32. Spieltag: Eintracht Frankfurt - VfL Wolfsburg

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Markus0711, 6 Mai 2008.

  1. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Eintracht Frankfurt - VfL Wolfsburg
    Mi, 07.05.2008, 20 Uhr


    Für die Frankfurter ist nach der Niederlage in Stuttgart der Fisch Europapokal quasi geputzt. Fünf Punkte auf einen UI-Cup-Platz sind eine Menge Holz - zumal Bayer Leverkusen sicher auch noch seine Punkte machen wird.
    Der VfL ist zwei Punkte vor der Eintracht platziert - hier sind es demnach "nur" drei Zähler auf Platz 6, allerdings bei zwei Auswärtsgegnungen und nur noch einem Heimspiel (gegen Stuttgart :zahnluec:).

    Eines dürfte klar sein. Nur drei Punkte lassen die (Mini-)Chancen möglicherweise weiterleben. Jedes weitere Ende führt in der kommenden Saison zu einer verminderten Anzahl an Sonntagsspielen ;)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Judy59

    Judy59 SGE 4ever

    Beiträge:
    130
    Likes:
    0
    Wer war heute, äh, nee, stimmt ja nicht, gestern noch im Stadion? Das erste Tor von Ama war kein Abseits. Aber ansonsten lag es nicht am Schiri, dass wir verloren haben. Das war nix. Ob die auf dem Platz begriffen haben, dass Laola usw. pure Häme war???
    Ansonsten bin ich jetzt aber echt müde. Gehe schlafen. Falls ich von dem langweiligen Spiel träume, wird es mindestens ein sehr tiefer Schlaf...