29. Spieltag: Großer HSV vs. kleiner HSV

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Kaka, 4 April 2010.

  1. theog

    theog Guest

    :rolleyes: sag mal, gehts noch? als fan sollte man seinem Verein unterstützen, egal was passiert. Leute, die nue ins stadion gehen wollen, wenn der erfolg da ist, sind keine fans, sondern erfolgsfans...:rolleyes:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.177
    Likes:
    163
    Pfiffe nach dem Spiel wären ja in Ordnung gewesen, meinetwegen auch zur Halbzeit! Aber doch nicht ab der 20. Minute.
    Pfiffe hätte es gegen Labbadia geben müssen, dass er den Torun wieder so lange drauf lässt bzw. von Anfang an spielen lässt.
     
  4. der_Torti

    der_Torti Herzblutborusse

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    schönen guten morgen.

    liebe hsv. ich muss euch mal eins sagen. ich habe mit dem bvb auch schwere gefrustete zeiten durch gemacht. ich habe mich auch oft geärgert über spiele, ergebnisse aufstellungen von trainern usw usw.

    was ich aber NIE gemacht habe und ich als absolutes nogo sehe ist, spieler die für meinen verein spielen , die die farben meines vereins tragen. auszupfeifen.

    damit macht man es den 11 auffen platz nicht leichter sondern verunsichert sie nur noch mehr.

    auch ein 0:0 gegen h96 berechtigt da nicht zu mmn.

    und noch was.

    auch wenn ich labbadia für die größte luftpumpe halte , er steht net auf dem platz und gewinnt spiele. das müssen die männer in kurzen hosen schon selbst versuchen.

    der hsv steht doch genau da wo sie hin gehören. und das ist nunmal zwischen platz 4-6.

    aber kopf hoch am letzten spieltag macht ihr in bremen die EL klar. wird schon werden.



    sportlichen gruß aus dortmund

    der_Torti
     
  5. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Brot und Spiele für das Volk. Gladiatorentum wie im alten Rom.
     
  6. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Dafür sollte er gleich in die Deutsche Nationalmannschaft. Typen wie ihn brauchen wir dringend. Vor allem solche, die ihren Emotionen den entsprechenden Lauf lassen und ihren Groll nicht durch Rückgezogenheit und Flucht Ausdruck verleihen....

    Aber leider isser ja schon in einer Anderen Auswahl.
     
  7. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.177
    Likes:
    163
    Nach den Auftritten zuletzt, hat der Fan jedes Recht der Welt nach so nem Spiel die Mannschaft auszupfeifen! Ideenlos und Willenlos, ich als Fan bezahle viel Geld, da kann ich zumindest erwarten, das man kämpft und alles gibt. Das tuen aber im Moment nicht ale.

    Labbadia stellt aber die Mannschaft auf und wie er das macht, das ist im Moment doch schon sehr seltsam.

    Platz 4 - 6? :gruebel: :vogel: Guck dir doch mal bitte unseren Kader an, wenn wir nicht die Verletzten hätten, dann haben wir vom Kader her, nach den Bayern das beste Team der Liga.
     
  8. Bayer04

    Bayer04 Member

    Beiträge:
    41
    Likes:
    0
    Na darüber kann man geteilter Meinung sein...

    Die Wasserflasche an den Kopf? Macht man ja eigentlich nicht. Allerdings ist es auch albern die Spieler aus "sicherer" Entfernung zu beschimpfen. Was soll das bringen?
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Fehlt da nicht das Schildchen? Es sind Kinder bzw. kindliche Gemüter an Bord... :floet:

    Allerdings mit wenig Erfolg:

    WMQ-Südamerika: Spielpaarungen, Tabelle und Ergebnisse der Saison 2007/09 am 18. Spieltag - kicker online
     
  10. der_Torti

    der_Torti Herzblutborusse

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0

    also bitte.

    nimm die hsv brille ab und guck dir den kader mal an.

    wer ist denn da ?

    ze Roberto, van Nistelrooy : alt stars die sich ihre letzten profi tage beim hsv mit einem fetten gehalt versüße lassen.

    Petric : ein söldner. falls ihr es net in die EL schafft mit sicherheit im sommer weg, weil er sich sportlich verbessern will :D

    Berg : was hat der gekostet ? 9 millionen ? für was ? weil er in holland und bei der u21 EM n paar tore gemacht hat ?

