3. Spieltag: 1. FC Nürnberg - Hannover 96

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von #die miLch, 20 August 2009.

  1. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    1. FC Nürnberg vs. Hannover 96
    22.08.2009, 15:30 Uhr, easyCredit-Stadion

    Kämpfen und Siegen! Mehr will ich nach dieser Chaos-Woche gar nicht sehen. Auch wenn der Teil mit dem Siegen vielleicht wegfällt, will ich auf eine gefestigte Mannschaft in Nürnberg hoffen. Und vielleicht zeigen sie ja eine Trotzreaktion und holen wirklich die ersten drei Punkte in dieser Saison. :rolleyes:

    Mein Tipp: 1:2
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Viddek

    Viddek Active Member

    Beiträge:
    147
    Likes:
    0
    Ohne Hecking wird Hannover engagierter auftreten. Echt schwierig einzuschätzen, mit Hecking hätte ich auf ein 2-0 getippt. So muss man aber abwarten, wie sich die Mannschaft präsentiert. Kann mir aber vorstellen, dass man in der 1.Halbzeit es allen zeigen will, dann jedoch einbricht. Am Ende sag ich 2-1!
     
  4. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Ich befürchte zwar ein wenig eine Trotzreaktion der Mannschaft nach dem Hecking-Rücktritt, gehe aber trotzdem davon aus, dass wir stark genug sind, um Hannover zu Hause zu schlagen.

    Daher mein Tipp:
    2:0
     
  5. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Weiß ich nicht, das mit der Trotzreaktion.

    Wie war eigentlich das Verhältnis zwischen Hecking und der Mannschaft?
     
  6. Viddek

    Viddek Active Member

    Beiträge:
    147
    Likes:
    0
    Nicht gut, deshalb ist Hecking ja auch gegangen. Mannschaftsrat hat sich gegen einen Verbleib ausgesprochen.
     
  7. DavidG

    DavidG Guest

    Die Aufstellungen laut RP Online

    Nürnberg: Schäfer - Diekmeier, Wolf, Maroh, Pinola - Mnari - Kluge, Mintal, Gündogan - Eigler, Bunjaku. - Trainer: Oenning

    Hannover: Enke - Cherundolo, Haggui, Schulz, Djapka - Balitsch - Stajner, Rama - Bruggink - Ya Konan, Hanke. - Trainer: Bergmann

    Schiedsrichter: Drees (Münster-Sarmsheim)

     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Das erste Tor an diesem Spieltag! 1:0 für Hannover!
     
  9. DavidG

    DavidG Guest

    Son Scheiß!!!
     
  10. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Super gehalten von Schäfer :top:
     
  11. das Schaf

    das Schaf Pokalsieger 2011

    Beiträge:
    3.922
    Likes:
    54
    Schäfer hält ein Elfmeter von Stajner !
    Stajner musste den Elfmeter wiederholen, weil Pinola zu früh reingelaufen ist... Der erste Elfer war drin...
     
  12. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Kaum is der Dieter weg, da gehts ;)
     
  13. DavidG

    DavidG Guest

    Man Fu*k!
    0:2 für die sch**ß Hannoveraner. Das gibts doch nicht.

    X(

    Der Saisonauftakt ging für die Nürnberger völlig in die Hose.
     
  14. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Pinola war eher nicht der Grund :floet:
    Selbst schuld, der Stajner. Warum bremst er auch ab? Aber ich glaube, das ist ihm heute egal.
     
  15. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Ich bin immer noch zutiefst erschüttert.... so schlecht hab ich den Glubb schon lange nicht mehr gesehen.

    Die bessere von zwei schlechten Mannschaften hat völlig verdient gewonnen.
     
  16. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Sorry, aber was für eine grottige Vorstellung von Nürnberg! Da kam ja kein vernünftiger Pass an. Nur hohe Bälle, keine Kreativität, gar nichts!

    Hochverdienter Sieg!

    Jiri Stajner Fußballgott! :prost:
     
  17. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Ich muss jetzt doch nochmal was dazu schreiben, denn das tat einfach weh am Samstag, es war einfach schon lange vor dem 2:0 zu spüren, dass bei uns an diesem Nachmittag nie etwas ordentliches zu Stande kommen wird. Ich hab an diesem einen Nachmittag mehr Fehler gesehen, als in der gesamten Rückrunde. Nein, wir waren selbst am Anfang der Hinrunde letzter Saison nicht schlechter als vorgestern.

    Um die Stimmungslage mal ein wenig näher zu bringen: Ich habe meine DK zwar auf einem Sitzplatz, aber in einem Bereich (in unmittelbarer Nachbarschaft zum Stimmungsblock 8), in dem man in einem normalen Spiel mind. 80 Minuten steht, weil da alle stehen, weil der ein großer Teil auch mit Stimmung macht. Der Block ist randvoll mit DK-Inhabern und die meisten davon defintiv auch nicht seit gestern.

    Und wie wars am Samstag: Ich konnte bereits weite Teile der ersten Halbzeit sitzen, die Stimmung war, außer vor dem 0:1 und kurz nach dem gehaltenen Elfer, beschissen, weil eben irgendwie jeder gespürt hat, dass von den elf da unten gefühlt zehn nen gebrauchten Tag erwischt haben. Die aufkeimende Hoffnung nach dem gehaltenen Elfer hat allen oben auf den Rängen auch nochmal Leben eingehaucht, man konnte auch auf dem Platz eine gewisse Aufbruchstimmung erkennen, den Willen, es vielleicht doch noch zu drehen, aber richtige Torchancen kamen auch da nicht zu Stande.

    Und dann fiel das 0:2 und die Reaktionen haben mich fast noch mehr schockiert, als das Spiel selbst (ich war auch einer derer, die dann gegangen sind, muss ich zugeben), denn die Mehrheit im Stadion ist sofort aufgestanden, sogar in meinem Block, hielt kaum jemand Stellung..... und das erste Mal, seitdem ich meine DK habe, waren auch die Ultras komplett ruhig - für längere Zeit.

    Das hat sich angefühlt, wie in Abstieg.
    Ich war noch nie nach nem dritten Spieltag so niedergeschlagen, wie am Samstag.
    Ich war den Tränen nahe, das klingt zwar verdammt übertrieben (und ich musste gerade selber schmunzeln, als ich dies schrieb), liegt aber wohl an der emotionalen Bindung zu dieser geilen jungen Mannschaft, denn ich stehe nachwievor voll hinter Oennings Weg und bin nachwievor überzeugt, dass die Jungs das können.
     
  18. Fussballer95

    Fussballer95 New Member

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Ich denke auch das Oennings Weg ein guter Weg is...
    Ich war am Samstag auch im Stadion.Bin glücklicher Dauerkartenbesitzer von Block 7.
    Aber wie du schon gesagt hast die meisten haben schon ziehmlich früh gemerkt das nichts zu holen ist.
    Ich bin mit schlechter Stimmung nach 90min aus dem Stadion gegangen
     
  19. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Erstmal servus!!

    Glubb-Fans gibts hier leider viel zu wenige, wird aber langsam, wenn die, die sich in letzter Zeit angemeldet haben, auch bleiben.

    Sach mal, war das unten auf den Stehplätzen auch so, dass unmittelbar nach dem 0:2 weite Teile einfach gegangen sind? Ich habs ja nur oben gesehen.... und da sahs richtig übel aus.