20.Sp. Hamburger SV : Bayern München

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Achim, 30 Januar 2012.

  1. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.656
    Likes:
    439
    Samstag 04.02. 18.30 Imtech-Arena

    Hamburger SV : Bayern München


    Das nächste Auswärtsspiel steht an es geht in den Norden zum Hamburger SV. Nach den letzten Spielen in der Fremde wirds wohl auch in Hamburg ein schweres Stück Arbeit werden.
    In Sachen Aufstellung wird sich sollten alle fit sein nicht viel verändern!

    Alles weitere zum Spiel hier rein:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. theog

    theog Guest

    :rolleyes:Oh mann...das wird locker 0:8 ausgehen, also nur einstellig, und dies weil Robben Murks spielt, Ribery noch nicht so fit ist, Jupp Kroos auf die falsche Position stellt und das Müllerchen das Fussballspielen schon verlernt hat.
     
  4. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Wenn wir ´n Punkt holen, wär´s ´n Wunder. An so´n Debakel wie gegen Dortmund glaub ich aber nicht.
     
  5. theog

    theog Guest

    Wenn der HSV 3 Punkte holt, trage ich eine Woche lang einen HSV-Avatar...:hail:
     
  6. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Falscher Thread. Avatar-Wetten gibt´s inner Kneipe. ;)
     
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Auswärts haben die Bazis ja schon einige Punkte liegen gelassen diese Saison. Also ein bisschen mehr Selbstbewußtsein bitte, dann klappt das auch!
     
  8. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Leider sind wir in dieser Saison aber auswärts besser als zuhause.
     
  9. theog

    theog Guest

    Die Bayern sind in der saison schlechter auswärts als zu hause...:D
     
  10. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Steht also wieder so ein Graupenauswärtsspiel an. Und nachdem auch das wieder in die Hose ging, heißt es dann wieder, man tue sich halt schwer, wenn der Gegner so defensiv spielt. Oder der Rasen war zu hoch.
    Wirklich freuen kann ich mich insbesondere auf Auswärtsspiele nicht mehr, da man mittlerweile weiß was kommt.
    Ich ahne jedenfalls Böses.....
     
  11. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Wieso steht diese Werbung in meiner Antwort???????????
     
  12. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Ich denke, dass der HSV das Spiel gewinnen wird. Das 1:5 von Dortmund haben sie gleich wieder vergessen lassen mit einem guten Spiel in Berlin und Fink ist sowieso einer, der Selbstvertrauen gegen die Bayern übertragen kann. Ein Spiel für Petric, wenn er spielt.
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Warst schon ein paar Tage nicht mehr hier, oder? ;)

    http://www.soccer-fans.de/fragen-probleme/44695-upgrade-forensoftware-neuer-editor-4.html#post883059
     
  14. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.656
    Likes:
    439
    Dito ich hab auch schon die ganze Zeit ein schlechtes Gefühl, Auswärtsspiel jeder erwartet einen Erfolg, Dortmund legt heut Abend wohl klar vor und wir quälen uns wieder.:floet:
     
  15. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Mann Leudde.. jetzt hat ich mich gerade so schön damit angefunden, dass wir morgen eh nix holen und der Niederlage gelassenen Auges entgegen gesehen. Nu hört doch mal auf, mir wieder Hoffnung zu machen....
     
  16. theog

    theog Guest

    Weil du FC Bayern Fan bist...:rolleyes:
     
  17. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Der BVB hat vorgelegt, die Bayern haben Druck und dass die Bayern unter Druck am besten sind, gilt nicht mehr!

    Der gute Louis van Gaal hatte in der sportlichen Bestandsaufnahme wohl doch nicht so unrecht.

    - Neuer: Das Geld hätte man besser in die IV investieren können (z.B. Höwedes)
    - Gomez: Trotz aller Tore würde den Bayern ein Stürmer besser zu Gesicht stehen, der kombinationssicher ist.
    - Müller: Unter vG der Spieler schlechthin, jetzt wird er von Kroos beschnitten
    - Gustavo: vG wollte ihn nicht, ein Einkauf der Bosse, reiner Mitläufer
    - Rafinha: vG wollte ihn nicht, ebenso ein selbstzufriedener Mitläufer
    - Alaba: vG wollte seine Entwicklung nicht durch Transfers blockieren. Unter Heynckes nur Ersatz, aber belebendes Element, wenn er ein mal paar Minuten spielen darf.
    -Olic: eine ernsthafte Option unter vG, bei Heynckes außen vor.
    T44: vG konnte nix mit ihm anfangen, zurecht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Februar 2012
  18. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Deinen Argumenten stehen herausragende Leistungen in der Vorrunde, auch in der Champ-League, gegenüber. Daher kann ich dem nicht zustimmen. Die Mannschaft kann deutlich mehr leisten als sie derzeit abliefert. Das hat sie bereits bewiesen.
    Es ist für mich einfach entäuschend, dass man trotz deutlich mehr Qualität, hier mit Teams wie Gladbach und Schalke gleichauf zu sein. Bei allem Respekt vor den Leistungen dieser Mannschaften. Wenn man sich mal die Auftritte in der Champ-League anschaut und dann etliche Auftritte in der Buli, dann kann man sich nur wundern. Und eben in der Champ-League hat man gesehen, dass im Vergleich zu Dortmund wesentlich mehr Qualität im Kader steht.
    Heynckes verfällt meiner Meinung nach immer mehr ins selbe Raster. Die Gegner können sich immer besser auf das Bayern Spiel einstellen. Wurde in der Hinrunde noch Positionswechsel betrieben, so halten alle wieder statisch ihre Positionen, wie eben unter van Gaal. Warum es z.B. auch nicht mal mit einem geänderten System versucht wird, sprich mit zwei Spitzen, ist mir ebenfalls schleierhaft. Gerade gegen die Mauertruppen.
     
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    ?
    Weder BMG noch der BVB sind Mauertruppen. Beide zeigten aber dem FCB wo's langt geht.
     
  20. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Die einzige Mannschaft die wirklich auch "mitgespielt" hat war Dortmund. Auch die Gladbacher standen sehr tief und haben in erster Linie defensiv gespielt. Der einzige Unterschied zu den anderen "Mauertruppen" war, dass sie wirklich überragende Konter gespielt haben.
     
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Also zusammenfassend:

    Gladbach hat eine sattelfeste, konsequente Defensive und kann aus der immer wieder schnell nach vorne stoßen und somit Druck und Gefahr erzeugen.

    Das nenne ich sehr guten Konterfußball und nicht mauern.
     
  22. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Kontrollierte Offensive nannte man das mal!
     
  23. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Die CL beginnt sich jetzt erst bzw erst nach den Baselspielen, da kann man sich keinen Sand in die Augen streuen. Ich kann mich ehrlich gesagt auch gar nicht mehr an die Vorrundengegner erinnern außer Neapel ( aber auch nur von Namen). In der BULI hat an gegen alle Manschaften mit etwas Struktur Federn gelassen, dass man bisweilen ein paar kleine Gegner an die Wand gespielt hat, soll man nicht zu hoch bewerten.
    Mir ging es eigentlich darum, dass vG offenbar doch nicht so schlecht war, wie er von den Bossen gemacht wurde und fachlich doch 1a war. Heynckes hat wohl geglaubt es reicht, dass er die Spieler machen lässt.

    Das Hauptproblem ist für mich Kroos. Sicher ein graziler, ästhetischer Spieler, aber Bayern braucht einen richtigen Boss im Mittelfeld und keinen Ballverwalter. Kross könnte sicher bei BARCA ein wunderbarer Ergänzungsspieler sein, aber dass bei er Bayern quasi gesetzt ist, geht mir nicht in die Birne. Mal sehen, wie die nächsten Wochen verlaufen. Auch was T44 heute wieder abgeliefert hat war mehr als unterirdisch, während Alaba und Olic sofort Akzente setzten.
    T44 als AV aufzustellen, war natürlich die Schnapsidee schlechthin von Don Jupp. Boateng wie immer schwerfällig wirkt wie ein Footballspieler und war absolut konfus.

    Der Sturm läuft nicht rund, aber die Abwehr ist das Problem. Wenn man permanent sich das erste Ding einfängt, braucht man auch nicht jammern, dass der Gegner dann kontert und 11 Mann hinter den Ball bringt. Was für Weisheiten!
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Februar 2012
  24. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Die Bayern scheissen sich doch klar erkenntlich im Kampf um die deutsche Meisterschaft volles Höschen in die Lederhose. Letzte Woche mit Angstfussball gewonnen, diese Woche die Windeln feucht. Das Ergebnis beim Spiel gegen den HSV spricht Bände.
    Überlegener und dominanter Spassfussball, den die Bayern nach eigener Aussage zelebrieren wollen, sieht anders aus.
    Spassfussball ? FC Bayern ? Lang isses her. Die hatten mal, so früher mal die Aussagen, eine A und B Mannschaft. Heute ist nix mehr davon zu sehen. B ist futsch, A hapert an 1 oder 2 Spielern.
    Die erzittern sich trotz ihrer Top-Spieler nur noch jeden Punkt....................... .
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Februar 2012
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Herbe Pille das, Fuck off.

    Mehr fällt mir dazu nicht ein.
     
  26. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882

    Pille ? Jo . Fuck off
    Ansonsten, mir schon.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Februar 2012
  27. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Also im Prinzip den ganzen Kasten mal umwerfen. Abwehr, Sturm, Kross, samt Bosse und Heynkes. Weidenfeller würde sagen: A grandios Idee. :huhu:
     
  28. theog

    theog Guest

    Puhh...ich sehe wieder die Aufzeichnung des BVB-Spiels am Freitag...sieht so aus, als wäre der Ball zu 70-80% hinter der Linie, als Kagawa ihn weggeköpft hat...Aber gut, so was kann nur eine Kamera sehen, aber weder schiri- noch assi-augen...
     
  29. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Hab ich gerade auf Sport1 gesehen. Dank der Technik ist klar erkennbar, dass es ein Tor für Nürnberg gewesen ist.
    Tja.........aber so isses nu mal. Wenn das Glück dann auch noch auf deiner Seite ist.....;).....kann nix schiefgehen.;)

    Edit
    Schau dir dagegen Westermanns Eigentor an. Klares Tor, das zu Unrecht nicht gegeben wurde. Da hatten die Bayern kein Glück.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Februar 2012
  30. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.656
    Likes:
    439
    Das Problem grade Auswärts ist doch meistens das gleiche, der Gener geht mit der ersten richtigen Chance in Führung, danach spielen wir zwar ganz nett um den Strafraum herum aber ohne dem Gegner weh zu tun, es sieht aus wie ein schlechtes Powerplay beim Eishockey:floet::schlecht:.

    Nur gut das S04 und Gladbach gestern auch nicht besser waren!
     
  31. theog

    theog Guest


    Das alte Sprichwort sagt: Solche Sachen gleichen sich in einer Saison aus...;)