19.06. Ghana vs. Australien

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 8 Juni 2010.

?

Ghana vs. Australien - Dein Tipp?

  1. Sieg Ghana

    45,5%
  2. Unentschieden

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Sieg Australien

    54,5%
  1. deutschlandfan

    deutschlandfan Member

    Beiträge:
    445
    Likes:
    0
    ja aber da kann sich ja danach no was ändern
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Habe ich...
     
  4. LordLoki

    LordLoki Deutscher Meister 2013

    Beiträge:
    1.343
    Likes:
    10
    Hat Ghana nicht Unentschieden gespielt?? Oder habe ich mich im Liveticker verlesen??:huhu:
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.147
    Likes:
    3.171
    Dann isses noch schlimmer.
     
  6. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    ups. Jetzt ist es mir erst aufgefallen. Ich meine Glückliches Remis:D:floet:
     
  7. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Rot plus Elfer bei absichtlichem Handspiel auf der Torlinie find ich als Regel absolut okay. Bei Gelb plus Elfer ist die Bestrafung der verteidigenden Mannschaft gegenueber ihrem Gewinn - naemlich einer gut 20%-igen Chance, dass der Elfmeterschuetze verschiesst - einfach nicht hart genug. Als einzige Alternative boete sich Gelb plus (Straf-)Tor an, d.h. der Schiri erklaert den mit der Hand abgewehrten Ball als Tor. Sowas, naemlich einen penalty try, gibt es beim Rugby.
     
  8. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Besser wär's gewesen, wenn man den Elfer wegen dem Foul kurz vorher gibt, aber meiner Meinung nach kann man auch das Handspiel geben. Der Rest des Armes ist ja weit vom Körper entfernt, die Bewegung geht damit also nicht vom Ball weg sondern zum Ball hin und unter all diesen Umständen, hat der Schiri halt wirklich geglaubt, dass da eine gewisse Absicht, den Ball abzulenken, dahinter steckte (ob's wirklich Absicht war, weiß sowieso nur der Spieler). Die rote Karte war dann die logische Konsequenz.
    Fändest du es besser, wenn jetzt alle guten Schiedsrichter (und die Erfolge von Rosetti sagen halt nun mal aus, dass er da dazu gehört) wegen Entscheidungen, die deiner Meinung nach falsch waren, für zukünftige Veranstaltungen gesperrt werden und am Ende nur noch die Flaschen rumlaufen, die halt Glück hatten und in den wenigen Spielen, die sie pfeifen durften (weil sie eben zu schwach sind), keine strittigen Situationen hatten bzw. zwar viele Fehlentscheidungen hatten, aber keine spielentscheidenden?
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.147
    Likes:
    3.171
    Ich schon auch; andere anscheinend nicht.
    Ich fand nur in dieser Situation das Handspiel nicht absichtlich - nach der 5. Zeitlupe ;). Die Ghanäer hätten zwar dann laut geschrien aber mei, einer Seite machte's nie recht.
     
  10. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Der gesunde Menschenverstand sagt einem, dass immer nur absichtliches Handspiel geahndet wurde, denn sonst macht man als Stuermer naemlich genau das, was ich vorher schon beschrieben habe. Im englischen wiki findet man aus den Fussballregeln von 1863:

    "A player shall not be allowed to throw the ball or pass it to another with his hands.
    No player shall be allowed to take the ball from the ground with his hands under any pretence whatever while it is in play."

    Zufrieden? Es sei denn du glaubst, man koenne einen Ball unabsichtlich werfen oder einem Mitspieler geben...
     
  11. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Ich hab eh nix vom Spiel gesehen, aber solche Situatoinen sind meistens beschissen, weil die Bestrafung in Summe eben doch ueppig erscheint. Das Problem ist eben nur, dass das Vergehen auch ziemlich ueppig ist und deshalb alles noch viel beschissener ist, wenn es ungeahndet bleibt (ich sag nur Viertelfinale 2002 oder Oliver Held bei Schalke-Koeln).
     
  12. tcschmidt

    tcschmidt New Member

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Mit großer Spannung habe ich dem Spiel entgegengefiebert. Es ging gut los und ich dachte mir, irgendwie ist für die Aussis da was drin und als das erste Tor fiel, war es ein verdienter Erfolg für Australien. Das Spiel lief recht fair (wie das Serbien/Deutschlandspiel) mit Einsatz aber ohne dieses verdameilte Kartengeberei des Deutschlandspieles. Ich dachte mir,,, es geht auch anders...

    Als dann die Situation mit dem "Handspiel", der Roten Karte und dem verwandelten Elfmeter kam, ich mir das vom Schiedsrichter erkannte Handspiel mehrfach in der Zeitlupe angeschaut habe, bin ich aus meinem Fernsehsessel aufgestanden, habe den Ausschalter meines TV Gerätes betätigt und werde bei dieser Fußball WM nur noch das vermutlich letzte Speil der Deutschen Nationalmannschaft am Mittwoch ansehen. Der Rest kann mir gestohlen bleiben, denn ich möchte mir keine Spiele anschauen, wo das Ende maßgeblich durch zweifelhafte Entscheidungen der Spielleiter beeinflusst wird. Das geht mir zu sehr auf die Nerven und gegen mein Gerechtigkeitsgefühl. Diese WM ist für mich gegessen :-(
     
  13. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Soweit bin ich zwar noch nicht ganz, aber wenn ich ehrlich bin schaue ich nur noch nebenbei zu.
     
  14. Forchheimer11

    Forchheimer11 1954-1974-1990-2010

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    Oh nein !! Wieder ein unfaires rote karte zu Harry Kewell :( :(

    Die WM Schiri's müssen doch parteilos sein !!
     
  15. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Die rote Karte war noch lächerlicher, als die Gelbrote Karte von Klose.
    Die Handlungsfähigkeiten der Schiedsrichter bei dieser WM sind einfach nur zum Kotzen und stören mich am Allermeisten.
     
  16. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Wäre der Elfmeter nicht gewesen hätte Ghane gegen Australien 1 : 0 oder sogar noch 2 : 0 verloren. Haben ihre beiden Tore nur durch Elfmeter geschossen, aus den Spiel heraus haben die noch kein Tor geschossen.
    Die Rote Karte war auch ein Witz. :aua:
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.147
    Likes:
    3.171
    Auch nochmal für Dich: Der Schiedsrichter MUSS Rot geben, wenn er in der Situation pfeifft. Das sind die Regeln und über die kann er sich nicht hinwegsetzen.
    Die Rote war also, was? Regelkonform und fair.
     
  18. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.147
    Likes:
    3.171
    Dass Du es niemals begreifst war klar.
     
  19. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    wenn sich bei der nächsten WM alle Abwehrspieler die Arme amputieren lassen, pfeifen sie eben Elfmeter, wenn der Ball in die Eier geht....;)
    Ich habe auch kein Handspiel gesehen, ich dachte an angelegtem Oberarm, so zwischen Armkugel und Schulter, absichtliches Hände auch deshalb nicht, weil der ja die Augen zugemacht hat, der dachte, er kriegt den Ball in die Fresse, der kam mit 100+ Sachen auf ihn zu. Sehr, sehr unglücklich, muß ich schon sagen, aber der Schiedsrichter muß so pfeifen, wenn er Absicht erkennen will. Denke die Regel ist so, denn ich habe schon ähnliche Situationen gesehen, bei denen nicht gepfiffen wurde.
     
  20. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Schöner Beitrag.
    Darf ich was hinzufügen?
    Der Aussie hatte keine unnatürliche Bewegung gemacht und ausserdem (ganz wichtig): Soll er vor dem Ball wegspringen?
     
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.147
    Likes:
    3.171
    Nur über die Rote aufregen, geht nicht. Elfer und Rote gehen Hand in Hand.
     
  22. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    klar, aber es geht ja darum, daß er gepfiffen hat, also Handspiel im Strafraum zur Vereitelung einer Torchance. Das habe ich so nicht gesehen, für mich war der Oberarm angelegt und da ging der Ball ja auch hin. An den angelegten Oberarm, das ist kein Hände, kein Pfiff und kein Rot.
     
  23. Forchheimer11

    Forchheimer11 1954-1974-1990-2010

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    Ja ich gebe dir zu. Übrigens Kewell hat doch sein Arm zurückgezogen also es war doch nicht wissentlich..
    Ich weiss schon die Regeln, wenn er pfeift natürlich müsst er der Rote Karte zeigen aber da war doch nicht kein Arm berührüng..
     
  24. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Das eine schließt das andere in dieser Situation natürlich mit ein.
    Dachte, das geht aus dem Beitrag hervor. Verzeihung, wenn dem nicht so war.
     
  25. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja was sollte denn der Australierer denn tun, der hat den Ball mit dem Oberkörper angenommen. Das Ghana auch immer Glück hat. Und Gelbe Karte hätte es auch getan.
     
  26. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    hm..der hätte nicht pfeifen sollen, die Pfeife.
     
  27. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.147
    Likes:
    3.171
    Dann musst Dich aber über den Pfiff des Schieris aufregen und nicht über die Rote.
     
  28. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.147
    Likes:
    3.171
    Si, sehe ich ja auch so, wie vorher geschrieben.
     
  29. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ich hoffe mal, das wird mit den Schiris noch besser bei der WM.
     
  30. Forchheimer11

    Forchheimer11 1954-1974-1990-2010

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    Mein reaktion ist doch über den Pfiff.. Wenn er mal pfifft er muss doch rote karte zeigen
     
  31. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Die Schiris sind zu kleinlich und wie gesagt eine Gelba Karte hätte auch gerreich, aber schon überraschend das Australien wie Deutschland dann zu 10 am besten gespielt hat und das Spiel dominiert hat.

    @Forchheimer11: Oder die Gelbe Karte.