30.Spieltag: Es geht schon weiter

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Simtek, 9 April 2012.

  1. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    ein Dreier wär vedient gewesen, aber ich bin zufrieden:top:;):huhu:














    rieden
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Beschwern tu ich mich nicht.
     
  4. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Jepp. Könnte, wenn noch ein Dreier geholt wird, der Masterpunkt gewesen sein.
     
  5. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.185
    Likes:
    989
    Sonntag geht´s gegen Kölle umme Wurst...
     
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.151
    Likes:
    3.172
    Also jetzt endlich abgesprungen und es wird zur ersten Schraube angesetzt? :)
     
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.151
    Likes:
    3.172
    Da isser schon, der Dreier. :D
     
  8. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    nee auffe fresse:huhu:;) Spass;):huhu:
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Nach Punkten ist die Situation für Köln ja keineswegs aussichtslos, aber so wie die teilweise spielen... :suspekt:

    Und deshalb macht Schaefer jetzt auch sehr wohl Sinn. Dann geht nochmal ein Ruck durch die Mannschaft - die dann schließlich am letzten Spieltag zur absoluten Hochform aufläuft. :zahnluec:
     
  10. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.185
    Likes:
    989
    Hab gerade die Sportschau-Zusammenfassung vom Werder - Gladbach-Kick gesehen...

    Offene Scheunentore sind nüscht dagegen...
     
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Die Schiedsrichterfehler fand ich dabei übrigens gar nicht so krass... :weißnich:
     
  12. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Ich, wie gesagt, auch nicht. Marin, ja Gott, Marin eben. Wenn man den nicht direkt ummäht, bekommt der keine Elfer mehr. Rot kann man. Bei Dante vs. Pizarro habe ich gar nichts gesehen und Neustädter hätte kurz vor Schlu mit gelb-rot runter gemusst. Aber die Fehler waren kleine Wahrnehmungsfehler, wenn überhaupt.
     
  13. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.194
    Likes:
    1.884
    Haste das Spiel geschaut ?
     
  14. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Genau so ist es. Augsburg wurde allerdings ein ähnlicher Elfer nicht gegeben.
     
  15. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Herrmann auch nicht .... :gaehn:

    Dafür hat Werder dann ja einen Assist vom Schiri bekommen. ;)
     
  16. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Beeindruckend aber weiterhin Stuttgart. :staun:

    Hab grad mal ne Rechnung für den 33. Spieltag aufgemacht:
    Bayern __2:1 Augsburg
    Augsburg 1:3 Stuttgart ->
    -----------------------
    Bayern __2:3 Stuttgart
    :zahnluec:
     
  17. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Wenn, dann hat der Schiri Gladbach aber nicht benachteiligt, Der Freistoss vor dem Ausgleich ist auch so ein kleiner Wahrnehmungsfehler. Schade eigentlich, dass Neustädter nicht gelb-rot bekam. Wäre mal die Chance gewesen, die Chance zu nutzen.
     
  18. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Nur die Zusammenfassung, deshalb bezog ich mich ja auf Dilberts Beitrag. Aber die meisten strittigen Szenen waren ja wohl dabei.
     
  19. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Hab mich schon gefragt wann jemand offen ausspricht was alle denken.
     
  20. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Hmm, wir haben 2 Chancen auf interessante Relegationsspiele:
    Köln - Düsseldorf
    oder
    HSV - St. Pauli

    beides wäre spannend. ;)
     
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.151
    Likes:
    3.172
    Ich zitiere einen alten Kumpel, wohnend in HH und St. Paulianer: "Bitte nicht. Da droht Mord- und Totschlag."
     
  22. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Wäre bei Köln vs. Düsseldorf aber wohl auch nicht anders. ;)

    Sent from my HTC One S using Tapatalk 2
     
  23. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.552
    Likes:
    1.736
    Ich find Schaefer klasse, fände es aber besser wenn er in Ruhe in Liga 2 ein Team ohne die Dreckssöldner aufbauen könnte. Das dürfte ruhig 2 Jahre dauern.
    Mit dem derzeitigen Scheiß-Kader wird auch Schaefer nix mehr retten. Da müsste die halbe Mannschaft ausgetauscht werden, was wiederum nicht geht weil in der zweiten Reihe auch nur Mist zu sitzen scheint. Hier kann man sich bei Volker Finke bedanken, der in der Winterpause einen Zweitliga-Stürmer verpflichtet hat und sonst nichts. Und das wiederum bei bekannten eklatanten Schwachstellen in Abwehr und Mittelfeld...
    Wenn mich nichts täuscht haben Lautern, der HSV und die Hertha in der Winterpause auch nicht ausreichend Verstärkung gekauft?

    Wenn der BVB heute gegen die Batzis verlieren sollte und die damit wiederum bis zum Ende der Saison um die Meisterschaft spielen, sehe ich für den letzten Spieltag in Köln echt schwarz. Ich würde an dem Tag ohne Publikum spielen in Köln...
     
  24. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Hallo? Ihr steht auf einem Relegationsplatz, nur einen Punkt hinter Augsburg. Und guck dir mal deren Restprogramm an...

    Aber selbst wenn ihr Augsburg nicht überholt - vor der desolaten Hertha zu bleiben, dürfte doch nicht so schwer sein. Und dann wartet wahrscheinlich Düsseldorf - in den letzten Wochen auch alles andere als eine Übermannschaft.

    Gestern wart ihr gegenüber Augsburg und Hertha sogar der Gewinner, denn die Punkteabstände sind gleich geblieben, aber ihr habt auswärts verloren, während es die beiden zu Hause vergeigt haben.

    Im Prinzip könnten ihr es selbst mit Solbakken schaffen, aber da ist die Stimmung nach den hohen Niederlagen und seinen halbherzigen Disziplinar(?)maßnahmen wohl einfach zu vergiftet. Ich würde mal sagen: mit Solbakken liegen die Chancen auf den Klassenerhalt bei 50%. Ohne ihn müssten da also doch ein paar Prozent mehr rausspringen...
     
  25. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.552
    Likes:
    1.736
    Hallo?!

    Der EffZeh wird keinen Punkt mehr holen diese Saison - Gegner sind Gladbach, Stuttgart, Freibug und die Bayern. Alles Mannschaften die um Klassen besser sind als dieser zusammengewürfelte Arschlochhaufen beim EffZeh. Die werden dem EffZeh noch ein paar deftige Niederlagen zufügen. Was am Ende dazu führen wird das der EffZeh 80 Gegentore hat. Die haben Augsburg, Berlin und Hamburg schon mal nicht!

    Hertha spielt zu Hause noch gegen Lautern, das dürften die drei rettenden Punkte für Berlin werden...

    Ich glaube auch nicht das dieser dämliche sture Bock von Solbakken entlassen wird...
     
  26. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Das glaub ich erst, wenn ich es sehe.
     
  27. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Hm, das wird schwer. Auch wenn ich nicht weiß, wie viele Talente in der eigenen Jugend kicken. Podolski geht hundertprozentig bei Abstieg und Rensing in Liga 2 kann ich mir auch nicht vorstellen.
    Man muss sich ernsthaft sorgen um den Club machen.
     
  28. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Naja, alles lässt sich reparieren. Aber in Köln tuts schon sehr weh - die Kosten für Podolski haben eventuell doch zu sehr an der Substanz geknabbert.

    Allerdings hat die Hinrunde IMHO gezeigt das Köln deutlich besser kann als sie es jetzt tun.

    Vom Restprogramm her dürfte Hamburg es wohl am ehesten schaffen. Köln oder Hertha in die Relegation, und danach sieht man weiter.

    Ich würde Köln jedenfalls nicht abschreiben.
     
  29. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Gladbach? Die retten sich doch auch nur auf dem Zahnfleisch durch den Rest der Saison. Und Freiburg könnte am 33. Spieltag schon gerettet sein, also unmotiviert.

    Ok, Stuttgart und Bayern wird schwer, aber das sind immerhin Heimspiele...
     
  30. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Gut gelaufen für den HSV, zumal das Restprogramm eher für uns spricht. 1 Sieg aus den letzten 5 Spielen könnte schon reichen (dann müsste Hertha aus den letzten 4 Spielen 7 Punkte holen, um uns noch abzufangen), und wir spielen noch 3 x auswärts (Hoffenheim, Nürnberg, Augsburg) wo wir diese Saison wesentlich mehr Punkte geholt haben als daheim. Auch daheim gegen Hannover und Mainz is noch was drin.

    Hoffentlich holen wir den bald, für ein "Endspiel" in Augsburg hab ich zur Zeit nicht die Nerven...

    Bei dem Restprogramm seh ich schwarz für Kölle, für mich Kanditat Nr. 1 auf den verbliebenen direkten Abstiegsplatz, zumal Berlin noch daheim gegen Lautern spielt und das wohl gewinnen wird. Wo Köln den dann nötigen Sieg (´n Punkt wird bei dem Torverhältnis nicht reichen) holen soll, um zumindest den Relegationsplatz zu halten, weiß ich nicht:
    Auswärts Gladbach und Freiburg, zuhause Bayern und Stuttgart.

    Am ehesten noch in Freiburg, die da schon gerettet sein könnten.
     
  31. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.185
    Likes:
    989
    Gleich geht´s loohoos! :prost2: