2012 und Kinder

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von faceman, 2 Dezember 2009.

  1. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Ich möchte mit meiner Tochter (11 Jahre) ins Kino zu 2012 gehen. Meine Frage: Ist dieser Film für Kinder im Alter von 12 Jahren geeignet? Damit meine ich nicht die FSK 12. Die ist mir bekannt. Würdet ihr Eure Kinder dazu mitnehmen?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Klare Antwort: Ich gehe mit meiner Tochter da nicht rein. Zum einen, weil sie gar nicht für solche Filme zu haben ist. Zum anderen, weil sie erst 7 ist. Aber ich glaube, auch als 11jährige würde sie da nicht rein gehen.
     
  4. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Also wäre ich 11, könnt mir den problemlos angucken... aber bei Mädchen ist das nochmal immer so eine Sache... ;)
     
  5. SVW-Luca

    SVW-Luca Member

    Beiträge:
    529
    Likes:
    0
    Hm, schwierig. Wie ist denn deine Tochter vom Charackter her? Mein kleiner Bruder hat ja mit ca. 5 Jahren problemlos Pirates of the Carribean geguckt, während ich bei solchen Filmen noch als 10 Jähriger regelmäßig die Augen zu halten musste ;)

    Am Anfang ist der Film recht grausam, aber es gibt ja im Grunde ein Happy End.
     
  6. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Weil sie es nicht interessiert? Das schliesse ich aus Deinem Satz, das spielt hier aber keine Rolle. Meine Tochter würde ihn gerne sehen wollen.
     
  7. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Jep. Aus dem Grund.

    Ich bin allerdings auch im Zweifel, ob ein Film über Endzeitszenarien das richtige für ein Kind ist.

    Letztlich isses wohl tatsächlich eine Mentalitätsfrage. Wenn sie sonst mit schlimmen Nachrichten, mit der Demonstration von Katastrophen usw. Zerstörung gut klarkommt, wird sie das auch verkraften.

    Meine war in ihrer Kita-Zeit einmal bei der Feuerwehr. Seitdem hat sie Angst davor, das die Hütte abfackelt. Da kann ich sie unmöglich in solche einen FIlm schicken.
     
  8. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Danke erstmal, gibt es noch andere Meinungen?
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Zu 2012 hab' ich noch eine, ja:

    Spart Euch den Film - ausser Wasserwänden, einstürzenden Gebirgen und Flammenbergen wird's da nix zu sehen geben.
    Kinoerlebnis ist was anderes - wohl auch für Kinder.
     
  10. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Mein Gott, Face, Ichbrüllma hat mit knapp 5 Jahren schon andere Horrorszenarien mitgemacht - nämlich ein Spiel der der Gladbacher B-Jugend im Nordpark. Stell Dich nicht so an!

    Im Ernst: Ich kenne den Film nicht, weil ich kein Kinogänger bin und sogar einen Krassnitzer-Tatort in der vierten Wiederholung beim Fernsehen der in 2 Jahren zu erwartenden Blockbuster-Ausstrahlung von 2012 vorziehen würde.

    Sonne Endzeit-Nummer allerdings hielte ich allenfalls dann für empfehlenswert, wenn Deine Kleine naturwissenschaftlich interessiert ist und mit der festen Vorstellung in den Film geht, dass da (nach dem, was ich gehört habe) ein worst-case Szenario mit geringer Wahrscheinlichkeit des tatsächlichen Eintritts gezeigt wird.
     
  11. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    Absolute Zustimmung. Das war der schlechteste und langweiligste Film, den ich heuer gesehen habe. Ich war so enttäuscht, dass ich mir den nächsten Emmerich-Film sparen werde.

    @faceman
    Aus meiner Sicht, kannst Du Deine Tochter mitnehmen. Weil diese Endzeit-Story ist derart übertrieben, dass sich Deine Tochter ruhig Gedanken machen, ob dass überhaupt möglich ist (nämlich, absolut nein). Und richtig gruselig ist für Kinder nMn (fast) nichts in diesem Film.
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    waren wenigstens die Wasserwände, einstürzende Gebirge und Flammenberge gut?
     
  13. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Die Wasserwände haben wahrscheinlich die Flammenberge gelöscht. Also alles ganz easy.
     
  14. SVW-Luca

    SVW-Luca Member

    Beiträge:
    529
    Likes:
    0
    Bin ich komplett anderer Meinung, ich finde der Film ist wie für das Kino gemacht. Wo sonst kommen die Effekte so genial rüber?
    Aber jedem das Seine ;)

    Wie gesagt, ich würde auf die Mentlität der Tochter gucken, wie oben schon von mir gesagt ;)
     
  15. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    Oh ja, die Explosion des Yellowstone sah aus wie eine Wasserstoffbombenexplosion.
    Effekte gut - sehr gut. Story/Spannung schwach. Mein Fazit.
     
  16. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Also ein typischer Katastrophenfilm. Na mal sehen, wäre eigentlich der ideale Film für heilig Abend! :D
     
  17. Diego

    Diego Well-Known Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    4
    Kommt auf deine Tochter an.
    Sind schon ein paar Filmszenen dabei, wo sie Nachts davon schlecht Träumen könnte.
     
  18. Diego

    Diego Well-Known Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    4
    würdest du deiner Tochter Independence Day zutrauen?

    Ist das gleiche nur keine Aliens.
     
  19. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Also mittlerweile habe ich ihn mir mit meiner Tochter angeschaut.

    1. Ich fand den Fim nicht sonderlich bemerkenswert. Viel Actionszenen und das üblich Filmklischee der weltrettenden (diesmal gar menschheitsrettenden) Amerikaner. Das nächste mal werden sie sicherlich das Universum via Emmerich retten.

    2. Im Nachgang ist mir auch klar, weshalb der Film FSK12 war. Meine Tochter hat ihn sich mit angeschaut und fand ihn weder gruselig, noch schlimm. Sie sagte im Nachgang, es war halt ein Film (mein Gott sie wird/ist gross).

    FAZIT: Ich hatte mir unter dem Film etwas anderes vorgestellt. Meine Meinung --> nicht empfehlenswert.

    Danke für alle Meinungen. :top: