29. Spieltag: Bayern München - FC Schalke 04

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von theog, 19 April 2009.

  1. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Aber meisten war es ja nicht so, wenn es wirklich drauf ankommt. :floet:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Eigentlich fast nie. Falls Wolfsburg das nun morgen wirklich mal durchzieht, traue ich denen auch den Titel zu. Vergeigen die das morgen würde ich fast drauf wetten, dass Sie es nicht schaffen.
    Ich befürchte aber dass Sie vergeigen... :floet:
     
  4. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja ich befürchte das sie unentschieden spielen wenigstens.

    Die werden sowieso die Meisterflatter bekommen sowie die Hertha und der HSV sie bekommen haben, das vielleicht noch nicht am 29 Spieltag aber bestimmt am 30 Spieltag oder 31 . :floet:
     
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Sie schlagen sich selbst? :gruebel:
     
  6. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Hey, egal wie, es sind drei Punkte fuer uns. Yeah !! :D:D
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    ähm die Bayern die Gladbacher... :floet:
     
  8. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    ne, ne....die spielen schlecht und gewinnen Spiele, morgen spielen sie meisterlich, Du wirst es sehen.
     
  9. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Oefters. In diesem Jahrtausend war das schon der dritte Schalker Buli-Sieg in Muenchen, bei gerade mal 4 Niederlagen. Das ist also fast schon eine ausgeglichene Bilanz - da sieht die Schalker Auswaertsbilanz in anderen Staedten (Stuttgart!) doch viel schlechter aus.
     
  10. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Blau-weiss ist für uns einfach ein rotes Tuch! :D
     
  11. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Das wird sich aber nicht ändern, weil Schalke mehr Biss hat als der BVB - darum wird eure Siegesserie demnächst reißen :huhu:
     
  12. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Wieder Glaskugel?
     
  13. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Nein, die Knappen haben einfach mehr Biss seit Büskens/Mulder/Reck das Training übernommen haben. Und ich glaube nicht, dass die Knappen nochmal ausrutschen werden.

    Der BVB hingegen wirkt auf mich zwar auch sehr engagiert, aber da fehlt mir so ein kleines bisschen der Biss.
     
  14. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Na gut, wenn das aus deiner Tastatur kom mt, bin ich ja beruhigt.....:floet:
     
  15. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Hast Du ein Problem mit meiner Meinung ? Oder dem was ich schreibe - dann einfach auf Ingnorieren setzen und schon musst Du meinen Summs nicht mehr lesen.
     
  16. theog

    theog Guest

    wenn man das Restprogram der beiden Teams anguckt, waere ich da vorsichtiger mit jeglichen Aussagen bzgl. Schalke...:floet:
     
  17. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Das werden wir sehen am Ende der Saison mein schwatt-gelber Engel :umarm: Ich werde hier sein um Dich zu trösten wenn ich recht hatte :floet:
     
  18. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ne da denke ich das der BVB mehr Biss hat.
    Ich würde auch lieber den BVB international spielen sehen als Schalke.
     
  19. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Tja, das Leben ist aber kein Wunschkonzert und auch kein Ponyhof, daher wird man es am Ende der Saison sehen wer mehr Biss hat.
     
  20. pela1961

    pela1961 Active Member

    Beiträge:
    230
    Likes:
    21
    Mieses Spiel gestern, verdiente Niederlage - kein Thema.
    Aber abschreiben kann man die Meisterschaft für München erst dann, wenn es rechnerisch nicht mehr geht. Auch wenn Stuttgart z.B. im Moment eindeutig den besseren Lauf hat und wirklich gut drauf ist - es ist Fakt, dass beide Mannschaften über die Saison gesehen exakt das gleiche erreicht haben. Gleiche Anzahl Siege, Unentschieden, Niederlagen - nur Stuttgart hat ein paar Tore weniger geschossen.
    Wie gesagt - sie sind im Moment erheblich besser drauf, aber wenn Stuttgart plötzlich als Geheimfavorit gehandelt wird, kann man München noch nicht abschreiben. Bis zum 5. Platz haben ALLE noch Chancen.
    Und zu Neuer sag ich dann mal gar nix.
    Im Grunde genommen habe ich von einem Schalker nichts anderes erwartet. :)
     
  21. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Tia Neuer ist eben auch ein geborener verrückter Schalker. :lachweg:
     
  22. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    :schock: Stuttgart Geheimfavorit ? Nein, der VfB will nur den UEFA-Platz. Zum Glück ist Markus Babbel unaufgeregt und unverkrampft wie Veh, und da bleibt die Mannschaft auf dem Boden der Tatsachen.

