19. ST: Hertha - M`gladbach

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von faceman, 18 Januar 2010.

  1. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Aus Herthasicht ist der Anfang gemacht. Ein beeindruckender Sieg in Hannover ist das gewünschte Signal gewesen. Nun heisst es die zwei Heimspiele nachzulegen. Kommt primär erstmal Borussia M`gladbach. Von 23 Partien in Berlin konnte Gladbach gerade mal 4 Spiele gewinnen und 4 Remis mit nach Hause nehmen. 15 Heimsiege stehen für uns zu Buche:

    Die letzten Ergebnisse:

    2004/2005 Sa 04.12.2004 Hertha BSC Berlin - Borussia M'gladbach 6:0 (1:0)
    2005/2006 So 27.11.2005 Hertha BSC Berlin - Borussia M'gladbach 2:2 (0:2)
    2006/2007 Sa 21.10.2006 Hertha BSC Berlin - Borussia M'gladbach 2:1 (0:0)
    2008/2009 Sa 28.02.2009 Hertha BSC Berlin - Borussia M'gladbach 2:1 (2:0)

    Nun aus Berliner Sicht sieht das gut aus. Jetzt heisst es den Schwung mitnehmen, die Gladbacher mit reinziehen und sich selbst ne Vorlage schaffen, um Bochum am darauffolgenden Spieltag auch wieder unten begrüssen zu dürfen. ;)

    Fazit: Ein Sieg ist Pflicht, sonst war der in Hannover nutzlos. --> 2:0 (Tore: Kringe und Ramos) :top:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Sieg Hertha so sicher wie das Amen in der Kirche leider, und damit bewahrheitet sich meine Prognose. Gell NK+F. ;-)
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.128
    Likes:
    3.165
    Wird'n Unentschieden mit der Folge, dass es der Hertha nix bringt und BMG nervöser wird.
     
  5. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Komische Rollenverteilung bei dem Spiel. Noch vor einer Woche hätte jeder gesagt, und es wäre auch mehr oder weniger logisch gewesen, dass BMG da völlig ohne Druck hinfahren kann, mit breiter Brust und die Hertha, die ja eh schon abgestiegen ist, leicht überrollen kann.

    Nu siehts eher andersrum aus. Gladbach droht ein Fehlauftakt. Die müssen die verlorenen Punkte gegen Bochum eben jetzt holen. Die Berliner brauchen zwar auch jeden Punkt und damit einen Sieg, ein Unentschieden würde sie aber womöglich nichtmal aus der Bahn werfen.

    Hinzu kommt noch die Statistik.

    Ich denke daher, die Hertha wird da erneut 3 Punkte einfahren. Und das sogar ziemlich überzeugend. So ein 3:1 oder sowas.
     
  6. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Das nicht, aber zuwenig wäre es dennoch. Da wir nicht regelmässig so spielen wie in Hannover, müssen Spiele daheim gegen Mannschaften aus der unteren Tabellenregion gewonnen werden. Und das ohne Wenn und Aber.
     
  7. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Ich weiß nicht, warum man bei uns nervöser werden sollte, wennse auswärts einen Punkt holen.

    Noch sind es in Gladbach nicht sonne Verhältnisse wie anne Säbener, wo man die Saison beginnt und sacht, dass jeder der nicht gewonnenen 102 Punkte ein mit den Zielen des Vereins nicht zu vereinbarender Verlust ist.
     
  8. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Nuja, aber aus den Spielen gegen Bochum und bei der Hertha ganze Null Punkte ist nicht gerade ein überzeugender Auftakt. Und ein angemessener auch nicht.
     
  9. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Darum drehte sich meine Antwort auf Ru bei einem Punkt in Berlin ja nun erkennbar nicht.
     
  10. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Das nicht. Aber ein Punkte ist nicht erheblich viel mehr....
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Hertha gewinnt. Die Zugänge Gekas und Kobi plus Kringe sind genau die Typen, die der Mannschaft gefehlt haben. Nun geht's endlich aufwärts.
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Aber ein Punkt auswärts ist immer was wert, egal gegen wen.

    Uns Gladbacher wird ja hier immer Größenmwahn und eine großkotzige Erwartungshaltung zugeschrieben. Ich denke das ist wieder mal ein gutes Beispiel dafür dass dem nicht so ist, sondern das einige User aus dem Forum uns da immer gerne mal wieder das Wort im Mund rumdrehen.

    Und BU: Für mich ist nicht überraschend was gerade passiert, sondern war meiner Meinung nach vorhersehbar. Genau die Situation hatte ich ja schon vor paar Wochen beschrieben, dafür bin ich ja hier ziemlich müde belächelt worden. Klar ich hätte mich auch irren können, aber ich war mir so sicher das ich fast drauf gewettet hätte, hätte mir jemand eine angeboten.

    Naja wie gesagt, in Berlin wird es für uns 0 Punkte geben mit einem Remis wäre ich sehr, sehr zufrieden. ;)
     
  13. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Doch, wenn man den Abstand zu Hertha und Nürnberg halten kann, wäre das doch etwas (was ich natürlich nicht hoffe). Damit hätten sie weiterhin einen komortablen Vorsprung zu den direkten Abstiegsplätzen. Ein Punkt in Berlin wäre daher nicht zu wenig. Die Heimniederlage gegen Bochum war zu wenig. Dies dann wieder auszugleichen, wäre praktisch nur mit einem Auswärtssieg in München möglich.
     
  14. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Das schon, aber wenn man von Spiel zu Spiel denkt, bleibt ein Punkt eben mehr als kein Punkt und wenn man schon unten drin steht, ist ein Punkt gegen einen möglicherweise den Anschluß suchenden Gegner ein gewaltiger Schuß vor dessen Bug.

    Und ein Gegner weniger gegen den Abstieg, wenn Ihr schon das worst-case-Dingens wollt.

    Ichsachmaso: Traditionell seit Beginn der titellosen Zeit sieht Gladbach gegen stärkere Mannschaften besser aus. Die können das Spiel gegen defensive Gegner nicht machen und wer sich damit beschäftigt, wußte auch, dass es gegen Bochum sauschwer wird.

    Sowas kalkuliere ich ein. Dafür glaubt später, vielleicht schon beim nächsten Heimspiel, einer dran, der heute noch nicht dran glauben will...
     
  15. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Zum einen gehört dir ja auch der Laden hier. Und zum anderen: Hail auf den Propheten......:hail:

    Aber trotzdem standeste mit Sicherheit nicht in einer Mehrheit derer, die die Gladbacher auch so eingschätzt haben.
     
  16. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975

    Das halte ich für Quatsch.

    Wenn die Hertha es noch schaffen will und tatsächlich bis zum Saisonende in der Lage sein sollte, sich heranzurobben, dann wäre es zum Saisonende bei den Voraussetzungen betrachtet bereits ausreichend, wenn Gladbach in Berlin gewinnt, um Bochum auszugleichen.

    Nach Meyerscher Arithmetik ohnehin...
     
  17. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Bei den Voraussetzungen magst Du Recht haben, dennoch war die Bochumniederlage alles andere als förderlich. Von Hertha mal abgesehen habt ihr nämlich mit Bochum einem anderen Team Punkte gegeben und habt sie damit gestärkt, die ihr selbst hätte gebrauchen können. Das war so ein 6-Punktespiel, was man nie verlieren darf und das bei den Voraussetzungen. Hier sagt nämlich die Arithmetik, das aus 8 Punkten möglicher Differenz, nur noch zwei da sind. Und Bochum ist halt auch ein Gegner da unten.
     
  18. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Nu, die Frage ist, was man vorm Beginn der Rückrunde hätte erwarten dürfen. Und beim bisherigen Saisonverlauf aller drei beteiligter Teams hätten da aus meiner Sicht bei Gladbach schon (mindestens) vier Punkte stehen müssen. Mit Ach und Krach vielleicht drei. Alles andere wäre mir zuwenig.

    Insofern kannste den Auftakt aus meiner Sicht nur noch "retten", wenn man jetzt in Berlin gewinnt.

    Allerdings habe ich persönlich dabei eben nicht berücksichtigt, wie Gladbach traditionell gegen Bochum und in berlin aussieht. Sondern nur so rein vom Verlauf der bisherigen Saison betrachtet.
     
  19. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Nomma für alle:

    Ich-nix-gut-finden-Niederlage-gegen-Bochum-aber-nix-überrascht-sein-darüber.

    Ich-nur-eingeklinkt-wegen-Rupert-weil-nix-nervöser-bei-Punktbeginn-im-Moloch!

    Kapische? Mooooooah.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Januar 2010
  20. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Das war so ein typisches Spiel wie wir sie immer wieder verlieren, insofern ganz normal Gladbach halt. Würden wir solche Spiele gewinnen, ja dann könnten wir wirklich von Europa träumen. ;)
     
  21. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Geht das ganze auch in deutsch? :suspekt:
     
  22. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Ja, lieber Face, das geht.

    Ich bin nicht glücklich über die Niederlage gegen Bochum, habe sie aber mehr als nur für möglich gehaltten (wie man im Spieltagsfred und an meinem punktgenauen Tipp ablesen mag).

    Ich habe mich hier nur eingeschaltet, weil ich Ruperts Ansicht nicht teilen kann, wonach Gladbach bei Punktgewinn in Berlin "nervöser" wird.

    Und da sehe ich noch was, was mir bisher entgangen war:

    Wer hat denn bitteschön erwarten können, dass Gladbach unter bestimmten Umständen die schon "abgestiegenen Berliner" überrollt hätte?

    Ma ehrlich: Da hat aber jemand die Saison nur partiell beobachtet.
     
  23. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.499
    Likes:
    2.491
    Auch wenn durch den Hertha-Auswärtssieg und die gleichzeitige MG-Heimniederlage die Gunst der Stunde auf Seiten der Hertha zu liegen scheint, wird dadurch der Fussball nicht berechenbarer. Im Gegenteil, die Hertha läuft Gefahr, sich durch Gladbach einlullen zu lassen und merken das nicht einmal. Gladbach macht auf understatement und springt am Samstag in Berlin wie Kai aus der Kiste.
    Die Gefahr besteht doch schon darin, dass Hertha die beiden nächsten H-Spiele im Geiste mit 6 Punkten verbucht hat und in der Tabelle mit 15 Punkten da steht. Aber sie steht erst bei 9 und MG wird sich auswärts mehr wehren als 96 zu Hause. Meine Prognose: Kein Heimsieg für Hertha.
     
  24. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.128
    Likes:
    3.165
    Alter Falter, da haste jetzt aber viele Klarstellungen schreiben müssen.
    Na, nervös geworden? ;)

    Du hast aber schon recht: Die Borussia schaut gegen die Teams mit großen Namen meist besser aus - das hatte ich nicht bedacht.

    Ausserdem war bei meinem Posting auch der Wunsch ein wenig Vater des Gedanken und dann simma wieder da: Wenn's gegen den Letzten nicht läuft, dann muss es gegen bessere laufen, also evtl.: mehr Nervosität.
     
  25. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    sieg für gladbach., gerade dann, wenn man nicht dran denken mag (oder doch :D), passiert sowas. ich glaub da jetzt einfach mal dran.....aufregen kann ich mich später immer noch, wenn das nicht geklappt hat.

    hoffentlich lässt er nicht den lamidi spielen.
     
  26. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Ich.....

    und ja, es ist in gewissem Sinne eine selektive Wahrnehmung. Zum einen daher, dass Berlin auch zu Hause nun überhaupt nix gezeigt hat, u.a. gegen die Eintracht, Köln und Freiburg verloren (zudem auch in den besseren Spielen immer wieder Nackenschläge bekommen, so z.B. gegen Leverkusen), zum anderen, dass Gladbach hier und da sogar in der Fremde gewinnen konnte, u.a. in Hamburg. Zudem zeigte der Trend bei Gladbach einfach nach oben, bei Hertha sah man gar keinen Trend und musste von Anfang an nur von der Hoffnung und "Verzweiflung" leben.

    Ich habs ja in einem anderen Thread schon geschrieben. Wenn du die Hertha 30 Minuten lang dominieren kannst und vielleicht ein Tor vorlegen kannst (und das in den ersten 3 Spielen, betrifft also Hannober, Gladbach, Bochum und vielleicht noch das 5. Spiel, Mainz), dann fallen die mental wieder ein. Meine ich.

    Hannover hat schonmal den Schwanz eingezogen, wie im Vorfeld zu lesen war und man ja dann auch gesehen hat. Nur wird für Gladbach schon deswegen natürlich schwieriger. Zudem der Trend von denen durch die völlig unnötige Niderlage gegen Bochum auch dahin ist.
     
  27. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.059
    Likes:
    2.100
    Die Statistik spricht für Hertha. Aber auch der Druck liegt eindeutig bei Berlin und nicht (noch) bei MG.
    Hertha muss gegen einen Mitkonkurenten gewinnen und wird offensiv agieren müssen.
    Wenn MG eine Leistung wie in Leverkusen oder Bayern bringen kann, wird man in Berlin nicht verlieren.
    Mit einer Leistung wie in Halbzeit 1 gegen Bochum sind wir chancenlos.
    Unser grösstes Manko ist der Ausfall von Friend wenn wir den irgendwie ausgleichen können holen wir da einen Punkt.
     
  28. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Ich war seit 1995 nicht mehr in Berlin, und damals haben wir ja auch gewonnen (gegen Wolfsburg). ;)

    Wird bestimmt ein unterirdisches Spiel, hoffentlich friert man sich nicht ganz so übel den A.. ab. Die Karten werden bei Lidl in Berlin und Umgebung für ´nen Zehner verkauft, da werd ich nachher mal meinen Kumpel anrufen und ihm sagen, dass er in den nächsten Tagen zwei besorgen soll. Bei uns fehlt einfach der zweite Stürmer. An Michas Stelle würde ich den Bäcker von Beginn an auflaufen lassen, denn alle Spiele mit nur einem Stürmer inner Startelf haben wir bisher gurkig verloren. Vielleicht ist auch Roberto wieder fit, dann kann der ran.
     
  29. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich hoffe mal, dass die Spieler der Hertha auch so überzeugt von ihrer Leistung in Hannover sind.
    Denn dann kann eigentlich nichts mehr schiefgehen und Gladbach gewinnt mit mind. 2 Toren Unterschied.

    Mal im Ernst. Das war Elend gg. Kreisliga.
     
  30. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich stehe wirklich uffem Schlauch.
    Welche Prognose?
     
  31. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Wenn ich das Posting so sehe: Du bist doch jetzt schon nervoes, Ichsachma. Und somit natuerlich auch alle Gladbacher, und die Spieler haben auch schon die Buchse voll... Das riecht nach Abstieg, ganz klar!