27. Spieltag: TSG Hoffenheim - VfL Bochum

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Rockz, 11 April 2009.

  1. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Hätte der Hund nicht geschissen... :rolleyes:
    Ich sage, ich habe keine Provokation gesehen, was willst du also noch von mir wissen?
    Na klar könnte er vorher beleidigt worden sein, wenn man unbedingt eine Entschuldigung sucht.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
    Gab ja auch Rot und das voellig zu Recht. Wo ist dein Problem?
     
  4. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich suche keine Entschuldigung, sondern führe dir nur deine Kurzsichtigkeit vor Auge.
    Du hast da eben nichts gesehen, also war da nichts. So kommt dein Beitrag weiter oben jedenfalls rüber.
     
  5. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    In der Situation war da nichts, was irgendwie strafmildernd wirken könnte.

    Ich denke, der Kontrollausschuss oder wer auch immer das Strafmaß festlegt, sieht das ganz ähnlich. Was irgendwann Stunden vorher vielleicht passierte, ist da ziemlich irrelevant.

    Rocky, der NKF hat ein Problem, nicht ich.
     
  6. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich habe doch kein Problem.
    Dein Post hat mich nur etwas irritiert. Es erschien mir fast so als ob du das ganze Spiel aus der Perspektive von C.Eduardo gesehen hättest.
    Bei der Strafzumessung wird dann wohl eher nach deiner Logik verfahren.
    In dem Moment war eben nichts und deswegen wird die Strafe eher hoch ausfallen.
    Gut das diese Kerle keine wirklichen Richter sind.
     
  7. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
    Das gibt drei, wie immer. Ich koennte ihm den Hals umdrehen.
     
  8. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Worauf du so kommst. Ich sagte doch, ich habe nichts gesehen.
    Wieso, ist doch schon seine dritte Rote Karte in einem Jahr. Da reagieren "wirkliche" Richter auch etwas gereizter. Dritte Tätlichkeit ohne Provokation.
     
  9. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Das es nicht unbedingt so ist, habe ich dir ja schon erklärt.
     
  10. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Wo niemand eine wahrgenommen hat, da ist keine. Ausser man sucht eine Entschuldigung. Und die sucht ja nichtmal Rangnick oder Eduardo.

    Du kannst von mir aus ja an eine ganz böse Provokation glauben.
     
  11. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.515
    Likes:
    2.491
    Der Spieler Joël Epalle fehlt dem VfL Bochum im Abstiegskampf, weil er sich schon in der 7. min einen Jochbeinbruch zugezogen hat. Eine ganz schlimme Verletzung, auf die hier bisher gar nicht eingegangen wurde.
    Da kommt mir das Rumkaspern um die Person Eduardo vergleichsweise total belanglos vor. Der spielt früher wieder als Epalle, weil seine Sperre sicher eher abgesessen ist als die Genesung des Bochumers. Leider ist es so, dass über Vorfälle ergiebiger zu diskutieren ist, bei denen jemand vom Platz geschickt wurde
    als vom Platz getragen :rolleyes:
     
  12. DavidG

    DavidG Guest

    Vor allem ganz bitter für Bochum im Abstiegskampf. Ein ganz wichtiger Spieler für Bochum.
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Jou. Und das, nachdem er schon im Winter länger ausgefallen war. :(

    Um so wichtiger war das kleine Punktepolster durch den Sieg in Hoffenheim!
     
  14. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Vielleicht, weil darüber ergiebiger berichtet wird.
    Wo hat er sich denn nun verletzt, am Jochbein oder an der Schläfe? Deine Quellen widersprechen sich da.
     
  15. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.515
    Likes:
    2.491
    @ DavidG
    @ huelin
    Freut mich, dass auch Epalle entsprechend von Euch gewürdigt wird, im Rensing thread habe ich eine Bemerkung über Mitleid im Zushg. mit seiner Verletzung gemacht. Also wo nach meiner Meinung Mitleid angebracht ist und wo nicht. Da bin ich völlig überraschend für mich an Rensing-Befürwortern angeeckt, obwohl das gar nicht meine Absicht war.
    Zum Thema Punktepolster: Hoffenheim hat das Polster, das sie jetzt nicht mehr benötigen, denn den UEFA Pokal werden sie so nicht erreichen. Fazit: Nächstes WE in Karlsruhe können sie den nächsten Gegner aufbauen, falls es nicht schon zu spät ist. :rolleyes:
     
  16. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.515
    Likes:
    2.491
    @ HT

    Jochbeinbruch, auch der kicker berichtet das
     
  17. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Sofern Mitleid mit einem Fußballprofi wegen einer Verletzung überhaupt angebracht ist. Eher als wegen einer Beförderung auf die Bank allerdings, da hast du Recht.

    Oldschool: Ah ja. In der Regel ist das Stirnbein eben härter.
     
  18. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Naja, jeden verletzten Spieler "würdige" ich jetzt auch nicht, aber Epallé ist zufällig sogar mein Lieblingsspieler bei den Bochumern. Und VfL-Sympathisant bin ich, seit ich sie während der Aufstiegsrunde 1971, die zu ihrem ersten Buli-Aufstieg führte, im Stadion gesehen habe - damals noch mit dem legendären Hans Walitza... :hail:
     
  19. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Dann wünsche ich Epallè an dieser Stelle gute Besserung. Und drücke die Daumen dass er bald wieder spielen kann - ein Jochbeinbruch ist eine mistige Angelegenheit (kenne von meinem Mann).

    Und selbstverständlich wiegt eine Verletzung schwerer als auf die Bank zu müssen (ja ich gehöre zu denen die Rensing bemitleiden, weil er von Klinsmann so angelogen wurde - das ist schlecht für die Seele), ist eigentlich logisch, aber ich möchte das dann hier doch nochmal gesagt haben.
     
  20. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.515
    Likes:
    2.491
    ist angekommen ! :klatsch :
     
  21. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Bin ich hier richtig im EPALLE- Büßerthread? Ja!

    :hail::hail::hail:
     
  22. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    auf jeden Fall werden die Realitäten wieder zurechtgerückt, wer hätte wirklich geglaubt, daß Hoffenheim den Durchmarsch schaffen wird, muß dennoch nicht enttäuscht sein.

    Hoffenheim darf noch ein 2. Jahr Bundesliga spielen und muß, meiner Meinung nach aufpassen sich nicht zu verschätzen, unterschätzt werden sie jetzt nicht mehr....
    Rangnick kann zwar auf eine gute Arbeit zurückblicken und muß eigentlich froh sein, daß die Erwartungen so schnell wieder auf den Boden der Realität gestutzt wurden, denn jetzt schon mit diesem Kader internationales Geschäft zu fordern wäre meiner Meinung nach schlichtweg tolldreist....dazu ist der Kader nicht stabil genug. Schon 1-2 Verletzte haben das Spiel der Hoffenheimer gebrochen, International zu träumen sollte man sein lassen, denn das wird Hoffenheim dieses Jahr wohl nicht schaffen....auch ein Novum

    der erste Herbstmeister, der International nicht dabei sein wird.....
     
  23. pela1961

    pela1961 Active Member

    Beiträge:
    230
    Likes:
    21
    Hoffenheim hat in der Hinrunde von dem Überraschungseffekt profitiert, dass ihre Spielanlage dem Aufsteiger einfach nicht zugetraut wurde.
    Ich habe damals direkt gesagt, dass diese Überflieger auf den Boden der Tatsachen zurück kommen werden, wenn das Neue nicht mehr neu ist und die anderen Mannschaften sich das oft genug auf Videos angesehen haben, wie die spielen. Erinnerte mich so ein wenig an die Anfangszeit der letzten Saison, wo in den ersten Spielen kaum eine Mannschaft ein Mittel gegen Ribery - Toni - Klose fand. Hat sich inzwischen auch geändert. Obwohl - wie oft haben die drei eigentlich in Toppform zusammen gespielt diese Saison? Nicht allzu oft, glaube ich.
    Dazu kam bei Hoheim noch die Verletzung von Ibisevic, die wohl keine Mannschaft ohne spürbare Qualitätsminderung hätte wegstecken können.
    Im nächsten Jahr wirds ganz schwer. Dann sind alle gewarnt und es läuft denen keiner mehr ins offene Messer. Mit dem internationalen Fußball kann ruhig noch ein oder zwei Jahre dauern. Bis dahin wird sich gezeigt haben, wie konstant die sind und ob das nicht nur ein Strohfeuer war.