?

Dieses Thema im Forum "Fragen & Probleme" wurde erstellt von U w e, 7 Februar 2009.

  1. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.050
    Likes:
    2.097

    Dialog - gehören da nicht mindestens 2 zu?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Sagen wir es so. Bekommst Du so eine PN und schmeißt sie gleich in den Mülleimer, denkst Dir Deinen Teil und antwortest durch Nichtreagieren.

    Einen Dialog nicht zu führen kann auch eine Form des Dialogs sein.
     
  4. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.050
    Likes:
    2.097
    Da hab ich mich ja richtig verhalten!

    Nur in den Mülleimer hab ich die PN nicht geschmissen, vielleicht benötige ich die ja nochmal?
     
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    100% Zustimmung!

    Aber auch was das Verhalten der User betrifft, bin ich im Zweifelsfall immer für die offene Auseinandersetzung. Keine Gespräche über Dritte, sondern den Betreffenden selbst ansprechen. Meldebutton nur im äußersten Notfall, wenn wirklich alles nicht mehr hilft, ansonsten ist es für mich reine Petzerei. Und ein Freund ständiger PNs bin ich auch nicht, auch wenn es in bestimmtem Fällen wahrscheinlich nicht zu umgehen ist.

    Wobei eine offene Auseinandersetzung nicht heißt, dass man andere User gleich persönlich angreifen muss. Sticheln ja, auch Kritik am Verhalten/Posten, aber nicht die Person als Ganzes niedermachen. Anders ausgedrückt: "Das fand ich bescheuert von dir" ist ok, "du bist bescheuert" auf keinen Fall.
     
  6. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.913
    Likes:
    1.051
    Dann lies dir bitte nochmal den Thread durch. Ich habe Nogly eine ganz klare Mod-Anweisung gegeben. Und dies war (auch) im Zusammenhang mit deinen Meldungen geschehen.

    Und das ist m.E. der springende Punkt. Klar deutlich machen, was man tatsächlich posten will und meint. Der Gegenüber kann die Intention tatsächlich nur aus dem Geschriebenen ableiten. Deswegen klar unterscheiden, im zweifel einmal mehr, wenn man eine Meinung oder eine Tatsache posten will. Und "Du bist..." in Verbindung mit einem "beleidigendem" Ausdruck geht gar nicht.
     
  7. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Umgekehrt sollte der vermeintlich Beleidigte aber auch nochmal rückfragen, was der Schreiber meint, ehe er dem Automatismus Beschweren oder Zurückbellen nachgibt.
     
  8. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    die hab ich wahrgenommen, aber nicht den zusammenhang hergestellt.

    erledigt, danke.
     
  9. Leonardo Dede

    Leonardo Dede Borusse

    Beiträge:
    253
    Likes:
    0
    Ich misch mich hier mal einfach ein. Man muss aber auch bei vielen disskusionen sehen warum es soweit kommt das ein User etwas unhöflicher wird. Provokationen sind meistens schlimmer als Zitate wie "Du gehst mir auf den Sack" . Ich bin zwar noch nicht lange hier aber ohne namen zu nennen gibt es hier einige User die einfach überhaupt keine sachlichen Beiträge bringen und somit stunk reinbringen. Sicher hat jeder seine eigene Meinung und jeder Mensch sieht dinge anders aber eine Meinung muss man auch begründen können sollte man eine haben.
    Zudem ist in sehr vielen Threads die eine hohe Beitragszahl haben das Niveau dermaßen schlecht das wahrscheinlich sehr vielen Usern die Lust vergeht mitzuschreiben.
    Ich bin sicher kein Unschuldsengel und schreibe Meine Meinung manchmal auch etwas deutlich aber man sollte immer sehen warum ein User so reagiert wie er reagiert

    Vielleicht würde auch ein Moderatorenkontaktbereich helfen in dem die Streithähne mit einem Mod disskutieren können ! Aber normalerweise sollte es über PN gehen.
    Es ist aber immer sehr schwer 2 Streithähne zum vertragen zu bringen. Wenn jeder einen bestimmten Standpunkt vertritt. Ohne jetzt jemand anzugreifen finde ich die Mods sollten nicht soviel Löschen oder Sperren sondern Probleme mit den Usern persönlich am besten per PN klären.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Februar 2009
  10. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Nehmt's mir nicht übel, aber bei diesem Thread überkommt mich das Gefühl "Und täglich grüßt das Murmeltier".
    Wir hatten hier schon etliche Threads die sich nahezu deckungsgleich mit den hier angeprochenen Themen "Miteinander in Foren", "Moderation", etc. beschäftigten. Ein oder zwei wurden entfernt, die anderen geschlossen. Jetzt kommt also der nächste?
     
  11. Leonardo Dede

    Leonardo Dede Borusse

    Beiträge:
    253
    Likes:
    0
    Und es wird noch sehr viele davon geben den streitigkeiten gibt es immer. Und diese zu lösen ist nicht ganz so einfach.
     
  12. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.677
    Likes:
    82
    und "nogly-bashing" beschäftigen.

    Gehört zu den Foren-Konstanten.
     
  13. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.913
    Likes:
    1.051
    Richtig Rupert. Nu ist die Frage, ob man mal eine "Lösung", eine Konsequenz will und wie das dann durchzusetzen ist. Also dann haut mal Vorschläge raus. Die Eckpunkte stehen ja.
     
  14. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    eine lösung erzielst du nur, wenn hier mal die namen genannt werden dürfen.
    viele trauen sich doch gar nicht "nogly" zu sagen, wenn sie von einigen usern sprechen, die provozieren.
    verschließt du die augen davor, dass hier manch einer angst hat, sich über herabsetzungen und ständige provokationen von nogly zu beschweren?

    und mit der messlatte "schon beleidigung oder noch nicht ganz" kommst du hier nicht weiter.

    ansonsten ist allen längst klar, wie man sich im forum verhält.
    und da ist dann auch eine kurze ermahnung im verstoßfall ausreichend.
    dazu ist wirklich schon alles gesagt.

    aber du kannst auch weitermachen im sinne von ruperts "murmeltier".
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Februar 2009
  15. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    ich denke so lange sich nicht jeder an einen ordentlichen umgangston halten will gibt es keine gesamte lösung. es sei denn provokateure und trolle werden ausgeschlossen.

    ansonsten muss jeder seine eigene lösung finden, foren gibt es viele.
     
  16. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.913
    Likes:
    1.051
    Nöö. Verschliesse ich nicht. Nur ist Nogly, wie Itchy schon meinte, nicht DAS Problem, sondern EIN Problem.

    DAS Problem ist wohl, wie man mit Provokationen und persönlich Angriffen umgeht und ich meine noch, wie man sie vermeidet.

    Nogly ist nicht der einzige, der persönlich wird und andere runterzumachen versucht. Er tut dies vielleicht etwas drastischer, etwas häufiger und mit einer klareren Sprache. Aber da sind noch ganz andere mit im Boot.

    Und man kann sich als Forum von der Grauzone oder von klaren Regelübertretungen nur säubern, wenn entweder klar durchgegriffen wird, oder wenn es eine informelle Absprache gibt, wie man sich zu verhalten gedenkt.

    Es kommt m.E. überhaupt nicht in Frage, einen neuen User zu testen, ihn zu reizen oder ihn massiv zu bedrängen. Ich weiss auch nicht mehr, ob das bei Nogly so gelaufen ist. Aber es kann nicht sein, dass sich 5 oder 10 oder meinetwegen auch 20 Protagonisten einig sind, jemand störe den Betriebsfrieden und ihn deswegen entfernt haben wollen. Da müssen schon vergleichbare Delikte her. Und da ist Nogly zwar einer, der häufig auffällt. Wenn man aber alles von Nogly strikt so ahnden soll, wie das hier von einigen gefordert wird, rollen noch ganz andere Köpfe. Denn ein gleicher Maßstab muss schon sein.

    Nochmals: Ich bin der Letzte, der Noglyy hier verteidigen will, sein Auftreten, seine Ansichten, seine Kommunikation, seine Überheblichkeit und Arroganz. Aber genau diese Eigenschaften sieht man auch zuweilen bei dem einen oder anderen "altgedienten" User, der dann ebenfalls am Pranger stehen müsste.

    Nee, nee, aus meiner Sicht kommt man nur weiter, wenn man einen großen Schnitt macht, alles auf Null setzt und sich ab einem Stichtag gehörig zusammenreisst und gleichzeitig hart durchgreift. Und bei ersterem sind alle gefragt, bei zweiterem die Moderatoren bzw. Admins.

    Und ja, das hat was mit Macht ausüben zu tun.
     
