3. Spieltag: FSV Mainz 05 - Bayern München

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von DavidG, 22 August 2009.

  1. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Die 10 Spiele würd ich dem van Gaal gerne geben. Aber Klinsi hat die hier im Forum auch nicht bekommen. Warum soll ich einem "Welttrainer" wie van Gaal mehr Zeit geben als sie ein Trainerneuling in der BuLi wie Klinsmann hatte?

    Ich bin nun wirklich kein Sympatisant vom Jürgen, mMn hat er sich mit Deutschland die Rosinen (2 Turniere, ConFed und WM vor heimischen Publikum) rausgepickt und dann vorm 1. wichtigen Turnier im "Ausland" (wobei die EM in Schweiz und Österreich auch fast eher Heimspiele für Deutschland waren) den Schwanz eingezogen, weil er wusste, das dass wesentlich schwerer wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 August 2009
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Das ist doch logisch, dass man einem Mann mit Erfahrung und Erfolgen mehr das Vertrauen schenkt, wenn es nicht läuft. als einem Mann, der sein erstes Jahr einen Verein trainiert. Im ersten Fall gibt es berechtigte Hoffnung , dass sich alles zum Guten kehrt, im zweiten Fall hat man die Befürchtung, dass alles in den Keller gefahren wird.Aus Vereinssicht gesehen:

    Forum: Mir wurscht wer was und wie nach 3 Spt. zu Klinsi gesagt habe. Ich habe schon bei der Verpflichtung gesagt, dass es ein grandioser Fehler war. Somit war ich vom 1. bis zum letzen Tag gegen Klinsi. Warum soll ich jemanden eine Chance einräumen, wenn ich 100 % sicher bin, das das nicht klappt.
     
  4. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Habe ich jemals gesagt, dass ich das Wort nicht benutzè? Ich habe gesagt, es kommt nicht von mir. ich habe es nicht kreiert, sonder von anderen übernommen! Weil hier wird getan, als ob "Weltrainer" eine abartige Wortschöpfung wäre.

    Jeden Scheiss muß man hier erklären.Ehrlich!


    Ob du es nun benutzt oder übernommen hast,ist doch `n Eiertanz. Es scheint deine Meinung zu sein, dass van Gaal ein Welttrainer ist. Punkt, Fertig.

    Die NEgativrekorde, die Klinsi bei Bayern gebrochn hat, werden weiterhin bestehen bleiben

    Welche denn?
    Den 1. hat van Gaal schon gebrochen: Kein Sieg und 2 Punkte nach 3 Spieltagen sind die schlechteste Ausbeute seit 43 Jahren.

    Erfolge van Gaal
    Mit Ajax Amsterdam [Bearbeiten]
    Niederländischer Meister: 1994, 1995, 1996
    Niederländischer Supercup: 1993, 1994, 1995
    Niederländischer Pokal: 1993
    UEFA-Pokal: 1992
    Champions League: 1995
    UEFA Supercup: 1995
    Weltpokal: 1995

    Mit FC Barcelona [Bearbeiten]
    Spanischer Meister: 1998, 1999
    Spanischer Pokal: 1998 UEFA-Supercup: 1997

    Mit AZ Alkmaar [Bearbeiten]
    Niederländischer Meister: 2009

    Mit FC Bayern München [Bearbeiten]
    Audi Cup: 2009


    Oha. Und das sollen jetzt die Erfolge eines Welttrainers sein, jeweils mit dem stärksten und teuersten Team Meister zu werden (AZ Alkmaar mal ausgenommen)?

    Hätte er jetzt mit Sparta Rotterdam den Titel geholt, würd ich dir ja noch zustimmen... So sind die Titel mehr oder weniger selbstverständlich.
     
  5. DavidG

    DavidG Guest

    Hey Schröder hör mal:
    Wer mit dem FC Bayern den Audi-Cup, einer der wichtigsten Pokale der Welt gewinnt, der MUSS doch ein Welttrainer sein.

    :ironie:
     
  6. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Lass das Ironieschild weg!
     
  7. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Zitata nogly aus diesem Thread:
    Ansonsten stimme ich dir voll zu, nur muß man eben mal 10 Spieltage abwarten, um deine Kriterien an van Gaal anzuwenden? Ein Welttrainer verdient dieses Zeitspanne.
    Zitat nogly aus dem van Gaal-Thread am 17.08.
    Geb dem van Gaal noch 5 Spiele und dann geht die Post ab!

    Na was denn nu? 5 oder 10 Spiele, bevor ich ihn kritisieren darf?
     
  8. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Wo liest du das raus. Ich lese da maximal: 8 (3+5)oder 10 Spieltage raus. Und die 2 Spiele sind dann Toleranzen!
     
  9. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    2+5=7, dein Beitrag stammt vom 17.08.,also letzte Woche Montag. Und zwischendurch (Di. oder Mi.) war noch `n Freundschaftsspiel bei Ballacks Heimatverein (weiß grad nicht, wie die heißen). ;)
     
  10. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Nein! Eben nicht fertig! Hast du den ursprünglichen postverlauf zu diesem Terminus verfolgt? Ja oder Nein?

    Das ist boulevarorientierte Statistik. Ich rede von den Rekorden am Ende der Saison, die allerdings bei Klinsi schon während der Saison feststanden ( Gegentore, Punkte, Heimbilanz). Willst mich ärgern gell?

    Ajax 1995! Teuerste Team? Kannst du das mal erläutern!

    Ach so. Und Bremens, Wolfsburgs und Stuttgarts Meisterschaften der letzten Jahre waren auch Standard.
     
  11. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    o.k. 7 und 10 . Toleranz lege ich mal fest mit 3!:D Sonst hätte ich hier nicht einen unglaublichen Betrugsversuch im Forum gemacht.

    Ich würde mal ernsthaft sagen: 10-12 Spieltage.
     
  12. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Ja, hab ich. Van Gaal ist für dich ein Welttrainer, das hast du hier mehrfach geschrieben. Wenn er es für dich nicht wäre, hättest du das nicht übernommen.

    Naja, vielleicht ein bißchen. ;) Worauf ich eigentlich hinaus will: Weder Klinsmann noch van Gaal hatten und haben die Chance mit den Bazis dominant aufzutreten, weil die Abwehr mit van Buyten etc. und die Torwartposition national knapp Mittelmaß und international nicht mal 3.klassig besetzt ist. Ihre Dominanz in früheren Zeiten beruhte darauf, das hinten mit Kahn und der IV nicht viel passieren und sie mit 6-7 Spielern nach vorne drücken konnten.
    Jedenfalls hätten sie die Negativstatistiken der letzten Saison auch mit van Gaal aufgestellt, weil die Abwehr einfach grottig ist. Meine Meinung.

    Kann ich jetzt zufällig nicht, hab die Gehaltslisten nicht vorliegen.

    Nö, aber die hat ja auch nicht van Gaal trainiert. :floet:
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 August 2009
  13. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Richtig! Ich habe den terminus übernommen, aber nicht kreirt! Wäre ich der Kreator, hätte ich van Gaal in den 7. Himmel gehoben, und das war nie meine Absicht.

    Das war auch immer meine Meinung (gerade international) Nur bin ich der Auffassung, dass man zumindest die BULI auch mit einem Rensing dominieren hätte können. Lucio und Demichelis sind ja zumindest BULI- reif und erfahren. Ich habe die Bayern oft live gesehen, die IV war gut: Lucio hat alles gerochen und Löcher gestopft, Demichelis hat solide seinen Part gespielt und selbts der vB ist schneller als man im TV sieht.



    Das war die jüngste Mannschaft, die je ein CL-Finale gewonnen hat. Fast alle von van Gaal geformt. Rykard, Blind, de Boer,Kluivert usw. Alle die später Karriere in Italien/Spanie machten.



    Am PSV vorbeizukommen ist wie an bayern vorbeizukommen. Große Leistung.
     
  14. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Also ist "Welttrainer" für dich nur eine Begrifflichkeit ohne jeglichen Wert? Dieser Titel lässt so einen großen Interpretationsspielraum nciht zu, also red dich hier nicht raus.

    Klar kann man mit einem Rensing die Buli dominieren, ein Spieler wird nicht den Ausschlag geben, aber das heißt immernoch nciht, dass das Klinsmanns schuld ist und ob van Gaal das schafft bleibt ebenfalls abzuwarten.
    Durchaus, das war was großes, aber vielleicht war er einfach zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort, vielleicht hatte er einfach Glück mit den Talenten, alles Spekulation, will ich aber nicht herabwürdigen, eine Leistung die steht, die aber auch erstmal wiederholt werden muss oder zumindest bestätigt.


    Das war 1995 nicht der Fall, der PSV kam erst in den letzten Jahren stark auf, damals schon eine gute Mannschaft, aber nicht mit der Bayerndominanz vergleichbar. Zumnindest stand Ajax damals in nichts nach.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 August 2009
  15. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Sagt keiner, das die nicht können. Aber gerade van Buyten hat dermaßen bocklose Auftritte hingelegt, und auch Demichelis hat weiter unter seinen Möglichkeiten gespielt. Da wird ihnen aber auch der Klinsi nicht "Beamten-Mikado" verordnet haben.

    Da kannste vom Potenzial die besten IV der Welt haben, wenn die der Meinung sind, sie sind eh die Größten und es geht alles von alleine und ihnen auch ansonsten alles Sch***egal ist, Hauptsache das Trikot wird nicht schmutzig, gewinnst du damit keinen Blumentopf. Lucio hätte stabilisieren können, hat aber taktisch ebenso undizipliniert gespielt.
     
  16. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ich habe es jetzt doch mind. 3 mal geschrieben, dass van Gaal für mich ein Welttrainer ist und auch mehrmals erklärt warum ( Erfindung der Ajaxsystems, Systeme, die heute noch im fussball aktuell sind etc). Ich habe nur nicht diesen Begriff erfunden. Darum ging es!

    Meiner MEinung hätte es Klinsmann schaffen müssen. Die ganze Verteidigung stand da wie unter Hitzfeld. Warum hat es Hitzfeld mit über 10 Punkten Vorsprung geschaftt? An Rensing kann es nicht gelegen haben, sagts du ja selbst. Also widersprichst du dir. Van Gaal hat anderes Personal, aber ich bin sicher er wird es schaffen.

    Die Ajaxperiode ist doch literarisch belegt. Wenn du dich da informieren würdest, würdest du wissen, dass das kein Glück war, sondern harte, knallharte Arbeit und System und Philosophie.


    In der Dikussion zwischen mir und Schröder ging es aber um die Meisterschaft mit Alkmaar.
     
  17. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Das (bocklos) haben sie auch unter Hitzfeld (St. Petersburg, Cottbus etc). Dennoch hat Hitzfeld die Meisterschaft souverän eingefahren. Da gab es einen starken Abfall unter Klinsi, und das muß man ihm dann auch anlasten.
     
  18. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Ok, wenn dir das so wichtig ist.

    Immer wenn du mir was in den Mund legst was ich nicht gesagt habe, mache ich absofort nur noch"..."
    Diesmal antworte ich aber noch, ich schrieb nur, dass es mit Rensing möglich ist die Bundesliga zu dominieren, dass er aber unter bestimmten Umständen nicht der entscheidende Faktor sein könnte hab ich nicht gesagt, außerdem bleibt bei einem Trainerwechsel nie alles gleich, also ist es schwierig hier den entscheidenden Faktor zu finden.
    Zumal man Klinsmann ja eigentlich ein Langzeitprojekt eingeräumt hatte, welches frühzeitig beendet wurde.

    Klar und bewiesen ist es auch noch...


    Mein Fehler.
     
  19. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Zum Spiel auch ein Video von Matze Knop alias Beckenbauer. :D

    Unter anderem : Luca Toni muss her.
    Mario Gomez spielt wie in der Nationalmannschaft und van Gaal muss man sagen das Müller nicht Gerd Müller ist. :lachweg:

    Knops-Kultliga exklusiv bei BILD.de - Bild.de
     
  20. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Das "Bocklos" unter Hitzfeld hatten sie aber höchstens mal für 1 oder 2 Spiele.
    Du vergisst, das da noch Kahn im Tor stand. Und der hätte van Buyten und Co. für so Auftritte wie gestern in Mainz dermaßen in den Arsch getreten, das ihnen der Enddarm ins Gehirn geschossen wäre. Allein aus Angst vor Kahn wären die beim nächsten Spiel gelaufen wie die Hasen. Rensing hat das Standing nicht, der kämpft in 1. Linie mit sich selbst.
     
  21. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    In post 74 hatten wir den Kahn schon draußen!

    Lucio würde ich nie bocklosigkeit unterstellen. VB eigentlich vom Typ auch nicht. Der Demichelis o.k. Der hat ja rumgebockt, als er im Mittelfeld spielen sollte.

    Aber ich bin weiterhin der Überzeugung, dass in 34 Spielen in der BULI diese Abwehr auch mit Rensing so funktioniert, dass man mit 5 Punkten Meister wird. Zu Halbzeit sah es ja so aus, als man im Pokal in Stuttgart 5:1 gewonnen hat, dass man jetzt in der Meisterschaft durchmarschiert. Irgendeinen Fehler muss Klinsi doch gemacht haben.
     
  22. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Sorry, bevor ich das andere beantworte: Das möchte ich mal genau wissen, was ich dir in den Mund gelegt habe. Weil so, geht es wiklich nicht! Das Ei bitte legen und nicht gackern.
     
  23. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    "An Rensing kann es nicht gelegen haben, sagts du ja selbst. Also widersprichst du dir."
     
  24. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    O.K. hast recht: " Das widersprichst du dir selbst" nehme ich natürlich zurück. Sorry, war so nicht beabsichtigt.

    Meine Frage war: Wie erklärst du dir dann- Rensing ist nicht entscheidend- diesen immensen Punkteabfall.?
     
  25. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Anderen war es wichtig!




    Was soll das denn? Es ist bewiesen, dass es kein Glück war. "Die Ajaxschule" ist ein stehender Begriff im Fußball
     
  26. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Wir hatten Kahn draußen, bis du die Zeit unter Hitzfeld wieder als Vergleich herangezogen hast. Und da war Kahn eben noch drin. Und allein der bringt bei den Abwehrspielern noch mal 20 % Leistungssteigerung, weil sich mit dem keiner anlegen will.

    Lucio war nicht bocklos, der hat nur seine Energie in teilweise genialen, teilweise sinnlosen Solis nach vorne verpulvert und war dann in einigen Situationen nicht mehr schnell genug hinten.

    van Buyten ist der bocklosteste und selbstkritikresistenteste Abwehrspieler der Liga. Für so einen Auftritt wie in Mainz würd ich den `n 1/2 Jahr auf die Bank setzen.

    Das 5:1 im Pokal in Stuttgart war für mich, wie der 7 oder 8:0 Sieg in der CL gegen int. eher 2.klassige Portugiesen (im Nachhinein) der Anfang vom Ende, da haben sie schon wieder alle gedacht, sie wären die Größten und können die Spiele mit 70 - 80 % Einsatz gewinnen.

    Und diese Überheblichkeit wird ihnen auch van Gaal nicht austreiben können. Die einzigen, die davon (noch) nicht angesteckt sind, sind die Leistungsträger der letzten 2 Spiele: Müller und Olic, nicht zufällig 2 Neuzugänge. Wenn die jetzt gegen Wolfsburg gewinnen, "können sie sich wieder nur selber schlagen" (O-Ton Lahm in der letzten Saison).
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 August 2009
  27. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Naja, die genialen Solos hatte er eigentlich nur in LEV unter Toppmöller, da hat er sie auch noch abgeschlossen ( CL-Halbfinale gegen LIV das 4:2!!!). In Bayern hat er das Tore schiessen eingestellt und hat Betriebsausflüge unternommen.

    Da setze ich gerne an: VB=kritikresitent und bocklos. Verschuldet das 2:0 in Mainz ganz alleine. Das 1:0 geht auf die Kappe von Rensing. Van Gaal völlig schuldlos. Eigentlich hat vanGaal in Mainz 1:0 gewonnen.:D van Gaal = Welttrainer.

    Ich habe trotzdem das erste Mal Angst gehabt, dass die richtig loslegen.

    [/QUOTE]
     
  28. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Da kannst du gerne ansetzen. Aber wenn das für van Gaal als Entschuldigung gilt, muss es auch bei Klinsmann gelten. Und der hätte mit einem vernünftigen IV und Torwart anstelle vB und Rensing auch 5-6 Punkte mehr geholt, mindestens. :floet:

    Also:Klinsmann = Welttrainer. ;)
     
  29. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    wieso? der vB saß doch bei klinsi auf der Bank! Der Ribery hat doch immer dem vB seine Tore gewidmet, dem armen Bankdrücker.

    Wo ist dein Weltraine gerade? Kann sich nicht entscheiden zwischen all den Angeboten?
     
  30. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Da siehste Mal, irgendwann hat Klinsi gemerkt, das vB nix taugt. van Gaal ist das Licht noch nicht aufgegangen.
    van Gaal war 2 Jahre verschwunden, Klinsmann gerade 4 Monate. Und nachdem sie Klinsi in Deutschland dermaßen niedergemacht haben, ist es kein Wunder, wenn er es erstmal schwer hat bei der Jobsuche. Zumal er ja noch ziemlich neu im Geschäft ist.
     
  31. BärVomBorsigplatz

    BärVomBorsigplatz Echt-Borusse

    Beiträge:
    807
    Likes:
    0
    Leute,die Diskussion "Welttrainer oder nicht" bringt doch nichts.

    Einerseits ist vG ein Übertrainer,weil er die beste Mannschaft trainierte,die ich je im Stadion live bewundern durfte(musste),Ajax Mitte der 90 er.

    Andererseits ist vG ne Pfeife,weil er eine mit Weltklassespielern gespickte NL-Nationalelf in der WM-Quali scheitern ließ.

    Ich halte auch nicht viel von den Aussagen ,Trainer x ist besser als Trainer y.Trainer z kann nur gegen den Abstieg,Trainer v kann nur mit fertigen Mannschaften etc.

    Ich finde,einzig die Chemie muss stimmen.Der Trainer muss zur Mannschaft und zum Verein passen.
    Gerade da hab ich bei der Mischung Bayern/van Gaal große Bedenken.Obwohl mir der Holländer sehr sympathisch ist,glaube ich nicht ,dass er das Saisonende als Trainer überlebt.