19.Spieltag: Borussia M´gladbach - Bayer Leverkusen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von U w e, 16 Januar 2011.

?

Wie endet das Spiel?

  1. Heimsieg

    30,0%
  2. Unentschieden

    20,0%
  3. Auswärtssieg

    50,0%
  1. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Hat in der Abwehr nicht gereicht? 1 Gegentor durch Freistoß, 1 durch `ne weite Flanke (von denen hattet ihr auch genug, wenn ich mal dein Geschreibsel interpretiere) und 1 Konter, als die Borussen mit allen Mann auf den Ausgleich drückte. Ist jetzt nicht so ungewöhnlich, auch bei anderen Mannschaften, oder? Ich erinner mich noch an unser Heimspiel gegen Wolfsburg...
    Bis zum Glücksschuss zum 0:1 hatte Leverkusen jedenfalls nicht mal `n Torschuss. Gladbach dagegen schon ´n Lattentreffer von Reus und 1 Chance von Hanke. Das hat Leverkusen trotz ebenfalls 11 Mann in der eigenen Hälfte auch nicht verhindern können.

    Ich bleib dabei: Geht der Freistoß nicht rein (und Standarts kannste halt nicht immer verhindern) verliert Gladbach das Spiel nicht. Bis dahin hatten sie hinten alles im Griff. Ob sie es dann gewinnen, ist `ne andere Frage, dazu müssen halt vorne die Dinger auch mal rein. Richtige Chancen hatte Leverkusen jedenfalls erst, als sie in Führung lagen und Gladbach aufmachen musste.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Ja und? Kräht nachher doch kein Hahn mehr nach nur Meckersäcke. :floet:

    Ich sag nur kick and rush von den Engländern nicht so unerfolgreich Jahrelang gespielt worden.

    Für den einen tut´s mir natürlich leid....... Aber wieso nicht gerreicht? Schröder hat ja die Gegentore schon treffend analysiert. Ein Sahnefreistoß, einmal in der Abwehr gepennt, und einen Konter gefangen, den mMn Heimi hätte haben können (zu zögerliches Rauslaufen)

    Ja wenn man denn nur immer alles negativ sehen will.

    Und bevor es jemand wiedermal sagt, nein ich habe nicht nach Nürnberg vom Titel gesprochen, genausowenig wie ich jetzt vom Abstieg rede.
     
  4. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Freut mich ehrlich, das du inzwischen wieder die Tasten findest. :)
     
  5. HansWurst

    HansWurst Active Member

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0
    Tja, irgendwie ist alles gegenwärtig einfach megageil. Das sollte man echt mal positiv sehen, das man alles positiv sieht und alles in MG positiv ist. Die Mannschaft spielt positiv, in der Tabelle sieht es positiv aus (wir können nicht weiter nach hinten rutschen), der Trainer ist super nett, der Manager total lieb, die Mannschaft sind total positiv verrückte Kerlchen, die Perspektiven sind sowas von positiv, in den Foren ist es schon fast unheimlich positiv, die Fans kollabieren fast vor Begeisterung.

    Hast Recht KGBRUS!

    Sahnefreistoß, Konter gefangen, 1 x in der Abwehr gepennt - geile Sache, super gemacht, hätte schlimmer kommen können!
     
  6. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    @ HansWurst, musst schon alles lesen bzw zitieren. Ach geht ja nicht, denn dann merkt ja keiner wie unsinnig dein Post ist
     
  7. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Gut, ich behaupte das Gegenteil. Merkt ihr eigentlich nicht, wie viele Wenns und Abers sich immer in unseren Spielen tummeln? Eigentlich hätten wir alles gewinnen müssen, hammer aber nich... ;)

    Sorry, dass ich die schlechteste Mannschaft Europas nicht hochleben lasse. Das liegt an meiner Art, alles, selbst den abgeschlagen letzten Platz ohne Aussicht auf Besserung und ohne logische Konsequenzen zu ziehen, schlecht zu sehen... :huhu:

    Der Hahn, der das Liedchen vom allgegenwärtigen Pech und Schiri-Fehlentscheidungen singt, der darf aber ruhig weiterkrähen, gelle? Sowas merken sich die Positiv-Aktivisten ganz genau...:suspekt:
     
  8. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Mache ich ja auch nicht, aber die hier sind noch schlechter:

    Tabelle der 1. Mannschaft - Fußball - 1. FC Germania 08 Forchheim - Offizielle Homepage

    Also darfst du nicht mehr schlechtete Manschaft Europas sagen :aetsch2:

    Ich hab nix vom allgegenwärtigen Pech gesagt. Und auch das wir in Nürnberg viel viel Glück hatten.
     
