18. Spieltag 1899 Hoffenheim - Energie Cottbus

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Schalker-Lady, 29 Januar 2009.

  1. Schalker-Lady

    Schalker-Lady Schalkerin

    Beiträge:
    1.758
    Likes:
    4
    Debüt in der Rhein-Neckar-Arena.

    Cottbus trat bisher noch nie in Hoffenheim an.

    Sanogo & Ba werden den verletzten Ibisevic würdig vertreten und Cottbus vom Platz fegen.

    Mein Tipp daher 3:0 für Hoffenheim
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Ich bin da vorsichtiger, es müßte eigentlich genau so kommen, aber Cottbus wird Beton anrühren .... gerade solche Spiele bringen oftmals Überraschungen...
     
  4. Leonardo Dede

    Leonardo Dede Borusse

    Beiträge:
    253
    Likes:
    0
    Denke das die Cottbuser soviel Beton anrühren können wie sie wollen . Hoffenheim will und wird das erste Spiel im neuen Stadion gewinnen.
     
  5. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Wollen auf jeden Fall und im Normalfall sollten sie auf gewinnen, aber warten wir mal ab.
     
  6. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Ein vermeindlich leichter Auftakt...
    Aber ich denke für Cottbus sollte mit einer ordentlichen Leistung ein Sieg drin sein. Tippe ein 2:0
     
  7. Fat-Tony

    Fat-Tony New Member

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    na auch wenn bei Hoffeheim ein zwei Spieler fehlen.
    Man hat doch im Cup gesehen, dass Cottbus zwar wollte aber nicht im Stande war gegen Leverkusen etwas auszurichten.

    Daher gibts ja nur eines Tipp 1 Hoffeheim.
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Glück für Hoffenheim, dass sie heute "nur" zu Hause auf Cottbus trafen. Noch mehr Glück allerdings, dass der Schiri sie in 3 Szenen krass bevorzugt hat: erst das elfmeterreife Foul von Hildebrand, dann Hand und zu harter Einsatz beim 2:0 von Sanogo, und schließlich eine klare rote Karte für Teber nicht gegeben.

    Aber das kann ja nicht immer so sein (hoffe ich zumindest). Mir ist jedenfalls heute noch klarer geworden, was mir spätestens nach der Ibisevic-Verletzung schon klar war: sie sind noch nicht reif für die Meisterschaft.
     
  9. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ungefährdeter 2:0 Sieg. 4 Punkte vor Bayern. Bald dind es 7!
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Du meinst, nachdem der BVB in München gewonnen hat? ;)

    Aber was sagst du zum Schiri? Wenn er so krass für Bayern gepfiffen hätte, dann würdest du hier sicher lauthals nach dem Skandal schreien.
     
  11. Herthingo

    Herthingo Höha, schnella, Hertha

    Beiträge:
    1.793
    Likes:
    34
    Na, das schreit doch nach einer Replik meinerseits (auch, wenn ich dafür mal wieder verbal auf die Fresse kriege :D ):
    Bei der Hildebrand-Aktion: kann man Elfer geben, muß man aber nicht. Problem als Schiri ist, daß man meist auf "Pro-Torwart" getrimmt ist. War aber hier außerhalb vom 5er und der Hildebrand stellt sich schon sehr dämlich an... mein Urteil: Glück für Hoffenheim, wird aber allgemein selten gespfiffen
    Das Sanogo-Tor hab' ich in allen Zeitlupen gesehen und wirklich nicht eindeutig ein Handspiel erkannt. Foul ? Ich weiß nicht, er kommt von hinten, ist in der Bewegung und der Verteidiger steht, also 'ne ungleiche Situation. Für mich kein Foul.
    Der Teber MUSS hingegen vom Platz fliegen, ohne wenn und aber !
    Schade, daß der Gräfe in jedem Fall keinen guten Tag erwischt hat :(

    Zum Spiel selbst staune ich, daß dem Tremmel ein gutes Spiel attestiert wird, wo doch Hoffenheim 1:0 ganz klar auf seine Kappe geht: wenn er bei so spitzem Winkel rauskommt, darf der Ball meiner Meinung nach nie und nimmer an ihm vorbei !
     
  12. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Och, für seine Verhältnisse war das doch durchaus ordentlich. :D
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Naja, so ein wüstes Klammern und Zerren des Torwarts, und dann noch außerhalb des Fünfmeterraums, kommt meiner Meinung nach nur äußerst selten vor. Nur deshalb wird es logischerweise auch selten gepfiffen. ;)

    Für mich ein klarer Elfmeter.

    Seltsam, ich brauchte es nur einmal zu sehen, um die Hand eindeutig zu erkennen. :floet:

    Und wie er dann zum Ball geht, mit gestrecktem Fuß - da hat er doch selber gemerkt, dass das nicht astrein war, und regelrecht auf den Schiedsrichterpfiff gewartet.
     
  14. Herthingo

    Herthingo Höha, schnella, Hertha

    Beiträge:
    1.793
    Likes:
    34
    Kein Witz, keine Schiedsrichter-Schonung auf Teufel komm raus: ich habe es wirklich nicht erkennen können :weißnich:
    Daß der Sanogo schuldbewußt war, war natürlich offensichtlich... bei der bekannten Regelschwäche von Fußballprofis davon was ableiten zu können, halte ich aber für gewagt. :rolleyes:
     
  15. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Sanogo Tor sah auch nach 5 mal hinschauen wie Unterarm aus, aber gesehen hab ich es nicht, eher gefühltes Handspiel.

