30. Sp.: Sa 16.04. 15:30 1899 Hoffenheim - Eintracht Frankfurt

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von NK+F, 16 April 2011.

  1. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ein Sieg muss unbedingt her.
    Wird aber alles andere als leicht.
    Mit Tzavellas und JUng fallen mal wieder 2 sehr wichtige Spieler aus.
    Gekas scheint zwar zu spielen, aber das der richtig fit ist, bezweifele ich.
    Von daher wirds wohl wieder ein Hauen und Stechen.
    Hoffentlich mit dem besseren Ausgang für Frankfurt.
    Denn in den letzten 4 Spielen gehts noch gegen Bayern, Mainz, Köln und Frankfurt.
    Das wird ein sehr hartes Stück Arbeit.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. darkviruz

    darkviruz Eintracht Frankfurt

    Beiträge:
    1.096
    Likes:
    0
    Was ist nur mit Gekas los...hat so viele Chancen, aber macht die Kugel einfach nicht rein.

    Die Schuld bei Fährmann zu suchen halte ich für falsch. Er ist ein guter Keeper mit guten Reflexen.
    Hätte eig. eh nicht gelten dürfen...ABSEITS!

    Jetzt heißt's zusammenhalten und den Klassenerhalt schaffen.
     
  4. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Nur gut, dass WOB gegen Pauli Unentschieden gespielt hat.
    Ansonsten wieder einfach nur beschissen.
    Vll. sollte man Gekas mal eine Pause gönnen und Fenin von Anfang an bringen.
     
  5. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Ich glaube das wäre falsch. Gekas macht ja eigentlich auch mehr richtig, als falsch - allein das Quentchen Glück fehlt. Der Knoten muss nur wieder platzen.