3. Spieltag: Gladbach - FC Schalke 04 - 13.09.2014

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von André, 1 September 2014.

  1. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Eben. Vermeintlich schwächer. Im Vergleich von Vorspieltag zu Samstag.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Zumindest auf dem Papier nachvollziehbar. ;-)
     
  4. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Datt war mal wieder richtig schön, man war an die guten Zeiten mit Reus+co. erinnert.

    Wenn ich bedenke, dass ich sowas von nem Gegner der Verpflichtung von Raffael war, da muss ich den Kopf noch geraume Zeit im Ascheeimer stecken lassen, naja nen Finger im Aschenbecher.

    Für mich hat in Halbzeit 2 die vorerst ideale Offensivformation auf dem Platz gestanden, Herrmann gehört für mich rein (kein Geheimnis, schon klar), weil er mitunter auch einfach prima Bälle spielt.
    Und Hahn, an dem mich wohl seine Edelneonazierscheinung stört, der offenbart bislang dermaßen überzeugende Dosenöffnerqualitäten, da kannste nicht dran vorbei. Wenngleich er defensiv und spielerisch noch viele Wünsche offen lässt, der trägt auch solches Selbstbewußtsein übern Platz, das tut der Mannschaft gut.
    Und das Johnson hinten viel besser und wirkungsvoller zur Geltung kommt, sollte der Lucien jetzt auch gesehen haben.