  9. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Vom "Hochleben lassen" redet hier ja auch keiner. Aber einfach mal zu behaupten, das die das ganze Spiel über Schei** waren, ist doch genauso falsch.
    Übrigens habt ihr die gleiche "wenn/aber"-Schiene nach dem Sieg in Nürnberg gefahren. ;)
     
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Es war unglücklich. Richtig schlecht fande ich die ersten Minuten und dann die Minuten nach dem Rückstand bis zur Halbzeit. Wir haben förmlich umd das zweite Tor gebettelt. Aber gerade wenn ich in Rü+ckstand gehe, erwarte ich mir, dass jeder nen Schritt mehr macht, dass alle Gas geben. Dann hast Du auch die Fans auf deiner Seite.

    Das wir dann nochmal rangekommen sind war Glück, ebenso ein Sonntagsschuß wie der Freistoß. Dann aber waren wir wieder dran, hätten den Ausgleich machen können und fangen und dann am Ende das 1:3. Da wars dann gelaufen.

    Was mich aber stört. Nach dem Sieg beim Club, und der Gewissheit, dass Leverkusen ein verdammt wichtiges Spiel ist, wieso fängt man da so verhalten an? Das kann ich absolut nicht nachvollziehen. Gehen die da raus, und zeigen von Beginn an dass sie gewinnen wollen und entschlossen sind, wird der Borussia Park zum Hexenkessel. Aber solche Dinge verschenkt man bei uns einfach viel zu regelmäßig und das verstehe ich nicht.

    Naja die nächsten 3 Spiele sind richtungsweisend danach gibts keine Ausreden mehr. 6 Punkte, eigentlich 7 müssen wir da holen.
     
  11. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Ne ne André um noch eine klitzekleine Chance zu haben müssen es mindestens 7 sein. Egal wie geht. Sonst rede ich auch vom Abstieg.
     
  12. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974

    Weil man gegen eine Mannschaft mit nunmehr 7 Auswärtssiegen und 2 Remis, jetzt wieder Tabellenzweiter der Liga, erst einmal sicher stehen wollte, was ja nun auch definitiv geschehen ist und legitim war.

    DAS finde ich nun gar nicht so unverständlich.

    Dann schon eher, dass ich beinahe jede Wette mitgegangen wäre, die gesagt hätte, dass die sich in die Hose machen (was ja irgendwie auch nicht verwunderlich ist) und Leverkusen die 2. Bude noch vor der Halbzeit ermöglichen, wie es ja nun geschah.

    DAS nervt. DAS war abesehbar. DAS wiederholt sich seit Jahren, allerdings nicht nur unter Frotzeck, sondern unter den gefühlten 20 letzten Trainern.
     
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Ja das Problem ist nur dass Max und Mich das nicht so klar sagen. Da heißt es dann, wenn wir heute verlieren sind wir noch nicht abgestiegen es kommen noch genügend Spiele. ...

    Nur wir müssen alle Spiele gewinnen, die unsere Konkurrenz gewinnt und zusätzlich noch 3 mehr. Und soll mir keiner erzählen, dass die in ihrer Rechnung Punkte gegen Bayern oder den BVB eingeplant haben.

    Klingt für mich bloß nach einem Spiel auf zeit. und nicht nach dem was am besten für Borussia ist.
     
  14. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Naja.. rennen die da raus und gehen gleich von Anfang an voll drauf, fangen sie sich `n Konter nach 5-10 Minuten und das war`s mit Hexenkessel, dann wird wieder gepfiffen. Hätt am Montag dann hier wahrscheinlich so Beiträge gegeben wie
    "Diese Versager sind doch so blöd und gehen ohne Not gleich volles Risiko. War doch klar, das sowas sofort bestraft wird. Mal wiede `ne taktische Meisterleistung von unseren Einfallspinseln! Anstatt das die erstmal versuchen, unserer wackeligen Abwehr etwas Sicherheit zu geben, liegen wir nach `ner 1/4-Stunde 0:2 hinten und das Spiel ist verloren! Die haben doch alle keine Ahnung, diese Idioten!" usw.... halt das übliche. Es ist immer alles verkehrt.

    Ich kann durchaus nachvollziehen, das man gegen Leverkusen erstmal versucht ins Spiel zu kommen und dann offensiver wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Januar 2011
  15. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Ich denke, das wenn bei den nächsten Spielen nix zählbares Herrauskommt werden die Kommentare von MF und ME auch dementsprechend sein. Nur dann werden die beiden auch wieder zerissen: "wie soll man mit einem Trainer die Klasse halten der schon jetzt bei noch xx zu spielenden Spielen aufgibt". Verstehst Du wie ich das meine? Egal was MF und ME machen ES IST VERKEHRT!. Zumindest für einige hier.
     
  16. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Ich schlag dir mal `n "Spiel" vor. Können wir gerne auch per PN machen, sonst wird das hier zu vollgespamt. Du spielst den Trainer von Mönchengladbach in der jetzigen Situation und gibst ein natürlich fiktives Zeitungsinterview. Was du da schreibst, ist wurscht. Ich werde dir danach solange das Wort im Mund rumdrehen, das du dastehst wie der letzte Idiot. Genau dieses Spielchen betreiben nämlich einige hier.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Januar 2011
  17. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Können wir Zwei das nicht machen? Ich geb auch mein erstes Interview als Frontzeck:

    "Ich habe alles mir mögliche getan, aber das hat leider nicht gereicht. Ich will dem Erfolg nicht länger im Wege stehen und werde noch heute nachmittag den Wagen tanken. Und waschen. Denn auch in der Mannschaft habe ich kein Standing mehr. Ich habe versagt und überlasse Herrn Demandt das Feld...". :aufgeb:
     
  18. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Gut, von mir aus:
    Antwort:
    Na toll... Erst verpflichtet er in der Winterpause noch Spieler, mit denen jetzt sein Nachfolger Demandt zurecht kommen muss. Und nun, nach der 1. Niederlage nach der Winterpause gegen den Tabellen-2. hat er die Windeln voll. Und von welchem "Erfolg" redet er denn, dem er nicht im Wege stehen will?

    Anstatt jetzt mit den neuen Spielern nochmal anzugreifen, verlässt er das sinkende Schiff. Aber ich hab`s ja schon immer gesagt, der Typ hat einfach keine Eier in der Hose, dieser Waschlappen. Wenn er in der Mannschaft kein Standing mehr hat, muss er sich das eben erarbeiten und die Störenfriede entsorgen. Aber er kneift ja lieber und überlässt die Borussia ihrem Schicksal. Und dann gibt er auch noch zu, das er versagt hat, und liefert damit den Spielern ein weiteres Alibi für den Dreck, den sie bis dato zusammengekickt haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Januar 2011
  19. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Du hast in Allem recht was du da schreibst... ;)

    P.S.: Ich hingegen hätte geantwortet: "Endlich!!!"...
     
  20. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Setzen. Sechs.


    Weil: Schröderthema verfehlt.
     
  21. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Das sehe ich absolut nicht so. Ich denke ich habe das Thema sehr gut verstanden, und auch getroffen. Ich geb mir jetzt mal ne zwei+...

    Schröder schlug sein Spielchen vor mit dem Hintergrund, es genauso zu machen wie alle Nörgler hier, die einen als Idiot dastehen lassen, indem sie sämtliche Wörter im Munde herumdrehen...

    Nu fühle ich mich als solcher "Nörgler" natürlich angesprochen und habe BEWIESEN ;), dass bei bestimmten Statements eben dieses Wort NICHT im Munde herumgedreht wird, um die besagte Person als Idioten dastehen zu lassen (dazu braucht man mich auch nicht, dafür sorgen Frontzeck und Eberl schon von ganz alleine), sondern genau im Gegenteil durchaus auch VERNÜNFTIGE Aussagen als solche akzeptiert werden... :zahnluec:
     
  22. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Objektiv hast Du das Thema verfehlt und subjektiv meinst Du, Deine "Bestätigung" sei vernünftig.

    Mag sie ja sein. Ich denke nach wie vor: Sie ist es nicht. Und sie wird es auch im Abstiegsfalle nicht.
     
  23. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Ich hab mich da vielleicht auch nicht ganz klar ausgedrückt, mea culpa. Mir ging es natürlich um Statements von Fronzeck unter der Vorgabe, dass er Trainer bleibt. Weil hier dauernd seine Aussagen bzgl. der Wichtigkeit des nächsten / letzten Spiels, der Motivation der Spieler und seiner Taktik durch den Dreck gezogen werden. Da kann er sagen und machen was er will, es wird falsch verstanden, weil es auch von einigen hier falsch verstanden werden will. Sonst müsste man ja zugeben, das auch er mal richtig liegt, oder mal genauer nachdenken, was er denn nun eigentlich gesagt hat. Aber besser nicht, sonst könnte rauskommen, das man eigentlich zumindest in einigen Punkten derselben Meinung ist wie Frontzeck, und das passt nicht in die Abneigung, die man gegen ihn hat. Also besser draufkloppen, auch wenn man es selbst vielleicht nicht anders machen würde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Januar 2011
  24. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Dann nenn mir mal ein paar Beispiele, wo er mal richtig lag. Aber komm mir bitte nicht mit: "Wir müssen jetzt den Bock umstoßen" oder sonnem Geseier...

    P.S.: Ich hau auf alles verbal drauf, was meinen Verein kaputt macht! Und ich hege tiefste Abneigung gegen diejenigen, die das tun...
     
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Damit ist aber Deinem Verein nur sehr wenig geholfen - zumal Dich ja keiner der vermeintlichen Kaputtmacher hören wird.
     
  26. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Er hatte damit Recht, die Mannschaft gegen Leverkusen nicht mit fliegenden Fahnen in den Abgrund stürmen zu lassen. Er hat auch damit Recht, jetzt nicht jedes Spiel als "Endspiel" auszurufen, zumindest nicht in der Öffentlichkeit. Damit setzt er dem ohnehin schon verunsicherten Team nur unnötig noch mehr Druck aus. Intern wird er auch anderes argumentieren.

    Bevor wir uns hier komplett verrennen: Ich hätte Frontzeck auch schon entlassen, aber nicht wegen der Niederlage gegen Leverkusen. Fehler hat er genug gemacht: Den erfahren Stalteri komplett missachtet, obwohl auf den Außenpositionen in der Abwehr mit die größten Baustellen waren. Nach absoluten Grottenkicks wie Stuttgart, Lautern und St. Pauli die Mannschaft unnötigerweise in Schutz genommen und sich dadurch unglaubwürdig gemacht. Das Festhalten an Arango, obwohl mit derartigen Schönwetterspielern im Abstiegskampf nun wirklich kein Blumentopf zu gewinnen ist, etc...

    Kann man ihm alles ankreiden. Da muss man nicht krampfhaft in wirklich jedem Satz bei ihm nach etwas suchen, was man ihm irgendwie vorwerfen kann.
     
  27. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Du magst die "Forenarbeit" als sinnlos einstufen. Ich tue das nicht. Die Presse liest mit und ist ein nicht zu vernachlässigendes Meinungsbildungsorgan. Wenn nur genug Leute, auch auf diese Weise, ihren Unmut äußern, kriegen das auch die vermeintlichen Kaputtmacher zu spüren. Da bin ich mir ganz sicher!

    Oder warum glaubst du, dass die PR-Abteilung Borussias momentan auf Hochtouren läuft, um den ganzen Dreck unter den Teppich zu kehren und auch im "Initiativen-Forum" gegen alles mit Gewalt anläuft, was nur im entferntesten an ihr interessiert ist. Gegen die bin ich ein "Wiener Sängerknabe"... ;)
     
  28. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Sorry, darüber muß ich jetzt schon schmunzeln, weil es keinerlei "Arbeit" ist :D
     
  29. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Das sind doch alles keine Fakten. Ich behaupte, wenn er nicht alle Mann nach hinten beordert hätten und auch nicht wieder auf den die Erfolglosigkeit gepachteten Marx-Brother gesetzt hätte, hätten wir das Spiel sogar gewonnen. Und ich behaupte auch, dass er in der Kabine den selben Salmon verzällt. Beweise? Keine, ebensowenig wie du. Also kann man den Abschnitt streichen...

    Mit dem Mittelteil begeisterst du mich! ;)

    Den Schluss seh ich natürlich komplett anders, denn ich suche gar nicht, die schmeißen mir das regelrecht entgegen...
     
  30. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Nein, die machens einem ja auch sehr leicht... ;)
     
  31. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Hat er das? Immerhin standen mit Idrissou, Hanke und De Camargo 3 Stürmer auf `m Platz. Dazu Reuss.
    Zu Marx schreib ich nix, dafür hab ich zuwenig Spiele über volle Länge gesehen. Mir reicht das Gekicke vom HSV, um mir Sorgen zu machen. Die spielen meist auch nicht besser als ihr (und übrigens auch im 4-2-2-2, also mit 2 "6ern"), haben aber irgendwoher mehr Punkte eingesackt.
    Beweisen kann ich nix, du auch nicht, und dann gilt im Zweifel für den Angeklagten. ;)
    Der Schluss ist ja nicht nur auf dich gemünzt, sondern auf alle Totengräber hier.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Januar 2011