19.06. Niederlande vs. Japan

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 8 Juni 2010.

?

Niederlande vs. Japan - Dein Tipp?

  1. Sieg Niederlande

    80,0%
  2. Unentschieden

    20,0%
  3. Sieg Japan

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Niederlande vs. Japan bei der WM 2010 in Südafrika.

    Anstoß ist um 13.30 Uhr im Durban Stadion.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    SIEG von ORANJE :top:
     
  4. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    2-0 Holland war mein Tipp.
    Sowas wie van Persie grad gemacht hat, kann ich mal gar nicht verstehen. Mit dem ausgestreckten Arm, den hinter ihm stehenden Gegner wegschieben, wie kommt mana uf die Idee sowas zu machen? Vorallem, weil er besser zum Ball stand...
    sinnlos.
     
  5. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Hätte dieses Spiel den Spanier von gestern als Schieri wären schon 2 Rote und 10 Gelbe Karten fällig gewesen.
    Ansonsten, das Spiel ist taktisch interessant zu verfolgen, die Japaner spielen sehr diszipliniert und generieren mit nur 30% Ballbesitz doppelt soviele Torschüsse und Chancen wie die Holländer.
     
  6. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Gaaaanz schwaches Spiel. Fast noch schlimmer als das Gegurke der Engländer gestern. Den Niederländern fällt nichts, aber auch gar nichts gegen die wuseligen Japaner ein. Schon überraschend.
     
  7. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Van Persie, Sneijder, Van der Vaart... sie sind genauswenig wiederzuerkennen wie Ribéry oder Rooney. Was ist bloß mit den Stars los? Warum ist es so leicht, sie zu neutralisieren?
     
  8. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Ich komme gerade erst vonner Arbeit, hab aber anscheinend ausser dem Abschuss diverser Glotzenkameras nichts verpasst.
     
  9. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    eine enttäuschung bis jetzt !!
     
  10. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Van Persie ist noch nicht zu 100% fit, das merkt man. Van der Vaart spielt auf der falschen Position. Er und Sneijder - das passt einfach nicht. Ähnlich wie mit Gerrard und Lampard. Sneijder und VdV stehen sich total auf den Füßen und können somit sich überhaupt nicht entfalten.

    Ribéry spielt in einem zerstrittenen Team mit einem launischen Trainer den niemand mag. Ein Spieler wie Ribéry braucht Spaß und Harmonie im Team und das ist in Frankreich nicht mehr gegeben, ergo hat Ribéry auch keine Lust zu spielen. Er ist halt auch 'ne kleine Diva.

    Und auch Rooney ist noch nicht wieder alte. Die Verletzung aus der CL-Partie gegen Bayern hängt ihm immer noch nach.

    Das sind meine Erklärungen, warum es bei den oben gennanten Spielern nicht läuft. Aber es schon sehr verwunderlich, dass die Stars so enttäuschen.
     
  11. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Voodoo? Vuvu? Heimweh? Urlaubsreif?
     
  12. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Schon wieder so ein elendiger Grottenkick...:suspekt:
     
  13. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Verdammt, jetzt haben die Japaner aber Pech. Der blöde Ball geht nicht rein.
     
  14. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    UAH... Wat fuer ein Schrottspiel. Also es gibt spiele die sollten sie nach 15 Minuten abschalten. Das ist wieder so eins.
     
  15. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    total glücklicher Sieg für Holland. Abgesehen von den 2 Chancen von Affelay kurz vor Schluss hatten die Niederländer nur 1(!) Torschuss, der dank des Torwarts reinging. Ein Unentschieden wäre mehr als gerecht gewesen.
     
  16. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    ..war das ein langweiliges Spiel :gähn:
     
  17. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    So richtig ist bei der WM nix los.

    Scheint die WM des Grottenkicks zu werden....

    :suspekt:
     
  18. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Dusel-Holland. :zahnluec:

    Wie schon gegen Dänemark eine alles andere als überzeugende Leistung von Oranje.
     
  19. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Aber es zählen die Punkte.
    Und das in Kombination mit "Leistung", ich würde gerne tauschen. ;)

    Schönes Interview mit v. Bommel. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Juni 2010
  20. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Bei Holland scheint mir die Aufstellung schwachsinnig: was soll van der Vaart auf Linksaussen? Und Dirk Kuyt ist doch eher ein zentraler Stuermer, wieso spielt der ebenfalls aussen? Van Persie dagegen ist gelernter Aussen, gibt aber den Stossstuermer (wobei er das bei Arsenal ja auch macht, glaube ich) - insgesamt scheint mir die Zusammenstellung und Positionierung der Offensivleute total beknackt. Kein Wunder, wenn dann kein attraktiver Fussball dabei rumkommt, denn der hollaendische Fussball war immer vor allem wegen seiner Aussenstuermer attraktiv. Da zeigt van Marwijk mal wieder seine ganze Klasse als Coach...
     
  21. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    mache lieben eben den HURRA FUSSI-lieber gut spielen und NIX gewinnen- aber Party machen .. es lebe der partyfan ! :lachweg::lachweg:

    Was mir auffällt ist,das die National Mannschaften alle den championsleaquesieger INTERFC. kopieren mit dem system 4-2-3-1..ob das der optimale System ist für die NM dieser WM...werden wir bald erfahren ;)
     
  22. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Haben die das System erfunden ?
     
  23. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    nö aber es zum ERFOLG gegen den FC.Bayern gebracht :D:zahnluec:
     
  24. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ja, das haben sie :)
     
  25. LordLoki

    LordLoki Deutscher Meister 2013

    Beiträge:
    1.343
    Likes:
    10
    Man die WM ist so öde:gähn:da gucke ich lieber die Hochzeit heute von ZDF:suspekt:.Die WM 2006 war viel besser.Man die sind echt zu doof Tore zu schießen:hammer2:.
     
  26. Bafana

    Bafana New Member

    Beiträge:
    22
    Likes:
    0
    Also mir reichts mit euch , glaubt ihr es ist so einfach tore zuschießen , das ist euch kein spiel am pc, wo man leicht 10 :0 schafft

    da tun alle ihr bestes jeder strengt sich an um weiter zukommen da wird nix geschenckt ich fande bis jetzt alle spiele sehr interessant
    :top:
     
  27. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Van Persie ist 100% fit, das zeigte er durch super Leistungen in den Spielen vor der WM. Auch schon für Arsenal war er wieder gut drauf. Van der Vaart, Sneijder, Robben und er harmonierten da super. Keine Ahnung, was da los ist. Has Spiel aber auch nicht sehen können, hat Robben gespielt? Vielleicht lags an seinem Fehlen.. wobei, auch ohne ihn zeigte Oranje eigentlich sehr gute Leistungen.

    Van Persie gelernter Außen, nunja.. er hat das wohl in Holland mal gespielt und deswegen auch in der NM, aber bei Arsenal spielte er jahrelang (bis auf die Anfangszeit, wo er auf dem Flügel quasi ins Team gespielt wurde, wo man noch nicht soviel Verantwortung übernehmen muss) auf der "Bergkamp Position" als hängende Spitze hinter einem Stoßstürmer (Henry oder später Adebayor). Seit letzter Saison aber sehr erfolgreich als Mittelstürmer, der nicht nur sehr torgefährlich ist, sondern durch seine Ballmitnahme und sein Passspiel auch wunderbar die anderen Leute mit einbringt. Er war quasi unser Spielmacher in der Offensive, und diese Qualitäten sind eigentlich genau das, was in nem 4-3-3 gefragt ist, schon seltsam, vor allem, weils vor der WM ja noch klappte. Gerade für abschlussstarke Leute wie Van der Vaart, Robben und Sneijder sollte das super funktionieren.

    Kuyt spielt für Pool übrigens auch Rechtsaußen überlicherweise.


    Ich denke, dass die Holländer mit etwas mehr Platz in der k.o. Phase viel, viel besser spielen werden.
     
  28. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Die problematischste Position scheint mir tatsächlich Van der Vaart zu sein. Er ist einfach kein Flügelstürmer, und irgendwie auch zu ähnlich wie Wesley Sneijder. So sehr ich den Rafael mag, aber vielleicht sollte man es mal von Anfang an mit Elia versuchen. Oder eben mit Robben, falls möglich.
     
  29. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Du wirst mit Deinen Beschreibungen der aktuellen Positionen schon recht haben, denn Du siehst diese Spieler Dank PL sicher deutlich haeufiger als ich. Meine Kenntnisse stammen im Wesentlichen aus den Spielen von Oranje und da dann auch meist von Turnieren, und da war mir so, als haette Van Persie den Aussen gegeben mit dem Stossstuermer Van Nistelrooy. Und Kuyt war fuer mich irgendwie immer einer derjenigen, die fuer Van Nistelrooy eingewechselt wurden.

    Aber mal ganz grundsaetzlich wuensche ich mir fuer Oranje:
    - Aussenstuermer, die schnell oder dribbelstark (im Idealfall beides wie bei Robben) sind, damit diese zur Grundlinie durch- oder zumindest oft in den Strafraum reinkommen. Natuerlich muessen diese, zusammen mit dem Spielmacher, auch den Hauptanteil des Kombinationsfussballs in der Offensive leisten. Was ich persoenlich dort nicht sehen will sind Stuermer, die ihren Platz der Tatsache verdanken, dass sie so viel nach hinten arbeiten (Kuyt). Und Van der Vaart hat ganz grossartige Staerken, die ihn zum Spielmacher befaehigen (Dynamik, Uebersicht, prima Fernschuesse), aber er ist weder sonderlich schnell noch dribbelstark.
    - Einen Mittelstuermer, der ausser Toren gar nichts machen muss. Der muss gar nicht gross mitkombinieren, sondern einfach nur die hereingegebenen Baelle verwerten - egal, ob mit Fuss oder Kopf. Als Gimmick kann er das machen, was Ruuds Spezialitaet war: praktisch dauernd im Abseits rumhaengen, nur in dem Moment nicht, in welchem wenn er dann angespielt wird. Diese Spielweise macht die gegnerische Abwehr naemlich komplett wahnsinnig. Ist Dir aufgefallen, dass Oranje bei eigenen Freistoessen genau das auch jetzt macht? Beim Aufstellen zum Freistoss steht einer der Stueremer erst mal gut 5 m im Abseits und laeuft zureuck, sobald der Schuetze anlaeuft; meiner Meinung nach wird da Van Nistelrooy imitiert. Ich glaube uebrigens, dass Huntelaar am ehesten ein Stosstuermer nach meinen Geschmack waere, aber sonderlich oft hab ich ihn noch nicht gesehen.

    Ich wuerde also vorne so spielen lassen:
    Sneijder oder Van der Vaart, je nach Form (im Moment Sneijder)
    Van Persie (oder Elia) als Linksaussen
    Huntelaar (oder von mir aus Van Persie) als Stosstuermer
    Robben als Rechtsaussen, aber das ist ja eh klar; wenn er verletzt ist, tja wer dann? Vielleicht Elia auf rechts? Kuyt auf jeden Fall mag ich als Aussen nicht.