31. Spieltag: Bayer Leverkusen - TSG Hoffenheim

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von MiSp, 19 April 2011.

  1. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Spiel eins nach München.
    Eine indiskutable Mannschaftsleistung, keine Körpersprache und eine deftige Packung bereits zur Halbzeit, 0:4 (!!!). Letztendlich steht am Ende das 5:1.

    Diese Leistung schmerzte, wirkte und soll hoffentlich nicht umsonst gewesen sein.
    Von vorne bis hinten waren wir schlecht, hatten keinen Zug in der Offensive, in der Defensive stehen wir teilweise "offen wie ein Scheunentor".
    Was ich mich frage, was war der Grund für diese Leistung (bzw. "nicht-Leistung")?
    Doch nicht etwa die traditionelle Niederlage in München?!

    Wir fuhren als mind. ebenbürtiger Gegner zur AA, kommen mit 5 Siegen in Folge nach München, die momentan eine schwere Situation durchmachen, und geraten der Art unter die Räder?!
    Dass die Fans da sauer sind ist normal. Dies bezüglich gab es einen offenen Fanbrief, auf den, von Vereinsseite, bereits reagiert wurde. (Nordkurve Leverkusen e.V.)

    Was da konkret besprochen wurde, es wurde ja scheinbar kein Blatt vor den Mund genommen, interessiert mich gewaltig.
    Was aber noch viel wichtiger ist, ist die positive und wütende Reaktion der Spieler.
    Die sind jetzt mal in der Pflicht, ohne Außnahme von sonst jemandem.

    Ich hoffe und fordere in diesem Fall eine "richtige Entschuldigung" der Spieler.
    Nicht durch Standardsätze wie, "Wir haben einen schlechten Tag erwischt" oder "das war ein einmaliger Ausrutscher", sondern durch Leistung, Kampf und Disziplin auf dem Feld.

    Bin mal gespannt was von Vereinsseite bewirkt wird nach der Diskussion um den offenen Fanbrief bzw. der Blamage von München.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Tja. Normalerweise müsste das Leverkusen mehr oder wenige rlocker machen. Wenn da nicht vorher das desaströse Spiel in München gewesen wäre. Mal guggen, wie sie das verarbeitet haben. Überraschen wird mich bei diesem Spiel nix. Weder ein 5:0 von Leverkusen, noch das entgegengesetzte Ergebnis. Von der Spielattraktivität ist von grottenlangweilig bis spitzenklasse ebenfalls alles drin.
     
  4. theog

    theog Guest

    Hoppenheim ist ein sch**ssteam, eine Tretertruppe, die zerstoeren nur Fussball ==> viel Spass...:huhu:
     
  5. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Willst du etwa das wir gewinnen. :staun: :huhu:
     
  6. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Dir kann man auch nix recht machen. Immer gibts was zu nörgeln....
     
  7. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Und du musst nicht jeden Beitrag ernst nehmen. ;)
     
  8. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Ja, MiSp, du hast es schön formuliert. Und nach der Leistung in München erwarte ich auch mehr als "nur" einen Sieg. Es muss kein hoher Sieg sein, aber kein Gewürge, was wir einige Spiele lang gesehen haben.

    Natürlich darf man auch nicht vergessen, dass das in München trotz allem nur ein Spiel war und wir insgesamt immer noch ziemlich gut dastehen. Übertreiben sollte man es mit der Kritik also nicht, auch wenn klar ist, dass es nicht einfach so weiter gehen kann.
    Vidal würde ich btw. mal ne Denkpause verpassen. Und sei es nur, um ihm aufzuzeigen, was man vor einem Spiel besser nicht sagen solte.

    In Hoffenheim wurden übrigens ganze 300 Karten verkauft, weswegen es Samstag noch Tageskarten für den Gästeblock (vermutlich den Oberrang und F4) geben wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 April 2011
  9. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Wäre auch dafür das Vidal gegen Hoffenheim schön auf der Bank Platz nehmen kann, und ne Denkpause bekommt. Ich bin mir sicher das Bender ihn gut vertreten wird, wenn nicht noch besser spielen wird, als es Vidal die letzten Wochen gemacht hat.
     
  10. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    PRO CELIA PUNK!!!
     
  11. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Wie bitte ?
     
  12. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Danke!
    @Prinzessin- kannst Du nicht einfach mal Dein Anti-Vidal geplapper lassen! Ich war auch nicht begeistert von seiner Huldigung an Muenchen. Aber wir haben ihm auch einiges zu verdanken.
     
