?

Dieses Thema im Forum "Fragen & Probleme" wurde erstellt von U w e, 7 Februar 2009.

  1. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Jep. Und vor allem diese auch druchzusetzen. Und die entsprechenden Organe, die dafür vorgesehen und eingesetzt sind, zu akzeptieren und im besten Fall zu unterstützen. Und genau das ist m.E. das Problem.

    Habs korrigiert. Sorry, ich habs anders aufgefasst.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Lasst bei der Diskussion doch mal den "nogly" aus dem Spiel.

    Eigentlich geht es ja vornehmlich um die Forenkultur an sich. Und nicht nur darum, was einer schreibt, sondern auch wie es empfunden und dann reagiert wird. Da hilft auch mal die Nachfrage, wie das eigentlich gemeint war.

    Ich sage das mal aus der Warte eines, der selbst gerne frotzelt oder auch mal provoziert. Das gehört - in einem bestimmten Rahmen - meines Erachtens auch zu einer Gesprächskultur, solange es sich auf die persönliche Ebene begibt.
    Dahingehend waren zuletzt aber kaum Freiräume, da war der Verschiebe-/Löschfinger teilweise zu schnell.
    Auch sollte man Threads einfach mal laufen lassen, selbst wenn er sich zum Spamthread entwickelt. Diejenigen, die das Spammen in einem Thema stört, sollten dann einfach darauf hinweisen, daß sie gerne die Diskussion weiter führen wollen. In der Regel funktioniert das. Zudem manchmal sind auch einfach die Spamthreads schön, gerade wenn ein paar Leute mehr dazu Lust haben. Zu schreiben und zu lesen, zu Kommunizieren, das ist Sinn und Zweck eines Forums und ganz basisdemokratisch im Verlauf der beteiligten Mehrheit geschuldet.
    Ich habe noch seltenst erlebt, daß einer oder zwei, deren Hauptziel die Spamerei war, in der Lage waren eine funktionierende Diskussion zu zerstören, so nicht weitere GERNE auf den Zug aufgesprungen wären.
     
  4. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    War es das mit Wortmeldungen? Oder möchten andere User - was ich begrüßen würde - auch noch etwas mitteilen? Würde mich freuen, wenn dieser Thread nicht einschläft. Denn dann gibts wieder keinen Konsens bzw. wieder kein Ergebnis.
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Den gibt es ohnehin nicht, denn Du wirst hier keinen Konsens erreichen, schon alleine deswegen nicht, weil nur wenige sich hier zur Worte melden werden, von den Inhalten denen man da zustimmen sollte ganz zu schweigen - Dein Bemühen in allen Ehren.
    Der Thread erfüllte ein paar Tage einfach den Zweck, daß sich Interessierte Luft machen konnten. Das war's.
     
  6. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich fand die Diskussion gut.
    Meine Moderation wird sich ändern bzw. hat sich schon geändert.
    Einige Sachen sah ich vorher anders.
     
  7. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Mein Gott, sei doch nicht immer so ein griesgrämiger Seifenblasenzerstecher!
    Wenn jeder einen Zentimeter auf den Idealzustand zugeht, ist die Lücke zwei Zentimeter kleiner geworden. Das ist besser als nix.
     
  8. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Hatter aber schön gesagt, der Wurm.

    Ich denke, da sollten irgendwann auch Taten folgen.

    Vorschlag: Killt das diskriminierende Forum "Powertalkz" doch mal. Zumindest in seiner Form.
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.752
    Davon kann ich jedes Wort unterschreiben! :top:
     
  10. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Den Thread fand ich aufschlussreich, und für mich richtungsweisend.
     
  11. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Will heißen?
     
  12. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Dass es wohl keine Lösung gibt im Forum die jedem gerecht wird. Beiträge melden scheidet zB. für mich aus, folglich "überlese" ich zukünftig Beiträge die mir nicht gefallen. Und gehe Usern aus dem Weg mit denen ich gar nicht klar komme.
     
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Ganz ohne ab und an mal ordentlich dagegen zu husten? Täte ich nicht :D
     
  14. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703

    Auch eine Möglichkeit, zum Streiten gehören letztlich ja zwei. Wenngleich es mitunter Aktionen gibt, die ja schon ans Stalken grenzen.
     
