28. Spieltag Hamburger SV vs. MSV Duisburg

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von R.v.N., 7 April 2008.

  1. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    Der 28. Spieltag steht bevor und der Hamburger SV trifft auf den MSV Duisburg.
    3. gegen den 18.

    Eigentlich verweisen schon diese beiden Zahlen auf eindeutige Verhältnisse. Besonders unter der Kenntnis, dass der MSV Duisburg beim HSV seit fast 15 Jahren nicht mehr gewinnen konnte.
    Hamburg hat in dieser Saison auch noch keine Heimniederlage kassiert.
    Alles deutet auf einen Hamburger-Sieg hin.
    Das letzte Spiel endete 2:0 für den HSV.

    Eigentlich sollte es kein Problem für den HSV darstellen, doch man weiß ja nie.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    genau das haben die werderfans auch gedacht! :D

    und wie ging die ganze schoose aus?
     
  4. Fohlen16

    Fohlen16 Member

    Beiträge:
    37
    Likes:
    0
    ich hoffe das msv gewinnt und in der 1. liga bleibt, da ist das nächste saison nicht so weit für mich wenn ich msv gegen gladbach gucken will...;)

    ich tippe ein glückliches 1:2 :)
     
  5. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Es ist bei diesem Spiel wahrscheinlich in der Tat Wahnsinn was anderes als einen Heimsieg für den HSV zu tippen.
    Dennoch gehe ich zum jetzigen fest davon aus, dass der MSV zumindest einen Punkt aus Hamburg mitnimmt.

    Einen Grund hab ich zwar nicht. Aber es wird Zeit, dass diese HSV-Serie reißt :floet:
     
  6. HESSENZEBRA66

    HESSENZEBRA66 Kinzigtaler

    Beiträge:
    2.421
    Likes:
    16
    So eine Überraschung wie in Bremen wird es am Samstag leider nicht noch einmal geben.
    Denn ohne Schlicke schwimmt unsere Abwehr noch mehr als sonst (der Fussballgott verschone mich mit unserer brasilianischen “Zaubermaus” Fernando Santos) und ohne Ishiaku ist im Sturm gar nix los. :(
    Der HSV gewinnt somit leicht und locker 3:1 (Ehrentreffer eventuell durch Grlic Freistoss oder Tararache Elfer)
     
  7. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Wenn Duisburg schlau ist, spielen sie hinten mit 3er-Kette gegen unseren 1 "Stürmer" und machen dann mit 3-4 def. Mittelfeldspielern hinter der Mittellinie den Laden dicht (also quasi ein 3-1-3-1-2) . Wenn die halbwegs gut gestaffelt sind hat der HSV immer große Probleme. 1 Off MF und 2 Stürmer zum Kontern dürften für `n Punkt in Hamburg reichen. Zur Not einfach genug Ecken rausholen.
     
  8. HESSENZEBRA66

    HESSENZEBRA66 Kinzigtaler

    Beiträge:
    2.421
    Likes:
    16
    Keine Sorge, Ecken können wir wirklich überhaupt nicht. :suspekt:
    Wir spielen übrigens auch nur mit einem Stürmer (Nikulescu).
    Somit tummelt sich dann wohl am Sa. alles im Mittelfeld und irrt planlos umher. :D
    Ich bleibe bei meinem 3:1 Tipp für den HSV. :(
     
  9. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Nun ja,

    es sollte vor kurzem ja auch kein grosses Problem für uns gegen Bielefeld und für Werder gegen den MSV sein, aber davon hat leider den Gästen keiner was erzählt. ;)

    Der HSV ist derzeit nicht gut drauf, Duisburg auswärts stärker als zuhause. Wenn der MSV bei uns was holen will, dann jetzt oder nie. Ich hoffe mal, unsere Zebras werden mir verzeihen, dass ich auf das Gegenteil hoffe.

    Gruss
    Dilbert
     
  10. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.673
    Likes:
    439
    Ich denke das gibt eine klare Sache für den HSV, aber wer weiss umso länger die Zebras ein Unentschieden umso nervöser werden die Hamburger.

    Mein Tipp aber trotzdem ein 3:1 Erfolg für den HSV.
     
  11. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.177
    Likes:
    163
    Was für eine Frechheit was sich der HSV da erlaubt! :motz:

    So langsam geht mir diese Defensiv Taktik aber so richtig auf den Geist! :motz: Wird Zeit, dass Stevens endlich geht!

    TRAINER RAUS
     
  12. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Hamburg liegt 0:1 hinten. Wenn's wirklich dabei bleiben sollte wäre das wohl die Überraschung des Spieltages.
     
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Zebras, lasst Euch umarmen :umarm:

    Bisou.
     
  14. girly

    girly Active Member

    Beiträge:
    845
    Likes:
    0
    das war ja mal wieder eine Scheiße, aber irgendwie hab ich damit gerechnet. Wenn wir so weiter spielen, dann kommen wir ja noch nicht mal in den Uefa Cup.. X( und van der Vaart spielt mal wieder voll kacke, aber darf natürlich durchspielen - er ist ja unser Kapitän, da gibts nen Sonderrecht!
     
  15. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Mahlzeit!

    Gleich werden ein paar böse Worte fallen. Die sind nicht alkoholbedingt geäussert (muss nämlich morgen früh wieder halb sechs aufstehen), noch sollen sie irgendwie verschleiern, dass die Duisburger gegen unseren Harmlosen Stockfehler Verein verdient gewonnen haben. Wir hätten da auch bis nächste Woche Mittwoch keine Bude gemacht, und die Duisburger waren bei ihren dreikommafünf Angriffen weitaus gefährlicher als wir in diesem abgrundtief mieserablen Fussballspiel.

    Ebenso wissen die Fans der Zebras hier grösstenteils, dass ich sie sehr schätze, und das alles nicht persönlich gegen sie gemeint ist.

    ABER: Ich wünsche dieser widerlichen Dreckstruppe von ganzem Herzen nichts als den Abstieg! Dass man im Abstiegskampf bei einer Führung auch mal das Spiel verzögert: Klar, wer macht das nicht? Nur, was die da heute abgezogen haben war die unsportlichste, feigste, ekelhafteste Schauspielvorstellung der Bundesligageschichte! Das hatte nun mit Fussball überhaupt nichts mehr zu tun. Nach der Führung wurde wirklich jeder Freistoss für den HSV nach Herzenslust minutenlang blockiert und mit unsinnigen Diskussionen mit den völlig überforderten Schiedsvernichter Weiner herausgezögert. Bei einer Auswechslung spielt so ein dummes Arschloch doch glatt ´ne Verletzung vor, damit er in einer eineinhalbminütigen Zeremonie vom Platz humpeln / die letzten Meter gar hinken kann. Komischerweise erforderte seine ach so schlimme Oberschenkelblessur danach keinerlei Begutachtung durch den Masseur. Bei jedem Zweikampf wurde sich abartig ewig am Boden gewälzt, bis durch das Gewälze fast ein Loch in unserem eh schon ausbaufähigem Rasen hinterlassen wurde. Der Torwart kann auf einmal seine Abschläge nicht mehr selbst ausführen, sondern muss dafür immer einen Spieler ranholen, der irgendwo zwischen Strafraum und Mittellinie herumkrebst. Und so weiter...

    Das ist keine Fussballmannschaft, das ist eine schlechte Version von Monty Python im Vollsuff. In England hätte man die vom Platz geprügelt, und ich hätte nicht das geringste Mitleid gehabt. Das war kein Sport mehr, das war einfach nur eine peinliche Darbietung. Die gegen diesen HSV eigentlich völlig unnötig war, der komplett ideenlos, teilweise übelst pomadig und unbeholfen agierte.

    In dem Sinne: Steig ab, MSV! Komm gern wieder, wenn du eine Fussballmanschaft, und nicht die kotzgefühlerregende Laientheatergemeinschaft Meiderich West zu bieten hast. Dann heisse ich dich auch wieder herzlich Willkommen. So lange bleibt mir aber für dieses Team nichts als absolute Verachtung übrig.

    Wie schon geschrieben, für dieses Team. Nicht für die Fans oder den Verein an sich.

    Gruss
    Dilbert
     
  16. Knuff

    Knuff Tipp-Teufel

    Beiträge:
    598
    Likes:
    0
    Der MSV spielt einfach wie eine Wundertüte. Man weiß nie was drin ist. Hut ab, vor der Leistung unserer Zebras beim HSV. Vor allem Starke hat seinem Namen alle Ehre gemacht und prächtig gehalten. :top:

    Leider folgt jetzt am Mittwoch wieder ein "Heimspiel" gegen KSC. Oh Mann, wenn wir doch nur noch auswärts antreten dürften. Dann hätte ich sogar noch Hoffnung auf den Klassenerhalt.

