2. Bundesliga 2. Spieltag: 1. FC Köln - Alemannia Aachen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Monti479, 19 August 2007.

  1. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Ich hoffe nicht, daß sich die zuletzt gezeigte Leistung der Schwarz-Gelben nun in Sülz bestätigen. Dann gibts nämlich Haue! Gegen Jena sah ich nämlich Probleme in allen Manschaftsteilen, so mancher Alemanne scheint selbst in Liga zwei seine Schwierigkeiten zu haben, z. B. unsere derzeitige Nr. 1 mit Strafraumbeherschung oder den Abschlägen, auch der symphatische Klitze hatte wieder mal Probleme mit dem Stellungsspiel, ach ja Ebbers hat immer noch Scheiße am Schuh.
    Ich glaube mit einem Punkt wäre ich zufrieden, nächste Woche dann ein Dreier und alles ist gut!
    Ist eigentlich jemand von der kölschen Fraktion da? Vor dem Spiel evtl. im Birkenhof?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. most wanted

    most wanted Guest

    So, morgen isses soweit. Das erste Derby in der neuen Saison.

    Nach dem wie von vielen erwartet (denn irgendwie kann man das erste Saisonspiel einfach nicht gewinnen) schlechten Start gegen Jena müssen wir in die Schwulenstadt. Die haben in St. Pauli einmal mehr von ihrem Glückstopf rausgenommen und irgendwie 2:0 gewonnen.

    Ich hoffe natürlich, dass wir morgen die Cölner weghauen, damit die ganzen Kutten in Aachen mal wieder ruhig sind.

    Aber dennoch denke ich, dass Cöln 1:0 oder 2:1 gewinnen wird, durch irgendein Kullerglückstor und bestimmt wieder total unverdient.
     
  4. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Die Punkte hättet ihr ja bitter nötig. Sonst startet ihr mit lediglich einem aus drei Spielen in die Saison...:D
     
  5. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    datt wird ein lockeres 3-1

    so long
     
  6. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Warum gibt es eigentlich zwei Threads zum Spiel Cölle-Alemannia?
     
  7. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Weil hrvatska es noch gewohnt ist einen Spieltagsthread im entsprechenden Vereinsforum aufzumachen. Da wo er hingehört...:D

    Im übrigen war dieser vor Deinem auf...:D
     
  8. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Nö, stimmt nicht! Es sei denn, der Moderator hat 14 h gebraucht um meinen freizuschalten. Warum muß eigentlich eine Threaderöffnung im Spieltagsforum vom Mod freigeschaltet werden?

    Ich kopiere meinen Senf einfach mal hier rein:

    Ich hoffe nicht, daß sich die zuletzt gezeigte Leistung der Schwarz-Gelben nun in Sülz bestätigen. Dann gibts nämlich Haue! Gegen Jena sah ich nämlich Probleme in allen Manschaftsteilen, so mancher Alemanne scheint selbst in Liga zwei seine Schwierigkeiten zu haben, z. B. unsere derzeitige Nr. 1 mit Strafraumbeherschung oder den Abschlägen, auch der symphatische Klitze hatte wieder mal Probleme mit dem Stellungsspiel, ach ja Ebbers hat immer noch Scheiße am Schuh.
    Ich glaube mit einem Punkt wäre ich zufrieden, nächste Woche dann ein Dreier und alles ist gut! Das wäre ja auch nicht schlecht:

    2x Clips
    2x Clips
    2x Clips

    Da krieg ich jetzt noch ne Gänsehaut!

    Ist eigentlich jemand von der kölschen Fraktion da? Vor dem Spiel evtl. im Birkenhof?
     
  9. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84

    Witzig! Du glaubst immer noch daran, daß die Kickers auf dem Tivoli einen Dreier holen? Niemals, diesmal nicht!
     
  10. Bonnie

    Bonnie Lady Confused

    Beiträge:
    1.245
    Likes:
    0
    Ein schönes 0:1 :top: Aachen ist zwar nicht meine Traum-Mannschaft, aber trotzdem sind sie mir noch lieber als die Kölner:floet: Von daher ist mir dieses Ergebnis nur Recht.
     
  11. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31

    *unterschreib*
     
  12. Bonnie

    Bonnie Lady Confused

    Beiträge:
    1.245
    Likes:
    0
    Oh, und ich dachte schon ich mache mir nun Feinde hier;) Na dann gebe ich doch mal :klatsch :
     
  13. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    wenn ich mir den Daum grad so anschaue, unterschreib ichs gleich nochmal :auslach::auslach::auslach:

    :klatsch :


    PS:

    PRO Montagsspiele für den FC !!!!! :lachweg::lachweg::lachweg:
     
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.821
    Likes:
    2.736
    Sehr schön, die schon sicher aufgestiegenen Kölner vergeigen Ihr erstes Heimspiel. :D

    Wenigstens sind wir nicht alleine so sch.... :beifall:
     
  15. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Mahlzeit!

    Hihi, Daum jammert über den Schiedsrichter rum, von wegen bewusste Fehlentscheidung. Der arrogante Sack dreht völlig am Rad und wirft dem Schiedsrichter-Assi durch die (ziemlich durchsichtige) Blume gewollten Betrug vor, von wegen "wir armen Kölner werden wegen unseres grossen Etats immer benachteligt".

    Der Kerl ist einfach unerträglich, der steht für mich nur noch für Arroganz und kompletten Irrsinn. Das wird hoffentlich noch ein Nachspiel vom DFB geben.

    Jetzt pöbelt er den Reporter an, von wegen, der solle ihn nicht verarschen. Christoph, bei dem was du da von Dir gibst geht das gar nicht anders.

    Oh Mann, er hat wirklich absolut NICHTS gelernt! Kokst der etwa wieder? So gut er als Trainer sein mag, als Mensch ist und bleibt er ´ne Pfeife vor dem Herrn. Ich kann ja verstehen dass er sauer ist, weil das wirklich eine Fehlentscheidung war, aber als Profi-Trainer darf man sowas in der Form nicht von sich geben. Ausserdem hatte seine Mannschaft trotz dieser Entscheidung noch 89 andere Minuten Zeit ´ne Bude zu machen, das haben sie nicht auf die Reihe bekommen.

    Eigentlich gehört der für ´n paar Spiele gesperrt.

    Glückwunsch an die Aachener, der Sieg war nicht unbedingt verdient, aber am Ende zählt halt die Fähigkeit auch mal ´ne Kiste zu machen.

    Gruss
    Dilbert

    P.S.: Gegen Kölle an sich hab ich nüscht, ich kann nur den Selbstdarsteller von Trainer nicht ab. Meine "Schadenfreude" bezieht sich in dem Fall einzig und allein auf den Coach.
     
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.821
    Likes:
    2.736
    Ich würde sagen Daum hat eben die Linie verloren. :floet:
     
  17. kl_trott

    kl_trott Rock'n'Roll, Baby

    Beiträge:
    369
    Likes:
    0
    :zahnluec::top:

    Hab von dem Spiel nur das Interview, das Tor und die Fehlentscheidung gesehen.. Aber besser und lustiger hätt ich mir den "Fußballabend" net vorstellen können :D
     
  18. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730

    Wieso? Daum hat doch vollkommen Recht. Ich unterschreibe jedes Wort seines Interviews.
     
  19. Heinrich

    Heinrich Tetris-Endgegner

    Beiträge:
    734
    Likes:
    0
    Toll und ich kann wieder überhaupt nicht mitreden weil ich Spätschicht hatte und das Spiel nicht sehen konnte.:motz:

    Zum Kotzen.

    mfg Heinrich
     
  20. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Kurz zusammengefasst:

    Aachen hat gespielt wie Cottbus in der ersten Liga, mit elf Mann hinten drin.

    Ein Geistesblitz, unterstützt von unglaublicher Dämlichkeit der Kölner Abwehr führte zum Siegtreffer. Die einzige ernstzunehmende Chance von Aachen im ganzen Spiel.

    Dazu hat uns der Schiri ein glasklares Tor kurz nach der Pause aberkannt. Er und sein Linienrichter hatten offenbar doch etwas zuviel vom Crack genascht.

    Alles in allem eine höchst unverdiente Niederlage, und wie schon in sieben, acht Spielen der Vorsaison hatte der Schiri seinen Anteil dran.

    Was solls. Letzte Saison gut gestartet, Ergebnis bekannt, jetzt läuft es halt andersrum:):)
     
  21. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Ich weiss nicht, mich erinnert das irgendwie an den Verfolgungswahn eines Wolfgang Wolf, nur lauter.

    Ich fühlte mich als Gladbacher ja auch schon desöfteren verarscht, nicht in den letzten zwei oder drei Jahren (höchstens von der eigenen mannschaft), aber davor war´s teilweise ziemlich krass. Allerdings isset bei mir Wurscht, da ich keine offizielle Funktion in irgendeinem Verein habe. Daum kann sowas zu seinen Spielern inner Kabine sagen, aber dem Meyer und Konsorten wegen einer doofen (und knappen) Fehlentscheidung gleich dermassen öffentlich absichtlichen Betrug unterstellen, das geht gar nicht.
     
  22. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    Sorry ihr Kölner, aber das war eine perfekte Defensivleistung der Aachener! Man kann dazu stehen wie man will....aber wie wenig die Kölner mit dieser Taktik haben anfangen können hat man doch heute gesehen.... Einzig das nicht anerkannte reguläre Tor....ansonsten war da fast noch mehr Ideenlosigkeit zu sehen als bei Gladbach gestern...und das will was heißen, denn wir hatten wenigstens noch klarere Torchancen....
     
  23. FiFo

    FiFo Active Member

    Beiträge:
    432
    Likes:
    0
    Jep, der Aachener Sieg war verdient, ich habe keine rausgespielte Kölner Chance gesehen. Aachen hatte eine, also lautet das Ergebnis auch richtigerweise 0-1.
     
  24. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    AUSWÄRTSSIEG, AUSWÄRTSSIEG !!!!
     
  25. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Na klar. 34 Spiele-> 102 Punkte. Nur der OFC !!! :D
     
  26. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.450
    Likes:
    1.247
    Fast so wie Köln letzte Woche in Hamburg. Da nannte Daum das glaube ich "clever".
    Nee, das ist ne groß angelegte Verschwörung des DFB. Und Daum hat dafür sogar "Belege". Schade, dass er nicht "Beweise" gesagt hat, dann hätte man sich auf das Auftauchen geheimer Zusatzprotokolle von DFB-Sitzungen freuen können, mindestens.
    Ist doch alles Taktik, dass in Zukunft ein bisschen für den FC gepfiffen wird. Nur ein bisschen. Das haben vor ihm auch schon Leute wie Wolf und Finke erfolgreich praktiziert, und manchmal wünsche ich mir, dass auch unsere Trainer Fehlentscheidungen nicht hinnehmen und sagen "das gleicht sich schon aus", sondern es wenigstens beim Namen nennen. Man muss ja nicht gleich losheulen wie der Wolf.
    Und glasklar: Naja. Das war gleiche Höhe, da geht es um 2-3 Zentimeter. Da von "bewusster Fehlentscheidung" zu sprechen, ist schon daumesk. Da gab es andere Spiele, in denen nachweislich manipuliert wurde, wo sich weniger aufgeregt wurde. Aber da ging es ja auch nicht um den FC Köln.
     
  27. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84

    Hammer Zusammenfassung!
    Das wir in Cottbus Manier beim Spitzenteam FC Kölle gewonnen haben, zeigt wie schwach der FC eigentlich war. Ideenlos, einfallslos, harmlos, nur hoch und weit, kein vernünftiger Spielzug, keine einzige rausgespielte Torchance. Alemannia brauchte das 1:0 lediglich verwalten. War ne schwache FC-Leistung gegen eine kompakt stehende Alemannia. Da gibt es nix zu mäkeln! Deine Zusammenfassung zeigt, daß du, genau wie die FC-Fans nach dem Spiel, ziemlich angepisst bist. Das freut mich exorbitant! Apropo FC-Fans, die Lautstärke der Affen in der Südkurve fand ich doch etwas mau. Was war den da los?
    Habe gerade im Radio den Daum gehört und bin der Meinung, daß der Mensch dringend ärztliche Hilfe braucht! Der Spinner!
    Der sollte sich vor oder während dem Spiel besser keine Nase nehmen.


    Unser Hätz schlät för dr 1.FC Kölle - för dr 1. Klub am Ring.:po::
     
  28. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    servus,

    mal so kreuz und quer:

    zu daum: wie horatio schon sagte: alles taktik. und bitte nicht den weiner wolf nehmen. für uns gibt es nur einen club, mit dem wir bei diesem vergleich in einem atemzug genannt werden wollen: die dauerschiri-beinflusser mit dem inzwischen nicht mehr ganz so großen festbankkonto.

    zum angepisst sein: logo, was glaubst du denn?

    südkurvensupport: auch hier, alles wie gehabt.

    zum spiel: cottbus manier trifft es doch, oder? nichtsdestotrotz muss man so was halt vorher wissen und entsprechend agieren, was man eigentlich die ganze zeit gemacht hat. das nicht alles klappt ist klar. dass zu viel "lang und hoch" gespielt wurde, auch. "eindeutig herausgespielte" chancen (wie z.b. das aachener tor oder unsere zwei hütten auf'm kiez) gab's tatsächlich wenige, aber es war ja nicht so, dass wir kein einziges mal auf's tor geschossen hätten.

    das gerechte ergebnis wäre ein 0-0 oder 1-1 gewesen.

    so nehmen die printen halt drei punkte mit. nicht unverdient aber dem spielverlauf halt auch nicht entsprechend.

    lebbe geht weida. und das schon am freitag.

    so long
     
  29. Multipass

    Multipass Erfolgs-Fan

    Beiträge:
    145
    Likes:
    0
    jep , so isset ...

    hab übrigens gerade das neue Vereins-Maskottchen vom FC gefunden ...
     

    Anhänge:

  30. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.821
    Likes:
    2.736
    2. Bundesliga - Ermittlungen nach Daums Wutanfall - Yahoo! Eurosport

    Auch der Spiegel ist amüsiert, wie man an der Umfrage erkennen kann:

    Umstrittene Abseits-Entscheidung: Daum unterstellt Spielmanipulation - Sport - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten

    Und jetzt rudert Daum zurück:

     
  31. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Jaja, die Schiris können keine Kritik vertragen. Jetzt wird gegen Daum ermittelt, weil er die Wahrheit sagt :floet: :ironie:
    Und ja, Herr Daum, Schiris treffen ihre Entscheidungen meistens bewusst. Wäre auch schlimm, wenn nicht.

    Was wollt ihr eigentlich dauernd mit Wolf? Ihr wollt ein im Ärger (nach drei verpfiffenen Spielen nacheinander) daher gesagtes "Wenn man uns nicht mehr in der Liga haben will, soll man uns das sagen" ja wohl nicht ernsthaft mit so einer Verschwörungstheorie auf eine Stufe stellen :vogel:
    Daum spekuliert jetzt auch auf falsche/zweifelhafte Entscheidungen pro Köln. Das war es aber schon mit den Gemeinsamkeiten.