1860 München steht vor dem endgültigem Aus!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 18 März 2011.

  1. maxi98

    maxi98 Bitch ´n´ Dog Food

    Beiträge:
    913
    Likes:
    0
    Erst beim Dritten hinschauen hab ich gemerkt, dass da 1860 München steht
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9 April 2011
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Ich sehe da aber kein "1860", und unsere Ziffern stammen ja aus dem Arabischen. ;)

    Wiki-Startseite auf Arabisch

    Wahrscheinlich steht da "Scheiß FC Bayern" :zahnluec:
     
  4. maxi98

    maxi98 Bitch ´n´ Dog Food

    Beiträge:
    913
    Likes:
    0
    naja, dann eben "sechzig"...auf jeden Fall klasse gemacht !
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Hier ein Interview mit dem Hr. Ismaik, der vielleicht in 1860 München investieren will.
    Von den 14 Millionen Altschulden sollen die Gläubiger auf 60% verzichten, damit er einsteigt.
    Das macht dann 5,6 Millionen Euro für 49% an 1860. Gar nicht mal schlecht für den Hr. Ismaik.

    1% Löwen sind also gut 110.000 Euro wert.

    Dazu kommen dann noch 28 Millionen (ich verstehe es so, dass die 33 Millionen die Gesamtsumme inkl. Kauf der Anteile sind) für 3 Spielzeiten.
    Damit will man 1860 dauerhaft in die erste Liga hieven?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 April 2011
  6. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Mit dem Herrn Ismaik, oder wie er heißt, steigen die 60er "in eine Liga mit Wolfsburg, Hoffenheim und Leverkusen auf". :floet:
     
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Ich weiß ja nicht mal was an dem möglichen Investment tatsächlich dran ist und überlege mir nur gerade, warum der Mann in 1860, ein darniederliegendes Fußballgeschäft, investieren sollte?

    Er verdient sein Geld mit Immobilien. Sucht er deswegen einen gesellschaftlichen Einstieg in den, unbestritten, hoch lukrativen Münchner Immobilienmarkt? Billig hergehen würden die Löwen ja. Direkt Geld verdienen wird mit ihnen wird mehr als schwer.
     
  8. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Versteh ich das richtig? Die Gläubiger sollen auf 60 % von 14 Mio (= 8,4 Mio) verzichten, damit die Löwen dann für 28 Millionen in den nächsten 3 Jahren einen 1.ligareifen Kader zusammenstellen können? Das kann´s ja wohl überhaupt nicht sein. Erstmal Schulden bezahlen, und zwar komplett. Danach können sie auf Einkaufstour gehen.
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Ja, so verstehe ich das.
    Aber wie weit das an der Realität ist? Keine Ahnung.

    Die "Einkaufstour" wäre auch recht übersichtlich.

    Auf der Zunge zergehen lassen muss man sich: knapp 6 Millionen für 49% der 1860 KGaA :D
     
  10. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    die gläubiger haben 2 möglichkeiten.

    auf 60% verzichten, "scheich" kommt, 40% einschieben

    oder

    nicht auf 60% verzichten, "scheich" kommt nicht, insolvenz, nix einschieben

    saublöde situation würde ich sagen :D
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    saublöde? ich würde mich als gläubiger freuen, noch 40% zu kriegen statt gar nix.
     
  12. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Stimmt, normalerweise ist bei den Löwen das Geld dann zumindest ganz weg :D
     
  13. theog

    theog Guest

    Falls die scheichs kommen, gäbe es ein neues 60er Logo: :lachweg::D

    sb2vsjdp.jpg
     
  14. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    @ Theog: Sowohl das Trikot als auch das Wappen sind einfach geil! :D:D
     
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Wie zu erwarten war, wird der Investoreneinstieg des Hr. Ismaik doch schwieriger als es vorher rausposaunt wurde.
    a) Die Löwen dürfen(und wollen) dem Investor ein zu großes Mitspracherecht geben, der will aber nicht Millionen rausgeben ohne eine gewisse Kontrolle zu haben; Sueddeutsche
    b) Die Gläubiger rücken auch nicht einfach so mal von ihren Forderungen ab und Ismaik machte ja immer einen 60% Verzicht zur Bedingung; Beispiel FC Bayern

    Jetzt, so habe ich aufgeschnappt, forschen GF und Präsidium an einer "Bankenlösung". Oh mei, das ändert alles wenig.
     
  16. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Eine gute Woche hat 1860, dann wird's bitter.
    Was noch passieren muss: Die Gläubiger müssen dem 60% Verzicht zustimmen und die DFL will auch noch überzeugt werden, dass der neue Investor nicht doch zu große Mitspracherechte geniesst. Quelle: SZ-online

    Die Qual wird weitergehen.
     
  17. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Na da bin ich ja mal gespannt. Will der Ismaik denn eigentlich noch?
     
