20. Spieltag: Werder Bremen - Bayern München

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 27 Januar 2011.

  1. tohe77

    tohe77 Active Member

    Beiträge:
    1.153
    Likes:
    0
    Ich sags mal mit Bayern Brille:). Er wollte dem Schiri durch den Fall signalisieren, dass er am Bein getroffen wurde, was ja auch so war. Nur war das eine extrem verunglückte Aktion mit miserabelem Timing. Solche Faller gibts aber leider heutzutage wie Sand am Meer und ich denke auch, dass die Spieler auch von Ihren Chefs darauf hingewiesen werden, in solchen Situationen (wenn der Ball fast weg ist und man mit spielerischen Mitteln kaum eine Chance hat, einen Vorteil zu bekommen) das Foul zu suchen. Die sehen ja Spieltag für Spieltag, dass mindestens! 50% aller Schwalben anstatt mit gelb bestraft, mit einem Freistoß belohnt werden..
    Mir kommts sowieso so vor, als ob die Gelben Karten bei den Schiris zur Zeit wie festgenagelt im Trikot stecken. Eindeutige taktische Fouls werden mit wilden Gesten und gewollt (aber nicht gekonnt und noch dazu völlig unnötigen) klaren Worten seitens der Schiris runtergespielt. Wo aber im Gegensatz fast jeder Faller mit einem Freistoß belohnt wird (außer im Elfmeterraum, da ist man dann immer ganz großzügig und ist froh, wenn man keinen Elfer geben musste, weil es kein elfmeterwürdiges (für mich das Unwort des Fussballs) Foul war:D.. Also nochmal zu den Schwalben, ich bin selber auch kein Freund davon, nur solange die Schiris das mitmachen, wird sich daran auch nix ändern.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Schon mal auf die Idee gekommen, dass das keine "Schwäche", sondern "berechnende Absicht" sein könnte?
     
  4. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Wahnsinn, die Bremer zerfleischen sich noch gegenseitig. Da kann man nur sagen: "Hauptsache, sie kriegen die Saison irgendwie rum. Nur so, dass sie am Ende der 1. Bundesliga erhalten bleiben."

    Van Gaal hat nach dem Rückstand einfach auf die offensiven Ersatzspieler des FC Bayern zurückgegriffen und das Spiel so laufen lassen, dass sich das Spiel doch noch wendete. Der Sieg war demnach gegen die Bremer dieser Saison Pflicht, ob mit oder ohne Schwalbe bzw. Handspiel. Was am ehesten auf die teaminterne Krise hinwies, waren die internen (kleinen) Streitigkeiten zwischen Robben & Müller. In der Gesamtsumme wird es in den nächsten Wochen, denke ich, nicht ruhiger werden an der Säbener Straße. Denn große Klasse war dieses Spiel auch nicht.
     
  5. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Dann mach die Augen auf und schau auf Torsten "ich kann nix" Frings. Die pfeife fällt im eigenen Sechzehner. Und überall.
     
  6. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Na klar ! Der Abstand hat sich nicht verändert.

    Es gab, zumindest gestern, kein Nervenflattern.
     
  7. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Stimmt, gegen glückliche Werderaner wurde ein Auswärtssieg eingefahren. Das ist nicht genug. :zahnluec:
     
  8. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Ich glaub den Blitzschlag so zu simulieren wie der schoene Mario, das koennen nicht viele. An so ne Klasse kommt der Frings nie ran.
     
  9. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Och, da kommen genug ran. Von mir aus gehört sowas auch gesperrt, am besten für die komplette Rückrunde. Aber dann bitte auch bei Werder. Und den 16 anderen Bundesligateams.


    PS: Schaaf ist auch ein ganz doller. Bei jeder Schiedsrichterentscheidung motzt er den Assi an, hat keine Ahnung bezüglich Regelkunde und kein Konzept für das Spiel. Aber in die Opferrolle, da passt er gut rein.
     
  10. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Sorry, Rupert, aber wenn ich hier lese "Ball verfehlt" und "2 - 3 Spiele Sperre", dann finde ich das mehr als verharmlost.

    Ich hab das gerade nochmal gesehen. Der Ball war weit weg. Wiese wollte den irgendwie aufhalten, aber anstatt den umzureissen oder so springt der da wirklich wie ein Irrer rein, beide Beine über Hüfthöhe. Abgesehen von der ganzen Unsinnigkeit dieser Aktion (das Spiel war eh gelaufen), empfände ich drei Spiele Sperre für so eine Einlage als üble Verarschung. Wiese ist ja nun kein unbeschriebenes Blatt, obwohl er komischerweise von den Schiedsrichtern sehr oft verschont wurde.

    Für mich ging das über grob unsportliches Verhalten weit hinaus, das war schliesslich ein Fussballspiel, und keine Wrestling-Liga. Auch wenn dem Müller da zum Glück nicht viel passiert ist.
     
  11. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Wie so viele, bei denen es nicht läuft. Andere pissen ausserhalb des Ligabetriebs Schris, Gegner und Verbände an, beschweren sich über mangelnden Schutz von Fussballkünstlern, echauffieren sich über Trainingsmethoden, Finanzgebahren und Aussagen anderer oder streuen (mehr oder weniger bewusst) gezielte Abwerbungsgerüchte gegen direkte Kontrahenen.

    Ist alles nicht viel besser.
     
  12. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Finde ich gar nicht: Für die übelsten Grätschen in Kniehöhe gibt's um die 5 Spiele, da passen 2 oder 3 echt für ein Foul, das spektakulär aussah aber lang nicht so mies ist.
     
  13. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Natürlich nicht. Aber das wird schon genug angeschwärzt.

    PS: Das Gerüchtestreuen ist nicht mehr als eine Behauptung deinerseits. Beweise gibt es dazu überhaupt keine. Lediglich eine aus der Luft gegriffene Anschuldigung eines Aussenstehenden.
     
  14. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    War übrigens die zweite innerhalb einer Woche. Letzte Woche hat er sich danach noch einen weiteren ungeahndeten Aufreger in Form eines brutalen (Frust-?)Fouls gegen Rodnei geleistet. Das muss ich wohl nicht weiter ausführen, die meisten hier können 1 und 1 zusammenzählen.
     
  15. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Was mir aufgefallen ist, das Wiese nach dem üblen Foul gegen Müller, gleich dem Platz verlassen hat, sich bei Müller nicht entschuldigt hat, oder sich umgesehen hat ob es ihm gut geht, ist ja immerhin auch sein Nationalmannschaftskollege. Und das ist unterstes Niveau von Wiese. :schlecht:
     
  16. SVW-Luca

    SVW-Luca Member

    Beiträge:
    529
    Likes:
    0
    Ach komm, wenn du eine 1:0 Führung so aus der Hand gibst, zu dämlich bist den Ball zu treffen und direkt weißt das du Rot bekommst, hast du wirklich andere Sachen im Kopf als dich zu entschuldigen. Vor allem nicht bei den Bayern, die in so einem Spiel für Fans und Spieler zum Hassobjekt werden. Man kann jetzt auf Moralapostel tun und rumheulen, dass sowas ja gar nicht geht, aber ich finde es gibt viel dramatischeres. Dumme Szene gewesen und ich wäre an Wieses Stelle wohl auch schnurstracks Richtung Kabine gegangen. Denn in einer solchen Situation ist man ohne Ende sauer auf sich selbst und wie gesagt, hat erstmal mit sich selbst zu tun.
     
  17. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Trotzdem hätte er sich mal Müller umsehen können. Das ist unterste Schublade.
     
  18. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Da ich denke zu wissen was du meinst: Stimmt, er hätte sich entschuldigen können, fragen können ob "es geht", etc. Hat er aber nicht. Sagt viel über ihn aus.
     
  19. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja das meine ich ja auch. Zudem ist Müller ja sein Nationalmannschaftskollege.
     
  20. tohe77

    tohe77 Active Member

    Beiträge:
    1.153
    Likes:
    0
    Aus der Aktion von Wiese schließe ich, dass er kein Bock mehr auf Werder hat und zum Saisonende wechseln wird.. Anders kann ich mir sowas nicht erklären, dem is mittlerweile alles egal. Kann ich auch ein kleines bisschen verstehen, erst nah an der 1 im NM- Trikot dran und jetzt Schießbude der Liga. Der hat sicherlich andere Ansprüche an sich selbst und seinen Verein. Und nach der Aktion gestern sieht es mir nicht so aus, als ob er noch das Beste aus der Rückrunde herausholen will, ne der will weg..
     
  21. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Also Wiese braucht erst gar nicht Ansprüche auf den Posten als Nummer 1 zu machen. Dem Jogi gefallen auch nicht so Sachen, vor allem nicht, wenn Wiese den eigenen Nationalmannschaftskollegen so umhaut, und einfach geht, und sich nicht umdreht und sieht, wie es Müller geht.
     
  22. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Daraus schliesse ich aber, dass du vom Geschehen in Bremen nicht unbedingt viel Ahnung hat.

    Wiese ist sehr ehrgeizig, ja, und deswegen ist er momentan ja auch so sauer. Ich nehm ihn schon ab dass er sich mit dem Verein identifiziert (und sich wohl fuehlt). Ich meine er haette ja auch im Winter davon gesprochen, dass er seine Karriere gerne in Bremen beenden wuerden.

    Nix fuer Ungut.

    Das Foul von Wiese war erst dumm/ungluecklich, und dann wie er das andere Bein noch an den Ruecken haut schon sehr hart. Haette er nicht machen sollen... ich denke das hat er dann auch gemerkt und ist direkt Richtung Kabine gegangen. War ja auch ein Tag zum kotzen.
     
  23. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Ja, Jogi wird nun sicherlich zu Hause sitzen und entweder aus Mitgefuehl um Mueller weinen oder mit Voodoo Ritualen Tim Wiese bestraften, du hasst es wie so oft erfasst.
     
  24. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Wäre es zu viel gewesen, wenn er sich nochmal umgedreht hätte, und sich nach Müller erkundigt hätte ? Das wirft ein sehr schlechtes Bild auf Wiese.
     
  25. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Haste Du selbst schonmal Fussball gespielt? Bist dabei evtl. sogar schonmal völlig abgegessen gewesen? Das was Du hier machst ist boulevardmässiger Klatsch und Tratsch. Über die Situation spricht hinterher kein Spieler mehr. Auch nicht, dass sich Wiese nicht nochmal umgedreht hat. Da geht es in diesen Sekunden um etwas ganz anderes, aber was erzähle ich eigentlich.
     
  26. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ich hoffe nur das so einer wie Wiese lange gesperrt wird.
     
  27. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Hallo? Empfängerin?
     
  28. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Da muss ich widersprechen. Selbst in untersten Ligen hat man sich nach (derartigen) Fouls zu entschuldigen. Dafür gibts keine Ausreden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Januar 2011
  29. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Wenigstens gibst du mir was das angeht hier Recht.
     
  30. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Hat man? Oder sollte man?
     
  31. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Das spielt hier keine Rolle.