    Aktion von Hildebrandt hab ich nicht mitbekommen.


    Ansonsten war es ein kampfbetontes Spiel, hätte auch Unentschieden ausgehen können, wenn Cottbus den einen macht...100% chance war ja da.


    Ich glaube persönlich nicht an die Meisterschaft für Hoffenheim.
     
  16. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Der körperliche Einsatz von Sanogo war vollkommen o.k. Hand oder nicht? Absicht kann man bei dieser Körperhaltung unterstellen. Kann man abpfeiffen.
     
  17. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    Och, das war schon öfter so. Heute fiel es nur mal etwas deutlicher auf. Würde mich wundern, wenn es gleich im Sportstudio groß Erwähnung finden würde. Senden schliesslich aus der Metropolregion.
     
  18. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Metropole hin oder her!
    Kommen wir doch lieber in die Stadt zurük, wo die Residenz steht:

    http://www.soccer-fans.de/karlsruher-sc/26172-ronny-koenig-erlegt-ksc.html
     
  19. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    @HT: Langsam wird es zur Manie.
    Mittlerweile wären mal Fakten angebracht. Wer sich so mit den Schiris und Hoffenheim befasst hat doch bestimmt verlässliche Daten.
     
  20. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    Hatten wir doch an anderer Stelle schon. Da hat es der Rockz sogar bestätigt, dass er das nicht bestreiten kann. Guck doch einfach mal genau hin, für was die Freistöße in Strafraumnähe kriegen.

    edit: habs gefunden. Da ging es gegen Bielefeld.

    Das mit den Fakten ist so eine Sache. Auch wenn hier so einige sagen wir mal Unregelmäßigkeiten gesehen haben, steht im kicker-Bericht davon noch lange nichts. Die nennen das "energisch durchgesetzt". Ich nenne es regelwidrig. Die Elfmeterszene findet da gar keine Erwähnung. Sind das für dich dann "Fakten"?
     
    Zuletzt bearbeitet: 31 Januar 2009
  21. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Du interpretierst die Kicker-Stelle unseriös. In dem "energisch" lässt der Kicker offen, ob es reglewidrig war oder nicht und erwähnt sogar, dass Sanogo selbst ungläubig war.

    Zweitens hat der Schiri in der Sportschau gesagt, dass die Schiris angewiesen sind, das fussballspezifische Durchsetzen nicht abzupfeiffen. Deshalb hat er weiterlaufen lassen.

    Worüber man diskutieren kann ist das Handspiel von Sanogo, dem ich jetzt nach merhmaligen ansehen Absicht unterstellen würde. Das konnte der Schiri aber nicht sehen.

    Hoffenheim bekommt deshalb Freistösse,weil sie quirlige Spieler haben.
     
  22. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    und deshalb muss er der kicker natürlich auch nicht erwähnen.

    boah ist der Teber eine -?????-. Was reitet den Schiri denn bitte, da nur gelb zu geben. Dagegen war ja van Bommel gestern harmlos.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 Januar 2009
  23. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Nein. Es gibt doch diese Statistiker, die alle möglcihen Sachen während eines Spieles erfassen.
    Sollten die nicht von Hopp geschmiert sein, würde das wohl eine relativ verlässliche Quelle ergeben. Oder nicht?
     
  24. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    Das Tor von Sanogo taucht für die in der Statistik "Tor" auf. Genauso wie die Karte vom Teber in der Statistik "Gelbe Karten" auftaucht.
     
  25. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Klar.
    Es gibt aber eine Seite (irgendwer hatte die mal hier vorgestellt) die Schirientscheidungen bewertet.
     
  26. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Ne ähnliche Situation hatte Kringe am Mittwoch gg Werder auch, das hat keine Sau interessiert. Gab nicht mal gelb. Gräfe steigert sich also langsam. :D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 Januar 2009
  27. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    Und die ist für dich dann verlässlich oder was?
     
  28. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Etwas mehr als deine persönliche Einschätzung.
     
  29. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    So kann man es sich einfach machen. Erst uminterpretieren und dann sich aufregen, wenn was fehlt. Schlage vor, dass du den Mo-Kicker dir mal besorgst, da wird auch das Handspiel abgehandelt.

    Und zu Teber: die größte Drecksau dieser Erde, um mal deinen Begriff zu verwenden, wäre dann wohl der KSC-ler Emmanuele Günther, der Hasse Borg das Schien- und Wadenbein brach. Und im übrigen ging van Bommel gesterm ohne Karte vom Platz nach zwei rotwürdigen Vergehen. Teber sah zumindest gelb, man hätte auch rot geben können.
     
  30. theog

    theog Guest

    Ho$$enheim hat mit ach und wach 2:0 (das Sanogo-Tor haette nicht zaehlen duerfen:suspekt:) gegen Cottbus gewonnen, und die naechsten Niederlagen werden folgen:hail:
     
  31. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    der aus den Soft-Pornos? ;)