21. Spieltag: VfB Stuttgart - Karlsruher SC

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Markus0711, 21 Februar 2008.

  1. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    DERBYTIME!! :hail:

    Auf dieses Spiel freu ich mich schon die komplette Saison - endlich mal wieder gegen den KSC im Daimlerstadion. Für mich wird das morgen eine Premiere...

    Soweit ich sehe sind zumindest auf VfB-Seite alle fit. Veh sollte demnach seine Wunschelf aufstellen können (hoffentlich gehört Ulreich wieder dazu :zahnluec:).

    Tipps abzugeben ist wieder alles andere als einfach.
    Ich hoffe einfach mal, dass der Sieg in Duisburg letzte Woche irgendwie eine Art Initialzündung war und das Derby (und die dazugehörende Stimmung im Stadion) zusätzlich Kräfte freisetzt...

    Mich dürstet es nach Revance :pferd:

    :D
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    2:0 für den überragenden KSC! Diese Wundertruppe ist für Stuttgart doch unüberwindbar! Ich sach nur: Hajnal oder Bastürk? Kennedy oder Gomez? Eggimann oder Meira? Keller oder einer von den beiden bei euch da? :D
     
  4. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Also Gomez auf jeden Fall - über den Rest könnte man diskutieren :zahnluec:
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Ach ja? Kennedy hat beim KSC ein Torquote von 100%! :zahnluec:
     
  6. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    So gesehen kannst du die gesamte Aufstellung durchgehen. Bis auf Gomez hat beim VfB keiner Normalform in den letzten Wochen bzw. überhaupt diese Saison. Beim KSC spielen alle gut bis sehr gut. Kein Ausfall, keiner den man durchschleppen muss. Vielleicht Kapllani, aber da bin ich der Meinung, dass der nur mal treffen müsste. Spielerisch bin ich auch mit ihm zufrieden (wenn er denn mal spielt).

    Heute hat Franz übrigens verlängert, laut Eggimann (kicker) geht ausser Hajnal "höchstens noch einer, wenn überhaupt". Nur weil einige ja sicher waren, die Mannschaft würde auseinandergekauft.

    Z.B. Mutzel (dem ja auch Angebote angedichtet werden) im Interview mit dem Lokalblättle: "Kurier: also wird michael mutzel bei einer anfrage keinen Gebrauch von seiner Auststiegsklausel machen?
    Mutzel: 1. Es gibt keine Anfrage. 2. Wenn es eine gäbe, würde ich wegen einiger tausend Euro mehr im Monat auf keinen Fall dern KSC verlassen. Hier bin ich nach langer Zeit Verletzungspause wieder zu dem Spieler geworden, der jetzt angeblich auch für andere Vereine interessant ist. Hier fühle ich mich wohl und spiele in einer Mannschaft, in der es großen Spaß macht, dabei zu sein. Ich habe keine Wechselpläne.
     
  7. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Sind ja ziemlich gute Nachrichten für den KSC. Nur schade, daß gerade Hajnal geht.

    Für das Spiel seh ich eher schwarz. Der KSC hat zuviel hoch und der VfB zuviel tief, als daß man was reißen könnte.
    Wenn's gut geht ein Unentschieden!
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    das war mehr beispielhaft für jeden mannschaftsteil.

    was das verkaufen angeht:
    ich kann mir vorstellen, dass folgende 2 gründe für den KSC sprechen: 1. die möglichkeit, den UEFA-Cup zu erreichen. wenn man das als spieler erreicht, will das doch auch dann in der nächsten saison mitnehmen! 2. einige spieler des KSC haben ja in der vergangenheit schlechte erfahrungen mit wechseln gemacht und durchaus karriereknicks hinter sich. die sind dann gegenüber dem KSC, der ihnen noch mal eine chance gab, besonders loyal. und die anderen spieler sehen, das ein wechsel nicht immer gut sein muss. warum also eine erfolgreiche und funktionierende mannschaft verlassen?
     
  9. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Jetzt hast du mich gerade aber echt einen bisselchen geschockt. Demnach wäre das Spiel ja schon heute, da hätte ich doch gar keine Zeit gehabt...:schock:



    Zum Spiel: klar, die Karlsruher sind momentan um einiges besser drauf als der KSC (edit:...VfB), dennoch bin ich fest davon überzeugt dass wir gewinnen werden.
    Die Ausgangslage ist doch ähnlich wie vor dem Bayernspiel: die Mannschaft praktisch am Boden, nichts geht mehr, dann am letzten Wochenende der wichtige, wenn auch glückliche Sieg. Jetzt wartet ein Prestigeduell, welches ich sogar noch höher einstufen würde als das gegen die Bayern. Und zu welcher Leistung da der VfB in der Lage war ist ja hoffentlich noch bekannt...

