20.Sp. Hamburger SV : Bayern München

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Achim, 30 Januar 2012.

  1. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Das war dann doch gar nicht so schlecht, jedenfalls um Längen besser als gegen den BvB. :) Jarolim scheint der Mannschaft mehr Stabilität zu geben.

    Natürlich, beim nicht gegeben Eigentor hatten wir Glück. Und klar hatten die Bayern mehr Ballbesitz. Aber der Punkt ist durch den gezeigten Kampfgeist und den durchaus gleichwertigen Chancen absolut verdient.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    Wir suchen doch immer nach einer Philosophie, die wir dem FC Bayern zuschreiben können. Hier hätte ich eine: Überheblichkeit und Geringschätzung des Gegners. Ich bleib mal beim Wortspiel: Ich glaube, daß der eine FCB die Spiele verbaselt und für den anderen die CL weitergeht.
    :huhu:
     
  4. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.059
    Likes:
    2.100
    Die Gegner doppeln jetzt halt Ribery und Robben, dazu hat nun wohl auch die letzte Abwehrreihe der Liga die Angriffsart von Robben verstanden. Wenn die beiden aus dem Spiel sind ist Bayern nur noch eine Mannschaft auf Augenhöhe mit einigen anderen.
    Zudem werden noch abgegebene Punkte nach den CL-Spieltagen dazukommen. Mein Topfavorit auf den Titel ist der BVB. Die restlichen drei spielen um die Plätze 2-4 wobei jeder auf einem dieser Plätze landen kann, auch Bayern auf 4.
     
  5. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Nicht unbedingt. Manchmal ist es der Rasen.:warn:

    :suspekt:Das sind Zeiten..... . Punkte - und Torevorsprung verkackt ......:suspekt:.....und nu muss man sich schon an den schlechten Ergebnissen der Verfolger hochziehen......:D
     
  6. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Halte ich garnicht mal für unwahrscheinlich. Man schaue sich mal an wo der SSC Neapel und insbesondere Villareal in den heimischen Ligen rumgurken - und Neapel hat Bayern noch ordentlich Probleme bereiten können. Nur Manchester City kann man als Gegner auf Augenhöhe gelten lassen. Da hatte Basel mit Manchester United und Benfica Lissabon wohl die stärkere Konkurrenz - wobei sie dann freilich auch nur zweiter geworden sind.

    Halte den Ausgang des Achtelfinales für völlig offen. Man kann nur hoffen das die Bayern das 'Sparringspartner' Gerede in der Presse nicht in der Kabine nachplappern, denn wenn sie Basel arroganterweise genauso unterschätzen wie Gladbach oder Hamburg kann das sehr schnell sehr böse enden.
     
  7. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Streich das Wort "nicht", dann stimmt's. :)
     
  8. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Na, sie sollen doch was für die Fünfjahreswertung tun, davon profitieren dann ja nicht nur sie :warn:

    Außerdem wärs lustig wenn Mourinho sie im eigenen Stadion abschießen lässt.
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Ich fänd's aber entschieden lustiger, wenn sie gegen Basel verbaseln, als gegen Madrid... ;)

    PS und schei* auf die Fünfjahreswertung...