    Trotzdem freue ich mich bis Mittwoch ersteinmal über den Sieg in Hamburg. :prost:

    Gruß Knuff
     
  17. HESSENZEBRA66

    HESSENZEBRA66 Kinzigtaler

    Beiträge:
    2.421
    Likes:
    16
    Hab' ich's nicht gesagt. ;)
    Unsere Jungs sind wahnsinnig; Punkt in München, Sieg in HB und nun 3 Punkte in HH! :top:
    Man stelle sich nur mal vor wir würden zu Hause einigermaßen was auf die Füsse bekommen. :floet:
    Leider sind es nun nur noch 3 Auswärtsspiele.
    Ich fordere gegen den KSC am Mittwoch gelbe Auswärtstrikots für die Zebras!
     
  18. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    GW Zebras :prost: und dazu die Bembels verloren :prost::top:
     
  19. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Wie denn auf die Füsse bekommen, die liegen doch dauernd?

    Wahnsinnig waren heute eher die ganzen Norbert-Meier-Kopfstossopfer-Gedächtnisinlagen, und das Spiel des HSV. Das war nämlich wahnsinnig schlecht.

    @ girly: Mir geht das ganze Rumgehacke auf Rafael inzwischen mächtig auf den Sack. Haste dir heute mal Boateng angeguckt? Fehlerquote 90%. Das ganze Team spielt abgrundtief schlecht, da hättest Du heute zehn Leute auswechseln können, weil wirklich keiner annähernd Normalform erreichte. Warum dann ausgerechnet Trocho (von dem man sich ja noch mit am ehesten mal ´nen Glückschuss oder gelungenen Freistoss versprechen konnte) gehen musste, wird Huubs Geheimnis bleiben, jedenfalls scheint mir bei den Fans van der Vaart und beim Coach Piotr derzeit als ewiger Sündenbock herhalten zu müssen. Verletzt war der auf keinen Fall, sonst hätte er nicht so schnell inne Kabine stürmen können.

    Bei mir muss der Trainer herhalten. Alles, was er zwischenzeitlich mit dem Team zu erreichen schien, ist inzwischen nur noch heisse Luft. Wenn man gegen den Tabellenletzten der Bundesliga dasselbe Defensivsystem spielen lässt wie gegen Juventus Turin, zeugt das nur noch von Starrköpfigkeit und mangelner taktischer Flexibilität.

    Ich weiss, wir haben gut jammern als Tabellenvierter. Nur, seit Huub seinen Abschied bekanntgab, gab es (mit ganz wenigen Ausnahmen) nur noch Grottenfussball zu bestaunen, wobei der eher mässige Erfolg nur durch die schwankenden Leistungen der Konkurrenz kaschiert wurde. Ich habe das Gefühl, als würden nichtmal mehr die Wasserträger den halbwegs ernst nehmen. Ich mach drei Kreuze, wenn der weg ist!

    Champions-League? UI-Cup scheint mir derzeit um einiges realistischer. Und wenn wir da so auftreten wie gegen Bielefeld und Duisburg überleben wir nichtmal die erste Runde.

    Findet bloss schnell ´nen neuen Trainer, das Geeier ist wirklich nicht mehr zum Aushalten!
     
  20. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    1:0 :aua::aua::aua:

    Das war soo klar (siehe Cottbus-Thread)

    Nu geht die Sch.. weiter :schock:

    Am nächsten Spieltag haben wir mal wieder das leichteste Spiel.
    Die 5 anderen (Vorsicht Hertha :huhu: ) spielen gegen die 2. bis 6.
    Zudem spielt Bochum beim 7. in Wolfsburg...

    will sagen: gegen den KSC ein 1:1 und alles war wieder für die Katz :floet:


    PS @ Dilbert:
    WIE anders als SO sollen wir denn punkten ??? :rolleyes:
    Rostock und Cottbus spielen genau den gleichen Dreck, Bielefeld versuchts leicht anders, hat aber auch keinen Erfolg und beim FCN läuft derweil eh alles daneben. Fussballerische Feinkost kannste da unten nicht erwarten :weißnich:
     
  21. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Ach Chaotix, die erwarte ich doch gar nicht. Ich habe eine Duisburger Mannschaft erwartet, die irgendwie versucht ´nen Punkt zu ermauern und wenn sich die Gelegenheit bietet auch mal ´nen guten Konter zu fahren. Hat auch gut funktioniert. Der Sieg war verdient. Und dafür mach ich euch keine Vorwürfe.

    Wie schon geschrieben, dass man dann versucht Zeit zu schinden, finde ich auch normal. Aber was da abgegangen ist, hat den Bogen des vertretbaren "Zeit schindens" um 300% überspannt. Normalerweise musste da zehn Minuten nachspielen lassen. Und mehr gelbe Karten verteilen. Das war einfach die grösste Frechheit seit Dariusz Wosz. Und der Gedanke, sowas vielleicht nächste Saison in der Form wieder "bewundern" zu dürfen, erregt bei mir einen gewissen Brechreiz. Deshalb hoffe ich von Herzen, dass diese Kacktruppe von Schauspiel-AG abschmiert.

    Ihr habt übrigens offensiver als Cottbus gespielt, zumindest bis zum 0:1. Was anschliessend kam, war aber eine Schande. Was spielerisch eigentlich auf den kompletten Auftritt des HSV zutrifft.
     
  22. girly

    girly Active Member

    Beiträge:
    845
    Likes:
    0
    natürlich haben alle schlecht gespielt, aber ein van der Vaart läuft seit Wochen, was rede ich da, seit Monaten seiner Normalform hinterher, aber spielen darf er immer und das ist es was mich so aufregt. Andere haben immerhin zwischendurch mal nen guten Tag, den sehe ich aber bei van der Vaart nicht. Na ja, jetzt hat er sich erstmal die 5. Gelbe Karte anbgeholt...
     
  23. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Die ganze Mannschaft spielt seit Wochen scheisse. Wenn einem keiner hilft, biste als Regisseur auch aufgeschmissen. als die anderen sich gegen Stuttgart oder im Rückspiel gegen Leverkusen angestrengt haben, war auch von Rafael wieder ratzfatz mehr zu sehen. Er allein kann das Spiel nicht rumreissen. Gestern gegen Duisburg war die "Laufbereitschaft" eher mit dem Wort "Arbeitsverweigerung" gleichzusetzen. Was willste da für Bälle verteilen, wenn sich keine Sau mal von seinem Gegner zu lösen versteht? Van der Vaart war gestern der einzige, der es zumindest auch mal versucht hat. Ausser Sorin.

    Wir müssen diesen anderen Holländer vonner Bank loswerden. Inzwischen spielen wir sogar noch schlechter als in der letzten Phase unter Doll. Und kaum erfolgreicher.
     
  24. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.177
    Likes:
    163
    Genau mein Reden! Wenn ich gegen Duisburg immer noch stur mit einem 1 Mann Sturm spiele, dann läuft irgendwas falsch!
    Zudem ist auffällig, dass unsere Mannschaft immer so nach 1 1/2 Jahren in Disziplinlosigkeit versinkt! In den letzten Wochen mit Doll gab es ähnlich viele Rote Karten wie jetzt!

    Schalke hat es vorgemacht, bitte nachmachen :huhu:
     
  25. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Nee, nun lass den mal bis zum Saisonende bleiben. Einen ehrenhaften Abgang hat er sich doch verdient, auch wenn ich von seiner Art spielen zu lassen nichts halte. Ihn so kurz vor Schluss zu feuern wäre einfach nur undankbar, denk mal daran, dass er uns den Arsch vor der zweiten Liga gerettet hat.

    Ich bin trotzdem froh, wenn die Saison zuende ist und wir einen Trainer kriegen, der etwas flexibler ist. Hoffentlich...

    Ach ja, er hat gestern mit zwei Stürmern spielen lassen. Zidan und Guerrero. Die bekamen mangels Bewegung nur kaum Bälle, weshalb es teilweise (bis ca. 15 Minuten vor Schluss) aussah, als hätten wir nur acht Mann auf´m Platz. Oder die Duisburger vierzehn.

    Gruss
    Dilbert
     
  26. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.177
    Likes:
    163
    Laut Premiere Aufstellung und so wie das auch aussah, hat Zidan aber bis zur 60. Minute die Olic Position sprich LM gespielt! :motz:
    Hätten wir gleich mit 2 Stürmern gespielt, wer weiß :gruebel: