23. Spieltag Bayern gegen die Wölfe

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von WhiteEagle, 21 Februar 2007.

  1. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Championsleague war gestern, am Wochenende steht wieder die lästige Pflicht auf dem Programm.

    Es geht gegen die Wölfe, die bisher fast immer brav die Punkte in München gelassen haben.

    Dieses Mal wieder?

    Nun, wenig spricht dafür. Die Wölfe durch das späte Unentschieden gegen Schalke sicher mit neuem Selbstbewusstsein und großer Motivation.
    Die müden (wovon auch immer) Bayern müssen wieder das Pflichtprogramm erledigen.

    Wenigstens bei der Aufstellung sind mindestens 2 Änderungen zu erwarten. Danke Willy, danke Micho, dass ihr euch die 5. Gelbe eingefangen habt. Ihr bleibt uns also am Wochenende erspart.

    Tja, was für eine Elf ist nun zu erwarten?

    Kahn, Lahm, Lucio, van Buyten und Salihamidzic dürfte klar sein.
    Im Mittelfeld erwarte ich dann Schweinsteiger, Hargreaves, van Bommel und Karimi.
    Im Sturm wird und OH sicherlich mit Makaay und Pizarro erfreuen...

    Nun denn, es wird wieder reichen, um 90 Minuten Flüche abzulassen und der ganzen Frust der Woche herauszuschreien... :zahnluec:

    Ich tippe auf ein Unentschieden!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    keine angst, gegen die wölfe wirds schon reichen!:zahnluec: :lachweg: :lachweg:
    da fällt mir ein, dass dortmund gegen die zuhause auch nicht gewonnen hat.:floet:
     
  4. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
     
  5. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
     
  6. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    :auslach: :auslach: :auslach: :floet:
     
  7. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Was für eine komische Woche, in der man zweimal den Bayern die Daumen drücken muss :suspekt:
     
  8. Segelfisch

    Segelfisch Chaot

    Beiträge:
    139
    Likes:
    0
    Ich tipp jetzt einfach mal auf ein 1/0....
    :floet: :floet:
    die Hoffnung stirbt zuletzt:zwinker:
    :gaehn: COME ON BOYS IN RED!!!
     
  9. Makaay

    Makaay Member

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Bayern gewinnt 1:0 oder 2:0!!!!
     
  10. Jue

    Jue Guest

    Ich erwarte gegen Wolfsburg Bayerns beste Saisonleistung.
    Das ist in der Saison das erste Heimspiel, das ich nicht sehen kann :suspekt:
     
  11. Weibsbuid

    Weibsbuid Konsumentin

    Beiträge:
    552
    Likes:
    0
    :vogel:



    denke es wird n 2-0.
     
  12. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.424
    Likes:
    440
    Verdienter Sieg gegen die Wölfe, der eigentlich hätte höher ausfallen müssen. Leider wurden wieder viele Torchancen ausgelassen, allerdings hat man endlich auch mal spielerische Fortschritte gesehen. Wolfsburg hatte sehr wenige, dafür aber hochkarätige Chancen. Gut gefallen haben mir heute Lucio und Poldi, auch Görlitz hat überzeugt und ich hoffe das er Sagnol so richtig Dampf macht. Auf jeden Fall ist er eine sehr gute Alternative, vielleicht sogar schon mehr. Bayern war heute stark in den Zweikämpfen und man konnte sehen, dass Hitzfeld Ordnung ins Spiel gebracht hat. Aber nach wie vor verliert man den Ball noch zu leicht und es ist eine Verunsicherung zu spüren. Aber nur durch Siege kann man das Selbstvertrauen zurück gewinnen.
     
  13. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Meiner Meinung nach wieder ein durchwachsener Auftritt, aber wohl dennoch insgesamt ein verdienter, aber auch glücklicher Sieg!

    Duselelfmeter, 2-3 ganz fette Chancen für die Wölfe in ganz entscheidenden Momenten, die den Weg glücklicherweise nicht ins Ziel fanden.

    Ein überzeugender Auftritt sieht anders aus.
    Dabei lief nach der glücklichen Führung und dem 2:0 vieles ziemlich gut. Aber anstatt das Spiel dann mal überzeugend nach Hause zu bringen, verschafft man sich wieder selber Probleme.

    Nächste Woche darf man sich dann wieder auf eine Auswärtsniederlage freuen oder glaubt jemand, die Bayern seien jetzt raus aus der Krise?!
     
  14. tobolf

    tobolf Chelsea[aner]

    Beiträge:
    370
    Likes:
    0
    na des ging ja noch mal gut..auch wenn bayern sich über en unentschieden nich beschweren könnten..also in der erstenn viertel stunde hätte wolfburg ja schon in führung gehn können
     
  15. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.424
    Likes:
    440
    Ne WhiteEagle, glücklich war der Sieg wirklich nicht. Bayern war hoch überlegen und die Wölfe hatten nach dem Anschlußtreffer keine einzige Torchance mehr. Und auch wenn Wolfsburg 3 sehr gute Chancen hatte, so standem dem ca. 7-8 der Bayern gegenüber. Zudem wurde Wolfsburg zu großen Teilen des Spiels in der eigenen Hälfte eingeschnürt. Es waren auf jeden Fall Fortschritte zu erkennen, auch wenn natürlich noch vieles zu verbessern ist. Und der Elfer war nicht glücklich, sondern durch Pizzas Einsatz erzwungen. Und genau das fehlte in der Vergangenheit, nämlich der unbedingte Wille. Wie gesagt, es ist noch nicht alles Gold was glänzt, aber die 2. Hälfte in Madrid und das heutige Spiel zeigen zumindest, dass Hitzfeld so langsam wieder Konturen ins Bayern Spiel bringt.
     
