2. Bundesliga, 2011/12, 24. Spieltag: Auswärtssiege!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 3 März 2012.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    FC Ingolstadt 04 - 1. FC Union Berlin 3:3
    MSV Duisburg - SpVgg Greuther Fürth 0:2
    VfL Bochum - Dynamo Dresden 0:2
    Alemannia Aachen - SC Paderborn 07 0:3
    SCKarlsruher SC - Fortuna Düsseldorf 0:5

    Die Fortuna und Paderborn schießen sich wieder dicht an Spitze ran. Der KSC geht 5:0 unter, die Alemania 3:0. Doch auch Fürth gewinnt bei den zebras und hält die Tabellenspitze. Nun müssen die Eintracht nachlegen und St. Pauli , die in München bei den 60ern antreten müssen. Das wird schwer.

    Spannung pur dagegen in Ingolstadt. Hier waren sowohl Ingolstadt als auch die Eisernen aus Berlin mal auf der Siegesstraße, in der 92. schaffte Union dann noch den letzlichen Ausgleich.

    1:0 Adam Nemec 33.
    1:1 Chinedu Ede 35.
    1:2 Simon Terodde 48.
    2:2 Adam Nemec 72.
    3:2 Andreas Buchner 78.
    3:3 Markus Karl 92.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Unglaublich, wie Paderborn sich nach der Schwächephase wieder rangeschoben hat. 4:2 hochverdient gegen die SGE, nun ein klares 3:0 auswärts gegen Aachen. Fände es ja schon richtig klasse, wenn der SCP aufsteigt! Wäre so eine Überraschung, wie damals Ulm und Haching. Saisonziel war jedenfalls der Klassenerhalt... mal sehen, was noch möglich ist.
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Jup, ich hatte die Paderborner auch schon abgeschrieben, das war etwas vorschnell.
     
  5. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Also, ich würd mich freuen.

    Nicht jetzt speziell, weil ich Paderborn mögen würde, sondern weil irgendwie halt immer so ein bisschen die Freude über Erfolge eines Außenseiters besteht. Der Verein an sich hat irgendwie einen Ist-mir-wurscht-Status, wenn er im Mittelfeld der Tabelle oder im Abstiegskampf spielt, aber ist er oben, ist natürlich alles auf diesen Außenseiter fokussiert und so ein Verein wie Paderborn in der Bundesliga wäre ja auch mal was für die Geschichtsbücher.
    Genau wie z. B. beim FSV Frankfurt. Würde der Verein absteigen, wär mir das egal, anfangen kann ich mit dem Verein nichts; aber würde er im Aufstiegskampf sein, würde es schon „cool“ sein, wenn der Klub es packt und den Großen ein Schnippchen schlägt (solang es nicht gerade ein Klub ist, für den ich Sympathien habe, wie Fürth). Inkonsequent von mir, aber ich bin mir sicher, es geht nicht nur mir so... :D

    Und aus irgendeinem Grund scheint es diese Saison klappen zu können für Paderborn...
     
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Klar dieses "Außenseiter schafft auch mal was" Feeling kann ich gut nachvollziehen, geht mir nämlich auch so.

    Allerdings ist das nach dem Augsburgaufstieg nicht mehr ganz sooo geschichtsträchtig.
     
  7. theog

    theog Guest

    Am Montag werde ich die 60er gucken...[​IMG]
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Aber erst kommen die Sonntagsspiele!

    So 04.03. 13:30
    Eintracht Frankfurt - Energie Cottbus
    Erzgebirge Aue - FSV Frankfurt
    Eintracht Braunschweig - Hansa Rostock

    Die Eintracht muss unbedingt gewinnen, um den Anschluss an die Aufstiegsplätze nicht zu verlieren!

    Rostock braucht jeden Punkt, um nicht abzusteigen. Ist da noch Hoffnung?

    Aue und der FSV kämpfen ebenfalls gegen den Abstieg.
     
  9. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    1:0 für Braunschweig. Das Tor schoss der Mann mit dem für einen Fußballprofi ungünstigestem Namen: Theuerkauf :D

    Tore im Minutentakt in der Torfabrik 2. Liga!


    Erzgebirge Aue - FSV Frankfurt 1-1
    Eintracht Braunschweig - Hansa Rostock 1-1

    Und schon sind Aue und Braunschweig wieder in Führung gegangen.

    Bei der Eintracht noch kein Tor.

    Und aufeinmal steht es schon wieder 2:3 für den FSV in Aue! :staun:

    Erste Halbzeit ist zu Ende!

    Eintracht Frankfurt - Energie Cottbus 0:0 Pfeifkonzert der Frankfurter dem Pausenpfiff!
    Erzgebirge Aue - FSV Frankfurt 3:3 und das nach einer Halbzeit!
    Eintracht Braunschweig - Hansa Rostock 2:1

    Aue und Braunschweig führen wieder und die Eintracht hat auch endlich ein Tor zustande gebracht!

    Endstand:

    Eintracht Frankfurt - Energie Cottbus 1:0
    Erzgebirge Aue - FSV Frankfurt 4:3
    Eintracht Braunschweig - Hansa Rostock 3:2
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 März 2012
  10. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Schön für Aue, dass es endlich wieder einen Sieg gab! Der Rekord-DDR-Erstligist darf nicht absteigen!

    Hoffentlich endet morgen Pauli gegen 1860 Remis. Solang der HSV gegen den Abstieg kämpft, soll Pauli nicht aufsteigen – und zu 18,60 € sag ich besser nichts. :D

    Was Augsburg betrifft: Die waren zwar noch nie in der Bundesliga (wohl aber vor der Bundesliga mal erstklassig, seit der Bundesliga häufig zweitklassig und mehrmals knapp vorm Aufstieg), aber ein Außenseiter waren sie letztes Jahr sicher nicht. Das ist ganz anders als Paderborn. Wer hatte die denn auf der Rechnung? Und nun sind die Zweiter! :O Na ja, solang sie Fürth nicht den Aufstiegsplatz wegnehmen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  11. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Genau. Fürth Erster, Paderborn Zweiter, Düsseldorf in der Relegation gegen Köln, die sie gewinnen. Traumergebnis :zahnluec:
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    60 - St. Pauli 1:1 Tja, das ist für beide zu wenig :D Nein, St. Pauli bleibt dran, 60 bleibt auf Abstand. Für St. Pauli wird es dadurch schon etwas schwerer, denn mit einem Sieg wären sie punktgleich mit der Eintracht und den Paderbornern gewesen. So haben dann doch beide verloren!
     
  13. theog

    theog Guest

    wenns um die Wurst geht, kackt 60 ab...:suspekt: immerhin haben sie zum schluss noch den Ausgleich gemacht...man man...schon wieder wirds nix mit erster Bundesliga...