28. Spieltag Hertha - Bremen, So.19.04.09

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Rossi, 17 April 2009.

  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    @Worm, und du freust dich darüber? :gruebel:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Kann Werder denn nichts richtig machen?X(
     
  4. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.021
    Likes:
    323
    Yes, yes, yes!!!
    :victory::troet::victory:


    Was für ein herrliches Tipp-Wochenende!
     
  5. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]

    :prost::prost::prost::prost::prost:
     
  6. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Diese Saison irgendwie nicht :nene:
     
  7. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Nö, aber ich bin's inzwischen gewohnt. Das war ein typisches Werder-Auswärtsspiel in der Saison. Eins von einigen, die man auf nicht gerade clevere Art und Weise verkackt hat. Deswegen fand ich es fahrlässig sich schon so früh zu bedanken. ;)
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Naja, euch kann es ja egal sein, bei dem Tabellenplatz, aber ihr habt euch damit im Ruhrgebiet schon ein paar Feinde gemacht. :floet:
     
  9. theog

    theog Guest

    Völlig unverdienter Sieg...:vogel: Werder hatte die klaren 1000000% Chancen...:aua: und dann verlieren sie in der 85min.:aua: Total unverdient...:motz:
     
  10. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Hier riecht es. :D
     
  11. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Achja, wieso denn? Wettbewerbsverzerrung wär's ja eher, wenn man auf einmal anfangen würde auswärts regelmäßig zu gewinnen. :D
    Also Ruhrgebiet: mal schön an die eigene Nase packen und Füße stillhalten, gerade wo Werder euch jeweils 4 Punkte gegönnt hat und Hertha zB nur 3. ;)
     
  12. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Bitte mehr, ich sehe Dich so gerne leiden. :D
     
  13. theog

    theog Guest

    Koennte aber noch spannend werden...es sind noch 6 spieltage...:huhu:

    :rolleyes: was fuer eine eckelfigur ist dieser Pantelic...:kotzer: er spielt schlecht, wird zu recht ausgewechselt, und ist über seine Auswechlung sauer auch noch...
     
  14. theog

    theog Guest

    und diese daemlichen Fische...:aua: wieso verwerten sie ihre 100% chancen nicht? Von mir aus kann Werder Bremen absteigen, wenn sie Diego und - wie hiess der andere? - Özal, wegen angeblichen Verletzungen:rolleyes: schonen...:motz:
     
  15. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Ich finde nicht, dass er dem Horst ähnlich sieht. Wenn dem so wäre, fände ich das auch alles andere als zum Kotzen.
     
  16. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Stimmt, bei dem waren die Haare irgendwie kürzer... :D
     
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Hab gerade das Führungstor der Bremer in Berlin gesehen. So ein Gewürge! Könnte direkt zum unattraktivsten Tor des Monats gewählt werden... ;)
     
  18. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0

    Aus meiner Sicht das einzig positive an der Niederlage ;)

    Die Saison ist damit bis auf das HSV Heimspiel fuer mich gelaufen. Nach oben und unten geht definitiv nix mehr. Das kann man jetzt nur noch anstaendig zu Ende spielen und hoffen das man einen der beiden Pokale holt.
    Die naechste Saison wird aus Werder-Sicht spannend werden: weniger Geld als die letzten Jahre und andere aufstrebende Konkurrenten. Es wird sich zeigen ob man weiter um die CL Plaetze mitspielen kann oder der Hoehenflug der vergangenen Jahre erstmal zu Ende sein wird.

    Bin vor allem darauf gespannt was in Sachen Neuverpflichtungen passiert. Fehlschlaege a la C Alberto sind eigentlich nicht drin. Muss Klaus mal wieder die Spuernase auspacken.
     
  19. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.913
    Likes:
    1.051
    Tja, das ist das Komische an Toren. Sowohl dieses als auch der Traumschuss von Valdez zählen jeweils nur als ein Tor. :floet:
     
  20. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    ja, nächste Saison wird ein Neuanfang. Mal sehen, mit wem. Eigentlich müsste man den Kader etwas ausmisten. Wäre auch wirklich eine gute gelegenheit Diego zu verkaufen. (Mal sehen, ob den wirklich ein großer Verein wil...) Da muss definitiv ein frischer Wind rein, das geht nur mit ein paar neuen Spielern und wenn ein paar alte weggehen.

    Das Berlinspiel war wirklich wieder typisch für diese Saison... mehr gibt es da gar nicht groß zu sagen.
     
  21. Herthingo

    Herthingo Höha, schnella, Hertha

    Beiträge:
    1.792
    Likes:
    34
    Naja, das seh' ich ein wenig anders... Hertha mit viel Schwung in die Partie gestartet, aber im Ergebnis mit zu wenig Durschlagskraft im Angriff, insbesondere Pantelic eine Riesenenttäuschung. Der Pfostenkopfball von Cicero in der 25.Minute dann als Weckruf für die Bremer, die ab dann aber ein paar gute Möglichkeiten hatten, so daß das 1:0 zur Pause verdient war (das ist natürlich nie im Leben ein ahndungswürdiges Handspiel). In Halbzeit zwei dann Hertha sehr bemüht, aber der letzte Paß wurde regelmäßig versemmelt bis zum Ausglaich aus dem nichts. Da hätte Werder aber durch Niemeyer schon 2:0 führen müssen. Danach dann mehr Zug im Spiel von Hertha gegen jetzt müde werdende Bremer. Gewonnen hat dann die Mannschaft, die noch zusetzen wollte und konnte. Meiner Meinung nach also glücklich, aber nicht unverident. War ja nicht so, daß Bremen uns bis zum Ausgleich an die Wand gespielt hätte...
    Klar ist aber auch: mit dem Spiel, das wir in großen Teilen des Matches geszeigt haben, werden wir uns fürher oder später (eher früher...) aus der Spitzengruppe verabschieden. Erst, wenn man sich an der Schlußviertelstunde orientiert und zukünftig ähnlich spielt, wird der Sieg gegen Bremen ein echter Bigpoint sein.
     
  22. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.390
    Hab ich doch von vorneherein gesagt.
     
  23. Herthingo

    Herthingo Höha, schnella, Hertha

    Beiträge:
    1.792
    Likes:
    34
    Wobei ich fairerweise aber schon "wollen und können" zusammen nennen würde: die waren auch physisch angeschlagen. Wenn es dann aber auch "um nix mehr geht", fällt es sicher schwerer, sich nochmal zu quälen.
     
  24. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.390
    Da stimme ich Dir ja auch zu. Wenn es bei Bremen aber noch um etwas gehen wuerde, dann haette das Spiel am Ende sicher anders ausgesehen; so aber spielt man vernuenftig mit, ohne sich voll zu verausgaben, und gibt sich im Zweifelsfall mit einer knappen Niederlage zufrieden. Das ist uebrigens kein spezieller Vorwurf an die Bremer, sondern das machen alle Teams so - dasselbe Verhalten konnte man ja immer gut in diversen letzten Gruppenspielen in der CL und im UEFA-Cup beobachten.
     
  25. Herthingo

    Herthingo Höha, schnella, Hertha

    Beiträge:
    1.792
    Likes:
    34
    ...oder im Endspurt der Bundesliga. Da graust es mir schon vor dem Spiel am 34.Spieltag in Karlsruhe...:frown: Mag gar nicht dran denken, was passiert, wenn beiden ein Remis zum erreichen des jeweiligen Ziels reicht....
     
  26. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    kommt auch nicht so rüber, das ist wohl einfach auch ein psychisches phänomen. ich denke, man kann sich dann einfach nicht so motivieren, wenn es um nix mehr geht.