2 Spielmacher in einer Aufstellung! geht das gut?

Dieses Thema im Forum "Du bist Fussball" wurde erstellt von PRiNC3, 10 Oktober 2012.

  1. PRiNC3

    PRiNC3 New Member

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Hey Leute :)

    Ich bin neu hier und hätte gern ein paar Tipps zu meiner Situation. Ich bin neu in einer Fußballmannschaft eingetreten und konnte laut Trainer und mitspieler etwas Eindruck machen :) Noch nehme ich nicht am Spielbetrieb teil da ich mich noch eingewöhnen muss und vorher 2 Jahre lang keinen Ball mehr getreten habe. In trainingsspielen habe ich aber einige Probleme mit deren "Spielmacher". Vom Spielverhalten und laufwegen sind wir beide ziemlich ähnlich heisst das wir im trainingsspiel uns oft gegenseitig die räume zu machen und uns damit behindern. Da ich teamplayer bin lauf ich mich nun woanders frei habe aber so weniger vom spiel. Gibt es irgentwie möglichkeiten damit ich besser mit ihm harmoniere?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Häufiger mit ihm zusammen trainieren und spielen. Ggf. kann ja einer von euch beiden 6er spielen wenn es das System hergibt. Mit der Zeit und nach etwas Eingewöhungsphase sollte das dann klappen. Vorausgesetzt ihr seid beide dazu bereit dem anderen etwas mehr Raum zu lassen.
     
  4. PRiNC3

    PRiNC3 New Member

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    mal schauen wie es klappt :) ich dachte er sieht das problem auch aber anscheienend scheint er es selbst nicht zu bemerken