29.Spieltag 1.FC Nürnberg : FC Bayern München

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Achim, 3 April 2011.

?

Wer gwinnt den Südschlager?

  1. Der Club trotz den Bayern die Pkt ab.

    2 Stimme(n)
    66,7%
  2. Remis

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Bayern wird beim Club nicht patzen.

    1 Stimme(n)
    33,3%
  1. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.659
    Likes:
    439
    Samstag 09.04 15.30 easyCredit Arena


    1. FC Nürnberg : FC Bayern München

    Für beide Teams geht es am Samstag um die begehrten Internationalen Plätze.
    Nürnber kämpft um die Europa League die Bayern um die Champions League. Bei den Bayern hoffe das es nächste Woche mal wieder eine neue Abwehrformation gibt denn Gustavo zeigt jede Woch das er kein IV ist. Bei Club wird der Schweisteiger Freund Pinola wieder von Beginn an dabei sein.

    Mein Tipp: Als Bayern Fan natürlich Pro Bayern, aber ich denke der Club hat gute Chancen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Ich denke die Bayern machen das. Doie müssen sich nur noch auf die Liga konzentrieren und die Champions League ist Pflicht. Natürlich wäre ich einer weiteren Überraschung nicht abgeneigt. ;)
     
  4. tohe77

    tohe77 Active Member

    Beiträge:
    1.153
    Likes:
    0
    MMn ein blamabler Auftritt der Bayern. Heute war jeder Spieler weit von seiner Bestleistung entfernt. Nehmen wir mal einen Lahm, der vielleicht wenige Bälle verliert, aber das ganze Spiel über die Bälle völlig unmotiviert und ängstlich hinten rum spielt. Kein Drang zum Tor entwickelt oder geschweigedenn mal versucht zur Grundlinie zu gehen und reinzuflanken. Und Schweinsteiger wirkt zur Zeit extrem verunsichert und verliert viel zu viele Bälle. Ich will jetzt nicht sagen, dass es mit einer Persönlichkeit wie van Bommel nicht so weit gekommen wäre, aber man sieht deutlich, dass es an Spielern fehlt, die auf dem Platz Verantwortung übernehmen und den anderen Spielern so eine Richtung aufzeigen. Van Gaal ist da sicherlich derjenige, der sich dieser Kritik ohne wenn und aber stellen muss. Er war es schließlich, der mit Spielern, wie Toni, van Bommel, van Buyten und Demichelis (hab ich wen vergessen:gruebel:) nichts anfangen konnte und ALLE gegen junge relativ unerfahrene Spieler austauschte. Insgesamt ist so ein Umbruch für eine Mannschaft mit CL Ambitionen und einem derart hohen Erwartungsdruck wohl nicht zu verkraften und ich hoffe, dass Heynckes der Mannschaft nächste Saison wieder ordentlich Selbstvertrauen einflößt und die richtigen Entscheidungen trifft, was neue Spieler angeht..