  15. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Exakt. Und zum Streiten gehe ich eben in kein Forum - diskutieren ja, streiten nein.
     
  16. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703

    Ich muß zugeben, einen anständigen Streit -Betonung auf anständig- führe ich schon gerne. Einerseits, weil man dabei auch mal wirklich Meinungen hört, andererseits, weil ich mitunter nicht davor gefeit bin, sie als sportliche Herausforderung zu sehen.
     
  17. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Wenn man hier jemand hat zum ordentlichen anständigen verbalen Schlagabtausch bin ich diesem auch nicht abgeneigt. Allerdings ist es meiner Meinung nach in einem Forum schwierig als Neuling auszuloten mit welchem User man so "streiten" kann und mit welchem es eben gar nicht geht, da die Streitkultur zu unterschiedlich ist.
     
  18. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Viel und aufmerksam lesen ist da schon hilfreich. Und Ausprobieren. Auseinandersetzen mit den Leuten in der ganzen großen Bandbreite, die der Begriff beinhaltet.
     
  19. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Ich bin definitiv gewillt was zu ändern, was genau kann ich derzeit noch nicht sagen, ich habe schließlich auch kein Patentrezept.

    Aktuell ist es so, das einige User und auch einige Teamler ziemlich "angepisst" sind, und wenn alle Seiten den Spaß verlieren dann ist das wirklich doof.

    Ich für meinen Teil kann jetzt nur sagen, dass es gut kommt sich selbst nicht zu wichtig zu nehmen und auch mal die eigene Meinung kritisch zu hinterfragen, und vor allem diese nicht als die einzig richtige hinzustellen.

    Wir sind alle Fans eines tollen Sports und sollten wir die Diskussionen hier auch sportlich sehen, und den Gegenüber achten und als Mensch akzeptieren. Es darf auch ruhig mal krachen, wer z.b. mal im MG Forum gelesen hat wird schnell merken das Dilbert und ich uns dort oft ordentlich gefezt haben, aber das ist doch das Salz in der Suppe.

    Ich habe sehr viel Respekt vor Dille, weil er ne ehrliche Haut ist und immer sagt was er denkt, da kann ich dann auch mal ein Spinner oder sowas über mich lesen ohne das mich das stört, ich weiß das es nicht persönlich gemeint ist und das er nicht nachtragend ist.

    Mir käme es nie in den Sinn so einen Beitrag zu melden (ok angenommen ich wäre ein Normal User), oder Dilbert zu verwarnen. Sich zu zoffen und anschließend trotzdem noch Respekt zu haben, das ist die Kunst und das macht Spaß. Ich freue mich schon drauf, wenn ich Dilbert endlich nochmal im Fanhaus sehe und wir ein zwei Bierchen zusammen zischen können.

    Er ist ein feiner Kerl und ich habe genau so hüfig oder selten Recht als er, zwischen seiner und meiner Meinung liegt die Wahrheit, aber ohne gegenteilige Meinungen wäre es langweilig und es würde ja nie zu einer Diskussion kommen.

    Man muss nicht immer Recht haben und man muss nicht alles petzten. Viele Dinge über die wir sprechen sind wirklichz Kinderkram, nicht alle aber wirklich viele.

    Diese Energie dafür in Diskussionen gesteckt und es macht allen mehr Spaß hier! :top:
     
  20. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    ...als wie er... bitte.

    Ich denke der Mangel an Spaß hat zum großen Teil daran gelegen, daß sich Fronten verhärtet haben, die sich so nie hätten nie bilden dürfen.

    Letztlich zählt der Spaß an der Sache und mag das Empfinden, was Spaß ist auch immer ein sehr individuelles sein, den Kompromiss zu finden kann, neben aller Mühe für alle, auch wieder welchen machen.

    Und die salbungsvollen worte kann ich nicht anders denn mit einem "Amen" beschließen.

    Amen
     
  21. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    ...als wie denn... bitte.
     
  22. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Ich merke, Du hast keinen Plan der Möglichkeiten der deutschen Sprache.

    Rechne weiter.
     