    Dazu kann Armin Veh erstmals (in der gesamten Saison ?!) auf seinen kompletten Kader schöpfen. Ich würde ja dafür plädieren, Schäfer wieder ins Tor zu stellen, wobei ich mir kaum vorstellen kann dass das machbar sein wird.
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Wir brauchen dringend einen Sammelthread für die besten "Versprecher"! :D
     
  11. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Upps:)

    Vielleicht war das auch gar kein Versprecher? Der KSC ist momentan eben so gut, dass die Karlsruher sich nur selbst schlagen können...:undweg:
     
  12. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Du würdest WAS? :staun:

    Warum das denn? Ulreich hat doch ganz passable Leistungen gebracht... und wenn die erste Nervosität vorbei ist und er sich an die Bundesliga gewöhnt hat, wird er bestimmt noch sicherer.

    Warum nicht ein zweiter Immel oder ein zweiter Hildebrand, die ebenfalls von klein an im VfB-Tor standen? :top:


    btw: Ich glaube ich geh auch erst morgen ins Stadion :floet:
     
  13. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Na nehmen wir doch mal die Fakten: Ulreich hat in zwei Spielen mittlerweile auch schon 5 Gegentore kassiert, in etwa die Selbe Quote dürfte auch Schäfer haben. Ausserdem hatte Ulreich bislang genauso wie Schäfer einige Glanzparaden aber auch einige Fehlgriffe dabei.

    Fazit: es ist völlig egal wer im Tor steht, solange die Abwehr pennt. Bei mindestens sieben von bisher neun Gegentoren in der Rückrunde gingen die Treffer nicht auf das Konto der Torhüter, also macht es keinen Unterschied wer nun zwischen den Pfosten steht.



    Nur: wenn man jetzt den Ulreich wieder raus nimmt, hat man im schlimmsten Fall zwei demoralisierte Keeper, die dann auch nicht mehr halten. Deswegen wird wohl Ulreich drinbleiben, auch wenn ich gerne Schäfer wieder spielen sehen würde.
     
  14. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Naja, das klingt zwar sehr romantisch, aber so sehr glaube nicht mal ich an das Gute :zahnluec: Diese Loyalität zum Verein hört doch da auf, wo der eigene Nutzen anfängt. Das kann sich entweder finanziell äußern, das kann eine vermeintlich bessere sportliche Perspektive eines anderen Vereins sein. Es kann aber auch eine gute persönliche Perspektive beim aktuellen Verein sein. Wenn sich dieser insgesamt entwickelt und die entsprechenden Spieler auch individuell voran kommen, dann macht das einen Wechsel für ein paar 1000 € vielleicht nicht notwendig. Spaß an der Arbeit ist bekanntermassen der Leistung ebenfalls zuträglich, wie das Umfeld so allgemein unterwegs ist, spielt also ebenfalls eine Rolle.
    Der Verein kann also nur versuchen, die entsprechenden Rahmenbedingungen zu schaffen, und da gibt es mehrere, das sind nicht nur finanzielle. Wenn man im finanziellen Bereich Defizite hat als Verein, muss man eben in den anderen Bereichen entsprechendes vorweisen können. Es tickt ja auch nicht jeder Spieler gleich. Wäre ja z.B. interessant zu wissen, ob sich ein Mario Eggimann woanders persönlich und sportlich so entwickelt hätte. Man weiß es nicht. Besser als die letzten 2 Jahre hätte es aber kaum laufen können. Jetzt den Vertrag verlängern, dann Europameister werden, dann ab nach England und alle sind zufrieden :D

    Link: Ach du Scheisse. Das ist jetzt nicht euer Ernst, oder? :suspekt: Gut, dass ich das verpasse.
     
  15. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319

    Ich seh das andersrum.

    Wenn man 2 Torhüter hat, die anscheinend gleichwertig sind, dann ziehe ich immernoch das Talent aus dem eigenen Nachwuchs vor (im Gegensatz zu Schäfer hab ich bei Ulreich noch keinen gravierenden Fehler gesehen, beim zweiten Tor gegen die Hertha war ne Runde Pech dabei).
    In Schalke und Leverkusen hat sich das Vertrauen in einen jungen Keeper ausgezahlt - bei uns wird das auch funktionieren. Bin ich ganz sicher :top:

    Bin gespannt, ob der Schäfer morgen beim Aufwärmen auch so unmotiviert in der Landschaft rumsteht :zahnluec:


    @ HT
    Zu deinem Link: Das ist Kult!! :D Gegen den KSC muss man sowas bringen :floet:
     
  16. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    http://www.welt.de/sport/article1703457/Was_Sie_ber_den_21._Spieltag_wissen_mssen.html


    Dass wir so eine Heimquote gegen den KSC haben, war mir gar nicht bewusst :staun:

    Irgendwie hab ich gerade ein ganz gutes Gefühl :)
     
  17. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Würdest du dann - wenn Ulreich keine größeren Fehler macht und sich nicht verletzt - Schäfer beim VfB überhaupt nicht mehr spielen lassen?

    Ich halte Schäfer nach wie vor für einen guten (mehr auch nicht) Torhüter, der aber im Gegensatz zu Ulreich zumindest einiges an Erfahrung hat.
     
  18. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Natürlich.

    Erfahrung sammeln kann Ulreich nur durch Spielpraxis.
    Wenn er seine Leistung bringt, warum soll man ihn wieder auf die Bank setzen? Erst ist 19 Jahre alt, Schäfer 29 oder 30? Da steckt ne Menge Potential für eine große und lange Bundesligakarriere drin - von dem der VfB über viele viele Jahre profitieren könnte...

    Schäfer ist bei den Fans unten durch. Wenn du als Neuzugang Schrott fabrizierst, hast du es eben schwer. Von mir aus können wir den Schäfer im Sommer wieder zurück nach Nürnberg oder sonstwo verschicken...
    (Für die Nummer 2 holen wir uns halt noch einen aus der Jugend... oder zur Not von den Kickers :D)
     
  19. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Wie? Du und Deine Auswärtsbilanz, ihr seid nicht im Talkessel?

    Ich ändere meine Tipp.....
     
  20. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Ulreich hat jetzt zwei Spiele hinter sich, in denen er halbwegs solide gehalten hat, nicht mehr und nicht weniger. Jetzt voll auf ihn als unseren neuen Stammtorwart zu setzen halte ich für zu riskant.
    Dass sich Ulreich genauso entwickelt wie einst Hildebrand oder auch Adler und Neuer bei Leverkusen und Schalke ist zwar möglich, aber durchaus nicht sicher.
    Meiner Meinung nach sollte Schäfer wieder seine Chance bekommen. Vielleicht hat der Denkzettel gewirkt und er zeigt bessere Leistungen, ansonsten muss eben im Sommer ein neuer Torhüter geholt werden.
     
  21. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Wenn man jetzt den Schäfer wieder ins Tor stellt, wird man nie erfahren, ob sich Ulreich ggf. wie o.g. Keeper entwickeln würde.
    So würde er "dahinvegetieren", wie es z.B. Michael Langer jahrelang ertragen musste.

    Und was hat der VfB zu verlieren?
    Der Klassenerhalt sollte kein Thema sein... ob's nach oben reicht, wage ich zum heutigen Zeitpunkt für eher unwahrscheinlich. Ist also die allerbeste Situation mal einen unerfahrenen Torhüter über einen längeren Zeitraum "auszuprobieren".
     
  22. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Dass morgen jedenfalls Sven Ulreich zwischen den Pfosten stehen wird ist aber praktisch sicher. Armin Veh in der Pressekonferen zum Derby:

    Ansonsten kann Veh wie schon bekannt aus dem Vollen schöpfen, einzig bei Cacau wird überlegt ihn eventuell erst zur Pause zu bringen, da dieser noch nicht 100%-ig fit ist.
     
  23. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Interessant ist dabei auch noch, ob er wieder Meira in die Abwehr oder ggf. auch mal an ihm vorbeischöpft...

    Bei einem vollen Kader sind ja Alternativen en masse vorhanden :zahnluec:


    :huhu:
     
  24. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0
    Bin auch vor Ort. Dieses Spektakel will ich mir nicht entgehen lassen. :hammer2::D
     
  25. Schalker-Lady

    Schalker-Lady Schalkerin

    Beiträge:
    1.758
    Likes:
    4
    und bitte mit eine Klatsche nach Hause schicken :beifall:
     
  26. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0

    :suspekt: Was ist denn mit Dir passiert? Ich dachte Du bist KSC Sympathisantin. :gruebel:
     
  27. Schalker-Lady

    Schalker-Lady Schalkerin

    Beiträge:
    1.758
    Likes:
    4
    :schock: nee nee du

    In der zweiten Liga vielleicht wieder :lachweg:
     
  28. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    So, heute also endlich der Tag des Derbys. Die Vorzeichen stimmen schonmal: ausverkauftes Stadion, zumindest für Februar halbwegs brauchbares Wetter, noch knapp vier Stunden bis zum Spiel.

    Beim VfB wird es in Sachen Aufstellung keine Überaschungen geben, zumindest wenn man den Prognosen aus den Medien Glauben schenken darf.

    Schiedsrichter wird unser (ehemals) bester Mann sein, Markus Merk.


    Insgesamt bin ich recht zuversichtlich, in einer knappen Stunde mach ich mich auf'n Weg...:prost::hail:
     
  29. Pierre11

    Pierre11 Flankengott

    Beiträge:
    113
    Likes:
    0
    Der VfB gewinnt mit 2:1.
     
  30. mugen

    mugen Putzt hier nur

    Beiträge:
    778
    Likes:
    0
    Markus Merk hat bei den Vfb spielen immer gut gepfiffen:top:
     
  31. Franky Scarface

    Franky Scarface New Member

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    hi leute,

    wollte euch mal auf folgende seite aufmerksam machen. TickerPhon
    habe es gestern abend mal ausprobiert und ich muss sagen, dass macht schon spaß. also wenn ihr bock habt...
    :top::huhu: