3 Millionen - MSV Duisburg vor dem Aus!

Dieses Thema im Forum "2. Bundesliga" wurde erstellt von André, 15 November 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.878
    Likes:
    35
    Wann fällt die Entscheidung des Schiedsgerichts? :gruebel:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Egal in welcher Liga, ob in OF oder Duisburg, ich bin dabei. In Duisburg war ich gene mit Euch:top:muss nicht aufzählen mit wem und werde auch wieder ins Sradion gehen mit Euch, ebenso in Offenbach, die einen anderen Weg gehen oder viell auch nicht. Egal wo, wir sehen uns :prost2::huhu::top:
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Juni 2013
  4. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.085
    Likes:
    81
    Wollen wir mal hoffen das beide Clubs die Kurve kriegen,sonst sind schon wieder Traditionsclubs im Eimer und Retortenkinder klettern nach oben(siehe RB Leipzig)
     
  5. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.878
    Likes:
    35
    Ich hoffe, dass die Entscheidung noch in dieser Woche gefällt wird! ;)

    Weiß jemand mehr darüber?
     
  6. Der Franke

    Der Franke Fränkisches Ur-Zebra

    Beiträge:
    1.472
    Likes:
    25
    Ich bin mir 100%sicher, die Entscheidung ist längst gefallen :(offiziell wird es wohl Anfang nächster Woche bekannt gegeben ??
     
  7. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    Sodenn, mal ein aktueller Zwischenbericht von der Front und der weitere Schlachtplan:

    Dienstag, 11.06.
    Der MSV hat zusammen mit Anwalt Klettke einen 20-seitigen Einspruch eingereicht -
    hier hat man bereits dazu gelernt, dies geschah nämlich 24 Stunden vor Fristende...

    Mittwoch, 12.06.
    Die DFL hat nach Eingang des Einspruchs 7 Tage Zeit erneut Stellung zu nehemen.
    Da die Zeit allerseits drängt, hat man bereits angekündigt, diese Frist nicht vollkommen auszunutzen.

    Donnerstag, 13.06.
    Der MSV trainiert! Das wurde nun offiziell bestätigt.
    Das Trainerteam steht mit 3 Torhütern, 10 noch unter Vertrag stehenden Spielern und 4 Neuzugängen auf dem Platz.
    Weitere Spieler waren auf Grund der derzeitigen Situation nicht auffindbar.
    Es wird erneut ein zahlreiches Fanaufkommen erwartet

    Freitag, 14.06.
    Aller Wahrscheinlichkeit nach erfolgt die Antwort der DFL auf den Einspruch

    Samstag, 15.06.
    Auslosung der ersten Runde des DFB-Pokals 13/14
    Das dürfte auch lustig werden...
    Das müsste eine gemeinsame Kugel mit Erzgebirge Aue geben, bin mir da aber auch nicht so sicher :gruebel:

    Sonntag, 16.06.
    Testspiel!
    Der MSV tritt in alter Besetzung beim Landesligisten Duisburger SV 1900 an.
    Auch dieses Spiel wird so oder so stattfinden.

    Anfang nächster Woche
    Das endgültige Urteil des Schiedsgerichts wird gefällt.

    Freitag, 21.06.
    Veröffentlichung der Spielpläne 1. & 2. Bundesliga
    Nur mal so um zu verdeutlichen, wie sehr die Zeit drängt.


    PS:
    Mal völlig davon ab, wie nervenzehrend das für den MSV ist:
    Mein Mitleid gilt auch dem SV Sandhausen, der ganz ohne eigenes Zutun völlig in der Luft hängt.
    Diese Ungewissheit macht eine optimale Planung und Vorbereitung für die neue Saison quasi unmöglich.
    Sollte Sandhausen in Liga 2 bleiben, prophezeie ich schon jetzt einen sang- und klanglosen Abstieg.
    Sollte Sandhausen in Liga 3 starten, spielen sie so definitiv um den direkten Wiederaufstieg.
    Oder um es mit altem deutschen Liedgut zu sagen: "Für die linke Spur zu langsam, für die rechte Spur zu schnell".
     