    Warst Du in der Arena gestern ?
     
  23. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja und deswegen finde ich Babbel auch so sympatisch.
     
  24. pela1961

    pela1961 Active Member

    Beiträge:
    230
    Likes:
    21
    Stuttgart als Geheimfavorit nicht vom Verein und den Fans aus, sondern aus Sicht mancher Medien, die jetzt wieder an den letzten Meistertitel erinnern, wo sie sich heimlich, still und leise in den letzten Wochen an die Spitze spielten und bis zum Schluß keiner dran glaubte.
    Nee, ich war nicht im Stadion - hatte noch nicht mal Zeit, das Spiel live im TV zu gucken.
    Ich kann das also nur nach den Zusammenfassungen und dem, was ich von anderen gehört habe beurteilen, ob das eine "verdiente" Niederlage war.
    Nur bin ich recht konsequent. :)
    Wenn ein knapper Sieg verdient ist, weil es gelungen ist, ein Tor zu schießen - dann ist auch eine Niederlage in jedem Fall verdient, wenn das nicht geklappt hat.
    Auch die beiden gelb-roten Karten - beide in Ordnung. Vielleicht kann man noch drüber streiten, ob Jones statt der erste gelben auch direkt die rote hätte sehen müssen - aber auch das ist letztlich egal.
    Für mich ist die Saison abgehakt. Was noch rausspringen müsste, wäre die CL-Quali. Und zwar nicht fürs Ego, sondern aus rein wirtschaftlichen Gründen und weil es sonst noch schwerer wird, sinnvolle Verstärkungen zu finden.
    Ich finde wohl kaum Toppleute, die dann im UEFA-Cup spielen wollen - noch dazu ein Jahr vor der WM, wo sich alle um Stammplätze für die NM des jeweiligen Landes prügeln - und da ist die CL einfach attraktiver.
    Ich betrachte das Experiment Klinsmann als gescheitert. Gemessen an den Ansprüchen, die ER SELBST hat.
    Schlimm daran ist, dass er - wenn er denn geht - einen Scherbenhaufen hinterlässt, nicht schlimm ist, dass er keinen Titel gewonnen hat. Das wäre erklärbar und "verzeihlich". Aber übernommen hat er eine Truppe, die zumindest national recht dominant war. Seinem Nachfolger übergibt er eine angeschlagene Mannschaft, die nur noch verunsichert und demotiviert wirkt.
     
  25. pela1961

    pela1961 Active Member

    Beiträge:
    230
    Likes:
    21
    Der Babbel gefällt mir übrigens auch sehr gut. Ist ja auch kein Wunder, hat er doch seine größten Erfolge als Spieler bei einem wirklich guten Verein gehabt. ;)
     
  26. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ja klar, die Medien die davon labern, dass es ist wie 2007, ich sehe das auch anders.

    Das Projekt Klinsmann war für mich von Beginn an schon ein unglaubliches Projekt, als ich hörte dass Klinsmann der neue Trainer in München wird, war ich doch erstaunt. Dass er allerdings die Mannschaft so "verändert" hätte ich nicht gedacht - ich bin gewiss keine Freundin der Bayern, aber da waren ja teilweise Spiele bei da haben sich sogar mir die Nackenhaare gesträubt. Auch dass er Podolski so demotiviert hat, das rächt sich jetzt.

    Irgendwie war es klar dass der FCB gegen die neu erstarkten Knappen verliert. Die haben wieder Selbstvertrauen, und wenn man ehrlich ist, dann hat Klinsmann doch versucht vieles schön zu reden. Da werden Tore gegen Bielefeld gefeiert als hätte man gerade die CL gewonnen.

    Lernen konnte man aber auch in dieser Saison wieder, dass Uli Hoeneß (egal ob man ihn jetzt leiden mag oder nicht) ein Mensch ist, auf den sich die verlassen können die unter Beschuss stehen - er ist ja oft genug in die Schußlinie vor den Klinsmann gesprungen.
     
  27. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ja, der ist klasse der Babbel - und hat wohl ein bissl vom Bayerngen mitgebracht ;)
     
  28. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Wenn Du Beckenbauer mitbekommen hast, wie er Babbel beschrieben hat...


    " man muß auch mal sehen unter welchen Trainern Babbel gearbeitet hat....."

    Beckenbauer
    Trappatoni
    Hitzfeld

    usw.

    "Markus war immer ein aufgeweckter Junge und wenn er von jedem Trainer das Beste verwertet und seine individuellen Stärken mit hineinbringt".....


    Beckenbauer weiß, daß große Trainer weniger großen Visionen anhängen, denn fundierten und vorallem mit nachweislichem Erfolg begüterten Grundsätzen und Erfahrungen arbeiten.

    Und diese Grundsätze sind bei allen Erfolgstrainern gleich......man nennt das eine Mannschaft

    formen.
     
  29. pela1961

    pela1961 Active Member

    Beiträge:
    230
    Likes:
    21
    Der größte Fehler, den Klinsmann in meinen Augen gemacht hat war der, nicht einmal die Umsetzung dessen zu probieren, was viele erwartet haben. Er hat nicht etwa einen Jansen, Kroos oder Podolski - die alle, auch Podolski, ihre Qualitäten haben - versucht einzubauen, sondern entweder abgeschoben oder kaltgestellt. Da hätte ich mehr erwartet.
    Er hat es nicht geschafft, die Schwachstellen auf der rechten Abwehrseite zu beseitigen. Ich weiß, dass Altintop kein RV ist, aber wäre es nicht einen Versuch wert gewesen, ihn nach hinten zu ziehen und stattdessen Kroos im rechten Mittelfeld einzusetzen? Kroos ist kein fertiger Spieler gewesen, da muss es doch möglich sein, ihn auf einer bestimmten Position zu "schulen".
    Der nächste Fehler war der, auch das ändern zu wollen, was im letzten Jahr hervorragend funktionierte - nämlich die Defensive. Wie es möglich ist, dass eine Abwehr in einem Jahr einen Buli-Rekord aufstellt und im nächsten teilweise in einem absolut desolaten Zustand ist - mir unbegreiflich. Der Weggang von Kahn alleine kann das nicht ausgemacht haben.
    Dazu das Rumgeeier mit van Bommel, die leeren Versprechungen an manche Spieler - van Buyten, Rensing - das alles trägt nicht zur Zufriedenheit bei.
    Und als nächstes - wo ist die körperliche fittness der Spieler? Sie wirken müde, ausgelaugt in manchen Situationen. Es scheint ein Riesenunterschied zu sein, Spieler ein paar Wochen im Trainingslager zu haben und von dem zu profitieren und darauf aufzubauen, was andere im Verein erreicht haben oder selbst die Verantwortung zu haben für die Grundkonstitution
    Weiterer Fehler: Der Trainerstab. Keiner mit Buli-Erfahrung - ausser Junghans...
    Viele Dinge, die in meinen Augen letztlich für das Abschneiden und mehr noch für das Erscheinungsbild der Mannschaft in dieser Saison verantwortlich sind. Und das ist die Sache des Trainers.
    Wer Toni als einzige Spitze aufbietet, obwohl er einen Nationalspieler (Podolski) und einen jungen, hungrigen Spieler (Müller) auf der Bank sitzen lässt, wenn es wirklich nur noch darum geht, die Saison vernünftig zu beenden, hat den Knall nicht gehört.
    Egal, wer Meister wird diese Saison - meinen Glückwunsch kriegen sie. Ganz neidfrei und ohne Häme.
    Wünsch ich mir manchmal auch von den Fans anderer Vereine, wenn es um den FCB geht. Aber das nur nebenbei.
     
  30. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Stimmt, Liverpool ist ein wirklich guter Verein!
     
  31. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Nix da! Wie sagte Khedira: