33. Spieltag Spieltagskonferenz / Alles wie immer nur schlimmer

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von JayJay, 6 Mai 2011.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Ich dachte immer Hansa ist der dreckigste Drecksverein. Naja, da hat wohl jeder so seinen eigenen Favoriten.

    Werder schlägt den Meister und bleibt garantiert in Liga 1! Hurra! :laola:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Selber schuld, Bremen hat ja damals den Kooperationsvertrag unterschrieben ;)

    ...sowieso dachte ich als Bremer hat man andere Sorgen als Hansa :suspekt:
     
  4. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Auf diesen Spieltag blicke ich zwiespältig.

    Über allem steht natürlich dieser grandiose und einfach nur lächerliche 8:1-Erfolg der Bayern auswärts bei St. Pauli. Das war einfach nur peinlich, das war erbärmlich, das war drittklassig. Das ist schlichtweg nicht bundesligatauglich und (merkt man, dass mir die Adjektive fehlen?) armselig von einem Verein, der in der Bundesliga (!) spielt. Die verlieren zu Hause mit sieben Toren Unterschied auf eine Art und Weise, für die sich der Verein und seine Spieler einfach nur schämen muss, und das an einem Spieltag, in dem ein Sieg zur Chance auf den Klassenerhalt Pflicht war. Ich bin zwar beileibe kein St.-Pauli-Hasser (obwohl ich HSVer bin), aber das kann man nur mit Schadenfreude ansehen, wie dieser nicht bundesligataugliche Verein hier sang- und klanglos untergeht. Na ja, heut Abend darf ich meine Freundin trösten, die live im Stadion dabei war und die höchste Niederlage Paulis in der Vereinsgeschichte gesehen hat (zusammen mit einer 0:7-Niederlage in Düsseldorf). Hoffentlich wird's körperlich. Auch wenn sie mir sagte, dass wir nur Sex haben werden, wenn Pauli gewinnt.

    Bayern damit sicher Dritter, was mich deutlich mehr ärgert als die Höhe des Bayern-Sieges; weil Hannover in Stuttgart patzte. Einerseits war ich da - da der VfB mein Zweitverein ist - für Stuttgart (Klassenerhalt, wow, ich war mir Mitte der Rückrunde sicher, wir würden absteigen!), andererseits klar auch für Hannover, das Bayern lange Zeit das Zittern brachte und Stuttgart auch mit einer Niederlage noch gute Chancen auf den Klassenerhalt gehabt hätte (was ja auch so gekommen wäre: hätten sie verloren, wäre der Ligaverbleib trotzdem gesichert). Dass Leverkusen nicht gewann, ist kein wirklich bitterer Beigeschmack, auch wenn Bayern damit noch die Chance auf Rang zwei hat: Erstens war es gegen meinen HSV und zweitens wird die Bayer-AG gegen Freiburg wohl eh nicht verlieren. Bayern ist für mich also relativ sicher auf Rang drei am Ende der Saison!

    So, das jetzt erstmal zum Anti-Bayern-Thema.
    Der Abstiegskampf ist für mich deutlich erfreulicher gewesen. Einerseits hat Stuttgart den Klassenerhalt geschafft, andererseits sitzen die Würgsburger immer noch tief in der Scheiße. Nach dem 1:0 der BSG und dem 1:0 von Köln hab ich schon gesagt, dass das der Klassenerhalt für VW war, aber nun kann ich zumindest leicht optimistisch den letzten Spieltag beobachten, zumal Gladbach verdientermaßen wieder am Klassenerhalt schnuppert und VW auch noch in Bedrängnis bringt. Frankfurt dürfte jedoch raus sein. Am letzten Spieltag geht es für VW nach Hoffenheim, die ja heute auch gewannen, und da ist ein Sieg für VW nicht unbedingt sicher. Und wenn es keinen Sieg gibt... wer weiß?
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    du verwechselst da was, das sage ja nicht ich, sondern das erzählt mir mein Hausmeister immer, der ist selber aus'm osten und liegt mir damit immer den ohren (der ist Auefan) von wegen: Hansa, außem Erzgebirge an die Ostee beordert, traditionsloser Söldnerverein usw. usf. Ich hab nix gegen Hansa (die tun mir eher leid wegen ihrer hohen Quote an dämlichen Fans), aber was mein Hausmeister so erzählt, muss das ja der letzte Verein sein. :weißnich:
     
  6. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Ahhh :D
    Hat schon seine Gründe warum ganz Sachsen gegen die Schachter is ;)
     
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Was da heute in St. Pauli los war, ist wirklich schwer verständlich bzw. auch wieder nicht. Die hatten halt schon aufgegeben und entsprechend gespielt. Und entsprechend 1:8 verloren. War ein wirklich schwaches Bild.
     
  8. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Apropos... was die wohl zu dem Spiel sagen wird? :D
     
  9. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Als ob der mit in die Zweite Liga geht :D
     
  10. theog

    theog Guest

    Was zum Teufel machen die daemlichen Frankfurter Deppen da auf dem Rasen? Ich hoffe, der DFB handelt und laesst keine Frankfurter Fans nach Dortmund reisen:nene:...Bleibt zu Hause, wir schiessen euch eher in die 2. Liga (leider, denn ich hab nix gegen Frankfurt), und lasst uns unsere Meisterfeier friedlich feiern...:hail:
     
  11. theog

    theog Guest

    Ansosten ein erfreuliches Ergebnis: Golfsburg doch in die 2. Liga? :D:hail:
     
  12. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Also ichsachma: Glückwunsch an die Gladbacher zum Bigbigbigbigpoint und zum (aus meiner Sicht) erreichten, zumindest aber aus eigener Kraft erreichbaren Klassenerhalt!
     
  13. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Auftrag ausgeführt :hail: :hail: :hail:
    :prost: :prost: :prost:

    Vor Lakic kann ich mich gar nicht tief genug verbeugen :knicks:
    Hat wohl nur für die 1. Liga unterschrieben und vorhin gemerkt, in war für einem Team er dann spielen müsste :D

    Umso schöner, dass du trotz allem deinen Humor behalten hast und weiter diese großartigen Kolumnen schreibst :top:

    Viel Spaß! Wird ja nächste Saison wieder öfter ;)
    Und wenn ihr Anfang September Nachwuchs bekommt, denkt an mich :D


    PS: Geile Tabelle eben im Sportstudio: 11. Schalke, 12. Bremen, 13. Köln, 14. Schalke :lachweg:
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Mai 2011
  14. das Schaf

    das Schaf Pokalsieger 2011

    Beiträge:
    3.922
    Likes:
    54
    Wer geht da überhaupt mit ? :D
     
  15. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882

    Magath: "Bleibe in Wolfsburg" |

     
  16. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Das würde ich mich auch mal fragen.... Helmes, Kjear, Schäfer, Diego, ... da hat doch keiner einen 2. Ligavertrag :suspekt:
     
  17. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.882
    Likes:
    2.975
    Sorry, das mache ich, wenn Du mir die Hinrunde erklärst.

    Na gut, ich versuch's: Schlüsselspieler fehlen und andere, die aus Scheiße Gold gemacht haben, machen nu aus Gold Schrott. Ich finde es auch ekelig, aber noch isses ja nicht vorbei. Machtma ne schnelle Bude gegen den BVB, dann könnte es klappen.
     
  18. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.882
    Likes:
    2.975

    Mmmmh, kannste mir jetzt glauben oder nicht: Vor dem Spieltag hielt ich ja den Auswärtssieg von Euch für möglich. Und dann dachte ich immer an diese arme Fritte, die damals von irgendeinem designierten Absteiger nach Bochum wechselte, die zum Zeitpunkt der Unterschrift klar gesichert schienen.

    Am Ende blieb sein abgegebenden Verein drin und Bochum stieg ab, oder war es, dass sein Verein auf- und Bochum abstieg?

    Stickroth? Zdebel? Irgendwie so...
     
  19. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Stichwort schlimmer in der Überschrift..

    ..in diesem Moment ist der FC Augschburg aufgestiegen...
     
  20. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Solange sie noch gelesen werden, lohnt es sich noch. ;)
    Aber mal ehrlich... wenn die Eintracht nächstes Jahr in der zweiten Liga kickt - und das wird sie - wirds echt schwierig, mich noch weiter auf die Vorgänge in der ersten Bundesliga zu konzentrieren.


    Genau das ist ja das Problem. Buden machen. Diese Mannschaft KANN KEINE TORE MEHR SCHIEßEN! Der einzige, der es konnte, war Gekas... und Teufel noch eins... ausgerechnet der, hat's nun auch verlernt.
    Ich sehe keine Chance mehr, dass es noch gepackt wird. Ich glaube, die Dortmunder werden nicht mal unbedingt gewinnen wollen. Die werden sich denken "Hey, lassen wir es ruhig angehen und wenn die Frankfurter vielleicht die Klasse halten, wird zusammen gefeiert!" ... Aber die Frankfurter werden wieder mal zu dumm sein, um auch nur ein Tor zu erzielen.
    Diese Truppe hat keine Eier mehr. Die sind irgendwann in der Winterpause verloren gegangen.
     
  21. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Eigentlich ist ein "Nichtaufstieg" nur noch theoretisch möglich.
    3 Punkte und 20 Tore Vorsprung auf Platz 3. Das sollte reichen. ;)


    Ich sach mal willkommen in Liga 1, der 51. Verein der den Sprung in die 1. Fussball BL schaft.
     
  22. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    ..bah ich darf gar nicht an Thurk denken da könnt ich speien.
     
  23. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Der einzige, der mir einfällt, ist Matthias Lust, der 99 mit Unterhaching aufstieg und nach Bochum wechselte. Und natürlich Thurk, der Mainz in die Bundesliga und Cottbus auf Platz 4 schoss. Ein halbes Jahr später kam er wieder angekrochen.

    Als Lakic bei Wolfsburg unterschrieb, stand der FCK übrigens einen Punkt hinter dem VfL, 3 vorm Relegationsplatz und hatte das Viertelfinale im Pokal vor der Brust. In der Winterpause, als die Verhandlungen wohl begannen, waren es noch 2 Punkte Vorsprung auf Wolfsburg und 6 auf den 16. Platz. Dass der Wechsel keine sportlichen Gründe hat, war damals schon offensichtlich, das hat Lakic auch nie abgestritten. Seine Familie wird er auch in der 2. Liga ernähren können.

    Kenne ich und verstehe ich.
     
  24. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Wenn ich einen plausiblen Grund für die Gladbacher Hinrunde gefunden habe, sag ich dir Bescheid...

    Scheissdreck, wenn man jetzt sieht, was in dem Haufen steckt...
     
  25. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Ich hatte gerade lange Weile und bin der ganzen Sache mal nachgegangen, seit Favres Amtsantritt habe ich die Tabelle errechnet...Gladbach wäre auf dem 6. Rang, ein Punkt weniger als der Deutsche Meister... :staun:

    Und als freudige Randnotiz ist mir dabei aufgefallen, dass St. Pauli seitdem EINEN Punkt erspielt hat :lachweg:
     
  26. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    So... inzwischen hab ich alles irgendwie mehr oder weniger verdaut. Das einzige ist nur: Ich hab noch nie so einen quälenden, lange dauernden Abstieg erlebt. Das geht echt an die Nieren, wenn man zuvor 5 Jahre gute Arbeit gesehen hat und nun DIE Hinrunde, der letzten Jahrzehnte geleistet hat. Einfach seltsam alles.

    Sei's drum. Ich habe mich damit arrangiert und sage jetzt:

    - Weg mit Daum
    - Weg mit Ochs (aber dennoch alles Gute!)
    - Weg mit Altintop und anderen Großverdienern, die nix leisten aber ordentlich verdienen
    - Her mit neuen, jungen, hungrigen Spielern wie Jung, Rode, Kittel, Fährmann
    - Her mit einem Trainer, der endlich diese Jungen Spieler richtig fördert! (Wo war diese groß angekündigte Förderung Herr Skibbe?)
    - Endlich her mit einer ordentlichen Jugendarbeit!
    - Her mit Perspektive und Aufhören damit, alternden Profis und Sportinvaliden ständig neue Verträge anzubieten!


    Meinetwegen sehe ich mir auch 20 Jahre zweite Bundesliga an, wenn ich dafür NIEMALS WIEDER über SIEBZEHN SPIELTAGE HINWEG so einen SAUHAUFEN meine Eintracht nennen muss.


    Ich habe fertig.
     
  27. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.882
    Likes:
    2.975
    Sie war's, sie waaaah...öhöm, ör war's.

    Also tatsächlich nicht ganz vergleichbar.
     
  28. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.882
    Likes:
    2.975

    Deine Diktion = Diktion der meisten Gladbacher über 4/5 der Saison = Diktion eines Fahrstuhlmannschaftenanhängers ;) .
     
  29. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Glaubst du denn, das sei der falsche Weg? Mit nichten... wie anders sollte dieser Verein wieder etwas werden? Ich möchte schlicht und einfach in der oberen Etage Leute haben, die fähig sind. Damit meine ich Präsidium und Scoutingabteilung. Dann (und erst dann) bitte die Fähigkeiten auf den Rasen übertragen.


    Aber leider sind diese Änderungen sehr sehr fern. Denn wer, der wirklich Ahnung hat, würde nun noch zur Eintracht kommen? Nachdem dieser Verein nun so dermaßen nach Scheisse stinkt, dass eine braune Wolke über der Stadt schweben müsste.
     
  30. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.882
    Likes:
    2.975
    JayJay, jetzt hast Du die Parallelen noch verdeutlicht.

    Ich unterstelle jetzt einmal, dass das eintrifft, was Du prophezeist und ich mir (bedauerlicherweise) wünschen muß.

    Was habense bei uns nach der Hinrundenklatsche gegen Euch gemault? Wer wurde als "DER" - zumindest als EINER der Vorzeigeverein(e) 'aus der Mittelklasse' bezeichnet? Wie wurde bei uns in der Pause über Eberl hergezogen, weil (angeblich) Gekas im Sommer für uns zu holen gewesen wäre? Wie wurde Bruchhagen gelobt?

    Ich schreibe das nicht, um Dich zu ärgern und auch nicht, weil mit einem Mal in Gladbach alles gut ist. Ich schreibe das, um den Kritikern am Verein Borussia und jetzt auch an der Eintracht zu verdeutlichen, dass es eben doch JEDEN aus der 'Mittelklasse" treffen kann, sogar bei einer überdurchschnittlich guten Halbserie.

    Und das gilt im Übrigen auch, wenn Ihr uns doch noch abfangt. Denn auch dann wäre unsere Rückrunde überdurchschnitllich gut gewesen.

    Bestätigt werde ich sonst mit dem Blick auf die Tabelle:

    Der 6. hat gerade einmal ein (nach früherer Rechnung) 'positives' Punktekonto, der 7. hat am 33. Spieltag gerade einmal 9 Punkte (3 Siege) Vorsprung auf den Relegationsplatz und schon ein 'negatives' Punktekonto.

    Natürlich ist diese Saison speziell - aber Spezialität kann sich eben einmal positiv (Mainz) und einmal negativ FFM/BMG auswirken. Es liegt nahe beieinander und jeder Gladbacher, für die dieser Beitrag eigentlich bestimmt ist, sollte sich klar darüber werden, dass man aus Gladbacher Sicht nur mit Konstanz und Kontinuität die Unbillen des Geschäfts beeinflussen kann. Dabei muß ich einräumen, dass dies seine Grenzen finden kann, die man ausloten muß, Stichwort Frontzeck. Da lag ich daneben.

    Auf alles andere, Verletzungen, Schiris, Formkrisen, Mannschaftsgefüge u.ä. hat man nämlich nur bedingt Einfluß.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Mai 2011
  31. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Du verstehst mich nicht ganz. Natürlich wünsche ich mir schon, dass diese Misere ganz schnell vorbei ist und die Eintracht wieder irgendwann, irgendwie auf Platz 9 in Liga 1 ist.

    Aber viel mehr wünsche ich mir:

    Mit Spaß und Stolz ein Spiel der Eintracht zu sehen und über sie zu lesen. Ich will von guten Perspektiven lesen. Ich will junge, dynamische Spieler sehen. Ich will der Überzeugung sein, dass da auch abseits des Spieltages viel passiert, was in die richtige Richtung geht.

    Und wenn das alles erstmal ein paar Jahre in Liga 2 passiert, dann GERNE!

    Ich habe nichts dagegen eine Saison mit vielen Niederlagen zu erleben. Das bin ich als Eintracht-Fan gewohnt.
    ABER: Diese derzeitige Mannschaft hat in der Rückrunde und speziell jetzt zum Ende hin Spiele gezeigt, die mich WÜTEND und VERZWEIFELT gemacht haben. Da war nichts mehr von Stolz auf meine Eintracht. Das war schlicht und ergreifend SCHWACH, ÄNGSTLICH und SCHLECHT.

    Und diese Attribute, diese Spieler sind eben nicht einfach zu uns geflogen, sondern die wurden geholt und bei uns trainiert. Diese Mannschaft wurde so geformt, von einigen Verantwortlichen.

    Fenin, Clark, Altintop, Caio.... GRAUPEN! Unzählige Euros haben die gekostet und kosten sie noch immer... Und nichts, rein garnichts davon macht sich bezahlt! ... Gott ... ALTINTOP, einer der teuersten Spieler! Jedes verdammte Spiel hat der gespielt. KEIN Tor hat er gemacht. Nicht eins!

    Es gibt eine Scoutingabteilung, sportliche Leitung, nen Trainer... die sind für diese Zugänge verantwortlich.


    Und darauf habe ich keinen Bock mehr. Ich will endlich wieder fähige Leute da oben. Ich will gar nicht, dass auf Biegen und Brechen wieder Erstligafussball geboten wird. Ich will nicht, dass das große Geld in die Hand genommen wird.

    Ich will einfach nur, dass endlich kompetente Leute am Hebel sitzen und dass das Geld was wir haben, gut investiert wird. Meinetwegen in Liga zwei. Denn meinetwegen sehe ich mir Zweitliga-Fussball an... meinetwegen erlebe ich viele Niederlagen... aber bitte alles mit Würde! Alles mit ein wenig Hoffnung, dass da dennoch mehr drin steckt, in dieser Mannschaft.

    Denn Würde und mehr steckt in der derzeitigen Mannschaft nicht mehr.