30.Spieltag FC Bayern München : Bayer Leverkusen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Achim, 10 April 2011.

  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.752
    Ich glaub, das kannst du problemlos aus meinen vorherigen Postings schließen. Aber da du nicht zu den "Nachhakern" gehörst: Málaga ist Málaga - ob mit oder ohne Scheich. Solange sie sich nicht in Al-Wasweißich umnennen... ;)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Danke!
    Und damit sollte allen klar sein, um was es dir geht. ;)

    PS: Deshalb auch die Frage. :D
     
  4. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.511
    Likes:
    2.491
    Noch mall kurz OT, um auf Detti zu antworten:
    Stimmt, die rufen soviel ich weiss, "ALBA" und definieren sich als Albatrosse, haben auch den Seevogel im Vereinslogo. Streng genommen ist das aber Augenwischerei, weil ALBA ein Entsorgungsunternehmen ist, Sponsor und Namensgeber.
    Streng genommen also mit Bayer Leverkusen vergleichbar, was den Vereinsnamen angeht. Unterschied: ALBA Berlin ging aus dem DTV Charlottenburg hervor und das Logo ist neutral, lässt nicht auf den Sponsor schliessen. Ansonsten ist dein Einwand berechtigt.
    Back on topic !
     
  5. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Ich schon. Da ist einer für (mit)verantwortlich, dessen Nick fängt mit "hu" an und hört mit "elin" auf.
     
  6. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Mal, etwas verspätet, noch meine Meinung zum Spiel:

    Nachdem ich gesehen habe, wie Vidal sich beim 2:0 für einen Transfer zu den Bazis beworben hab, hab ich nicht mehr weitergeguckt. Ich wusste, wie das enden würde und bin immer noch ziemlich fassungslos. Nein, ich habe nicht erwartet, dass wir in München gewinnen, an ein Remis habe ich aber durchaus geglaubt. Ich verstehe auch nicht, wie man mit der "Vorgeschichte" (beste Rückrunde, 5 Spiele in Folge gewonnen etc.) so spielen kann. Jetzt muss Hoffenheim geschlagen werden, damit das Saisonziel noch erreicht wird.