19.Spieltag: Borussia M´gladbach - Bayer Leverkusen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von U w e, 16 Januar 2011.

?

Wie endet das Spiel?

  1. Heimsieg

    30,0%
  2. Unentschieden

    20,0%
  3. Auswärtssieg

    50,0%
  1. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    War oder ist nicht unser Tag,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Immerhin passt so mein Tipp. :floet:
     
  4. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Auswärtssieg! Auswärtssieg!
     
  5. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Auf´s Pech kannste das heute nicht schieben. Wir waren spielerisch einfach zu schlecht. Ich würde sagen, wir haben den Ball meist so behandelt wie es in der Tabelle aussieht. Klar isset doof zweimal die Latte zu treffen, aber insgesamt kam da einfach viel zu wenig.

    Das will ich gar nicht mal an fehlendem Willen festknoten, die haben einfach Pudding in den Beinen, sobald etwas schiefgeht.
     
  6. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.636
    Likes:
    753

    Deswegen ja auch noch das unvermögen dahinter.
    Is halt schwach was man im so sieht.
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Rechnerisch geht noch was ...
     
  8. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Fazit: nicht schlecht gespielt, aber nicht unverdient verloren. Schade wir hätten heute mit einem Sieg uns gut ranrobben können. Egal 27 Punkte sind immer noch drin, zu holen,
     
  9. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Nicht nur rechnerisch..... Dat packen wir noch
     
  10. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.636
    Likes:
    753
    Genau, kopf hoch und weiter
     
  11. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Hanke: "Wenn wir so weiterspielen, werden wir unsere Punkte kriegen die nächsten Spiele." (Nicht mir mir wegen Ausdeutsch meckern, ist wörtlich zitiert...)

    War der heute dabei? Mit der Fehlpassquote gewinnste nichtmal gegen Bielefeld.
     
  12. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Jetzt sind es mit Sicherheit mindestens 5 Punkte auf Platz 16. Könnte aber noch auf 6 anwachsen.

    So leid es mir tut, aber wenn ihr das Derby im nächsten Jahr in Liga 1 haben wollt, dann müsst ihr nächste Woche in Frankfurt dreifach punkten, und könntet von einem Kölner Sieg in Hamburg profitieren.
     
  13. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Wie soll das mit dem Klassenerhalt nur klappen.... :weißnich:

    Sogar die Kölner rennen uns davon... :nene:
     
  14. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Jepp, bis auf weiteres kann das Ziel nur noch "Relegationsplatz" heissen. Kann in drei Wochen anders aussehen, aber im Moment sind Nürnberg, Kölle, Werder und Co. einfach zu weit weg.
     
  15. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Normalerweise müsste ich jetzt Hoffenheim gegen St.Pauli die Daumen drücken, aber das übersteigt meine Ekelgrenze einfach um etliche Kilometer. :kotzer:
     
  16. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Richtig. Dafür muss St. Pauli aber nachher verlieren.
    Wenn es ein Unentschieden ist, ist Köln demnach auch nicht zu weit weg. ;)
     
  17. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.636
    Likes:
    753
    Wer träumt denn von mehr als der relegation?
    Mehr is eh nich drin und dann kommt Aue, Cottbus, Duisburg usw. na wenn das nix is
     
  18. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Ich halte euch einfach für zu gut, um da noch lange unten rumzueiern. Der neue Trainer hat da Zug reingebracht, die Entlassung von Meier scheinbar gutgetan. Wenn sogar Podolski inzwischen Tore schiesst... ;)
     
  19. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Zufall......
     
  20. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Warum träumen? Letztenendes sind es nur 2 Siege, die fehlen, um in absoluter Schlagdistanz zu sein. Es sind noch 45 Punkte zu holen.
    Kaiserslautern wird noch genauso reinrutschen, wie Nürnberg. Und gerade die Nürnberger haben mit dem HSV und Leverkusen zwei harte Spiele vor der Brust.
    Und solange nicht Stuttgart (da kommt es in 2 Wochen auch zum direkten Duell mit euch) und Bremen den Abstiegskampf nicht annehmen, sind die noch lange nicht gerettet.

    Aktuell ist es sogar in meinen Augen realistischer, dass beide absteigen, als dass beide drin bleiben!

    Wichtig ist es, Punkte zu sammeln. Und damit müsst ihr in Frankfurt zwingend anfangen. Und die sind keinesfalls unschlagbar.

    Abwarten. Übernächste Woche kommen die Bayern, und die sind gerade auch nicht unbedingt in der schlechtesten Form (das muss man so sagen, wenn man mit wenig Arbeit 5:1 gewinnt).
     
  21. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.556
    Likes:
    222
    Wie in einem anderen Forum gepostet: Es gibt Niederlagen aus denen man dennoch viel Gutes mitnehmen kann, und es gibt Siege - wie in Nürnberg(!!) - bei denen einem nur Angst und Bange werden kann. Nun, Lev ist nicht der Maßstab aber im Grunde ist es an allen Ecken und Enden zu schwach. Bailly/Heimeroth das sicherlich schwächste Torhüter-Duo dieser Bundesliga-Saison. In der Balance von Defensiv/Offensiv-Stärke mit Levels und Daems (Schachten/Wissing) die schlechtesten Außenverteidiger der Liga. Formschwache bzw. verletzungsanfällige Innenverteidiger. Wiederum in der Balance von Abräumer-Qualität und Spieleröffnung mit Marx/Bradley die schwächste Doppel-6 oder auch def. Mittelfeld aller 18 Vereine. In der Offensive - Arango (Phlegmatiker/Schönwetterspieler), Idrissou (farb- und belangloser Mitläufer), Herrmann (ein "Talent" das bei Vereinen wie Dortmund wohl selbst in der 2. Mannschaft nur Durchschnitt wäre), Matmour (bundesligauntauglich), Köingstransfers wie Bobadilla und Camargo (so sinnfrei wie alles Skoubos, Kahes, van Houts usw. in all den Jahren zuvor)... die Liste ist so verdammt lang. Frontzeck ist kein neuer Volker Finke, der in einem Provinzverein eine neue Ära beginnen wird. Und Eberl ist auch nicht der neue Allofs der Jahr für Jahr feine Talente aus In- und Ausland zu uns lotsen wird. Es ist die pure Tristesse und der größte Lichtblick den ich mir von dieser Saison noch erhoffe: Reus über den Sommer hinaus halten zu können.
     
  22. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.173
    Likes:
    1.882
    Schade. Ich habe Gladbach die Daumen gedrückt. Hat leider nicht geholfen.....................
     
  23. theog

    theog Guest

    Dann mach genau dasselbe für Schalke naechste und übernaechste Woche...:D

    Ansosten: :nene: irgendwann mal muss man den bösen Satz sagen: "Das wars..."
     
  24. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Nix war´s.

    Wir haben immer noch genug Spiele, auch wenn es heute wenig Mut gemacht hat. St.Pauli liegt zurück (würg), und die haben wir in drei Wochen auswärts.
     
  25. theog

    theog Guest

    Ich weiss nicht...Es kommt auch noch Pech dazu mit der Verletzung von Camaro, das sah in den Bildern ziemlich böse aus. Boba ist weg. Wer soll dann für Angriff sorgen? Idrissou? der ist eine Gurke, nachdem was ich heute gesehen habe...:suspekt:
     
  26. HansWurst

    HansWurst Active Member

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0
    Unsere Heimdeppen haben ihrem Namen wieder alle Ehre gemacht. Der Nürnberg-Sieg war mal wieder die Ausnahme, die die Regel bestätigt. Diese Regel besagt, dass wir eine bundesligauntaugliche Thekenelf haben die nichts auf die Reihe bekommt und die, wie Zerrwerk so schön beschrieben hat, auf fast alle Postionen unterirdisch schlecht besetzt ist. Ich lege mich am 19. Spieltag fest: wir werden 18. und steigen mit Pauken und Trompeten ab.

    Alles andere wäre eine Sensation und Siege am Stück traue ich der Karnevalstruppe einfach nicht zu.

    MIt Dante auch mal wieder 3 Stück kassiert. Es ist sowas von egal, wen unser Weichspüler aufstellt. Ob mit Brouwers, Dante oder was weiß ich wem, die können es einfach nicht und labern und lügen sich immer noch die Taschen voll (heute war natürlich - wie bei allen peinlichen Pleiten - mal wieder Pech, klar), dass die große Serie demnächst startet. Die Heimserie läuft ja schon mal ganz ordentlich. Ob wir es als erster Bundesligaverein schaffen kein Heimspiel zu gewinnen?
     
  27. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Ich weiss selbst, dass wir inner Kacke stecken. Ich weigere mich nur eben mal wieder schon 15 Spieltage vor Schluss alles abzuschreiben. De Camargo war nu bisher auch nicht der Oberkracher, dann muss der olle Matmour eben wieder ran. Oder wir holen auf´n letzten Drücker noch einen, falls De Camargo wirklich für längere Zeit ausfällt. Die Transferliste hat noch ´ne Woche auf.
     
  28. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    @Hanswurst: Pech hatten wir ja auch schon lange nich mehr... :D
     
  29. HansWurst

    HansWurst Active Member

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0
    Rafati kann uns leider nicht jeden Spieltag pfeifen, das würde dann auch irgendwann auffallen, wenn wir permanent gewinnen würden. Wir werden wohl der 1. Absteiger im Universum sein, der komplett verpfiffen wurde. Matmour für de Camargo - wieso nicht? Bratwurst ersetzt Nichtskönner. Wir sind wirklich auf allen Positionen doppelt mies besetzt, da kann unser Michi wirklich nicht jammern.
     
  30. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Jaaaaaaaaaa geht doch verdammt und zugenäht. Die Jungs wissen also noch wie man siegt. :banane: Hallo Platz 2.:troet:
     
  31. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Wenn ich das heute sehe muss ich immer noch sagen, es hat sich nichts geändert.

    Das Erfolgssystem was in der Hinrunde schon nicht klappte zieht man einfach durch. Doppel-Sechs und trotzdem offen wie ein Scheunentor.

    Raute im Mittelfeld, Bradley, de Camrago, Reus als Zehner. 2 richtige Stürmer, dann mal 15 Meter offensiver stehen, das wär mal was.

    Naja ich halte mich bewusst zurück, 9 Punkte sollten aus den ersten 5 Spielen erreicht werden, schließlich haben wir ja noch was aufzuholen. Diese 5 Spiele warte ich ab, versuche es zumindest. Stuttgart und Pauli müssen nun gewonnen werden, und in Frankfurt sollte man mindestens einen Punkt mitnehmen. Wenn man da jetzt nicht punktet, wann will man denn überhaupt mal was reißen?

    Prognose: max. 25 Punkte