  17. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    die ist demokratiefähig, sogar immanent. :top:
     
  18. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.913
    Likes:
    1.051
    Ja, und nun?

    Gibt es einen breiten Konsens darüber, dass sich die Moderation und die Admins neutral verhalten und keine Rücksicht auf Personen, Status, verbale Eigenheiten etc. nehmen (sollen)?

    Gibt es einen Konsens darüber, "letztinstanzliche" Entscheidungen der Admins auch als solche entgültig anzuerkennen. Gibt es einen Konsens darüber, Kritik an Einzalmaßnahmen der Moderstoren zunächst via pn gegenüber dem Moderator bzw.. Admin zu üben?

    Gibt es einen Konsens darüber, sensibel zu sein gegenüber den Empfinglichkeiten des Gesprächspartners, verbale Zurückhaltung zu üben, die Grauzone nicht zu betreten, klar abzugrenzen, sich schlicht selber zu disziplinieren? Gibt es einen Konsens darüber, dass die Boardregeln eingehalten werden sollen? Gibt es einen Konsens darüber, dass der Sinn und Zweck des Regulariums aus Gründen der Rechtssicherheit und des Boardfriedens nicht verhandelbar sind und Einzelmaßnahmen, sowohl Postings als auch Sanktionen, immer auf die Ziele, den Sinn und Zweck der Boardregeln hin, überprüft werden sollten?

    Wenn ein Großteil der stets aktiven User des jeweils mit ja beantworten kann, sind wir ein ganzes Stück weiter.
     
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Schon schon letztes und vorletztes Jahr mehrmals in den genannten Threads erledigt.

    Das hier ist ein Forum, in dem sich ständig neue Mitglieder anmelden, andere gehen, sich die einen mehr beteiligen, während andere ihre Beteiligung runterfahren, etc.
    Diesen Konsens, nach dem Du fragst, wird es so niemals im täglichen Forumsleben geben. Der ist immer von den gerade Beteiligten und dem Geschriebenen abhängig. Das ist meine Erfahrung der letzten 5, 6 Jahre.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Februar 2009
  20. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.913
    Likes:
    1.051
    Kannste nochmal wiederholen?
     
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Der Großteil stand in den zwei Threads, die jetzt irgendwohin verschoben wurden, wo ich sie nicht mehr sehen kann. Es war eine recht rege Diskussion zwischen Itchy, Dir, ein paar Mods, mir und noch ein paar Menschen.
     
  22. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.913
    Likes:
    1.051
    Heisst also wohl nein.
     
  23. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    dann wär es nett wenn man wüsste wo genau, mich als neuling hier würde das schon interessieren.
     
  24. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Wie ich meinte: Leider wurde die ganze Diskussion in Bereiche verschoben, wo sie nur noch von Admins einsehbar ist. Ich sehe das auch nicht mehr.

    Ich versuche es mal zusammenzufassen:
    Es krachte hier immer wieder mal aus den unterschiedlichsten Gründen: Sei es, weil es offensichtliche persönliche Attacken zwischen einzelnen Menschen gab, sei es, weil ein Teil der Teilnehmenden hier sich in den Augen anderer zu ironisch äußert, sei es weil die Moderatoren zu fix beim Löschen zeigen, etc. pp.

    Eine tragfähige Lösung wurde auch damals nicht gefunden, sonst hätten wir ja jetzt nicht wieder die nahezu gleiche Diskussion.
    Ich hatte den Eindruck, daß man das ganze, bis auf offensichtliche, schwerere persönliche Beleidigungen, auch nicht "in den Griff" bekommt, denn die dazu reagieren die einzelnen Menschen einfach zu unterschiedlich und haben auch völlig unterschiedliche Erwartungen an das Forum.
    Das einzige was hilft ist - das ist jetzt schlicht meine Art und Weise hiermit umzugehen:
    Sich selbst nicht zu ernst nehmen, Attacken auf das was man schreibt nicht als Angriff auf einen selbst zu interpretieren, offen schreiben und ganz direkt die einzelnen Schreiberlinge ansprechen.

    Mehr hab' ich auch nicht zu bieten.
     
  25. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Ich kann jedem nur den Tipp geben einfach mal locker zu bleiben und manche Dinge auch nicht zu ernst zu nehmen. Dies habe ich mir selber vorgenommen, nachdem ich vor einiger Zeit heftigste Auseinandersetzungen mit Nogly hatte. Das hat sich hochgeschaukelt bis zu persönlichen Beleidingungen, für die wir beide eigentlich hätten aus dem Verkehr gezogen werden müssen. :floet: Andre hat dann mal Klartext gesprochen und mir damit etwas die Augen geöffnet.

    Ich habe dann Nogly eine PN geschrieben und ihm bezüglich quasi die Reset Taste gedrückt, also wieder bei Null begonnen. Hat meiner Meinung nach funktioniert. Sicherlich sind wir nach wie vor in grundlegenden Dingen unterschiedlicher Meinung, aber unser Umgangston hat sich geändert. Es ist nicht mehr so verbissen und schon gar nicht mehr beleidigend. Seitdem habe ich persönlich auch überhaupt kein Problem mehr mit ihm.

    Für mich persönlich ist seitdem auch der Umgangston im Forum wieder in Ordnung und ich habe auch den Eindruck, dass Nogly sich in manchen Dingen geändert hat. Kann aber auch mein subjektives Empfinden sein.

    Ich denke man sollte halt immer darauf achten, dass es bei Streitgesprächen hier immer nur um die Sache gehen darf und es niemals persönlich werden sollte. Ist dies der Fall müssten meiner Meinung nach auch die Mods eingreifen und die Diskussion beruhigen.
     
  26. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    @Rupert

    Danke schön, jetzt weiß ich wenigstens ein bisschen Bescheid.

    Ja, ich schätze dann auch, dass jeder es nur für sich regeln kann wenn es in der Grauzone ist. Wenn die Versuche in der Vergangenheit keinen Erfolg gebracht haben, kann man vermutlich allgemein nichts ändern.
     
  27. Indipper

    Indipper Trink das, Judas Ben Hur

    Beiträge:
    805
    Likes:
    0
    Geht's nun eigentlich um nogly oder um die Moderation an sich oder um Freibier bei Dilbert? Ich hab den Thread nur abschnittsweise gelesen.
     
  28. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.913
    Likes:
    1.051
    Ich persönlich denke, das ist zu wenig. Denn nicht nur die "schweren Beleidigungen" bringen den Forenbetreiber in Schwierigkeiten, sondern auch die "leichten". Gerade die nicht so offensichtlichen sind es, die besonders schwierig zu händeln sind, und die gehändelt werden müssen.

    Jup. so denke ich auch. Aber gerade Letzteres ist so unglaublich schwierig für den Einzelnen. Das fängt schon damit an, sein eigenes Verhalten kritisch zu reflektieren und hört damit auf, es zuzulassen, dass andere die Reißleine ziehen. Und hier bedarf es eben Selbstdisziplin, ein Stückweit Grundvertrauen in die Leitung, etwas "Unterordnung" und Akzeptanzwillen in Eingriffe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Februar 2009
  29. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Tja, dann wird es wohl so in diesem Kreise und in diesem Rahmen nichts werden.
    Mehr Regularien als aktuell kann man nicht mehr einführen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Februar 2009
  30. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.050
    Likes:
    2.097
    Dieser Thread war nicht speziell auf Nogly bezogen - da wiederhole ich mich!

    BU - es gibt keine Absprache von irgend einer Anzahl User, die den Ausschluss von Nogly fordern.
    Wenigstens weis ich nichts davon.

    Mir geht es im Fall Nogly darum.
    Er stellt Behauptungen auf und wenn die ihm jemand wiederlegt, wird derjenige angepöbelt und beleidigt. Dazu wird die geäusserte Falschaussage schöngeredet nach dem Motto:"Wen intressiert es schon ausser Dir!"

    Dann kommen noch PN´s dazu aber das hatten wir ja schon.

    Er kann einfach nicht mal eingestehen, falsch gelegen zu haben und geht sofort auf den User los der es gewagt hat ihn zu verbessern.
    Dies immer unterstützt mit seinem Lieblingssmily!

    Die Eröffnung dieses Threads hatte ich eigentlich geplant dafür, dass die Userschaft mal auf den Stand der Dinge gebracht wird und sei es per PN für die Interessierten.
    Mehr war nicht.

    Das Nogly sich da wieder angesprochen fühlt und dann auch hier wieder die persönliche Note reinbringt, darüber kann jeder denken was er will.

    MfG
    12 : 0
     
  31. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.913
    Likes:
    1.051
    Ich weiss davon auch nix.