2.Spieltag / VfB Stuttgart - SC Freiburg

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von kleinehexe, 9 August 2009.

  1. Philipe

    Philipe Guest

    Wichtiger Sieg für den VfB. Damit konnte ein klassischer Fehlstart verhindert werden. Meiner Ansicht nach hat der Erfolg vor allem zwei Namen: Der unter Armin Veh schon aussortiert Elson und der Freiburger Salz. Der Torhüter von Freiburg sah in den Entscheidenten Situationen alles andere als gut aus. Lanig in der ersten Halbzeit als Hitzelsberger Ersatz absolut Überfordert (überhaupt die gesamte erste Halbzeit extrem Schwach vom VfB). Elson hat das in der zweiten Halbzeit dann wesentlich besser gemacht - der VfB durch ihn wesentlich Druckvoller.

    Was in der zweiten Hälfte natürlich erschreckend war, wie es Freiburg nach den Toren für den VfB immer wieder geschafft hat heranzukommen. Dies alleine auf die große Moral der Breisgauer zu schieben wäre sicherlich zu einfach. Der VfB in vielen Szenen, gerade nach den Toren, einfach zu unkonzentriert.

    Zu den „Neuen“: Hleb merkt man es an, dass er noch viel Trainingsrückstand hat. Konnte allerdings zwei, dreimal sein „Genie“ aufblitzen lassen. Progrebnijak: Einen Elfer rausgeholt, ein Tor geschossen! Ihm merkt man natürlich an, dass er in Russland voll in der Saison stand. Trotzdem: Wie erwartet noch Abstimmungsschwierigkeiten mit seinen Mitspielern (Hoffe auch, dass das mit den Hackentricks nicht überhand nimmt ;).

    So, jetzt am Dienstag (?) Rumänien und dann am nächsten Wochenende Polen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Das 2:1 ist für mich Marke Tor des Monats von der Architektur. Hleb wie er den Ball verzögert und dann den Ball reinschnickt , Boka der Büffel wie er die Situation erkennt und Raum gewinnt, und ein Stürmer , der da steht wo er stehen muß. Perfekt wie fast alle Tore, wenn der Stürmer nur eindrücken muß.

    Wenn Boka nicht startet, kommmt Hleb in Schwulitäten und ist allerdings der Dumme. Dann heißt es eigensinnig vertändelt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 August 2009
  4. Philipe

    Philipe Guest

    Boka hat überhaupt ein recht gutes Spiel gemacht. Nicht nur in der von Dir beschriebenen Szene zum 1:0 ;).
     
  5. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    so afrikanische Lokomotiven (wie auch Wome) kann man immer gebrauchen!:D

    Stand der nicht auch auf Abschussliste?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 August 2009
  6. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Nur auf der eines erfinderischen Redakteur der Stuttgarter Zeitung, und dies auch ohne wirkliche Grundlage.

    Der VfB wird einen Teufel tun sich von ihm zu trennen. Auf dieser Position hat man mit Boka und Magnin zwei Spieler auf etwa dem selben Niveau. Da beide zumindest in der Vergangenheit ihre Höchstform nicht über die gesamte Spielzeit haben halten können ergänzen sich die beiden eigentlich perfekt.
     
  7. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Im Meisterjahr hat der BOKA glaube ich durchgängig Gas gegeben. Aber da waren die Mexikaner noch im Rennen.
     
  8. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Stimmt nicht ganz. Boka hat in der Hinrunde richtig aufgedreht und somit Magnin seinen Stammplatz abgenommen, woraufhin dieser im Winter mit einem Bein schon nach Italien (?) gewesechselt hätte.
    Wenn ich's richtig in Erinnerung habe verletzte sich Boka dann (oder war's nur ein Formtief), und Magnin, dessen Wechsel platzte trumpfte in der Rückrunde ganz groß auf.
     
  9. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    also habs ja noch net gesehen weil ich in Rostock was (2:1 gegen die Löwen:jubel:), aber wenn man sich dass so durchließt hörts sich doch richtig gut an ;) aber 2 gegentore sind ein bisschen viel.. :floet:
     
  10. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Insbesondere das zweite Tor von Elson zum zwischenzeitlichen 3:1 verdient absolut das Prädikat "Tor des Monats", alleine deshalb lohnt es sich schon die Zusammenfassungen im Sportstudio oder sonstwo zu schauen.

    Klar, zwei Gegentore müssen nicht sein, aber wenn man gleichzeitig vorne doppelt so viele Kisten macht kann ich damit leben. Was die Leistung heute wirklich Wert ist wird sich nächste Woche in Dortmund zeigen. Die werden nach der Niederlage heute besonders motiviert sein und sind ein deutlich größeres Kaliber als der SC aus Freiburg. Obendrein hat der VfB in Dortmund noch nie so richtig gut ausgesehen...:suspekt:
     
  11. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Die kann man also nicht mehr trennen. Teilzeitabkommen auf Lebenszeit!:D
     
  12. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Ludhur Magnoka? :staun:
    Arthovic Bognin :schock:


    ...lieber nicht...:floet:
     
  13. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Für die Transferliste wären das vielversprechende Namen, da kann der VFB Millionen machen!:D
     
  14. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Der neue Abwehrspieler kommt hoffentlich bald :rolleyes:
     
  15. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Hoffentlich nicht! Brauchen wir doch auch gar nicht. Mit Tasci, Delpierre und bald wieder auch Boulahrouz haben wir eine extrem hochwertige Innenverteidigung. Boka und Magnin links sind ebenso völlig in Ordnung, auf rechts sind wir mit Träsch, Osorio und Cellozi sogar überbesetzt.

    Da ist meiner Meinung nach nun wirklich kein Nachholbedarf mehr. Und ich wüsste auch nicht dass da überhaupt noch gesucht wird...:nene:
     
  16. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Finde ich schon, ich bin weder von Magnin noch von Boka begeistert. Ich würde da gerne einen anderen Spieler sehen auf der Position. Links sehe ich da schon noch Bedarf. Boulahrouz ist auch ein Spieler der mir persönlich durch Schnitzer auffällt und nicht durch solide Leistungen. Ganz ehrlich überzeugen mich in der VfB-Abwehr nur Träsch (leider verletzt) Delpierre und Tasci.
     
  17. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Geht mir ähnlich wie dir. Wir kommen zwar mit Magnin und Boka seit ein paar Jahren ganz gut durch die Saison, ein guter Mann für diese Position wäre aber trotzdem mal nicht schlecht.
    Boulahrouz hat ne starke Vorbereitung gespielt, leider nur bis zu seiner Verletzung.
    Bin mit der Abwehr abgesehen vom LAV eigentlich zufrieden.
     
  18. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Man habt ihr Luxusprobleme...:suspekt:

    Magnin is doch n spitzenverteidiger, wen wollt ihr denn da ?? Dani Alves ? :auslach:

    Ich denke dass größere Problem is die innenverteidigung..nur 3 Mann :rolleyes:

    Dass Problem hat uns in Rostock gerade ereilt, denn nun sind 2 Verletzt und nun muss schon unser DM Kai Bülow hinten Außheolfen, darübner solltet ihr euch ehr sorgen machen :warn:
     
  19. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Hansa Rostock interessiert mich nicht die Bohne, und im Spieltagsthread von Stuttgart schon 10 Mal nicht.
     
  20. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Magnin ist leider alles andere als ein Spitzenmann.
    Offensiv meist sehr durchschaubar, defensiv ist er oft passiver Betrachter (letztes Beispiel siehe gegen Wolfsburg).
    Die IV ist kein Problem: mit Tasci, Delpierre, Boulahrouz und Niedermeier haben wir wirklich genügend. Zudem gibt es in der 2. auch noch Möglichkeiten.
     
  21. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    ja aber wen wollt ihr denn sonst ??

    Niedermeier kannte ich nich
     
  22. Philipe

    Philipe Guest

    Ja, aber Du darfst nicht vergessen, dass der VfB andere Ansprüche hat als Hansa... und sowohl bei den Vorbereitungsspielen, wie auch bisher in der Bundesliga hat die Abwehr nicht den sichersten Eindruck gemacht...

    Was Du über die Innenverteidigung schreibst ist sicherlich richtig. Der VfB ist an vielen Positionen ganz klar zu dünn besetzt.
     
  23. Philipe

    Philipe Guest

    Ist von Bayern ausgeliehen. Hat beisher eigentlich nur 5 oder sechs bundesligaspiele für den VfB bestritten. Davor für die Amazeure von Bayern aktiv.
     
  24. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ich bleibe dabei, der VFB braucht einen Stürmer und einen gestandenen Abwerhmann wie Hypiä, der Stabilität verleiht. Die Gallionsfigur in der Abwehr ist immer noch der alternde Lehmann.
     
  25. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Dass Versteh ich nich, du sprichst dich, als Gallionsfigur gegen den alternden Lehmann (39) aus, aber möchtest einen wie Hypiä (35) :gruebel:
     
  26. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Lehmann ist TW, das wollte ich sagen. Und ein Torhüter kann zwar der abwehr halten, aber nicht wie ein erfahrener Verteidiger.