    Rincón, Pitroipa, Castelen, Tesche, Benjamin, Demel, Aogo, Rozehnal, Boateng : es tut mir leid. es tut mir leid, aber in meinen augen absoluter bundesliga durchschnitt

    Jansen : fällt mir nicht viel zu ein. ne gute saison bei BMG beim FCB gnadenlos gescheiteitert und nun spielt er so beim HSV vor sich hin. ok hat 6 mal getroffen diese saison schon aber ansonsten fällt er net sonderlich auf.

    Elia : schnell ist er hat auch ne gute technik aber oft verletzt von daher für mich net bewertbar.

    Trochowski : jau . den nehme ich mit kusshand . für mich der beste bei euch . darf er warum auch immer nur zu selten bei euch zeigen.

    jetzt guck dir diese namen nochmal an und überlege ob das was du da siehst nach dem FCB wirklich der beste kader ist. DAS würde bedeuten, das ihr jedes jahr vizemeister werden müsstet. sorry aber diesen anspruch hat der HSV nicht. deswegen steht ihr da wo ihr hingehört. und das ist mit diesem kader nunmal platz 4-6.


    sportlichen gruß

    der_Torti
     
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Diese Bewertung kann ich nicht teilen. Gerade Jansen hat vor seiner Verletzung bärenstark gespielt. Boateng ist immerhin Stammspieler in der NM, auch wenn er im Moment etwas außer Form ist.

    Und Elia hat 23 von 29 Spielen mitgemacht, da gibt es einige Spieler, die viel länger und häufiger durch Verletzungen ausfielen. Seit seiner Verletzung in der Winterpause war er allerdings ziemlich neben der Spur, das stimmt.

    PS: Leute wie Rost und Mathijsen hast du auch noch vergessen.
     
  12. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Das dumme Gesülze von wegen "Erfolgsfan" kannst dir echt sparen. Wir haben die Spieler immer wieder in Schutz genommen, immer wieder haben wir es auf viele Verletzte geschoben, und uns vom Einsatz in der Europa-Liga überzeugen / blenden lassen.

    Aber irgendwann ist das Mass voll und die Zeit für Ausreden vorbei. Das gestern war der zweite Liga-Offenbarungseid gegen ein eher unterklassiges Team (und da ist die zweite Katastrophen-Halbzeit gegen Hertha nicht mit eingerechnet, obwohl die auch eher eines Abstiegskandidaten entsprach denn einer vermeintlichen Spitzenmannschaft), nur mit der Krönung, dass man gegen zehn Mann kickte, und trotzdem bis auf einen Freistoss in der 92. Minute nicht eine Torchance in der zweiten Halbzeit herausspielen konnte.

    Wir erwarten ja gar nicht, dass sie jedes Spiel gewinnen, und wenn man verliert, aber es zumindest versucht hat, meckert auch keiner.

    Aber Einsatz und Laufbereitschaft, das ist das mindeste, was man erwarten kann. Und beides fehlte gestern schon nach der 10. Minute völlig.

    Die Mannschaft ist gerade dabei eine komplette Saison zu schrotten. Und bis auf wenige Ausnahmen scheint es sie nicht sonderlich zu interessieren.

    Also hört auf mir so ´nen Scheiss zu erzählen von wegen "Man muss immer zur Mannschaft halten" oder "man pfeift sein eigenes Team nicht aus." Sowas ist immer schnell gesagt, wenn die eigene Truppe gerade auf dem Weg in die Champions-League Quali ist. Ich hab die gesamte Rückrunde über sehr viel Geduld gehabt, aber alles darf man sich einfach nicht kommentarlos bieten lassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 April 2010
  13. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Wenigstens Guerrero trifft wieder ..:undweg:
     
  14. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Fällt nicht sonderlich auf?

    Also, wenn dir Jansen nicht sonderlich aufgefallen ist, dann solltest du dich aus dem Thema HSV einfach raushalten, weil du dann wirklich nichts mitgekriegt hast. Z.B. dass er im fitten Zustand einer der besten linken Mittelfeldspieler der Rückrunde war, Vorlagen gab, viel gelaufen ist, sich ständig Bälle erkämpfte und schliesslich auch etliche Buden gemacht hat.
     
  15. theog

    theog Guest

    Sicher ist irgendwann mal die Geduld der Fans zu Ende, wenn das eigene Team nicht alles gibt...aber pfeiffen gegen das eigene Team gehoert trotzdem nicht dazu. Z.B., hat der BVB beide Derbys verloren, und beide Spiele gegen den FC Bayern, zu Hause mit 1:5 wohlgemerkt. Dabei kam nix, einfach nix aus dem eigenen Team raus. Es gab kaum laute Pfiffe, sondern an den Spielen gab es meist verzweiflungsrufe und Kaempfen-Rufe.
    Laute Pfiffe verunsichern die eigene Mannschaft nur noch mehr, erreicht wird dabei nix positives.
     
  16. der_Torti

    der_Torti Herzblutborusse

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    wat ist der ? stammspieler in der NM ? heilliger bimbam. der hat 2 ( in worten zwei) A länderspiele auf dem buckel. wovon auch nur 1 ein pflichstpiel war. stammspieler war er in der U21 NM ;)

    wollt net den ganzen kader auseinanderfleddern ;) obwohl es mir beim klick auf antwort schon bewusst war das diese beide namen iwie noch diskutiert werden :)

    ok dann wollen wir mal:

    Mathijsen: solider IV. der seien job macht. aber gibt bei weitem bessere mmn.

    rost: ja der gute frank . hmmm. ich mag ihn persönlich net ( ist wohl der blauen vergangenheit geschuldet) hat starke momente keine frage. aber ich habe es nie verstanden, das sein name immer mal wieder in verbinding mit der NM gebracht wurde.

    moment !

    ich habe net über die aktuelle form eines spieler in der rückrunde gesprochen. sondern über meine persönliche algemeine meinung über spieler xyz.


    sportlichen gruß

    der_Torti
     
  17. young_stevo

    young_stevo Member

    Beiträge:
    118
    Likes:
    0
    die pfiffe sind gerechtfertigt. wenn man kampf und einsatz sehen würde , dann peift auch keiner. aber so eine desolate leistung, kann man leider nur mit pfeifen beantworten.
     
  18. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Es sind drei, aber du hast recht, Stammspieler ist vielleicht zu hoch gegriffen.

    Er war aber im entscheidenden Spiel gegen Russland dabei, und es zeichnet sich für mich ab, dass Löw auf ihn setzen wird.
     
  19. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.177
    Likes:
    163
    Jap und zwar als RV, die Position auf der Boateng maximal Bundesligadurchschnitt ist! :D
    Aber das Thema Löw lassen wir hier mal, immerhin nimmt er ihn mit! :top:
     
  20. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Das Team gibt nicht einfach nicht alles: Es gibt gar nichts! Und obwohl 2/3 der Rückrunde völlig unterirdische Scheisse waren, wurde da noch das Maul aufgerissen, und bis vor vier Wochen noch von der CL-Quali gesülzt, anstatt mal die Augen aufzumachen, und zu sehen was man sich da eigentlich die ganze Zeit zusammengebolzt hat. Nichts als Schönfärberei.

    Wenn man so die Klappe aufreisst, soll man sich auch den A.. aufreissen. Das waren die ersten wirklich heftigen Pfeiftiraden in dieser Saison. Und jeder Pfiff war verdient. Das hilft vielleicht in dem Spiel nicht weiter, ist aber hoffentlich ein Hallowach an die Kicker, damit die sich mal Gedanken darüber machen, was sie einem da antun.

    Ein Kumpel von mir aus Hessen, der sich noch nie ansatzweise gegen die Mannschaft gestellt hat, hat mir gerade telefonisch seine Karte für das Mainz-Spiel geschenkt. Das Spiel würde ihn alles in allem ca. 150 Euro kosten, und das ist ihm der Sauhaufen einfach nicht mehr wert.

    Das sagt eigentlich alles, oder?
     
  21. Paule

    Paule PTL-Team-Weltmeister 2010

    Beiträge:
    2.354
    Likes:
    53
    Also, wenn Stadionexperte Dilbert sich schon so echauffiert, dann muss wohl was dran sein. Ich bin ja in Sachen HSV nur Alt- und Neu-Event-"Fan", aber einiges ist schon wirklich merkwürdig.
    Verletzte gibt es immer wieder, nur schade, dass es mit Jansen gerade einen offensichtlich sehr wichtigen Mann getroffen hat.
    Ich habe die HSV-Fans auch schon in der Kurve direkt erlebt, allerdings bei Erfolgserlebnissen. Da war das nicht nur Show, sondern gelebte Unterstützung. Die Mannschaft muss zuletzt schon sehr viel falsch gemacht haben, dass sich das jetzt so gedreht hat. Allein: Pfiffe nach 20 Minuten, das ist bestimmt nicht richtig. Dann lieben ruhig bleiben, das ist für das Team schon Strafe genug. Und ein echter Fan kann sein Team doch nur bedingungslos unterstützen.
    Flaschenwurf: Unverzeihlich. Ich rate denjenigen, die wirklich schlecht gespielt haben oder enttäuscht sind, nach einem Pseudo-Winke-Winke schnell und möglichst direkt den Platz zu verlassen.
    Ich fürchte, so Jungs vom Guerrero-Kaliber nehmen sich selbst zu wichtig.
    Und der aktuelle Trainer? Ganz bestimmt kein Großer. Ein solcher nimmt derartige Vorstellungen auf seine eigene Kappe, vor allem dann, wenn er selbst ganz maßgeblichen Anteil daran hat.
    Trochowski ist ihm womöglich schon zu alt, anders ist dessen Behandlung nicht zu verstehen. Ähnliches habe ich von Amateurtrainern schon des öfteren erlebt, einem Möchtegern-Profi muss man besseres zutrauen dürfen.
    Leider scheint Labbadia wirklich nicht nur körperlich ein "Schönling" zu sein, jemand, der meint, gut zu sein, der in Wirklichkeit im Kern doch nicht die richtige Qualität besitzt.
    Oder liegt es doch daran, dass er im Verein insofern allein gelassen wird, weil es keinen Sportdirektor gibt, der gewisse Dinge kanalisiert und lenkt, so einer wie der legendäre Uli Hoeness eben?
    :huhu:
     
  22. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Hi Paule,

    Trochowski disqualifiziert sich leider immer wieder selbst. Es ist ja nicht nur Bruno, bei dem er oft auf der Bank hockt, das waren auch schon die drei Trainer vor ihm. Er macht zu Saisonbeginn immer ein paar Riesenspiele, und wenn er dann mal wieder als definitiver "Van der Vaart"-Erbe hingestellt wird, bricht er ein wie ´ne BVB-Aktie.

    Die Pfiffe nach 20 Minuten waren noch vereinzelt, schlimm wurde es eine viertel Stunde vor Spielende. Und die Pfiffe nach 20 Minuten hatten sie sich dadurch eingehandelt, dass sie nacheinander grob geschätzt 20 Querpässe gespielt haben, ohne einen Meter Raumgewinn. Ähnlich wie schon in Mönchengladbach.

    Jansen fehlt wirklich, das war noch einer, der ´nen Arsch in der Hose hatte und auch mal durchgestartet ist, auch wenn nicht alles geklappt hat. Jetzt läuft da ein Torun 15 Meter nach vorn um den Ball anschliessend 20 Meter zurück zu spielen. Und ein Pitroipa kann mit dem Ball am Fuss alles, aber sobald er ihn loswerden soll, landet die Pille zu 90% beim Gegenspieler. So rennt er an drei Gegenspielern vorbei, um dann entweder ´nen Fehlpass zu spielen, beim Abschlussversuch drüberzuhauen oder am vierten Gegner hängenzubleiben.

    Wior haben in der zweiten Halbzeit gegen zehn Mann gespielt, aber die Torschussstatistik dieser Halbzeit lautete am Ende vielleicht 3:1. Und da ist wirklich alles mit drin, was auch nur grob in Richtung Kiste flog. Dazu kam noch, das Bruno wieder Ruud ausgewechselt hat, und keiner den Grund kannte. Nach dem Spiel sickerte irgendwas von einer Verletzung durch, aber in Mönchengladbach wurde er fit ausgewechselt, sowas bleibt hängen. Und das bei einem Rückstand, da kann man doch nicht den einzigen Typen vom Acker nehmen, der vielleicht auch mal aus nichts ´ne Bude machen kann, wenn nach vorn eh fast kein Durchkommen ist.

    Es ist wirklich so, wie ich es beschrieben hab: Wir haben wirklich vieles verziehen und entschuldigt, die Mannschaft in Schutz genommen und trotz aller warnender Stimmen von aussen auch bis vor kurzem noch zum Trainer gehalten. Das Mass ist jetzt einfach voll. Wir haben eine Rückrundenstatistik wie ein Abstiegskandidat, und wenn man glaubt, noch schlechter können sie nicht mehr spielen, beweisen sie eine oder zwei Wochen später das Gegenteil.

    Die Mannschaft ist tot. Vielleicht musste dieser rabiate Hilfeschrei von Aussen jetzt einfach mal sein, die interne Aussprache nach dem Gladbach-Kick hat scheinbar absolut nichts gebracht.
     
  23. HSV-Fan12

    HSV-Fan12 New Member

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Finde ich auch