3 Punkte in Mainz

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von sponedeath, 25 Oktober 2008.

  1. sponedeath

    sponedeath Member

    Beiträge:
    112
    Likes:
    0
    Wenn der MSV ernsthaft aufsteigen will, dann sollten 3 Punkte in Mainz geholt werden, damit der Anschluß zu den Aufstiegsplätzen nicht verloren geht. Ich bin mal gespannt, mit welcher Einstellung die Spieler in das Spiel gehen. Überrascht bin ich, dass RB unseren Torwart Herzog spielen läßt. Es besteht m.E. auch überhaupt kein Grund hier einen Wechsel vorzunehmen. Also lassen wir uns überraschen:)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Wird schwer. Mainz ist sicherlich auf Wiedergutamachung aus, nach dem doch enttäuschenden Spiel gegen Aachen.

    Tippe mal ein knappes 2:1 für den FSV
     
  4. HESSENZEBRA66

    HESSENZEBRA66 Kinzigtaler

    Beiträge:
    2.421
    Likes:
    16
    Ich hätte Herzog auch im Tor gelassen, er strahlt für mich mehr Ruhe & Sicherheit aus als Starke.
    Das Ziel von RB und der Mannschaft muss es morgen sein, etwas aus Mainz mitzubringen!
    Dies kann man vor dem Spiel auch offen so äußern, allerdings muss man das dann auch durch Taten auf dem Platz bekräftigen/rechtfertigen und nicht so pomadig auftreten wie in HZ1 in Freiburg, dann ist vieles möglich...
     
  5. Der Franke

    Der Franke Fränkisches Ur-Zebra

    Beiträge:
    1.472
    Likes:
    25
    Ein Wechsel des Torhüters in der jetzigen Situation hätte das "zarte Pflänzchen" der Aussöhnung mit den Fans wohl wieder zurückgeworfen.
    Herzog hat es sich verdient.....aus basta:top:
    Wie oben schon geschrieben, man kann bei den 05ern verlieren und es wäre keine Sensation, also Zebras, tut was:hail:
     
  6. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Ich wünsche Euch viel Glück, glaube aber es wird sehr schwer da zu gewinnen
     
  7. sponedeath

    sponedeath Member

    Beiträge:
    112
    Likes:
    0
    Mit viel viel Dusel holt der MSV in einem schwachem Spiel ein 0:0 Unentschieden.
    Der Schiedsrichter Fleischer übersieht ein klares Handspiel von Grlic in der 2. Halbzeit. Bester Duisburger Spieler ist Torwart Herzog, der kurz vor Schluß einen Unhaltbaren hält. Na ja besser so als wieder eine Klatsche zu bekommen. :hail:
     
  8. Der Franke

    Der Franke Fränkisches Ur-Zebra

    Beiträge:
    1.472
    Likes:
    25



    Jep, damit kann man leben;)
     
  9. HESSENZEBRA66

    HESSENZEBRA66 Kinzigtaler

    Beiträge:
    2.421
    Likes:
    16
    Bei den Ergebnissen dieses Spieltages war das ganz klar ein Big Point! :top: