250 Eintracht Frankfurt Fans in Bremen verhaftet

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 30 November 2008.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Erste offizielle Eintracht Frankfurt Fan-Homepage

    Unglaublich! :schlecht:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Fil

    Fil Spassbremse

    Beiträge:
    634
    Likes:
    0
    Wow das ist aber ziemlich deftig.

    Ich hoffe das sich das ganze aufklärt.
     
  4. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Missmutig bei solche Dingen stimmt mich vorallem, dass es in der Fernsehberichterstattung eher wenig behandelt wird. wenn aber 10 Hooligans irgendwo Scheisse bauen (will das natürlich nicht kleinreden), werden sofort alle Kameras darauf gerichtet und zahlreiche Sendungen à la Sportschau beäugen die Sache.
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    EF: Ebenso wie Du möchtest, dass die Polizisten nicht alle Fans über einen Kamm scheren, solltest Du nicht alle Polizisten über einen Kamm scheren. ;)

    Du kannst gerne niveauvoll Deine Meinung zum Thema kundtun aber Parolen wie A.C.A.B und Hass haben hier nichts zu suchen, deshalb habe ich auch Deinen Post gelöscht.
     
  6. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Was ist denn " aggressives Aussteigen " aus dem Bus ? Hatten die alle Schaum vor dem Mund ?
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Die haben böse geguckt, vielleicht waren es aber auch Offenbacher Polizisten, die da in Bremen ausgeholfen haben, da langt dann schon die Tatsache dass es sich um Frankfurter Fans handelt. :zahnluec:

    Aber alles in allem ist sowas schon ne traurige Schikane.

    So ich geh jetzt mal voll aggressiv ins Bett. :huhu:
     
  8. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.475
    Likes:
    1.247
    Im Sportstudio hat so ein Einsatzleiter oder Pressesprecher (jedenfalls mit ner schwarzen Uniform) was von "Gewahrsamnahme wegen negativer Grundstimmung" erzählt. Also wenn das reicht, dann gute Nacht. :rolleyes:
     
  9. DarkGiant

    DarkGiant Active Member

    Beiträge:
    587
    Likes:
    0
    Es ist nichts neues, dass da zum Großteil wieder mal reine Willkuer herrscht. Aus ner Muecke wirdn Elefant gemacht..
     
  10. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Hat sich deine Liebste darüber gefreut? :D

    :undweg:
     
  11. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.475
    Likes:
    1.247
    "Es ist sehr wahrscheinlich, dass diese Aktion im Vornherein von der Einsatzleitung der Bremer Polizei geplant war, schließlich waren bereits bei der Ankunft unserer Busse um kurz vor 10 ein Fernsehteam mit Kamera, sowie offenbar auch ein Richter um die polizeilichen Maßnahmen abzusegnen, vor Ort."
    Ultras Frankfurt 1997
    http://www.hr-online.de/website/rubriken/sport/index.jsp?rubrik=7454&key=standard_document_35876958
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Dezember 2008
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    sind die nicht immer vor ort? (bei fußballspielen in bremen?)
     
  13. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.475
    Likes:
    1.247
    Um die Uhrzeit dort wo die Busse ankommen? Weiß ich nicht.
     
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Ein Richter und ganz zufällig ein Fernsehteam stehen immer gerade da, wo ein paar Busse mit Auswärtsfans ankommen? Eher nicht würde ich mal sagen.
     
  15. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.475
    Likes:
    1.247
    So ein Fernsehteam war auch mal bei einem Spiel des KSC in Saarbrücken dabei. In dem Beitrag wurden SKBs und Einsatzleiter interviewed. Zufälligerweise :floet: kam es dann in Kameranähe auch zu Gewahrsamnahmen.
     
  16. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.085
    Likes:
    81
    Ich weiss zwar nicht was für Eintracht Fans dort festgehalten wurden,aber wenn es die echten Frankfurt Hools gewesen wären hätte es wohl ohne Ende gescheppert,daher für mich eine inizierte Aktion ! unserer? sogenannten Gesetzeshütern:motz:
     
  17. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    man merkt, ihr kennt die örtlichen gegebenheiten nicht. es gibt nur eine straße die zum weserstadion führt. da kommen alle busse an, da stehen immer die bullen, da steht immer das fernsehen. ob da immer ein richter dabei, ist weiß ich nicht genau, aber heutzutage ist das - glaube ich - durchaus üblich.
     
  18. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Stimmt, ich kenn' mich da wirklich nicht aus. Mich wundert's halt bloß, ohne, daß ich weiß, was da nun genau los war, daß aufeinmal, quasi zufällig, festgestellt wird "Ups, die müssen wir mal festsetzen für ein paar Stunden."

    Besser isses aber wahrscheinlich mal abzuwarten, was da nun noch so an Neben- und Hintergrundinfo nachkommt, oder auch nicht.
     
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    ich will das auch gar nicht schön reden, sondern wollte nur darauf hinweisen, das man aus der gegenwart von polizei, fernsehteam und richter nicht auf das schließen kann, worauf da geschlossen wurde.
     
  20. DavidG

    DavidG Guest

    Da wundern die grünen sich tatsächlich noch, das sie immer unbeliebter werden. Durch solche überflüssigen Aktionen ändert sich das bestimmt nicht!

    FUßFALLFANS SIND KEINE VERBRECHER!
     
  21. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    Und das alles schon morgens um halb 10? :gruebel:

    Die Jungs und Mädels waren ja nichtmal auf dem Weg zum Stadion.

    Außerdem bemerkenswert, dass der Einsatzleiter angeblich ein Mikrophon von Sat1 am Revers hatte...
     
  22. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Wie immer, hat keiner was gemacht, denn wir wissen ja alle:

    "Fußballfans sind keine Verbrecher"!

    Außerdem sind gerade die Frankfurter als adrette Jungs bekannt.
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Kennst Du die 250? Oder geht's jetzt um Frankfurt im Allgemeinen?
     
  24. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Der Einsatzleiter hat dann wohl gerufen: "Ist hier zufällig ein Richter anwesend"
    Aus dem Hintergrund: "Ja hier, ganz zufällig spaziere ich hier immer"


    Lächerlich, die Polizei.X(
     
  25. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Nö, persönlich bekannt ist mir keiner. Mein Frisör meint aber, dass die frankfurter Fanszene dafür bekannt ist, dass sich unter das gemeine Fanvolk gerne erlebnisorientiert Jungs mischen.
    Ich nannte die jetzt einfach mal adrett. Ob die jetzt in Bremen dabei waren, oder ob die in Bremen was angestellt haben oder ob es diese Gruppe real gibt, kann ich nicht mit reinem Gewissen sagen.
     
  26. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Keine Ahnung, ich weiß null, ob's im Dunstkreis der SGE mehr erlebnisorientierte, frisurenbewusste Jungs gibt als meinetwegen bei der Hertha, dem VfB oder Bayern München.
     
  27. Akoa

    Akoa Moderator <br><img src="/images/Banner/star4.gif"

    Beiträge:
    768
    Likes:
    0

    Au man, und das berechtigt einfach die Bullen dazu 250 Personen in Gewahrsam zu nehmen?
     
  28. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    @ monti Montags geht man eh nicht zum Frisör
     
  29. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Auch schon andere Quellen gelesen?
    Was machen 250 Frankfurter Fans morgens um halb zehn in Bremen?
    Ein anderes Beispiel: Warum steigen Fußballfans auf dem Weg nach Oberhausen in Duisburg vorzeitig aus dem Sonderzug?
    Zum Picknick?
    Wer scheiße baut, sollte dazu stehen und nicht nacher rumheulen.
     
  30. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Nun, von "Scheiße bauen" kann hier keine Rede sein, zumindest nicht seitens der Frankfurter Fans. Sagt zumindest sinngemäß der Anwalt Uli Hase aus Frankfurt, der 3 der Beteiligten Ultras vertritt und nunmehr Strafanzeige gegen den Einsatzleiter gestellt hat.

    Vielmehr habe man sich äußerst kompromißbereit gezeigt, wollte mit der Polizei verhandeln, habe sogar einen Rücktransport (ohne Spielbesuch) in Kauf genommen, um der langen Gewahrsamnahme zu entgehen. Hat alles nix genutzt.

    Nun kümmert sich die Justiz drum. Na und bei 250 Zeugen sollte wohl diesmal, wennfalls der Einsatzleiter tatsächlich unverhältnismäßig vorgegangen ist, auch was vernünftiges rauskommen. Eine Versetzung zum Beispiel.;)

    Aufgeräumt wurde auch mit der Geschichte um das Kamerateam. Dies sein eine lange geplante Reportage über Polizeieinsätze bei Fußballspielen gewesen. Wobei ich mir dann auch gleich denke, dass man den Kameras vielleicht auch zeigen wollte, wie es zugehen kann und dass man immer alles im Griff habe.:floet:
     
  31. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    polizei, sat1, richter?
    salesch oder hold?