28.Spieltag: Hamburger SV - VfB Stuttgart

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Mauwie, 5 April 2007.

  1. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    Am Samstag geht es dann für uns zum aufstrebenden HSV. Wird unser letztes Spiel in der AOL Arena, da diese ja nächstes Jahr umbenannt werden wird :floet:

    Mich interessiert, ob Veh Lauth gegen seinen Ex-Verein von Beginn an auflaufen lässt oder wieder Streller den Vorzug gibt :motz:

    Mein Tipp: 1:1 :weißnich:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Bei Huub steht die Null. Also 4:0 für den HSV.

    van der Vaart (3.)
    Mahdavikia (44.)
    Mahdavikia (68.)
    Olic (90. +2)
     
  4. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Dieses Spiel wird eine sehr wichtige Hürde zum CL-Platz...
    Klar steht das Spiel gegen Bayern in zwei Wochen noch eine Stufe höher, aber das Duell gegen den HSV wird bei weitem kein Selbstläufer.

    Ich würde mich deinem Tipp (Mauwie) mit dem 1:1 anschließen, wobei ich wiederum befürchte, dass Streller beim aktiven Schlafwandeln wieder Bestnoten bekommen wird... :motz:
     
  5. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Mit einem Unentschieden könnte man in Hamburg eigentlich ganz gut leben, auch wenn sicherlich mehr drin sein könnte.
    Aber wenn man sich das VfB-Restprogramm anschaut ist der HSV neben den Bayern die letzte größere Hürde, auch wenn man die anderen Spiele gegen die vermeintlichen "Kleinen" natürlich nie unterschätzen sollte.

    Eventuell würde ich Farnerud mal die Chance geben von Anfang an zu spielen. Im Sturm würde ich es auch mal mit Cacau und Lauth versuchen. Es heißt zwar immer dass sich die beiden zu ähnlich sind und deshalb nicht gemeinsam spielen können, probieren würde ich es aber mal. Wenn nicht jetzt gegen Hamburg, wann dann?
     
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    [​IMG]
     
  7. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Auch ich könnte mit einem Punkt gut leben.
    Allerdings: 1 Sieg des HSV bei gleichzeitiger Niederlage von Hannover gegen Bayern, und ich schiele vorsichtig zu Platz 7. Der würde ja tatsächlich noch den UI-Cup bringen, sollten Nürnberg und ihr das Pokalfinale erreichen.

    Stuttgart ist der vorletzte wirklich harte Brocken für uns, danach geht`s noch zu den Bazis.
     
  8. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102

    Sieht für uns genauso aus. Nach dem Spiel morgen in Hamburg kommen nur noch die Bayern, ansonsten geht's nur gegen die vermeintlich "Kleinen".

    Beim VfB defintiv fehlen wird in der Abwehr Serdar Tasci, dagegen sieht's bei Mattieu Delpierre eher gut aus, der wird morgen warscheinlich auflaufen.
     
  9. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Sehr begeistert war ich davon, dass höchstwahrscheinlich Marco Streller von Beginn an dabei sein wird :prost:
    Unser Sieg sollte also garantiert sein. Der Rost sollte sich in Acht nehmen!!! :zahnluec:


    :motz: :suspekt: :vogel: :aua: :zank: :motz: :heul: :baseball: :box1: :suspekt: :vogel: :opa: :box2: :motz: :kotzer:
     
  10. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Höre ich da etwa einen Hauch von Ironie?:weißnich:

    Immerhin beträgt Strellers Anteil an unserem Sturmduo nur 50%, Cacau ist ja auch noch dabei. Und wenn wir vorne keinen reinmachen, muss halt die Abwehr aufpassen das die Hamburger auch nicht treffen. Wäre immerhin ein 0:0, mit dem ich irgendwie gut leben könnte.
     
  11. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Naja, einen ganz kleinen... :floet:

    Zum Glück muss ich mir das Spiel heute nicht live anschauen... Wenn ich dem "Stürmer" zuschauen muss krieg' ich Zustände :zahnluec:

    Wenn man bedenkt, dass man statt 50% auch 100% Sturm aufstellen könnte :weißnich:
     
  12. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Übrigens kommt Tobias Feisthammel von unseren Amateuren mit nach Hamburg.
    Da Tasci ausfällt und Delpierre eventuell auch passen muss, braucht Armin Veh dringend Ersatz... :suspekt:

    VfB Stuttgart 1893 e.V.


    So langsam stimme ich euch zu, dass wir mit Gledson wirklich noch einen Verteidiger verpflichten müssen.
    Weiß da eigentlich jemand was Neues? Der Vertrag sollte doch irgendwann man unterzeichnet sein, oder? :weißnich:
     
  13. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Markus, ich bin schockiert! Wo ist dein Optimismus hin? :hammer2: :zahnluec:

    Laß doch mal unsern tollen Nati-Spieler. Vielleicht wächst er ja auch mal wieder über sich hinaus.


    Zu holen gibts trotzdem nix. Und die Bayern sind vorbei! :weißnich:
     
  14. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Vielleicht wird unser Wunderstürmer nach 20 Minuten ausgewechselt. Dann haben wir gute Chancen... :floet:

    Ansonsten hoffe ich auf ein Unentschieden - würde ja reichen gegen Bayern (die heute übrigens auch nicht gewinnen :prost: )
     
  15. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Auf der kicker-Homepage steht zumindestens, dass Delpierre heute spielen wird. Wenn er wirklich fit ist wäre das nicht schlecht, aber die aus der Not geborene Innenverteidigung vom letzten Wochenende war jetzt ja auch nicht so schlecht.
     
  16. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Nun ja, ein in der Innenverteidigung herumgeisternder Magnin verursacht bei mir zumindest Ansätze von Bauchkrämpfen :zahnluec:

    Laut VfB-Homepage ist der Einsatz von Delpierre noch "unklar" (wie auch immer man das interpretieren kann...) :weißnich:
     
  17. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102

    :gruebel: :undweg:
     
  18. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Ich hab ja mit viel gerechnet, aber nicht mit einem 3:0 nach ner halben Stunde :prost:

    Die Jungs machen mich noch wahnsinnig!! :grins:
     
  19. kl_trott

    kl_trott Rock'n'Roll, Baby

    Beiträge:
    369
    Likes:
    0
    Für den neutralen Zuschauer ein sehr schönes Spiel :top:

    Aber.. Cacaus Schubser beim 1:0 kann man sehen, wenn denn niemand grad in's Bild läuft. Die Rote gegen Hitzlsperger geht aber garnicht! :motz: Wo kommen wir denn da hin...

    Was habt ihr Nordnasen eigentlich mit unserem Bouba gemacht? :motz:
    Das Spiel hat denke ich gezeigt, dass man nicht unbedingt in Richtung UI-Cup schielen sollte. Klassenerhalt, sonst nix!
     
  20. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319

    Ich bin mal gespannt, wie lange Hitzlsperger gesperrt wird. Eigentlich darf da nicht mehr als eine Woche rauskommen.
    Jede Woche mehr wäre eine Frechheit (dazu haben wir in zwei Wochen unser Bayern-Spiel :suspekt: )
     
  21. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Was tun?
    Rumjammern, weil vor dem 0:1 ein Foul?
    Nö, mit den Stellungsfehlern hinten hätten wir sonst halt 2:3 verloren!

    Stuttgart hat genial gespielt und diesmal (im Gegensatz zum Hinspiel) völlig verdient gewonnen. :respekt: Vielleicht kommt für uns dieser Schuss vor`n Bug gerade rechtzeitig, da waren wieder einige mit nur 85 % Konzentration auf `m Platz.

    Gegen diesen VFB ca. 25% zuwenig.

    Positiv aus Hamburger Sicht: Sie haben sich auch nach dem 0:4 nicht hängen lassen und gekämpft, mit den 2 Toren das Ergebnis noch erträglich gestaltet.
    Außerdem hat Jarolim jetzt vielleicht mal begriffen, das nicht jeder Faller automatisch `n Freistoß für ihn ist (vor`m 0:2 :motz:). Völlig richtig, da laufen zu lassen.

    Rot für Hitzl war nur noch `n schlechter Witz. :vogel:

    Also euch da oben viel Glück im Meisterschaftskampf. Bis jetzt war der VfB unser stärkster Gegner in der Rückrunde.:top:

    Gruß
    Schröder
     
  22. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Wobei beide Tore durch (un)glückliche Zufälle entstanden sind. Rausgespielt hat sich der HSV heute wirklich gar nix.
    Ich weiss nicht ob sie zu schwach, oder Stuttgart zu stark war.

    Die Pfeiferei von Wagner war völlig inkonsequent. vdV gelb, was rot gewesen wäre, Ben Hatira zu Recht runter. Die Rote für Hitz war absolut übertrieben, gleichzeitig kommt Laas zu Beginn der 2. Hälfte ohne (!) Karte weg. Und das Foul war wiederum weit härter, als das von Hitz.
    Daß Cacau gefoult haben soll konnte ich auch nach mehreren Wiederholungen nicht erkennen. Wenn man jeden Zweikampf abpfeift, dann gute Nacht.
    Das hat mir abgesehen von den Karten ganz gut an Wagner gefalllen. War fast ein wenig international gepfiffen.
     
  23. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Was wir uns rausgespielt haben, wurde von Sanogo ja immer wieder zunichte gemacht. :motz: Wenn der lieber am Ball vorbei läuft und ihn dem Torwart überlässt, kann das Passpiel vorher noch so genial sein, der Saboteur kriegt nix auf die Reihe.

    Der Penner dürfte das letzte Mal im HSV-Dress aufgelaufen sein, dauernd stolpert er über seine eigenen Beine! Der Typ ist doch nur noch `ne Witzfigur!

    Und dann wundert er sich, wenn er ausgepfiffen wird. :nene:

    Cacau hat nicht besonders doll gestoßen vor`m 0:1, aber er hat sich damit schon einen Vorteil verschafft. Kann man pfeifen, muss man aber nicht.
     
  24. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102

    Ich kann mir kaum vorstellen dass da mehr als eine Woche Sperre bei rausspringt, wenn aber doch fehlt er im Spiel gegen die Bayern, was natürlich nich so ganz vorteilhaft wäre.
     
  25. girly

    girly Active Member

    Beiträge:
    845
    Likes:
    0
    Ich finde es nach wie vor nicht ok, dass ein Spieler von den eigenen Fans augepfiffen wird. Klar ist Sanogo schlecht, aber auch er hat das nicht verdient ausgepfiffen zu werden. Bei jedem Ballkontakt von ihm geht ein Raunen durchs Stadion... sowas kann einfach nicht angehen, daher hat er heute von mir demonstrativ Applaus bekommen. Auch bei seiner Verletzung, gabs von mir und den umstehenden Leuten Sanogo-Gesänge, während andere sich gefreut haben. Wo kommen wir denn dahin, wenn man sich über die Verletzung des eigenen Spielers freut?

    Zum Spiel: Ich hatte nie das Gefühl, dass die Stuttgarter uns so überlegen waren. Sie haben ihre Chancen genutzt.. Wir hatten auch gute Chancen, hätten wir die so konsequent genutzt, dann wäre es vielleicht anders ausgegangen. Die erste Halbzeit gehörte klar dem VFB, aber in der zweiten waren wir klar besser.

    Zum Schiri: Beim ersten Tor hab ich da ein Foul von Cacao gesehen. Rote Karten gegen Ben-Hatira kann man geben, die rote Karte gegen Hitzlsperger war ein Witz, wurde ja auch von uns mit "Schieber-Rufen" kommentiert.

    Es ist wichtig, dass wir gegen Gladbach, Mainz, Bochum.. punkten. Gegen Bayern rechne ich eh mit einer Niederlage und gegen Nürnberg wirds auch schwer und dann hoffe ich, dass der Klassenerhalt vor dem Aachen Spiel schon unter Dach und Fach ist.
     
  26. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Wie du geschrieben hast, Stuttgart war in der 1. HZ klar überlegen. Auch zu Beginn der 2. bis zum 4:0 hat man stärker gespielt. Dann hat man einen Gang runtergeschaltet (zurecht). Dadurch kam der HSV zwangsweise besser ins Spiel. Die Tore waren aber wie ich oben geschrieben hab Glücksmomente.
     
  27. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Über eine Verletzung freu ich mich natürlich auch nicht. Andererseits erwarte ich von einem Spieler für das Geld, was er von "meinem" Verein bekommt (verdient ist es in seinem Fall schon lange nicht mehr), zumindest ab und zu mal sowas wie Leistung. Bringt er die überhaupt nicht mehr, muss er mit Pfiffen rechnen.

    Die Reporter reden immer von "unglücklich gespielt". Der spielt aber schon über `n halbes Jahr so, verstolpert jeden Ball. Und wenn ich dann sehe, das der nicht mal mehr zum Ball geht und diesem einfach dem Torwart überlässt (war auch noch außerhalb des Strafraums), obwohl er ihn locker hätte bekommen können, dann ist das fast schon Vorsatz bzw. absolute Gipfel der Lustlosigkeit.

    Kann ich nicht akzeptieren. Und dann wird er auch zurecht ausgepfiffen. Soll er vernünftig kicken, dann erspart er sich die Pfiffe. Haben alle 3 Seiten was von (er selbst, Fans und Verein).
     
  28. girly

    girly Active Member

    Beiträge:
    845
    Likes:
    0
    Stevens wird sich wohl was gedacht haben, dass er Sanogo gegen Wolfsburg 90 Minuten spielen ließ und gestern mit ihm began. Natürlich muss er mit Pfiffen rechnen, aber ich finde einfach dass sich sowas nicht gehört.

    So schlecht, wie viele ihn machen, ist er nicht. Klar ist er nicht der Beste, aber gerade gegen Wolfsburg hab ich ihn viel bemühter gesehen als sonst. Aber die Fans geben ihn ja gar keine Chance, macht er eine gute Aktion, pfeift man trotzdem oder es geht ein Raunen durchs Stadion.

    Lauth war damals auch ziemlich schlecht, aber haben die Leute, die jetzt Sanogo auspfeifen (immerhin die Mehrheit des Stadions), Lauth ausgepfiffen? Nein..
     
  29. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Woher willst du wissen, das die Fans ihn auch bei einer guten Aktion auspfeifen?
    Er hat doch gar keine, schon seit `nem 1/2 Jahr. Und "sie hat sich sehr bemüht" sollte später mal lieber nicht in deinen Arbeitszeugnissen auftauchen... :warn:
     
  30. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Dann schreibt's dem Sanogo doch ins Arbeitszeugnis und pfeifft ihn nicht in aller Öffentlichkeit aus. Jetzt sag nicht: "Was'n das für'n Vergleich?" Er kam von Dir :zahnluec:
     
  31. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Der Fan hat leider keine Möglichkeit, einem Profi was ins Arbeitszeugnis zu schreiben. :suspekt: