30.Spieltag FC Bayern München : Bayer Leverkusen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Achim, 10 April 2011.

  1. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Sowas hatten wir dieses Saison schonmal... nach der "Verkündung der Trennung zum Saisonende" hat man den HSV mit 6-0 aus dem eigenen Stadion gefegt. Und nun halt nach der "vorzeitigen Trennung" ein 5-1 gegen Leverkusen.

    Was das 6-0 gebracht hat, wissen wir.
    Was das 5-1 bringen wird, sehen wir.

    Anlass zu Euphorie gibts mMn nicht.
    Btw: das man durch Butts Aufstellung diesen Sieg eingefahren hat, halte ich für arg weit hergeholt.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Falsch, da sieht man wie schlecht unsere Verteidigung in direkten Duellen mit europäischen Topclubs ist.
    Das 0:4 hätte Adler halten müssen, bin mir relativ sicher beim Stande von 0:0 hätte er den noch gehabt. Aber nach 2 Eigentoren, beschissener Mannschaftsleistung und noch der Genickbruch ( 0:3) vor der Pause, da hat er den "Sand in den Kopf gesteckt".

    Was mich jetzt wundert, hat nichts mit dem Spiel zutun aber ich will es jetzt loswerden ( :rolleyes: ), bei den aktuellen Gerüchten um Neuzugänge in der Abwehr handelt es sich ausschließlich nur um Talente :suspekt:
    Die Transferpolitik mag ja sonst so oft gelobt werden, blicken die Verantwortlichen aber nicht, dass es halt mit Talenten nicht geht?!

    Gegen Dortmund haben wir am 18. Spieltag in 6 Minuten 3 Tore kassiert. Ich zähle die Dortmunder mal nicht zur europäischen Topklasse aber trotzdem hauen die uns mal eben in kurzer Zeit einen ein.
    Gegen Villarreal, auch nicht Spitze in Europa, wird 4,5 mal aufs Tor geschossen und 3 Dinger sind drinn.
    Wie gehen solche Spiele wie gegen Dortmund/Villarreal denn aus wenn wir im Bernabeu oder Camp Nou stehen?! ---->
    -> Das sieht man am Spiel gestern. Da liegen wir eben mal mit 4 Toren zur Pause hinten :nene:
     
  4. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Das ist doch gar nicht wichtig, dafür plant in Leverkusen doch niemand. ;)
     
  5. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Na, umso schlimmer ....

    Edit:
    Dann gehen wir lieber in die EL und versuchen gegen "die Kleinen" einen Pokal zuholen.
    Mit der Kohle die wir in der CL verdienen würden, holen wir eh nur Talente :motz:
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Und ob die soviel Talent haben, ist auch noch nicht sicher. Beispiel Toprak: letztes Wochenende schon mit einigen haarsträubenden Fehlern, und gestern mit einer tollen Vorlage... für Lewandowski. :D
     
  7. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Talent haben die zweifelsfrei, die Frage ist aber ob sie ein altbekanntes ewiges Talent bleiben oder sich bei einem deutschen Topteam durchsetzten können.
    Von mir aus kann ein Talent für die IV kommen, aber was kommen MUSS ist ein erfahrener, qualitativ CL fähiger Verteidiger.
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Ach, da würde ich mir jetzt aber keine Sorgen machen. Neben den Talenten werdet ihr schon noch einen guten, erfahrenen Abwehrrecken à la Hyypiä holen. Ihr müsst euch das ja schließlich nicht selbst erwirtschaften. ;)
     
  9. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Nimm es mir bitte nicht übel, aber manchmal bist du ein ziemlicher Kotzbrocken ;)
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Jaja, die Wahrheit zu hören, kann nervig sein. :floet:
     
  11. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Nein, weil das Bullshit ist, bei anderen Vereinen genauso ist ("Traditionsvereine") es da aber keine Sau interessiert.

    Und das ist nervig ;) :floet:
     
  12. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    Das werden wir dann nächste Woche sehen, ganz genau.
     
  13. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    :gaehn: Mal wieder eine sehr fundierte Aussage von dir. Ist mir aber klar, da dieser Auftritt so gar nicht in deine Bayern Welt passt. Sehe dich schon nächste Woche die Daumen drücken, dass man gegen die Frankfurter wieder in den alten Trott zurückfällt:floet:
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Was ist bei anderen Vereinen genauso? Dass sie, egal wie sie wirtschaften, immer von einem Konzern im Hintergrund aufgefangen werden? Sorry, da kenne ich nur zwei, nämlich Wolfsburg und Hoffenheim, und selbst bei denen auch nur, solange Hopp Lust dazu hat.
     
