22. Spieltag: Bor. Dortmund - 1899 Hoffenheim

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von theog, 23 Februar 2009.

  1. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Eben. da steht aber weiß-blau
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Steht doch nur für das Land Bayern, die Landesfarben..also tippe ich jetzt mal so ins Blaue ;)
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.147
    Likes:
    3.172
    Genau: Weiß-blau steht da. KKannst ja mal einen Blick auf's bayrische Wappen werfen.
     
  5. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Das will ich mir nicht anschauen. Ich habe keine Lust den ganzen Abend mit einem Eimer rumzusitzen:kotzer:
     
  6. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.506
    Likes:
    2.491
    Der hat das sehr spannende und offensiv geprägte Spiel garnicht gesehen. Liest nur 0-0 und macht sich lustig. Dringt aber hier in den thread ein, wird mit 60 und Herne West verwechselt weil er kein echtes Profil hat, und verbraucht auch noch Antwortfenster, so dass ich seinetwegen auch noch über Gebühr scrollen muss. Muss alles nicht sein... :nene: ;)
     
  7. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Das Spiel war fast so spannend wie das Spiel vom VfB gegen Hoffenheim, allerdings haben die Tore heute gefehlt, fand ich ein bisschen schade.
     
  8. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Ich hab's mir nochmal angeschaut.
    Und es hat sich bestätigt: du postest hier "solch einen Quatsch"!
     
  9. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Subotic berührt ihn ganz ganz leicht. Ba fällt aber so, als ob man ihn mit gestrecktem Bein in den Hintern treten würde. Er hätte normal weiterlaufen können
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.005
    Likes:
    3.751
    Ich auch. War kaum was zu erkennen, finde ich. Mich wunderte nur, wieso der Sportschau-Sprecher sich da so sicher war. Eindeutiger zu erkennen waren da sicherlich die Schwalbe und der Ellbogenschlag von Ba - von dem brutalen Einsteigen von Teber ganz zu schweigen.
     
  11. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Jo der Ellenbogenschlag hätte auch mit Gelb geahndet werden müssen
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Februar 2009
  12. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Das wöchentliche Schirigeheule von dir ist wirklich lustig.
     
  13. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    ich habe das Gefühl die Farbe Gelb macht blind. Wie man da nichts erkennen will, daß erschliesst sich mir nicht. Gut, mag daran liegen, daß zumindestens meine Sinnesorgane alle noch einwandfrei funktionieren ;)
     
  14. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Schau mein edit an;)
     
  15. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Er ist ihm mit dem Knie auf die Ferse gefallen. Da kann ein Weiterlaufen schon schwierig sein. Man sollte bei all der Mißgunst gegen Hoffenheim ein wenig Objektivität behalten (geht nicht an dich, huelin).
    Ansonsten hätte noch die eine oder andere rote Karte gegeben werden müssen. Fandel heute schwach.
     
  16. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622

    Wir können ja auch mal jammern, drei klare Abseitstore in Frankfurt heute, Rafinha hätte vom Platz gemusst, so brutal wie er gegen den Ball getreten hat, dazu das mehr als unsportliche ins-Trikot-Schnottern vom Caio und die ganzen gemeingefährlichen Maulwürfe unter dem Rasen. SKANDAL!!!!
     
  17. Leonardo Dede

    Leonardo Dede Borusse

    Beiträge:
    253
    Likes:
    0

    Ja solche Aktionen sind aber einfach immer schwer zu sehen , beide steigen in die Luft beide wollen den Ball ist immer schwer zu sagen ob da Absicht dahinter steckt.
     
  18. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Die objektivität ist, das er in minimal berührt. Man kann in so einer Situation weiterlaufen. Überhaupt wäre er ohnehin hingefallen, da er schon vor Subotic "Foul?" strauchelte
     
  19. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Die Maulwürfe waren darüberhinaus noch gedopt. ^^
     
  20. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Im Prinzip sind wir uns da einig. Doch das ist kein Problem von Ba oder Hoffenheim, sondern ein allgemeines Problem im (deutschen) Fussball.
    Ob man da jetzt weiterlaufen kann oder nicht würde ich so am Fernseher nicht entscheiden.
     
  21. Zauselchen

    Zauselchen New Member

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Doch, er berührt mit dem linken Knie Bas rechten Fuß. War nur in Zeitlupe und mit Vergrößerung zu sehen. Ba konnte nicht weiter laufen und wenn er vorher nicht zwei Schwalben geflogen hätte, hätte der Schiri vielleicht anders entschieden.
    Es bringt halt wenig alle Entscheidungen zu prüfen und gegeneinander aufzurechnen. Am Ende geht das Ergebnis wahrscheinlich in Ordnung.

    Letzte Saison hätten wir dieses Spiel vermutlich verloren und in Anbetracht unserer Personalsituation bin ich mit dem Punkt zufrieden, auch wenn wir uns damit immer tiefer ins Niemandsland eingraben.
     
  22. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Ich habe mitlerweile auch gesagt, das er ihn beührt hat. Aber ich bleibe dabei, das man deswegen nicht fallen muss
     
  23. Benedikt-BVB

    Benedikt-BVB Das Runde muss ins Eckige

    Beiträge:
    937
    Likes:
    0
    Mann Mann Mann,

    2 von 4 Roten Karten sind gegeben worden. Tore sind keine gefallen, große Laufbereitschaft, Kampf und Leidenschaft aber keine Belohnung.

    Aber vielleicht wirds ja nächste Woche besser. Auswärts ist man ja stärker als zu hause, aber wenn ich mal so dran denke, 12 Unentschieden, 12 von möglichen 36 Punkten, ich will gar nicht dran denken, wo wir damit stehen würden.....
     
  24. Zauselchen

    Zauselchen New Member

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Naja, aus vollem Lauf ist ist das sicher nicht soo einfach. Aber wie gesagt, ich finde das penible Aufdröseln solcher Szenen eigentlich unwesentlich.
     
  25. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.005
    Likes:
    3.751
    In der Tat war sein größter Fehler, dass er Teber nicht mal Gelb für sein brutales Einsteigen nach 4 Minuten gab. Mit 11 gegen 10 wäre es ein ganz anderes Spiel gewesen. Und das zweite Gelb für Kehl musste man übrigens auch nicht unbedingt geben, dafür gehörte Schmelzer wegen seines Tritts klar vom Platz.

    Aber mal zum Spiel: mir hat der BVB heute gut gefallen, auch angesichts der vielen Ausfälle. Besonders Hajnal als Ideengeber beeindruckt mich immer wieder, und auch Weidenfeller kommt immer besser in Form. Nur im Sturm sind wir einfach viel zu wenig torgefährlich - so sehr sich Zidan und vor allem Valdez auch abrackern...
     
  26. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Oh Mann, seid ihr Borussenfans so weinerlich. :suspekt:
     
  27. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Wie das Spiel weitergegangen wäre, darüber ist es müßig zu diskutieren.
    Daß Teber vom Platz gehört hätte, das ist jedenfalls sicher. Die gelbe Karte für Kehl finde ich in Ordnung.
    Aber in dieser Szene war auch wieder schön die Theatralik der heutigen Fussballspieler zu erkennen. Weis hebt minimal sein Bein und Kehl stürzt als hätte er eine spontane Beinlähmung. Weis' Aktion war dämlich. Aber muß man so fallen?
     
  28. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Erklär mal. Zum einen, was du konkret meinst, und zum anderen, was daran weinerlich sein soll, eine nicht gegebene rote Karte gegen die eigene Mannschaft zu bemängeln.
    Bist du nicht auch ein Borussenfan?
     
  29. theog

    theog Guest

    Ich habe heute das beste Spiel vom BVB LIVE gesehen, sie spielten endlich mal wieder Fussball mit einer minimalen Quote an Fehlpaessen. Der BVB haette als die bessere Mannschaft 3 Punkte mitnehmen MUESSEN, leider ist der Sturm noch nicht so doll...:motz: Die Idee, Kringe auf die Bank zu setzen, und stattdessen Sahin spielen zu lassen, hat es wunderbar funktioniert.
    Bei der Mannschaftsaufstellung kam Gaensehaut pur, als der Name von LEONARDO DEDE von Nobbi per Lautsprecher bekanntgegeben wurde:hail: (er wurde aber nicht eingewechselt).

    Meine Videos sind am hochladen bei youtube. Dies wird ewig dauern, vielleicht morgen sind sie online...
     
  30. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Ähm, die Aktion mit Weis...
     
  31. theog

    theog Guest

    Was fuer eine Aktion?:gruebel: Wir haben im Stadion nur die Tumulten mit den beiden Karten in der Schlussphase mitbekommen. Ich kanns aber nicht beurteilen, bis ich die Aufzeichnungen im aktuellen Sportstudio gesehen habe (Wenn Wetten Dass... irgendwann mal im Laufe der Nacht zu ende gehen sollte...:motz:)