  18. theog

    theog Guest

    oh je...! tu doch was! :suspekt::hammer2: Muenchen ohne 60, das ist einfach unvorstellbar...X( Der einzige Traditionsverein Muenchens sollte nicht verschwinden...
     
  19. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    :hammer2::hammer2: Die Blauen sin dnur 60 Jahre älter als wir.

    Ich persönlich denke, dass die Lichter bzgl. Profifußball bei 60 ausgehen werden.
    Das schaffen die nicht mehr rechtzeitig.
     
  20. theog

    theog Guest

    Na dann wird man sich wieder im Grünwalderstadion treffen...immer was positives...;)
     
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Fußball spielen die auch nur 1 Jahr länger als die Bayern ;)

    Irgendwie kriegen sie die Kurve nur wird's dann nicht besser, schätz ich.
     
  22. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    Der Traum der Schickeria München wird wohl war: 1860 steht unmittelbar vor der Insolvenz. Genau 3 Wochen Zeit haben sie noch bevor sie Insolvenz anmelden müssen.
    TSV 1860 M
    Die Zukunft von 1860 hängt nun zu 100% davon ab, ob sich die DFL und der jordanische Investor sich einigen können.
    Die Banken wollen ohne Investorenlösung kein Geld mehr 1860 zur Verfügung stellen. Sie würden 1860 fallen lassen.


    3 Wochen sind verdammt wenig Zeit, um sowas zu regeln.
    Sich sage mal, demnächst steht der gesamte Profi-Kader von 1860 zum Verkauf und der FCB kann eine hohe Abschreibung machen.
    Ich bin aber auch davon überzeugt, dass eine Insolvenz nicht das totale Ende von 1860 wäre, sondern dass sie bald zumindest wieder in der 3. Liga spielen würden - dann wieder im geliebten Grünwalder Stadion, vielleicht auch dann von der Stadt saniert.
     
  23. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Dann wäre 1860 zumindest wieder 1860, wie es es früher einmal war! Ich gönne Vereinen ja grundsätzlich keine Zwangsabstiege, aber in diesem Fall wäre das für den sanierungsbedürftigen Verein notwendig für einen Neuanfang. Und vielleicht können sich dann auch wieder mehr alteingesessene Fans des Vereins mit selbigem identifizieren – die gehen ja alle lieber zur Reservemannschaft, als in die Arroganz-Arena.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  24. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Oh mein Gott, jetzt haben dann wieder die Verschwörungstheorien in Giesing Hochkonjunktur:

    • "Die DFL lässt uns verrecken"
    • "Warum darf Hopp bei Hoffenheim alles und bei uns der Ismaik nichts?"
    • etc. pp.
    Bin ja mal gespannt worauf sich Ismaik und DFL einigen. Ich glaube nicht, dass das Übernahmeangebot Ismaiks seitens DFL einfach abgeschmettert wird. Die Frage ist: Wie weit lässt sich die DFL darauf ein, dass ein Investor eben auch dort das Sagen hat wo er investiert.

    Die Löwen als Präzedenzfall - ich glaub's ja nicht :D
     
  25. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Je nach dem wie das aussehen soll was er vorhat - ich weiß es ja nicht genau - kann man das schon fragen oder?
     
  26. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Klar kann man - es wird halt nur sofort geantwortet werden: Es ist nirgends festgeschrieben, dass er das Sagen hat.
    De jure und de facto ist halt hier das Problem.
    Deswegen, nachwievor meine Meinung: 50+1 ist für'n Popo. ;)
     
  27. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Es ist dann für den Popo, wenn man es ihm de facto auch für nur einen einzigen Fall nachweist und dann nichts passiert.
     
  28. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Keine Ahnung: Hat man das schon mal? Meinst Du die Gustavogeschichte?
     
  29. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Vertragsverhandlungen / -verlängerung mit Trainern? Vor der Zeit als es dort einen Manager gab? Später konnte man das ja alles als regelkonform hinstellen.

    Es hat natürlich niemanden wirklich interessiert beim DFB, deshalb hat man auch nie so genau hingeschaut, nicht so genau wie man jetzt bei 1860 hinschaut.

    Der Unterschied zwischen 60 und 99 ist eben nicht 33. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Mai 2011
  30. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Eben weil auf das schriftlich Fixierte geschaut wird - meiner Meinung nach zumindest - und da ist ja im Kraichgau alles in bester Ordnung.

    Wenn bei den Sechzgern aber der Ismaik schriftlich verbrieft haben will, dass er auch bei der Zusammensetzung des Aufsichtsrates Kandidaten reinsetzen kann, dann verstehe ich das zwar aber es steht halt auf einem Stück Papier und damit isses offiziell.
     
  31. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Ja. Jetzt. Aber wer hat denn Rangnick und Schindelmeiser (die kamen ja gleichzeitig) eingestellt? Und die Personen davor?