  15. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.630
    Likes:
    1.023
    Was ist egal? 1 Euro, 1 Mio. oder 100 Mio Euro Verlust?! Das glaubst Du doch selbst nicht. Manchmal habe ich den Verdacht das Du ein inoffizieller Mitarbeiter von Bayer bist, der genau bescheid weiss ueber die finnanzielle Situation von Bayer Leverkusen, und der Zugang zu Bilanzbuechern der Bayer AG hat. Ach so, bevor hier spekuliert wird, darf ich den nicht vergessen.:lachweg:
     
  16. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Dein Verein ist doch nur wegen der Konzern-Kohle überhaupt erst in die Bundesliga aufgestiegen. Die Zuschauereinnahmen können es jedenfalls nicht gewesen sein, denn die waren damals noch entscheidend. :lachweg:
     
  17. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.630
    Likes:
    1.023
    Genau! Das nennt man Werkself! Sogar den Namen hat man sich schuetzen lassen. Aber Du bezeichnest unser Geld was vom Werk kommt als schmutzig. Waehrend dessen Du das Geld von Investoren bei anderen Vereinen, als sauber verdient und ehrlich erwirtschaftet siehst. Du misst mit zweierlei Mass. Aber will Deine Ansichten hier nicht aendern, die besteigung eines Achttausender haette dagegen hoehere Erfolgsaussichten.:D
     
  18. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Du meinst in etwa so, wie der BVB von Molsiris (sprich: der Commerzbank) aufgefangen wurde, welche im Sanierungskonzept mal eben auf gut 20% ihrer Forderungen verzichtete (schmissige 55 Millionen), damit der BVB nicht den Bach runter ging? An Stelle eines Dortmunder Fans waere ich auch weiterhin mit Formulierungen "egal wie sie wirtschaften" (und so aehnlich) sehr vorsichtig.

    Den ganzen Deal hat mal jemand bei der Blutgraetsche sehr schoen auseinanderklamuesert und zusammengefasst:

    MATHE FÜR ANFÄNGER mit Gerd Niebaum
     
  19. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Ein tolles Spiel und augenscheinlich auch ein Befreiungsspiel aller Profis. Dieses Spiel hat gezeigt, dass die Offensive große Klasse hat und mit dem richtigen Trainer auch für den internationalen Fußball gewappnet wäre. Aber ob man den Erfolg wirklich an Jonker festmachen machen? Ich glaube, dass die Mannschaft wirklich ein Problem hatte mit van Gaal, weil er zu viele (taktische) Anforderungen stellte und sich zu oft und mit zu vielen (Stamm-)Spielern angelegt hatte. Manch einer würde anfangen zu lachen, aber auch mit Jürgen Klinsmann wäre dies möglich gewesen, denn den Spielern hat wahrscheinlich gereicht, dass der Trainer sagte: Wir wollen unseren Fans Offensivfußball bieten. Damit übernahmen die Spieler direkte Verantwortung. :top:
     
  20. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Die Leistung sollte man aber auch nicht überbewerten.
    Die ( v.a. ) defensive von Leverkusen war schwach und nach vorne ging auch nichts.
     
  21. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Hört doch mal auf zu träumen, egal ob vom Offensivfußball oder vom befreiten Aufspielen. Das war ein in der Höhe einfach nur glücklicher Sieg.

    1:0 reines Glück
    2:0 reines Glück
    3:0 Kontertor
    4:0 Konter + Torwartfehler
    5:1 glückliches Solotor von Ribéry
     
  22. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Das mit den Zuschauereinnahmen hast du wohlweislich ausgeblendet... :D

    Schon komisch: ich bin eigentlich schon ziemlich viel rumgekommen in meinem Leben, und ich habe die unterschiedlichsten Fußballfans dabei kennengelernt. Aber ich habe es bisher im Real Life noch nicht ein einziges Mal jemandem erklären müssen, warum es für mich einfach ein Unding ist, in einem Fußballstadion "Bayer... Bayer..." zu schreien und ein Fähnchen eines Großkonzerns zu schwenken. :vogel:
    <?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:eek:ffice:eek:ffice" /><o:p></o:p>
    <o:p></o:p>
    Wer dies nicht so empfindet, dem kann ich es aber auch nicht erklären. Deshalb würde ich sagen, wir lassen das Thema an dieser Stelle. :)
     
  23. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Egal ob FCB oder BVB, das sind im Grunde auch nur Firmen.
     
