2. Spieltag: Hamburger SV - Hertha BSC

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von faceman, 7 August 2011.

  1. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.464
    Likes:
    986
    2. Bundesligaspieltag 2011/12

    hsv_berlin.jpg

    Samstag, 13.08.2011
    Anpfiff: 15.30 Uhr
    Ort: Imtech Arena Hamburg

    2. Spieltag und schon treffen zwei Verlierer des ersten Spieltages aufeinander. Für beide gilt hier (eigentlich) --> verlieren verboten. Der HSV ging beim deutschen Meister unter (1:3), war aber gegen Ende durchaus in der Lage nochmal zurückzukommen. Wie diese Niederlage bewertet werden muss, wird sich sicherlich erst später zeigen, denn in der derzeitigen BVB-Form, darf man dort 1:3 verlieren.

    Hertha dagegen mit einem katastrophalen Spiel im heimischen Olympiastadion gegen den Club. Die 0:1 Niederlage schmerzt umso mehr, da doch nun mit dem HSV und dann folgend bei Hannover zwei Auswärtsspiele folgen. Die Favoritenrolle dürfte klar sein, der HSV muss eigentlich gewinnen. Hertha wäre mit einem Remis sicherlich schon sehr zufrieden. In den letzten Jahren haben die Berliner in Hamburg eigentlich stets gut gespielt, leider haben sie dabei auch stets vergessen Punkte mit zu nehmen. Interessant dürfte erscheinen, dass mit Drobny und Kacar auf Hamburger Seite zwei ehemaligen Herthaner spielen, während auf Berliner Seite mit Tunay Torun ein Hamburger spielt, mal schauen, wer der/die Matchwinner werden. Ich hoffe ja, dass es diesmal was wird, allein der Glaube spricht dagegen.

    Ich lege mich daher auf ein 3:1 für den HSV fest. :suspekt:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.464
    Likes:
    986
    Ich habe nun zwar für den HSV getippt, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass in dem Spiel was geht. In der letzten Saison haben wir auswärts besser ausgesehen, als daheim, haben imposante Siege dabei gehabt (6:2 beim KSC, 5:0 in Aachen). Zudem haben die Hamburger wohl Personalsorgen, wie ich hier aus Berlin vernommen habe. Kacar nicht dabei, Petric und Guerrero wohl auch nicht. Nuja, schauen wir was geht.
     
  4. Paule

    Paule PTL-Team-Weltmeister 2010

    Beiträge:
    2.354
    Likes:
    53
    Einfache Spiele gibt es in der Bundesliga wirklich nicht, aber ich denke, dass der HSV knapp gewinnt, wobei die Personalien natürlich auch eine wichtige Rolle spielen können.
     
  5. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.464
    Likes:
    986
    2:2. Damit kann ich sehr gut leben. Priiiiiiiima. Hier die Zusammenfassung. Im Endeffekt müssen wir fast traurig sein, nicht gewonnen zu haben. Zweimal Aluminium und Spielvorteile. Nuja, wollen wir mal nicht übermütig werden. Mit dem Remis kann ich leben.
     
  6. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.185
    Likes:
    989
    Gut leben?

    Ich hab mir das im Stadion angeguckt, für Hertha waren es vom Spiel her eher zwei verschenkte Punkte.

    Wenn sich die Hamburger nicht ganz schnell finden, werden sie in der Form bis zur Winterpause in der Abstiegszone rumgammeln. Da passt ganz viel noch nicht zusammen. Kann ja fast nicht, nach dem Radikalschnitt, aer ewas erschrocken, das wir uns von Hertha teilweise so über den Haufen spielen lassen, war ich dann schon.
     
  7. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.464
    Likes:
    986
    Wenn mir jemand vor dem Spiel sagt, dass wir dort einen Punkt holen, dann nehme ich den sofort mit. Wenn ich zwei Minuten vor Schluss noch immer zurück liege, dann muss ich mit diesem Ergebnis leben können und ja, das tue ich.

    Anbei die Zusammenfassung.

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9 September 2013