  8. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31


    Hellmich-Fraktion beim MSV Duisburg entmachtet - Duisburg | WAZ.de


    :tanz::tanz::tanz::tanz::tanz::tanz::tanz:


    Die Achse des Bösen besteht somit nur noch aus einem einzigen Punkt: Hellmich...

    Sicherlich wird man den wohl ohne Neustart nicht so schnell los, aber auch das ist nur eine Frage der Zeit :zahnluec:

    Der Zeitpunkt kam allerdings schon überraschend.
    Wie man das nun in Blick auf die Verhandlung einordnen kann? :weißnich:

    Kentsch muss man wenigstens zu gute halten, dass er seitdem die Fresse hält.
    Was den werten Herrn Görtz angeht, sieht man ja spätestens an seinen jetzigen Äußerungen, was das für einer ist... :floet:
     
  9. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.878
    Likes:
    35
    Ich hoffe, in den nächsten Tagen fällt endlich die Entscheidung des Schiedsgerichts! ;)
     
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Zwangsabstieg für den MSV Duisburg ist beschlossene Sache! :-(

    MSV Duisburg: Einspruch abgelehnt
     
  11. Der Franke

    Der Franke Fränkisches Ur-Zebra

    Beiträge:
    1.472
    Likes:
    25
    Ich habe HERZSCHMERZEN !!!!!!!!!!!!
     
    Schalke-Königsblau gefällt das.
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Wahnsinn! Wegen einem Rechenfehler! :eek:


    Formal mag das i.O. sein, aber inhaltlich??!

    handgetappert by Holgy
     
  13. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Vermutlich hat sich der Rechenfehler inhaltlich ausgewirkt, denn wennse sich zu ihren Gunsten verrechnet hätten, dann wäre das wohl kein Problem, auch nicht formal.

    Das Problem dürfte doch wohl sein, dass 300.000,00 zum Stichtag fehlten und weilse sich verrechnet hatten, ist es nicht aufgefallen, dass da 'ne Lücke ist.

    Dennoch finde ich auch: die läßt man über die Klinge springen, andere, die beispielsweise ihre Gläubiger rechtzeitig zum Verzicht auf Abermillionen veranlasst haben, machen heute auf dicke Backe :D . Soviel Gesinnungsrecht muss hier schon sein.

    Leben ist echt kein Wunschkonzert.
     
  14. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.555
    Likes:
    1.736
    War wohl doch ein bissken mehr als nur ein Rechenfehler:

    Duisburg: Die Hintergründe des Lizenzentscheids | 11 Freunde
     
  15. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Ist halt in solchen Faellen meistens dasselbe: Wird einem Verein die Lizenz verweigert, dan spricht dieser von formalem Fehler, Versehen oder Ungenauigkeit. Wenn man aber genauer hinguckt, dann sieht man, dass es links, rechts, hinten, vorn und in der Mitte nicht passt.

    Im Fall Duisburg finde ich ja besonders die Hellmich-Klauseln allerliebst. Wieviel dreister will man denn die 50+1-Regel, welche die Profiabteilung eines Klubs vor Einflussnamhe von aussen schuetzen soll, noch umgehen?
     
  16. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.878
    Likes:
    35
    Ich hoffe schon, dass es dann wenigstens mit der 3. Liga klappt! ;)
     
  17. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Die MSV-Fans sind einfach klasse. Da können sich so manche Fans anderer Vereine mal ein Beispiel dran nehmen.
    Oder anders - die Fans anderer Vereine können sich da mal ne Scheibe von abschneiden.:top:
     
  18. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Spiel ich mal wieder den Advocatus Diaboli: Wenn die MSV-Fans so klasse sind, wie kommt es dann, dass der MSV in der letzten Saison einen Zuschauerschnitt von nur 12.837 aufweist? Zum Vergleich: Das ist Platz 10 der Zuschauertabelle, direkt hinter dem Fast-Absteiger Bochum und mit etwa halb so vielen Zuschauern wie z.B. St. Pauli oder Dresden. Im Vorjahr war der Schnitt noch etwas hoeher (13.461), aber damals bedeutete das sogar nur Platz 12 in der Zuschauertabelle. Vielleicht haetten sich die MSV-Fans mal zum Klub bekennen sollen, als das Kind noch nicht in den Brunnen gefallen war?
     
  19. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Das Zahlen dein Ding sind, ist bekannt. Aber um iwelche Zahlen gehts mir nicht. Es geht mir um die MSV-Fanprojekte der letzten Zeit.

    Vielen Vereinen geht es finanziell schlecht. Aber wie es um ihren Verein finanziell tatsächlich steht, die Tatsachen, erfahren die Fans eigentlich nie. Oder sie erfahren es erst wenn das berühmte Kind in den noch berühmteren Brunnen gefallen ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Juni 2013
    Holgy gefällt das.
  20. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Also ich finde schon, dass man sich die Zuschauerzahlen des MSV mal genauer ansehen darf:

    MSV Duisburg - Besucherzahlen-Entwicklung - transfermarkt.de

    In den beiden Buli-Jahren dieses Jahrtausends kamen jeweils 25.000 Zuschauer im Schnitt, in den letzten 5 Zweitligajahren weniger als 15.000. Da faellt mir doch glatt das boese Wort mit E ein... Sollte dann die Finanzierung des Stadions von dem Buli-Schnitt ausgegangen sein, dann ist klar, wieso das boese enden musste.
     
  21. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Das wäre dann aber arg blauäugig gewesen, oder nicht?
     
  22. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.475
    Likes:
    1.247
    Schon, aber es wurde und wird bei so Arena-Neubauten mit sehr optimistischen Zweitligazahlen gerechnet (weil so eine Arena ja viiiel attraktiver ist), und ausserdem optimistisch davon ausgegangen, dass man auch hin und wieder mal erste Liga spielt.

    Und dann gehts halt auch mal schief. Aber wenn man mehrere Stadien in mehreren Städten am Start hat, kann man auch mal welche abschreiben. Dann werfen eben die anderen was ab.
     
  23. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Nunja, der Rückgang muss nicht nur an mangeldem Interesse der Heimfans liegen. Da müsste man die Zahlen mal genauer aufdröseln.
    Bayern München, HSV, Schalke 04 und Borussia Dortmund bringen nun mal mehr Leute mit als Sandhausen, Bochum, Braunschweig oder Aalen.
     
  24. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193
    ich sag es mal so die kleinen hängt man und die großen lässt man laufen ... ist so wie immer die letzten jahre und wundert mich auch schon nicht mehr ist nur schade für die MSV Fans:schlecht:..........
    wie sieht eigentlich mit denn jetztigen Konzept aus bei euch ......


    gruß
     
  25. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Es koennen aber kaum 40% der Zuschauer aus Gaestefans bestehen, oder?
     
  26. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Bei 60 haben sie das in den Anfangszeiten der Allianz Arena geschafft, wenn Augsburg anreiste; da waren fast mehr A'burger im Stadion als Sechzger; ist aber wohl eher die große Ausnahme.
     
  27. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Nein, deswegen schrieb ich "nicht nur" und das man das eben genauer untersuchen müsste.
     
  28. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    Mahlzeit!

    Ich hatte eigentlich vor, mal ein neues Thema zu eröffnen um den aktuellen Stand und die Planungen für die kommende Saison zum besten zu geben.

    Problem ist: ich weiss nicht, in welchem Forum... :isklar:
    Nun ist zwar klar, dass es nicht die Zweite wird. Wo und ob überhaupt noch gespielt wird, ist aber noch immer nicht klar.
    Nach aktuellem Stand wird es (leider) nicht Liga 4.
    Es gibt nur noch die Optionen 3.Liga oder insolvent in die 5.Liga.

    Klar, dass sich die Mannschaft nun in alle Himmelsrichtungen verstreut.
    Immerhin haben aber am Freitag 10 Spieler unter der Leitung von Ivo Grlic trainiert :top:
    Die sind allesamt jetzt vereinslos, scheinbar aber nicht abgeneigt, mit dem MSV in die dritte Liga zu gehen.

    Spätestens Dienstag soll die Entscheidung erfolgen.
    wie es dann weiter geht werd ich hier vermelden...

    Ich versuche hier derweil mal ein bisschen aufzuklären:

    Das war leider zu erwarten. Die Chancen des Einspruchs waren minimal.
    Diesen Strohhalm musste man aber versuchen, noch zu greifen.
    Das Schlimme ist nicht der Lizenzentzug an sich, sondern das Zustandekommen.


    Ich empfehle dir Dr. Stefan Frank :floet:
    "Ein Ende kann ein Anfang sein - auch für dich..."
    Wir müssen das jetzt positiv angehen: Kentsch ist weg und Görtz ist weg.
    Hellmich wird uns zwar noch eine Weile belästigen, der wankt aber auch schon gewaltig.
    Dann sehen wir uns halt in Unterhaching und Burghausen :huhu:
    Sollte Liga 3 realisierbar sein, haben wir 2-3 Jahre, den Verein auf Kurs zu bringen.
    (was passiert, wenn dies nicht gelingt oder wir es auch nicht in die Dritte schaffen, lasse ich mal weg...)


    Selbst für diesen "Rechenfehler" hätte man die Lizenz entziehen müssen.
    Da hätte man aber das Argument gehabt, dass die DFL-Wirtschaftsprüfer das bereits abgesegnet hatten.
    Was sich Herr KENTSCH :)aua::aua::aua:) da geleistet hat, hätte selbst ich ihm nicht zugetraut...
    Der Verein prüft bereits rechtliche Schritte gegen den Todesengel.
    Sicherlich kann ein Verein wirtschaftlich vor die Hunde gehen - das war aber bei uns nicht der Fall.
    Es scheiterte an purer Unfähigkeit !!! Wie Hellmich bereits gesagt hatte: die Lücke hätte er geschlossen...
    Selbst Schuld ist er natürlich auch. Allein schon durch die Einstellung von KENTSCH :)aua::aua::aua:)
    JEDER, wirklich JEDER wusste schon vorher, dass das eine Hohlfrucht vor dem Herrn ist...

    Kleiner Witz am Rande:
    Niemand beim MSV scheint zu wissen, wer den Vertrag von Kentsch im letzten Jahr verlängert hat :suspekt:
    Die Verlängerung fiel wohl in eine Phase, in der der MSV übergangsweise keinen Präsidenten hatte.
    Nun will keiner den Kentsch-Vertrag verlängert haben und keiner weiss, wer zu dem Zeitpunkt zuständig war.
    Da kann sich ja nun die gleiche Soko drum kümmern, die noch immer den Verbleib der Pokalmillionen aufklären will...

    BETRÜGERBANDE !!! X(X(X(


    siehe oben...
    Nur: Was nicht passte hätte passend gemacht werden können...

    Hellmich selber sehe ich inzwischen als Opfer seiner eigenen Gier...
    Ohne einen Arschkriecher und JA-Sager wie Kentsch hätte selbst Hellmich es nicht so weit kommen lassen.


    Ich inzwischen auch...
    Noch hat man ein paar Spieler an Bord, die ein Gerüst für eine schlagkräftige Truppe bilden könnten.
    Da die dritte Liga aber noch tödlicher ist als die zweite, hätte man auch da nur 2-3 Versuche, wieder aufzusteigen.
    Sollte dies nicht gelingen, wäre man spätestens dann in Liga 5 (oder ganz weg vom Fenster)


    Ich muss auch sagen: das hat mich überrascht und beeindruckt!
    Die Aktionen der letzten Wochen waren echt unglaublich :top:
    Im Blick auf die Lizenz konnte das erwartungsgemäß leider nichts bringen.
    Das Gefühl, dass es irgendwie weitergeht schwebte aber über allem.


    Das war nicht blauäugig, das war die bereits oben angesprochene Gier.
    Der MSV hatte mit 5Mio/Jahr die 5. höchste Jahresmiete aller Proficlubs (!!!)
    (nebenbei: nach meinen Quellen hat Eintracht Frankfurt den Rekord mit 9,2 Mio)
    Das konnte nicht gut gehen.

    Arschloch KENTSCH :)baseball::baseball::baseball:) sprach bereits seit seinem Antritt 2010 davon, dass eine Mietsenkung oberste Prio hätte...
    Was passierte? Die Schulden wurden gestundet und gestundet.
    Wie man so hört, könnten die Pokalmillionen hier quasi für Altlasten versickert sein.
    Damit hätte der MSV also einen Teil der alten Schulden abbezahlt und hatte wieder Luft für neue Stundungen... :suspekt:
    Selbst zum Zeitpunkt der Unterlageneinreichung war die Mietfrage noch nicht geklärt -
    es hätte ja 2014 einen Aufstieg geben können - dann hätte man weiter melken können.


    Ich drösel mal:

    Der MSV hat ca. 10000 treue Heimfans, die bei fast allen Spielen dabei sind.
    Diese Zahl ist seit dem letzten Abstieg relativ konstant.
    In den letzten 2 Spielzeiten hatte man zum Saisonstart (Cottbus, Aalen) relativ hohe Zuschauerzahlen.
    Es war jedoch zu beobachten, dass die "Neuen" förmlich durch schlechte Leistungen aus dem Stadion gespielt wurden.

    Die Eintrittspreise bei uns sind nämlich auch recht happig.
    Irgendwie sollte ja die horrende Miete wieder rein kommen - dort bildete sich ein so genannter Teufelskreis...

    Was die Gegner angeht, macht es sich schon bemerkbar, dass so Kaliber wie Gladbach oder Düsseldorf fehlen.
    Selbst den Verlust von RWE, RWO oder Arminia haben wir zu spüren bekommen.

    Letzte Saison kamen gegen Köln 27000 - das ist schon doppelt so viel wie sonst.
    Leider hat man dann aber auch so Spiele wie Ingolstadt, wo dann 17 Gästefans anreisen...

    Auch die Anstosszeiten sind mies. Hat man mal einen attraktiven Gegner, findet das Spiel montags statt...

    Sollte es nun in Liga 3 gehen, verbessern sich zwar die Anstosszeiten, die Gegner werden aber noch unattraktiver und bringen selbst kaum Fans mit.
    Meine Prognose läge bei einem Schnitt von 7000 - weniger wären es in der deutlich attraktiveren Regionalliga auch nicht geworden...



    Wir werden sehen, wohin der Weg führt...
    Ich bin guter Hoffnung, dass wir nur auf einem Umweg sind und in keiner Sackgasse...
     
    Holgy gefällt das.
  29. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Nach eigenen Angaben: MSV Duisburg kann Neustart in der Dritten Liga planen - Sport - Tagesspiegel

    Na schau doch, damit stoppt der tiefe und endlose Fall. Viel Erfolg beim Neubeginn.
     
  30. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Würde mich wirklich freuen, wenn der MSV nicht so tief fällt. :)
    War ja eigentlich absehbar, dass die Spieler gehen werden. Der Neuanfang wird sicherlich sehr hart.

    Das Stadion muss auch noch abbezahlt werden............:suspekt:

    Dann hoffe ich mal, dass die allesamt dem MSV erhalten bleiben. ;)
     
  31. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.878
    Likes:
    35
    Bei 19 Mannschaften in der 3. Liga hätte jeweils eine Mannschaft spielfrei; und bei 20 Mannschaften würde diese Lücke eben halt durch Duisburg geschlossen! ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.