  13. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    steht doch da, PRO CELIA PUNK!!!!!
     
  14. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Bayer Leverkusen - Im Laden bei Celia Punk - Sport - sueddeutsche.de einfach lesen, tonta!
     
  15. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Wieso ? Dann sollte aber auch nicht irgendwer Rolfes auf die Bank fordern. Fakt ist Vidal hat in den letzten Spielen schlecht gespielt b.z.w sehr schwach. Nicht nur in München.
     
  16. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    adler hat - wenn ich es richtig gelesen habe - keinen einzigen ball gehalten .... das ist unterirdisch, ab auf die bank :D

    wenn don jupp vidal auf die bank setzt, dann steht eines fest .... er will keine cl-quali spielen.
     
  17. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Rolfes auf die Bank? Ist genau der selbe Schwachsinn, wie Vidal soll verschwinden. Den einzigen den ich mir zuletzt wirklich weg gewuenscht habe, und es nachher auch eingetreten ist, war Helmes. Zufall? Nein! Ein wahrer Fan ( ich bezeichne mich jetzt einfach mal als wahrer Bayer-Fan ) merkt wenn die Chemie nicht mehr stimmt. Wenn man sich verbessern moechte, wechselt man nach oben. Nie nach unten. Ganz schlecht ist es wenn man verkauft wird, wie im Fall Helmes. Aber das war ja mal Dein Liebling!;)
     
  18. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Das wird sie sicherlich abstreiten, genauso wie sie abstreitet, dass sie mal (ich sag mal) ein kleiner Fan von Vidal war.
    Es zählt eben nur das hier und jetzt :nene:
     
  19. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ich habe ihn gemocht ja, aber er war nicht mein Liebling. ;)

    @MiSP: Ich mag Vidal immer noch, ist ja nicht so das ich ihn verabscheue, aber was er sich halt in letzter Zeit geleistet hat geht einfach nicht. Ich meine er hegt Wechselabsichten, und ist zur Zeit damit beschäftigt, und deswegen kann er sich nicht mehr auf seine Leistung konzentrieren. Als Helmes zu sehr mit Wechselabsichten beschäftigt war damals, wurde er sogar aus dem Kader gestrichen. Bei Vidal wäre es einfach, wenn er auf die Bank gegen Hoffenheim sich setzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 April 2011
  20. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Wenn er auf der Bank platz nehmen würde (kann mich damit langsam arangieren), hätte ich den Wunsch, dass er direkt zur zweiten Halbzeit kommen würde.
    Hat den einfachen Grund, dass er dann Wut im Bauch hätte und wenn er bereit ist noch für Leverkusen zu kämpfen müsste er das dann zeigen :top:
     
  21. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Genau das wäre auch ne gute Idee, erstmal auf der Bank Platz nehmen, und zur 2 Halbzeit reinkommen. Und vielleicht auch dann, zeigt er ne gute Leistung. Und dann kommt er halt für Rolfes rein, und Rolfes setzt sich mal auf die Bank. Ich würde es mir nämlich wünschen wenn Bender über 90 min. durchspielen darf. :top:
     
  22. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Wiedergutmachung ist angesagt. Unsere Spieler hatten ja jetzt 2 Wochen Spielpause.:lachweg: Dann wird es Zeit gegen Hoffenheim den 2.Platz zu festigen. Hoffenheim in seinem dritten Jahr, hatt weder zu Hause noch bei uns wirklich was geholt. Oh sorry, seinen 1. Punkt beim 2:2 in der Hinrunde. Auch da gibt es was gut zu machen. Nach 2:0 fuehrung in der 10. Minute, haben wir in der Nachspielzeit noch das 2:2 durch einen 11'er bekommen. War selber damals vor Ort, und fand es ganz bitter fuer unseren Bayer. Deshalb lehne ich mich mit Absicht so weit aus dem Fenster, und sage 3:0 fuer uns.;)
     
  23. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Hier ist die Vorschau auf das Spiel gegen Hoffenheim auf Sky.

    Sky - Sport - Bundesliga - Vorschau - Leverkusen - Hoffenheim | sky.de
     
  24. theog

    theog Guest

    Das gewinnt ihr ganz locker...:zahnluec:
     
  25. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ach echt ? ;)
     
  26. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Heute soll angeblich Kießling beginnen.
    Mal sehn, ein Sieg ist heute Pflicht.

    A) wegen der CL und B) wegen der Schmach von München. Was ich mich aber frage, ich glaube es war im Interview mit Peter Hermann, denken die, dass mit einem einfachen Sieg wieder Friede, Freude, Eierkuchen ist?!
    Klar man soll die Niederlage nicht überbewerten aber trotzdem war das kein, normal, verlorenes Spiel. Da muss schon etwas mehr kommen als "das was die Fans gewohnt sind" ("....." so oder so ähnlich wurde das im interview genannt, natürlich viel ausführlicher)

    Edit:

    Worten Taten folgen lassen.....
    (http://www.express.de/sport/fussball/bayer-04-leverkusen/-/3288/3288/-/index.html)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 April 2011
  27. theog

    theog Guest

    Das gewinnt ihr ganz locker, mein Bauch sagt: 5:0...:floet:
     
  28. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Aus welchem Grund kann ich dir das nicht abnehmen?! :floet:
     
  29. theog

    theog Guest

    Da musst du meinen Bauch fragen...der ist allerdings noch leer...gleich gibts Leberkäse zu essen...:fress:, dann wird er bestimmt seine Meinung ändern...
     
  30. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Ich lieeeeeebe Leberkäse :D
     
  31. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Aus Spaß an der Freude habe ich mal ganz tief in die Trickkiste gefasst und Karten gelesen (Fifa11 :zahnluec: ). Ich habe mal eine kleine Prognose zum heutigen Spiel simuliert. Ich fange einfach mal an, die packende Partie zusammen zu fassen.

    Hoffenheim hat direkt auf Sieg gespielt und sich bereits in der 2. Minute einen Eckball verschafft. In Folge des Eckballs ging die TSG durch Vorsah´s Kopfballtreffer mit 0:1 in Führung. Leverkusen wirkte nur kurz geschockt, spielte direkt auf den Ausgleich, ehe Babel kurz vor der Pause das 0:2 schoss.
    Fazit 1. Halbzeit: Leverkusen hat deutlich mehr vom Spiel ohne aber zwingende Chancen herauszuspielen. Hoffenheim liegt mit 0:2 vorne.

    Entgegen der Vorderungen vom Leverkusener Publikum wechselt Heynckes zur Pause nicht.
    Im zweiten Abschnitt legt die Werkself dann los wie die Feuerwehr. Angriff über die Außen, toller Abschluss von Augusto und die Ecke. Diese wird kurz ausgeführt, Augusto ist wieder am Ball flankt und findet Ballack, der sein erstes Tor für Bayer in seiner zweiten Amtszeit mit dem Kopf erzielte.
    Daraufhin verstärkte Leverkusen noch einmal den Druck um den Ausgleich zu erzielen. Die TSG lauerte und stand kompakt, was Renato Augusto aber nicht daran hinderte mit einem Traumtrick die Abwehr auseinander zu nehmen und dann am starken Starke vorbeizuschieben, 2:2 das Stadion steht Kopf.

    Dann aber flacht die Partie ab, man hat das Gefühl, dass die Spieler mit einem Pkt. zufrieden sind und die Schmach von München vergessen hätten. Dieser Eindruck sollte bestand bis zur 90. Minute haben. Ein letzter Angriff der Leverkusener über die rechte Seite, Kießling läuft auf Starke zu schießt und Starke parriert.
    Alle denken das war es, doch dann kommt Augusto, schnappt sich das Leder und knallt es ähnlich wie in Mainz unter die Latte.
    Mit der letzten Aktion des Spiels ergattert Hoffenheim noch einen Eckbal, bei dem Starke mit in den gegnerischen Strafraum geht, Leverkusen kommt noch mal in Ballbesitz, doch bevor man im Stande war zu kontern und evtl. das 4. Tor zu machen pfiff der Schiedsrichter ab.

    Letzen Endes gewinnt Bayer ein hart umkämpftes aber durchaus faires Bundesligaspiel mit 3:2.
    Bester Mann auf dem Platz, ohne direkt an einem Tor beteiligt gewesen zu sein, war Arturo, ja Arturo Vidal.
    Er hatte aber denoch eine Torschussquote von 80%, 8 von 9 Dribblings gelangen und mit einer Quote von 79% war er der zweikampfstärkste auf dem ganzen Feld.
    :huhu:

    PS. liebe Leverkusen Fans, sollte sich mein Ergebnis heute bewahrheiten (im ergebnis bzw. der tordifferenz oder allgemein im ausgang um den sieger) werde ich euch bei den nächsten Spielen auch mit meiner "interessanten" Prognose informieren :zahnluec:
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 April 2011