  16. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Also wo du 7-8 erstklassige Bayern Chancen gesehen haben willst, frage ich mich wirklich. Ich habe davon nix gesehen.

    Nach 10 Minuten hätten die Bayern eigentlich hinten liegen müssen. Sehr viel Glück, dass Lell nach Kahns schwacher Freistoss Abwehr noch an den Ball kommt. Dann die Klasse Parade von Kahn nach der Ecke... Einfach sensationell... Wenn da das 0:1 fällt, dann kann man sich vom Sieg schon mal verabschieden.

    Dann der Elfmeter... Ein idiotischer Abwehrspieler und ein fallsüchtiger Stürmer und so kommt man zum 1:0. Als der Schiri pfiff, habe ich die Hände über den Kopf zusammengeschlagen. Man war mir dieser Faller peinlich. Ein Mann bleibt stehen. Aber Madlung ist ja dann doch selber Schuld.

    1:0 Führung also durch keine Torchance. Davor hatte Bayern auch nur ne Freistosschance durch van Bommel und eine weitere Chance durch ihn.

    Danach dann wieder die Bayern Abwehr in Not...Pfostenschuss als Kahn die kurze Ecke nicht richtig dicht macht und zum Glück hat Görlitz einen Zehnagel noch dazwischen bekommen, so dass es beim 1:0 blieb.

    Nach dem 2:0 war die Kiste dann eigentlich gelaufen. Aber wieder schaffen es die Bayern nicht, noch nachzulegen. Wo hat man denn da wieder auf die Entscheidung gespielt? Fehlanzeige! Ergebnis verwaltet und dies sogar noch schlecht, wie sich 10 Minute vor Ende zeigte.

    Zum Glück waren die Wölfe aber in der 2. Halbzeit total zahnlos, so dass diese schwachen Bayern den Sieg nach Hause schaukeln konnten.

    Positives? Görlitz hat nen guten Eindruck hinterlassen. Leider wird er wieder für den launisch-phlegmatischen Sagnol auf die Bank müssen.
    Zudem noch Podoldki. Hat mich gefreut, dass ihm Hitzfeld diese Chance gegeben hat. Meiner Meinung nach hat er sie recht gut genutzt. Dies wird ihn aufbauen. Allerdings wird Roy richtig stinkig gewesen sein.

    Tja und nun geht es zur Hertha. Glaubst du, mit so einer Leistung kann man da was holen? Ich denke nicht...
     
  17. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.424
    Likes:
    440
    Hast du das Spiel komplett gesehen? Du vergißt hier schon einige Torchancen. Zum Beispiel Poldis große Chancen, einmal als er in der 1. Halbzeit ganz knapp am Pfosten vorbeischießt, nach schöner Kombination übrigens. Und in der 2. Halbzeit, als er nur Zentimeter am Ball vorbeispringt, nach toller Vorarbeit von Görlitz. Pizza stand in der 2. Halbzeit 5 Meter vorm Tor, schießt aber vorbei. Also da waren schon einige Torchancen dabei. Alleine in den ersten Minuten der 2. Halbzeit gab es 3 Chancen. Ich sage ja, dass noch viel Arbeit zu verrichten ist, aber man muss es auch nicht schlechter reden als es ist. Wenn die Bayern diese Woche weiter gut arbeiten und an den Feinheiten arbeiten, ist in Berlin ganz sicher was zu holen. Die Einstellung hat heute jedenfalls gestimmt, der Biss ist wieder da. Und das macht mir zumindest Hoffnung, dass es aufwärts geht. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.
    Bezüglich Görlitz gebe ich dir Recht. Ich fürchte auch, er wird wieder auf der Bank sitzen. Aber hatten wir das bei Poldi nicht auch gedacht und Hitzfeld hält dennoch an ihm fest? Ich hatte Poldi nach dem Real Spiel sehr kritisiert. Heute hat er die richtige Reaktion gezeigt und ein gutes Spiel gemacht. Hitzfeld hat früher nicht so sehr auf die jungen Spieler gesetzt. Heute standen mit Lell, Görlitz, Poldi, Schweini und Lahm gleich 5 junge Spieler in der Startelf. Sicher auch ein bischen aus der Not geboren, aber bei Poldi zumindest nicht. Vielleicht hat bei Hitzfeld da auch ein Umdenken eingesetzt.
     
  18. tobolf

    tobolf Chelsea[aner]

    Beiträge:
    370
    Likes:
    0
    nicht streiten leute^^. des spiel is ja eh vorbei und bayern hat gewonnen. jetzt muss ganz fußballdeutschland den bayern erstma wegen der fünfjahreswertung die daumen gegen real drücken. wann is des spiel. über nächste woche oder? da kann sich bayern dann noch en bissl drauf vorbereiten weil se ja keinen pokal-stress mehr haben:zwinker:
     
  19. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.424
    Likes:
    440
    Wir streiten nicht, wir analysieren:zwinker: Und da gehen die Meinungen schon mal etwas auseinander. Ist doch auch schön so, sonst wär das ja langweilig:floet:
     
  20. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Wieso sollte Görlitz für Sagnol weichen? Der hat doch gar nicht auf seiner Positon gespielt :zwinker: Desweiteren war er vielleicht bei der Abwehr Tat stark, denn in der offensive kam über die rechte Seite gar nichts. Was aber weniger an Salamihidzic und dem drecks Löwe lag als vielmehr an den Mitspieler die keine Bälle nach rechts gaben. (die Anweisung hätte von mir sein können :floet: )

    Desweiteren habe ich einen FC Bayern gesehen, der durch die Dummheit der Wolfsburger Abwehr das 1:0 erzielen konnte und nach dem 2:0 mal wieder alles arbeiten eingestellt hat. Nach dem 2:1 kam der Dreckshaufen dann wie immer nicht mehr ins Spiel und darf sich daher auch nicht dank eigener Leistung über die drei Punkte freuen.

    Fazit: Danke VW Städter für drei Punkte
     
  21. Maru

    Maru Member

    Beiträge:
    17
    Likes:
    0
    und wieder so ein sieg mit sehr viel dusel.....:suspekt:
     
  22. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.595
    Likes:
    414
    Gott sei Dank hatten die Wolfsburger so dermaßen die Hosen voll, dass sie sich nur alle Schaltjahre mal nach vorne trauten, und immer dann war Alarm im 16er der Bayern. Im Prinzip nix neues, nach vorne zu wenig Durchschlagskraft, hinten zu viel Unordnung. Das Bemühen war zu erkennen, aber es kommt zu wenig bei rum.

    Der Elfer kann man geben, sicher ist Pizzaro leicht gefallen, aber Trikot halten ist nun mal Foul, war ungeschickt weil Pizzaro maximal ne Ecke rausholen hätt können, und bei den grauenhaften Ecken die die Jungs treten wäre da null Gefahr gewesen.

    Seis drum, mal wieder drei Punkte, und hey, in 2007 sind wir zu Hause noch ungeschlagen:prost:

    Und WE, versuch mal auch was positives zu finden, ich mach mir langsam Sorgen um dich, zu viel Ärger schlägt auf Dauer auf n Magen:zwinker:
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Hab ich eigentlich in diesem Thread was von einem Weilheimer Rotzlöffel mit blonden Strähnchen gelesen?:suspekt:
    Hab ich nicht, oder?
    Sehr gut.
     
  24. Segelfisch

    Segelfisch Chaot

    Beiträge:
    139
    Likes:
    0
    Muss ich des jetzt peiln??? :gruebel:
     
  25. tobolf

    tobolf Chelsea[aner]

    Beiträge:
    370
    Likes:
    0
    ich raffs auch net so ganz^^
     
  26. Segelfisch

    Segelfisch Chaot

    Beiträge:
    139
    Likes:
    0
    gut..dann bin ich ja nicht die einzige :zwinker:
     
  27. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Bei einem Chelsea Fan habe ich verständnis wenn man es nicht versteht, ein Bayern Fan hingegen müsste diese Anspielung allerdings sehr wohl verstehen. :zwinker:

    @ Rupert

    Nach dem Dein Kumpel aus Weilheim in der zweiten Hälfte zweimal direkt hinter einander an zwei Wolfsburger vorbei konnte und eine Chance erzwungen hat, glaube ich das wir nicht die einzigen sind die den nicht riechen können. So wie die VWler in der Situation verteidigt hatten muss der irgendeine ansteckende Krankheit haben. :floet:
     
  28. Weibsbuid

    Weibsbuid Konsumentin

    Beiträge:
    552
    Likes:
    0
    wer von euch war denn auf der versammlung vorher? fands eigentlich ganz gut... aber denke da werdn ma noch einige treffen brauchen bis sich echt was ändert...
     
  29. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Leider musste ich vorher was erledigen und konnte deswegen nicht, allerdings hat es mir beim Spiel nicht den Eindruck gemacht als hätte die Versammlung was gebracht. Denn das gegeneinander Singen ist nicht besser geworden. :suspekt:
     
  30. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Im übrigen scheint einem blonden jungen Mann der gestern die Innenverteidigung gestärkt hat, die Partie nicht allzu gut getan zu haben. Mal sehen ob die Zeitungen in den nächsten Tagen etwas über den Herrn Lell zu berichten haben. :zwinker:
     
  31. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.424
    Likes:
    440
    Erzähl mal, Florian. Wozu denn Zeitung lesen wenn wir hier im Forum Infos kriegen:zwinker: