28. Spieltag: Gladbach vs. Greuther Fürth

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 2 April 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Nur 1 Punkt von Europa weg. Heimspiel gegen den Tabellenletzten. Jetzt kommen Fürth und Augsburg in den Borussia Park und dass sind wohl die Schlüsselspiele in dieser Saison.

    Wer uns kennt weiß wie schwer wir uns gegen solche Gegner tun.

    Ich wünschte die beiden Spiele wären schon rum .... :floet:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.892
    Likes:
    2.978
    Ich glaube, die Spiele sind allenfalls "negative" Schlüsselspiele. Wennse sich qualifizieren wollen, müssense diese beiden Spiele gewinnen.

    Ok, theoretisch denkbar ist auch, dasse beide Spiele verlieren und sonst noch 15 Punkte holen. Das ist eber unwahrscheinlich. Das erste von mir so genannte Schlüsselspiel habense am Samstag verloren, das zweite gegen Schalke steht noch an, das dritte in Mainz folgt. Dazwischen die "Muss-Siege" gegen Fürth und Augsburg und das eine oder andere Aha-Erlebnis in Stuggi, WOB und Mainz, bevor die Bayern - hoffentlich qualifiziert für das CL - Endspiel am WE danach - ihre Aufwartung machen.
     
  4. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Sind nicht alle Spiele Schlüsselspiele?? (Zumindest nach deiner Interpretation? :) )
     
  5. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Mir liegt Freiburg noch schwer im Magen. Und Frankfurt, Bremen sowie Hannover eigentlich auch noch. Ich sehe dieses Jahr drei Qualitäten bei Borussia: 1) Die Defensive ist bis auf ein paar Aussetzer zu Beginn der Saison ordentlich. 2) Alle paar Spiele können Arango oder Herrmann mal (spielerische) Glanzpunkte setzen. 3) Und das ist die Größte - immer noch die realistische Chance auf Europa zu haben (woher/warum auch immer).

    Aber ich kritisiere Eberl und Favre!

    Eberl holt einen De Jong, bei dem man Favre unterstellen muss, dass er entweder nicht mit ihm arbeiten will oder kann. Das wirkt nicht nur so - es IST derweil kontraproduktiv! Mlapa und Hrogota scheinen mir da reine Alibieinkäufe - nach dem Motto favre´sche Offensivspieler - die aber m.M. nach kaum Qualität haben (und dafür dann auch noch zu teuer waren). Nun kommt also die große Korrektur? Hanke weg, De Camargo weg - wobei diese sich im Gegensatz zu De Jong schon in der BuLi bewiesen haben. Aber was sollte Eberl auch machen? Favre hat seine Vertragsverlängerung ja so ewig lange hinausgezögert und offenbar mit Marsaille verhandelt, dass man im Vorlauf der Saison eben nicht nur Spieler nach dem Gustus von Favre holen konnte/wollte. Und Favre muss endlich mal einsehen, dass seinen persönlich Vorstellungen und Vorlieben zuwider, mit diesem Kader kein One-Touch-Fußball mit blitzartigen Kontern funktioniert, wie es letztes Jahr mit Reus noch möglich war.

    Die Personalie Xhaka ist ebenso weder Fisch noch Fleisch. Ein weiteres Jahr auf der Bank und er wird noch einen Marktwert von 2 bis 4 Millionen haben? Dann fängt da ein Rumgeeier an wie bei Bradley und Bailly.

    Gegen Fürth würde ich mir mal ein 4-1-4-1 wünschen, mit Arango, Xhaka, Younes und Herrmann auf einer offensiven Linie. Eine Anspielstation hinten weniger wäre ein Segen. Denn Borussias einzig funktionierende Taktik scheint dieses Jahr zu sein: 35 Querpässe, bis ter Stegen den Ball ins Seitenaus ballert und nach Balleroberung wieder das selbe. Den Glauben daran, dass man unter Favre je ein Flügelspiel aufziehen wird, bei dem ein Mittelstürmer wie De Jong gefüttert wird... aufgegeben! Kurzpassspielchen mit De Jong und ohne aufrückende 6er bzw. mit aufgerückten aber offensivlegasthenischen Außenverteidigern... kann man knicken!

    Für mich ist eine Sache Fakt! Brouwers ist nicht schlechter als Dominguez, Xhaka offenbar nicht bundesligatauglich, De Jong unter Favre Perlen vor die Säue. Meine Fresse... 30 Millionen!
     
  6. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.892
    Likes:
    2.978
    Scheint so, als regt sich was:

    Bonhof kritisiert Angsthasentaktik: TORfabrik.de | Das Web-Magazin
     
  7. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Favre...erst Hertha, jetzt Gladbach...

    Kriege so langsam den Eindruck, der Lucien ruft Toptrainerleistung ab, wenn er Himmelsfahrtkommandos zu betreuen hat...Situationen, in denen er nix zu verlieren hat. Sobald es dem jeweiligen Team besser geht und zu hoeheren Fluegen ansetzt, hat er auf einmal was zu verlieren...und kommt mit dem Druck der Erwartungshaltung nicht zurecht. Rein aus diesem Gefuehl heraus: Was Groesseres wird nix mit dem, ausser Rumgegruetze im Tabellenmittelfeld. Da haette man sich die 30 Mio auch sparen koennen.

    Lulz...wenn der FCBääh den glatt vor einem Jahr erfolgreich abgeworben haette, das waere die totale Comedy heute...
     
  8. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.892
    Likes:
    2.978
    Dass er mit dem Druck der Erwartungshaltung nicht klar kommt, glaube ich nicht. Die war bei uns limitiert.

    Dann bin ich eher bei Itchys Meinung, dass er zu wenig inspiriert und ängstlich handelt, wenn er entwickeln soll - wobei die Situation in Berlin ja noch viel mieser war, weil er da gar keinen Ersatz für das weggehende Korsett erhalten hat.

    Jetzt mosern alle darüber, dass falsche Spieler für das falsche System geholt wurden oder Favre aus Daems, Wendt und Jantschke keine Flankmaschinen machen kann. Eigentlich bin ich der Meinung, er hatte noch keine richtige Chance, es anders zu zeigen. "Nur" die laufende Saison mag ich da nicht gelten lassen, ein Zauderer zaudert eben, zunächst musste er stabilisieren, dann Euro-League weiterkommen, jetzt die kleine Chance auf Europa wahren. Nächste Saison aber zählt. Da wird er mutiger sein müssen.
     
    KGBRUS und walter1603 gefällt das.
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Eben bei fb gelesen, dass Borussia den Familienblock gegen Fürth auch auf die Westtribüne ausgeweitet.

    Meine Frau und ich würden für dieses Topspiel je "nur" 39 Euro zahlen, unser Sohn 7 (ist wirklich ok).

    Sehr familienfreundlich, quasi geschenkt ...

    Finde ich wirklich eine tolle Aktion! :top:
     
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Kai Ebel ist Gladbachfan.

    Favre sagt eben, dass seine Aussage gegen Bonhof "vielleicht ungeschickt" war.

    Also haben sich alle wieder lieb, und jetzt 3 Punkte bitte!
     
  11. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Nach 11 Minuten erste Pfiffe, dass muss man erstmal schaffen.

    Ne Reaktion sieht so nicht aus, Fürth deutlich agiler. Gladbach ohne jeden Elan, Schlafwagenfußball, pomadig ist das richtige Wort. Würde mich nicht wundern wenn Fürth bald in Führung geht.

    Da wärs fast jetzt gewesen, ter Stegen mit Glanzparade.

    Mit diesem Beitrag will ich niemanden beleidigen, ich fordere auch keine Entlassungen und ich hasse auch niemanden.
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Und wieder muss ter Stegen halten. Dominguez klärt zur Ecke.

    Aufwachen!!!! :suspekt:
     
  13. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Halbzeit... einmal mehr ernüchternd. Viele Baustellen... in Sachen Spieleröffnung, Impulse, Aufrücken, Flanken, Distanzschüsse ist unsere gesamte Defensivabteilung inkl. Doppel-6 wirklich sehr limitiert. Da muss im Grunde auch nachgerüstet werden. Hmpf!
     
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Kein Programm, keinen Plan, kein Tempo, keine Kreativität, dafür enorm viele unnötige Ballverluste, so sieht es der SkyReporter, und ich gebe ihm Recht.

    Wenn man zuhause gegen Tabellenletzten nicht mal eine Tor-Chance erspielt, dann weiß ich nicht gegen wen man überhaupt noch was reißen will?!

    Jetzt könnt Ihr mich wieder bashen, ich habe wieder Jehova gesagt.

    Diese Leistung in der ersten Halbzeit ist ein einziger Offenbarungseid. Kann man nur hoffen, dass es besser wird und wir aus dem Nichts mal ein Tor machen was uns vielleicht ins Spiel bringt. Ansonsten sind wir mit dem Punkt bisher noch gut bedient.
     
  15. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    habe ich mir auch eben gedacht. Wir müssten eigentlich 6-8 Positionen neu besetzten, oder hoffen, dass wenn 2-3 neu besetzt sind, die anderen sich als Kollektiv wieder steigern wie es damals auch bei Reus der Fall war.

    Wenn man es nüchtern betrachtet ist Fürth, besser, schneller, spielstärker, gefährlicher, in fast allen Belangen überlegen. Es ist also auch kein Wunder, dass die bisher in der Saison häufiger aufs Tor geschossen haben wie wir. Sie nutzen ihre Chancen halt nicht, dass ist deren Manko.

    Noch was: Wie schlecht muss ein Xhaka erst sein, wenn der noch schlechter sein soll, wie die, die da teilweise auf dem Platz stehen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 April 2013
  16. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Eine taktische Glanzleistung in Halbzeit eins, jeder erfüllt seine Aufgaben zu 100%.
    Ein Augenschmaus für jeden Trainerfuchs.

    Fans sehen sowas natürlich nicht, bestes Beispiel - André!
     
  17. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    54. erster Torschuss für Borussia. de Jong - leider genau auf den Mann!
     
  18. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Nach 2 Drittel der Spielzeit übertragen aufs Boxen würde ich sagen: Nach Punkten können wir das nicht mehr gewinnen. Jetzt hilft nur noch ein Knock-Out durch Lucky Punch!
     
  19. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Lucky Punch durch Schiedsrichter: Zimmermann gelb-rot
     
  20. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Auf die 25 Minuten Überzahl bin ich ja nun mal sehr gespannt!
     
  21. walter1603

    walter1603 Ein Delbrücker Fohlen

    Beiträge:
    406
    Likes:
    32
    Meine Fresse sind die schlecht.
     
  22. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    So jetzt Xhaka, jetzt zeig auch mal was!
     
  23. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Na also, geht doch!

    Luuuuuuuuuk! :top:

    3 Punkte zählen heute sonst nichts!
     
  24. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Kaum ist der Xhaka drauf, schon läuft es. :D:D

    Spam! Olé!
     
  25. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Hinten nix zugelassen, vorne geduldig auf seine Chance gelauert.

    Perfektes Spiel von Borussia - Europa wir kommen!
     
    André gefällt das.
  26. walter1603

    walter1603 Ein Delbrücker Fohlen

    Beiträge:
    406
    Likes:
    32
    Also ich habe das ganze Schauspiel erst ab ca. 55min gesehen und fand es kein gutes Spiel von Gladbach. Und dann redet der Reporter davon das sie in der ersten Halbzeit noch schlechter waren. ...Eijeijei
     
  27. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Völlig unverdient, selbst in Unterzahl war Fürth deutlich stärker, hatte die bessere Chancen etc.
    Aber wie schon gesagt, heute waren die 3 Punkte wichtig und die haben wir eingefahren und da bin ich wirklich froh drum.

    Spiegelt irgendwie die Saison wieder, Punktausbeute passt, spielerische Leistung hingegen nicht.

    Vor Fürth kann man nur den Hut ziehen, noch nie einen so guten Absteiger im Borussia Park gesehen. Dabei darf man nicht vergessen dass die lange Zeit mit 10 Mann gespielt haben.
     
  28. walter1603

    walter1603 Ein Delbrücker Fohlen

    Beiträge:
    406
    Likes:
    32
    So, heute gewonnen. Und da nie zwei Siege in folge schmeißen wir uns nächste Woche wieder welche rein. Das heißt frühestens gegen Augsburg könnte, könnte, könnte es wieder was werden. Da wir da im Park sind, will ich mal meinen Sohnemann mal auf alle Cenarien vorbereiten.
     
  29. frnky

    frnky Public Pervert

    Beiträge:
    636
    Likes:
    79
    Sehr nettes Tor, klasse kombiniert :top:
     
    André gefällt das.
  30. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Luuky Luuk! Frankfurt, Hannover und Fürth. 3 x genetzt , 3 mal 1:0 gewonnen - 9 Punkte.
     
  31. propolis

    propolis Active Member

    Beiträge:
    716
    Likes:
    28
    Diesmal hatte der Reporter und Andre recht.Ich hab nur nicht verstanden warum die eigenen Fans Wendt bei jedem Ballkontakt ausgepfiffen haben......macht für mich keinen Sinn und bewirkt nur das Gegenteil.Das nach vorne wenig geht,hammwa ja schon gewusst......aber ohne Stranzl hinten kannste vergessen.Bin nur froh dass wir nicht versucht haben in Halbzeit 1 auf Teufel komm raus nach vorne zu spielen......dies wäre vermutlich heute in die Hose gegangen.
    Zimmermann hat uns letztendlich den glücklichen Sieg und 3 wichtige Punkte geschenkt.Aber in dieser Form müssen wir uns keine Gedanken um Europa machen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.