30. Spieltag: Borussia Dortmund - SC Freiburg

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von theog, 10 April 2011.

  1. theog

    theog Guest

    Borussia Dortmund - SC Freiburg
    So, 17.04.2011, 17:30
    Westfalenstadion

    Was für eine Saison...endlich nach Jahren des erfolglosen Fussballs spielt der BVB wahrscheinlich die beste Saison seit 100 jahren. "Wir sind die geilste Mannschaft inne BUndesliga" (K. Grosskreutz) lautet das Motto, und dies zurecht, wenn man sieht, wie der BVB fast eine Saison lang spielt. Gegen den HSV wollte der Ball nicht ins Tor gehen, trotzdem bewies man zum wiederholten Male Moral, und schoss dem Ausgleich in der 2. Minute der Nachspielzeit; ein Punkt, das eventuell wichtig werden könnte. Freiburg als nächsten Gast sollte man nie und niemehr unterschätzen. Wenn man gegen Hoffenheim 3 Tore schiesst, hat man dicke Eier. 12 Siege stehen ihnen zu, allerdings auch 12 Niederlagen. 38 Tore geschossen, 41 kassiert. Sie sind schwer einzuschätzen. Trotzdem weiss Klopp, sein Team auf seinen nächsten Gegner richtig aufzustellen. Alle sind am Board (bis auf den ewigen Verletzten Kehl und Kringe). Kagawa S. trainiert wieder fleissig, seine Rückkehr ins A-Team könnte sehr bald, vielleicht am nächsten Sonntag, Wirklichkeit werden. Wenn die Jungs einfach weiter so spielen, wie bisher, ihre chancen allerdings besser auswerten als zuletzt in Hamburg, werden die 3 Punkte in Dortmund bleiben. Heja BVB!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Umso mehr sollte man in Bezug auf deine Aussage von 3 Toren gegen Hoffenheim sagen, dass die Breisgauer 60 Minuten (?) in Unterzahl waren, dadurch auch in Rückstand geraten sind, und letzten Endes das Spiel zu 10t noch gedreht haben :top:

    Zu unterschätzen sind die nicht ...
     
  4. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    barrios ist verletzt - faserriss.
     
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Böse Falle. Wir brauchen unbedingt noch einen treffsicheren Stürmer für nächste Saison.

    Wen für ihn reinstellen? Lewandowski trifft im Moment den legendären Müllwagen aus drei Metern nicht, Zidan ist noch nicht soweit und war auch noch nie ein richtiger Stürmer...

    Vielleicht Ginczek? Wenn's gar nicht läuft, könnte man den Jungen doch mal zumindest einwechseln. Er ist ein Brechertyp und hat in der Regionalliga ordentlich getroffen, jedenfalls vor seiner Verletzung...

    Eine ganz ausgefallene Variante wäre dagegen ...Owomoyela! Er ist kopfballstark, und er könnte Breschen schlagen für die Mittelfeldspieler, so wie beim Ausgleich in Hamburg. Denn hinten rechts brauchen wir ihn im Moment nicht, da macht Piszczek seine Sache sehr ordentlich...
     
  6. theog

    theog Guest

    Das wird wohl Die chance fuer Lewandowski sein...:floet: ich befuerchte, er wird sie nicht ausnutzen, und Owo wird eingewechselt...mal gucken. Zidan? Um Himmels Willen nicht. Eigentlich sollte Lewandowski der 2. sichere Stürmer sein, aber es sieht nicht danach aus...Egal, 3 Punkte muessen her, von mir aus, soll Weidenfeller treffen.
     
  7. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Tu nicht so als ob ihr einen hättet. :D
     
  8. theog

    theog Guest

    doch doch...Barrios: 18 Tore letzte Saison + 13 diese bisher...:hammer2:, abgesehen von den unzähligen Vorlagen...
     
  9. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Freiburg hält sich bisher ganz gut. Die Dortmunder haben zwar ganz oft den Ball, aber am Strafraum ist für sie Schluss.
     
  10. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Fritz von Thurn und Taxis ist eindutig BVB-Fan. Der Sabbelkopp bejubelt das 1:0 ja lauter als die Südtribüne. Von wegen "neutrale Kommentare"....
     
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Götze! :hail:
     
  12. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Haben die Freiburger da den Arbeitsplatz gewechselt?

    Statt Fussball zu spielen kümmern sie sich derzeit eher darum, dass die Ambulanzen in Dortmund nach dem Spiel nicht arbeitslos werden. Die knüppeln ganz schön rein.
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Jou, Sahin ist gerade vom Platz gehumpelt. :(
     
  14. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Wenn jemand so viele Chancen hat wie Barrios, ist es ein Armutszeugnis, nur 13 Tore zu machen. ;)
     
  15. Spreeborusse

    Spreeborusse Active Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    78
    Man man man ......wir hätten schon 3:0 führen müssen...........
     
  16. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Das ist doch fast immer so... :floet:
     
  17. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Na ja, 2:0 habt ihr ja jetzt. Man könnte jetzt "hochverdient" schreiben, aber das wäre schon fast ´ne Untertreibung.

    Toll durchgesetzt von Lewandowski, er hätte auch versuchen können inen Platzverweis zu provozieren.
     
  18. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Mann Mann Mann...

    3:0, 4:0, 5:0... kein Freiburger hätte sich beschweren dürfen.

    61 Saisontore sind an sich ja ´ne Bank, aber es müssten nach den letzten Wochen und Monaten eigentlich 80 sein.
     
  19. LordLoki

    LordLoki Deutscher Meister 2013

    Beiträge:
    1.343
    Likes:
    10
    Ohh man der BVB führt,der Gegner hat keine Chance und so weiter.Ohh man können die mal einen anderen Film abspielen????:gaehn:
    Man mich wundert nix mehr!!!
    Das einzig gute war das Sahin ausgewechselt werden musste.:D
    Das Spiel ist zum :kotzer:
     
  20. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Die obenstenende Aussage ist auch zum :kotzer:, und alles andere als lustig.

    3:0, Grosskreutz.:aetsch2:
     
  21. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    3:0, dat isset! :laola: :laola:
     
  22. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Dedé kommt! :hail:
     
  23. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Ente, 3:0.

    Die Freiburger können sich noch bedanken, dass der BVB ziemlich gnädig mit ihnen war. Das hätte auch ein Komplettdebakel geben können.
     
  24. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    JAAAAAAAAA!!!! :prost:
    Hochverdienter 3:0 erfolg. Freiburg kam nur zu 2 Chancen, Dortmund total überlegen.:top:
    Jetzt sinds 8 Punkte auf vizekusen, noch 4 spiele. Jetzt kann man sich eigentlich auf die große Party vorbereiten:hail::troet:
    WER WIRD DEUTSCHER MEISTER? BVB BORUSSIA! WER WIRD DEUTSCHER MEISTER? BORUSSIA BVB!!!!!!:laola::prost3:
     
  25. theog

    theog Guest

    jetzt spreche ich zum ersten Mal klar aus: Das war die 7. Meisterschaft für den BVB, auf dem Weg zum Ziel, keiner kann uns halten [​IMG]