  24. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Aber sie vermarkten vor allem sich selbst, und nicht ausschließlich einen Pharmakonzern.
     
  25. Mageta

    Mageta Member

    Beiträge:
    103
    Likes:
    0
    Wenn ich mich selbst vermarkte ist unwirtschaftliches Handeln also okay?
     
  26. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Du sagst doch schon selber, du kannst nicht erklären wieso du das so siehst.
    Das wiederum sagt fast alles.

    Was ist daran schlimm, dass der Firmenname "Bayer" im Vereinsnamen auftaucht und das Bayerkreuz in der Vereinsflagge?!

    Ist es bei anderen Vereinen was anderes, da kein Firmenname auftaucht und auch die Zeichen von Firmen wie Audi, VW, BMW und wie sie nicht alle heißen, nicht da sind?!
    Nein, da sind Geldgeber auch vorhanden, obwohl die nicht auf den ersten Blick zu erkennen sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 April 2011
  27. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.630
    Likes:
    1.023
    Ist wahrscheinlich das beste!:) Eines aber noch, das Du in Ruhe schlafen kannst. Deine genannten Zuschauereinnahmen, haetten im normalfall damals nicht gereicht um den Aufstieg zu finanzieren. Das war vor ueber 30 Jahren, glaub ich. Wie hoch waren den damals die Zuschauerzahlen? Wer waren den die damaligen Vereine, in der 1.BL? Wie hoch war der Zuschauerdurchschnitt, in der damaligen Zeit? Was war vor 6 Jahren mit dem BVB und der Commerzbank? Eines kann man von Dir nicht behaupten. Das Du nachtragend waerst!:lachweg:O.K. jetzt bin ich auch fertig.;)
     
  28. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Und kein Firmenlogo im Vereinswappen. Für mich ein erheblicher Unterschied. Aber egal, ich sag jetzt auch nichts mehr dazu...
     
  29. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    ... aber ich ;)
    Es ist gang und gäbe, den Namen oder Kürzel des Vereins zu skandieren, aber nicht einen Sponsor, der dahinter steckt.
    So zum Beispiel kenne ich mich in der BBL aus, fahre auch schon mal zu einem Auswärtsspiel. Ich weiss zB, dass die Telekom Baskets Bonn mit "Baskets, Baskets" angefeuert werden, Ratiopharm Ulm mit "Ulmer, Ulmer". Kurios ist der Umstand, dass auch die EWE Baskets Oldenburg, die Brose Baskets Bamberg mit "Baskets" Rufen unterstützt werden. Wenn die gegeneinander spielen, muss sich ja jeder unterstützt fühlen.
    Aber gut, bei gegnerischem Angriff wird "Defense" skandiert.
    Ich brächte es nicht über die Lippen, einen Sponsornamen zu skandieren, weil ich mich doch nicht mit dessen Produkt identifiziere.
     
  30. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    :lachweg:So kann man einen Sieg nach totaler Überlegenheit dann auch zerreden. Besonder dein Vermerk "Kontertor" ist echt Klasse. Zählen die nur die Hälfte? Sind die weniger schön? Sowas peinliches, nur um die Kritik weiter aufrecht erhalten zu können. Es sagt doch hier keiner, dass die Mannschaft jetzt wieder alles in Grund und Boden spielt. Aber wie die Jungs gegen Leverkusen (vorher 15x auswärts ungeschlagen) gespielt haben war erste Sahne. Man merkt bei dir einfach das du angefressen bist, weil es eben nicht für deine "Ultras" gelaufen ist. Keiner redet hier alles schön. Aber du solltest dich als Fan echt mal hinterfragen. Ist angepisst weil die Mannschaft geil gespielt hat. Passt aber ins Bild.
     
  31. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Ihr spackt doch nicht wirklich gegen Leverkusen rum, weil Bayer da im Vereinsnamen ist?! :suspekt:
    Von wegen, das "Bayer" stört euch so sehr, das ist doch kindisch :D

    Hättet ihr mit Borussia Leverkusen also kein Problem, oder?! :gruebel: