2. Liga, 12. Spieltag

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von wupperbayer, 8 November 2006.

  1. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Kölle liegt zurück zur Halbzeit, sehr schön :auslach:

    Jena führt gegen Fürth :auslach: , Lautern gegen Burghausen :motz: und Augsburg gegen Freiburg.

    Der OFC noch 0:0 gegen Duisburg.

    Also mal wieder ne wahnsinnige Torausbeute... :suspekt:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Hajnal macht das 2:0 für Lautern :heul:
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Mittlerweile steht's jetzt schon 3:0 auf'm Berg
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    In der Nachspielzeit gleichen die Fürther aus.
     
  6. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Mal gucken, ob Latour morgen heim in die Schweiz fährt....
     
  7. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Für den 1.FC Köln wird's langsam aber sicher auch ernst: 0:1 zuhause gegen Erzgebirge Aue verloren, nur noch Platz 8 mit fünf Punkten Rückstand auf einen Aufstiegsplatz, auf die Spitze sind's sogar 12 Punkte.

    Der Herr Latour wird wohl nicht mehr lang in Köln als Trainer sein...:huhu:
     
  8. zini

    zini Schönwetterfan

    Beiträge:
    126
    Likes:
    0
    Freudentränen? :zahnluec:
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Freude...
    Begeisterung! Enthusiasmus! Orgiastischer Taumel...:floet:
     
  10. vonderlahn

    vonderlahn Sprachkrümelsucher

    Beiträge:
    874
    Likes:
    0
    War das ein merkwürdiges Spiel auf dem Berg, gestern.

    Ich habe selten eine Partie erlebt, über die am Ende so ergebnisorientiert und undifferenziert Bericht erstattet wurde.

    Der FCK hätte sich nicht beklagen dürfen, wenn es nach 5 Minuten schon 3:0 für Burghausen gestanden hätte.

    Seltsam, wenn nach einem 4:0 der eigene Torwart der beste Mann auf dem Platz war.

    Nach dem 2:0 hat dann die Körpersprache aller Burghausener gesagt: Au weia, jetzt kriegen wir die Hütte noch voll, und alle bemühten sich, dazu beizutragen.

    Aber bis dahin...

    Was für ein merkwürdiger Kick.

    Aber 20.000 Zuschauer gegen Burghausen an einem Mittwoch um 17:30 hat auch was...

    Besonders, wenn man sich die Cottbuser 12k in der Bundesliga betrachtet...
     
  11. kl_trott

    kl_trott Rock'n'Roll, Baby

    Beiträge:
    369
    Likes:
    0
    danke, vonderlahn, ich dachte schon ich wäre der einzige, der...

    ...während dem spiel stocksauer war... da reißen sich 20000 leute den arsch auf, um das spiel zu sehen und dann waren da situationen, in denen die herren müller, lexa und co sich zu fein sind, einfachen bällen hinterherzulaufen..

    dieses unmotivierte gekicke da hinten drin - die großchancen der burghausener kamen ja nur durch fast arrogante ballverluste da hinten zu stande - ging garnet.

    da war bis zum 2:0 ne ganze menge glück dabei, dann is wacker eingebrochen und die jungs konnten spielen..

    als wacker-fan hätte ich mich auch über die hattrick-sendung geärgert gestern, da war genau eine chance von wacker drin - und das auchnoch eine der ungefährlicheren...

    also ich war vom auftritt(!!) der mannschaft schwer enttäuscht. am ergebnis gibt's natürlich nichts zu meckern - außer vielleicht anzumerken, ob es wirklich so gut ist, eine so unmotivierte leistung mit nem 4:0 quittiert zu bekommen? ..
     
  12. Vinnie

    Vinnie Fliegenfänger

    Beiträge:
    622
    Likes:
    0
    Laut Kicker ist der 12. Spieltag erst heute, ihr wart glaub beim 11. ... :gruebel:
    Na egal. Mal die Zwischenstände zur Halbzeit:

    Rostock - Braunschweig 2:0 (+ gelb-rot für Braunschweigs Brinkmann)
    Koblenz - KSC 0:1
    1860 - Paderborn 0:0
     
  13. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.655
    Likes:
    439
    So gingen die Spiele aus:

    Hansa Rostock : Braunschweig 4:0 bittere Sache für die Braunschweiger

    1860 München : Paderborn 1:0

    Tus Koblenz : Karlsruhe 1:1 :top: Auch gegen den Tabellenspitzenreiter nicht verloren
     
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Die Sonntagsspiele, 10 Minute vor Schluß sieht es so aus:

    Burghausen - Offenbach 3:1
    Duisburg - Augsburg 3:0
    Freiburg - Köln 0:0
    Unterhaching - Essen 2:1
    Aue - Jena 4:1