  23. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    *erbsenzählmodus_an*

    :schock: "als wie" geht ja mal gar nicht, Itchy. Um es genau zu sagen: nie! :schock:
    In diesem Falle bitte nur das "wie", also im ganzen Satz: "Er ist ein feiner Kerl und ich habe genau so häufig oder selten Recht wie er."

    *erbsenzählmodus_aus* ;)

    Dieser Beitrag wird von sehr vielen mehr angeklickt, als sich hier äußern, denke ich mal. Ich beobachte ihn, seit 12:0 ihn eröffnet hatte.

    Aber auch nach inzwischen zehn Seiten muss ich gestehen, weiß ich immer noch nicht ganz exakt um was oder wen es hier geht. Nach dem Eingangspost ging ich zunächst auch davon aus, dass 12:0 im Wesentlichen einen bestimmten User im Auge hatte. Dem ist nicht so, das habe ich immerhin mitbekommen; es geht wohl eher um den "guten Ton" an sich, ein gewisses soziales Grundverhalten und um die Beziehung Moderator/User.

    Ca. vier Wochen nach Anmeldung hatte ich ernsthaft überlegt, mir ein anderes Forum zu suchen, weil auch ich mit dem z.T. rauen Ton, den einige User an sich haben, nicht klar kam. Nachdem ich mich auf einige Scharmützel eingelassen hatte, besann ich mich eines besseren. Mir geht es ähnlich wie der lüttenhexe, ich gehe den Problemen aus dem Weg so gut es eben geht und es die Tageslaune (der man ja auch unterworfen ist) zulässt. Klappt nicht immer, aber immer öfter. :D

    Zudem habe oder hatte ich mit meinem speziellen "Problembär" ein paar PNs ausgetauscht, und siehe da: Wir hatten plötzlich eine klitzekleine gemeinsame Ebene, zwar thematisch außerhalb des Fußballs, aber egal. Seitdem ist es irgendwie besser. Er verweist mich immerhin nicht mehr an ein Strick-Forum. :zahnluec: Ich muss zwar immer noch manchmal in die Tastatur beißen, wenn ich (aus meiner subjektiven Sicht) absoluten Nonsens lese - aber ich lasse es i.d.R. einfach stehen. Denn es ist vergeudete Zeit, bei manchen. Weggucken, das so stehen lassen wie es steht, und weiterklicken, ist die Devise. Manchmal ist es schade, denn mir fiele schon zum einen oder anderen Thema etwas ein, aber es ist gesünder. Es soll ja Spaß machen. ;)

    Mit Regeln, permanenter Moderation o.ä. wird man diese Phänomene nicht lösen. Wie schon hier erwähnt, formuliert und reagiert jeder anders. Hier die Grenzen zu ziehen, was geht und was nicht, ist nicht praktikabel. Dann müsste man konsequenterweise ein Textbaustein-Forum gründen, wo einem nur vorgegebene Formulierungen zur Verfügung stehen. Wer will das schon. - Ein Appell nutzt auch nur denjenigen, die es an sich eh schon wissen. Im Prinzip muss man es laufen lassen.

    Ich bin in zwei Autoforen unterwegs, die gar nicht moderiert werden. Bei dem einen ist alles Friede-Freude-Eierkuchen und funktioniert immer harmonisch (wenig User, wenig Traffic), im anderen gibt es ähnlich wie hier in Wellen immer wieder ausschweifende "Depressionen", wo plötzlich einige total aus dem Ruder laufen und verbal entgleisen (viele User, viel Traffic). In letzterem wünscht man sich ab und zu Moderatoren, die das ein oder andere verschieben oder auseinanderdividieren. Je mehr User, desto größer der Bedarf an Moderation.

    Von daher bin ich persönlich ganz zufrieden, wie das hier bei S-F geregelt ist. Gut, manchmal wurde schon arg schnell geschnippelt, verschoben - aber im "Stress" (ob der hohen Schlagzahl einiger) kann das passieren.

    Ich frotzel auch liebend gern und sehe das auch eher als Sport :zahnluec: - aber frotzeln oder unter die Gürtellinie hauen und persönlich werden, sind zwei verschiedene Dinge. Wer den Unterschied nicht von Hause aus erkennen kann oder möchte, dem kann man das auch nicht erklären bzw. es erreicht ihn nicht.

