3.Spieltag: Bayern München : 1.FC Nürnberg

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Achim, 25 August 2006.

?

Wer gewinnt das Spiel in der Arena?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 27 August 2006
  1. Bayern zu Hause nicht zu schlagen!

    1 Stimme(n)
    100,0%
  2. 1 Punkt für Meyers Nürnberger

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Nürnberg holt auch in München 3 Punkte

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.673
    Likes:
    439
    So das zweite Spiel in der Allianz Arena inm dieser Saison steht an was geht gegen den Tabellenführer Nürnberg!

    Hargreaves (Mister ManU ) kehrt zurück ins Team , fraglich hingegen ist Lucio der das Training abbrechen musste.

    Sollte Lucio ausfallen wird ihn Michio Demichelis in de Abwehr ersetzen!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Ich denke mal das Bayern leider gewinnt! :hammer2:

    Hoffe auf Nürnberg, aber wenn die sich schon von uns dominieren lassen, gibts für die in München wohl nix zu holen!
     
  4. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.673
    Likes:
    439
    Na ja was soll man sagen ein 0:0 nicht grade ein tolles Ergebnis aber es gab wohl vor allen in Halbzeit 2 genügend Chancen das Spiel zu gewinnen gelle Roy:floet:

    Die Aufstellung

    FC Bayern: Kahn - Sagnol, Lucio, Van Buyten, Lahm - Salihamidzic, Demichelis, Ottl (57. Scholl), Schweinsteiger - Makaay (57. Podolski), Santa Cruz (79. Pizarro)

    Quelle:fcbayern.de
     
  5. Feuerkerk

    Feuerkerk M.D.

    Beiträge:
    316
    Likes:
    0
    Sauber vergeigt, kann ich da nur sagen.

    In der zweiten Halbzeit stürmten nur die Bayern, und waren tatsächlich NICHT in der Lage, das Leder ins Tor zu bringen, hauptsächlich wird da natürlich Roy Makaay (da gab's doch so 'n Spitznamen, den nehm ich als Bayernfan zwar nicht in' Mund, aber wie gut passt er doch hier...) in Erinnerung bleiben.

    Da jubelten die Nürnberger am Ende des Spiels zurecht... die Bayern waren einfach zu dämlich, um was aus den vielen guten Chancen zu machen... bedauerlich, sehr bedauerlich.