19. Spieltag: 1.FC Köln - Schalke 04

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Simtek, 24 Januar 2012.

  1. Dhünnufer

    Dhünnufer Gieriger Pillenfresser

    Beiträge:
    327
    Likes:
    18
    @ Heinrich

    Nee, echt nicht. Ist das eine Bildungslücke? BTW, kennst du die Monty-Python-Ritter-der Kokosnuss-Version von Tetris? Da muss man platzsparend Leichen stapeln, die von oben in eine Grube fallen. Dazwischen ist dann ab und zu einer, der verzweifelt plärrt: "I'm not dead!! I feel fine!!" Der darf dann aber auch in die Grube. Wenn dann ein paar weitere von oben auf ihn draufgefallen sind, kommt ein kurzes Matsch-Geräusch ... und dann ist er halt auch tot.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Heinrich

    Heinrich Tetris-Endgegner

    Beiträge:
    734
    Likes:
    0
    Also bitte...natürlich kenn ich die Ritter der Kokusnuss :) Obwohl ich Life of Brian noch viel Geiler finde, ich glaub den werd ich mir gleich mal angucken, dann hab ich diesen abend doch noch was zu lachen. "Werft ihn zu poden"
     
  4. Dhünnufer

    Dhünnufer Gieriger Pillenfresser

    Beiträge:
    327
    Likes:
    18
    Werft Solpakken zu Poden, den Churken! :D

    Man kann streiten, welcher Film der bessere ist ... aber ich meinte ja das Spiel, nicht den Film. In dem Spiel musste man z.B. auch mit Maus oder Joystick Rindern und Hühnern ausweichen, die von den Zinnen einer Burg geschmissen wurden. (Ziegen waren, glaube ich, nicht dabei.)
     
  5. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Ich fand Schalke weder in der 1. Haelfte so schlecht noch in der 2. Haelfte so gut, wie sie von den Kommentatoren gemacht wurden. Schon in der 1. Halbzeit hatte Schalke ein paar Flanken, welche die Koelner Abwehrspieler eher ungewoehnlich und mit Mueh und Not abwehrten; dass dann keiner dieser halbgar abgewehrten Baelle mal einem Schalker vor die Fuesse faellt, ist dann eher Ausdruck von Glueck, aber nicht von Souveraenitaet. In der 2. Halbzeit haette dann auch gut das 2:0 fuer Koeln fallen koennen, als Unnerstall halten musste; gleichzeitig war bei Schalke praktisch jeder Torschuss ein Treffer, denn ich weiss nicht, ob Rensing einen einzigen Torschuss abgewehrt hat. Der Schalker Sieg war sicher zu hoch, und das Spiel haette auch ganz anders enden koennen.

    Ueber den Elfmeter und die Rote Karte kann es aber keine Diskussion geben: Der Koelner Abwehrspieler rennt Draxler um, der ansonsten alleine vor Rensing aufgetaucht waere. Klarer geht es kaum.
     
  6. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    @ Detti

    Gut Beschrieben.

    P.S.
    Was hab ich gesagt. :isklar:
     
  7. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    Einfach nur Klasse.:hail::hail:
    Die Jecken 5:1 im Hinspiel und 4:1 im Rückspiel abgewatscht. :top::top::top:
    Podolski hat wieder mal gezeigt, dass er nix kann. Ein oder zwei Tore hatte er auf dem Fuss. Schlicht und einfach überfordert, der Mann. Der soll mal schön der Jeckenprinz bleiben.
    Unsere Mannschaft hat das Spiel gedreht und in der Höhe verdient gewonnen.
    Der 11er war klar und deutlich.


    :top::lachweg:
    Wenn die Jecken sich gegen einen Tetris-Endgegner in einer Saison 9 :lachweg::lachweg: Tore einfangen, damit förmlich abgewatscht werden, reichts ganz offensichtlich nicht mal für einen Tetris-Endgegner. :huhu::huhu:
    :lachweg::lachweg:
    Allererste Sahne.:top::lachweg::lachweg:

    Edit.
    :hail::hail:Marica Fussballgott :hail::hail:
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Januar 2012
  8. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Na ja, lass ma.
    Das 1:0 war schon klasse gemacht, muss man faierweise anerkennen, alles andere wäre theoghaft. :floet:
    Und wo Köln ohne Poldi stehen würde. :staun:

    Dumm für die Kölner das er jetzt einige Zeit ausfällt
     
  9. theog

    theog Guest

    naja, bei so einer desolaten Abwehr der Kölner sollte man meinen, ein 3. der Tabelle müsste 6-7 Tore (ohne elfer und rote Karten!) schiessen...stattdessen schaffen die dort ein knappes 3:1 in Überzahl (Elfer zählen nicht). :rolleyes: Und da sagt einer von denen, er wolle Meister werden...:n8:
     
  10. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Och, versuchen wir mal wieder zu provozieren?
    Oder ist dieser geistige Dünnschiss wirklich ernst gemeint? Na ja, wie auch immer - es lohnt nicht zu antworten.
     
  11. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.554
    Likes:
    1.736
    Naja, glanzvoll war das ja nicht wirklich was Schalke da abgeliefert hat, vom EffZeh ganz zu schweigen...
    Macht Podolski das 2. Ding rein ist der Zug für Schalke abgefahren, stattdessen gab es halt so ein dämliches Gegentor zum 1:1, danach war klar das die Kölner nix mehr auf die Reihe kriegen und das Spiel verlieren würden. In der ersten Halbzeit hätte euch jeder andere Verein aus der Liga auseinandergenommen..., da kam garnix von Schlacke!
     
  12. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    4:1. Aber gut. Deine kevinschen Kommentare sind allererste Sahne.:top:

    Wie wäre es denn mal mit der eigenen schwachgelben Triefnase. Deine Fehlfarben stellen bei 3:0 das Fussballspielen ein und lassen sich einen einschenken, anstatt mal was für den Torstand zu machen. Gerade gegen derart schwache Hoffenheimer war die Möglichkeit durchaus vorhanden.
    Ausserdem, bei uns redet man wenigsten über die deutsche Meisterschaft. Bei euch hat man dazu keinen Arsch in der Hose. :huhu:
    Das du dir vor Angst um die Meisterschaft in die schwattgelbe Hose scheisst macht uns Schalker stolz.:taetschel:
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Januar 2012
  13. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    9 Tore in 2 Spielen halte ich für sehr glanzvoll. Was können die Schalker dafür, dass der Podolski die Chancen nicht nutzt und die Jecken nix können.:weißnich:
    Das Spiel der Jecken und vor allem Podolskis Unvermögen bei den Chancen war dann wohl eher glanzlos

    Obwohl,

    .
    :hail:5:1 /:hail: 4:1 :top:
    Gegen Köln eine gelungene Saison.:top: Für einen Sieg gegen Schalke hats bei euch einfach nicht gereicht.:huhu:
     
  14. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Ich habe auch nicht behauptet, das wir eine glanzvolle 1.HZ abgeliefert haben. Das 1:0 zur Pause ging völlig i.o. , aber wenn Köln nach dem 1:1 das Spielen einstellt - selber schuld. :floet:

    Dann würdet ihr ja nur 2.Liga Niveau haben.
     
  15. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193
    tja es kotzt mich an das ich das sagen muß, verdinnter Sieg für Schlacke leider!!
    wenn man nach der 15minute das spielen einstellt kommt sowas raus ,und klar kam wir ab und zu noch mal zu ne chance !
    bis zum 1:1 war auf beide seiten nur fehlpässe (nach der Halbzeit) , naja das andere können wir uns schenken wer so passiv ist bis zur 60minute .... der kommt nicht mehr ins spiel ...:rotwerd:


    gruß
    p.s.:ich weiß ich sehe das wieder nur allein so ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Januar 2012
  16. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.554
    Likes:
    1.736
    Bis auf Podolski und Rensing hat die Truppe das auch nur. Wer es nach nem halben Jahr noch nicht geschafft hat das "System" des Trainers zu kapieren ist entweder zu dämlich oder nicht Bundesligatauglich....:vogel:
     
  17. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    tja,
    war ein komisches spiel. zwischen der 45 und 60 minute hatte man echt in jeder szene den eindruck, wir sind in der schlussphase eines KO-spiels.
    anscheinend ist die devise ausgegeben worden, jetzt schnell den entscheidenden konter anzusetzen, um das spiel einzutüten. als die erste richtige torchance der knappen saß, hatte man wohl keinen plan b, so dass wir mal wieder vom allerfeinsten auseinandergebrochen sind.

    wir sind es nicht gewohnt, gute chancen liegen zu lassen. das war letztendlich der genickschuss.

    ein blick in die zukunft zeigt, dass wir mal wieder auf eine zusammen gewürfelte mannschaft zurück greifen müssen, die hauptsächlich aus b-lösungen besteht. aber meckern gilt nicht. hintern aufreissen ist angesagt. und da bietet sich der betze ja geradezu an. ich freu mich.

    so long.
     
  18. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193
    ich hoffe du hast recht , sehe das aber kritisch, wir haben ne schlechte leistung gegen WoB geliefert und die waren auf augenhöhe !
    und das spiel gegen schalke hätten wir eigentlich für uns entscheiden müssten , daher wer ich schon am betzte mit 1:1 zufrieden ...
    und leider gehe ich wieder von ne niederlage aus ....

    gruß
     
  19. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    ich wär mit nem 1-1 auch zufrieden. damit halten wir erstmal die differenz zum religationsplatz. mehr ist aktuell nicht drin.

    letztendlich waren beide niederlagen verdient. aber bei beiden spielen hatten wir in kritischen phasen 100%-ige chancen, die wir in der hinrunde ausgenutzt haben. wenn man diese halt auslässt, verliert man halt.

    so long.
     
  20. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.554
    Likes:
    1.736
    Immerhin gab es drei Tore weniger als in den Hinspielen. Letztendlich könnte der EffZeh noch über die vielen Gegentreffer in die Scheiße kommen...