    Dieser Thread macht aber insofern Sinn, als dass ich sehe, dass es anderen ähnlich geht - und es nicht allen Wurscht ist, "WIE" wir uns hier miteinander in unserer Freizeit über die schönes Nebensache der Welt austauschen.

    :huhu:
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Februar 2009
  24. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    rossi, für Dich den Alswieironieschildhochhalt.

    Aber in der langen Unentschiedenheit Deines Posts bringst Du es eigentlich auf den Punkt. die Kunst des Moderieren heißt, die Mitte zu finden. Nicht einer Seite zu gefallen, sondern möglichst den Konsens zu finden, mit dem alle leben können.
    Klingt schwierig, isses aber gar nicht. Wenn ansatzweise in jedem user auch ein kleiner Moderator steckt.
     
  25. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    :top: Weise Worte.





    ...das mit dem Schildhochhalten nutzt dir auch nix...auch nicht mehr als wie mit ohne... :zahnluec:
     
  26. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Interessant, was sich doch hinter so einem *?* alles verbergen kann.

    Langer Thread, kurzer Schluss: Je groesser dieses Teil wird, umso schwerer ist es, alle Typen/Persoenlichkeiten/Charaktere unter einen Hut zu kriegen.
    Das scheint ueberall so zu sein, da wird man in anderen groesseren Boards kaum was Besseres/Schlechteres vorfinden.
     
  27. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Thx Captain Obvious! :D
     
  28. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042

    Was ich nicht alles tue, um meinen Ruf zu verteidigen...
     
  29. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Ist der verwandt mit Captain Subtext?
     
  30. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.511
    Likes:
    2.491
    :weißnich: Leichter gesagt als getan. In seiner Eigenschaft als MOD kann man eigentlich nur mit "angezogener Handbremse" posten, weil man mit seiner Meinung auf Widerspruch stossen könnte, der ja zunächst mal keinen Konsens herbeiführt. Es ist schwierig für einen MOD, einen Bogen zu spannen zwischen Beipflichtung und Ablehnung.
    User A: Das Ei war zuerst da.
    User B: Die Henne war zuerst da.
    Darüber geraten A und B aneinander.
    MOD C hat das Problem, dass er A's Meinung ist, aber B nicht zurecht weisen will und darf. Also behält er seine Meinung für sich, des lieben Friedens willen, macht die Faust in der Tasche und versucht zu schlichten und die Streithähne zu einen. Blöd wäre auch zu sagen er postet jetzt als MOD, im anderen Fall postet er als Mitglied. :suspekt:
    Eigentlich darf dann MOD C keine Meinung haben, bzw. sie nicht äussern, weil er dann in seiner Eigenschaft als MOD angegangen werden könnte, weil er eben "die Mitte nicht gefunden hat".
    ...
    Mir ist an dem Spiel in meiner SIG sehr gelegen, deshalb sag ich zwar trotzdem meine Meinung, aber so, dass ich niemanden vor den Kopf stosse. Weil nämlich, wenn ich was heftig gegen z.B. Gladbach, Bayern oder Schalke sagen würde, was mir manchmal auf den Nägeln brennt, ich es aber unterlasse, damit mir die geschätzten user 12 : 0 oder Rika oder die Schalker Lady nicht das Mitspiel kündigen. ( :gruebel: könnte ja sein ) So gesehen stelle ich das Spiel über alles andere, weil mir das soviel Spass macht und ich nicht gerne jemanden verliere. :)
     
  31. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Stop,stop oldschool.

    Moderatoren haben bis auf wenige Ausnahmen nicht Meinungen zu moderieren, sondern die Art und Weise der Meinungsäusserung. Da spielt die eigene Meinung erst einmal gar keine Rolle. Die darf er aber sogar gerne äussern, dabei aber denjenigen, der gegensätzlicher Meinung ist, nicht unfair behandeln.

    Und ob Dir das Spiel oder die Äusserung Deiner Meinung zu einem Thema jeweils wichtiger sind, das ist nun wirklich ganz alleine Deine Entscheidung.

    Einen Idealzustand wird man wohl nie erreichen können, es sei denn, alle sind irgendwann gleichgeschaltet, womit sich dann aber jegliche Diskussion erübrigte, diesem aber näher zu kommen, ist auch ein Erfolg.