17. Spieltag: TSG Hoffenheim - Borussia Dortmund

Dieses Thema im Forum "Fussball Bundesliga" wurde erstellt von theog, 11 Dezember 2012.

  1. theog

    theog Guest

    TSG Hoffenheim - Borussia Dortmund
    So, 16.12.12, 15:30

    Hoffentlich pfeift das Spiel Herr S...:floet: ach, lassen wir das. Wichtig, dass Schmelzer dabei sein wird. Obwohl, Grosskreutz kann in der linken Defensive auch eingesetzt werden. Viel wichtiger halte ich die Position im zentralen defensiven Mittelfeld. Leitner kann man vergessen, und neben Gündogan hat man keinen guten Ersatz, wenn beide - Kehl und Bender - ausfallen. Vielleicht sollte Perisic auf der Position von Beginn an spielen. Oder man könnte ein 4-1-3-2 System spielen, aber Klopp mag ja immer mit dem gleichen System spielen, das inzwischen jeder sehr gut kennt...:isklar:Etwas mehr Flexibilität würde da dem BVB gut tun, aber gut, ich bin nicht der Trainer...:isklar: Bei der TSG habe ich keine Ahnung, was da los ist, ausser dass die einen neuen Trainer haben durften. Will man oben dran bleiben, muss das Auswärtsspiel gewonnen werden. Einfach wirds aber nicht, zumal die da einen neuen Trainer haben.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    ich bin neutral, aber dafür, daß Hoffenheim absteigt....hrhrhrhrhr
    Aber so wie Dortmund im Moment drauf ist, wird es wohl leider ein Unentschieden....;)
     
  4. theog

    theog Guest

    die sind gut drauf...;) Hauptsache, das naechste mal rettet einer vor der Linie mit den Eiern! aua...:D
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Hoffenheim absteigen, das wäre wirklich ein Traum. Ich befürchte zwar das Hopp im Winter die Schatulle öffnet, aber es wäre gut, wenn die bis dahin möglichst viel Abstand haben. Direkt absteigen werden sie wohl kaum, aber Relegation könnte drin sein, wobei die Saison noch sehr jung ist und der Kader eigentlich zu gut dafür ist.
     
    Oldschool gefällt das.
  6. hammarby

    hammarby New Member

    Beiträge:
    14
    Likes:
    3
    Selbst wenn Hopp im Winter kräftig einkauft, wird das gar nichts ändern. Hoffenheim hat einfach keine funktionierende Mannschaft, keinen Teamgeist usw.

    Normalerweise sollte man mit Spieler wie Derdiyok, Salihovic oder Compper nicht absteigen, aber wenn die Motivation fehlt, geht das trotzdem ganz schnell.
     
    Oldschool gefällt das.
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Naja Gladbach ging vor 2 Jahren mit 10 Punkte in die Rückrunde, und hat sich gerettet, deshalb ist da noch lange nichts entschieden. Teamgesit kommt mit dem Erfolg auch schnell wieder. Wichtig wäre jetzt ein Trainer der mal ein paar Dinge ordnet und die Voraussetzungen dafür schafft, dass es wieder bergauf gehen kann.
     
  8. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Heisst aber noch lange nicht, das ihr auch gewinnt. ;)
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Es wird ein 3:0 für Hoffenheim, sagt Salihovic ....

    Die größte Klappe der Liga - Hoffenheims Salihovic tönt:
     
  10. theog

    theog Guest

    Jo, labern kann man ausserhalb des Rasens viel...:zahnluec:
     
    Oldschool gefällt das.
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Ich glaube eher an ein humorloses 2:0 der Dortmunder. Viel interessanter ist doch die Frage: Flippt Klopp wieder aus? :D
     
  12. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    2:0 für Hoffenheim. Mit einem 5m-Abseitstor und einem Eigentor nach vermeintlichem Foul an einen Borussen, der anschliessend 3 Wochen ausfällt. Dann haben wir wenigstens Themen über die Feiertage.
     
    André und hammarby gefällt das.
  13. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Und nachher ist das Gejammer wieder groß, wenn der BVB dort wieder nicht gewinnt. Bzw. nicht mal mehr punktet.....
     
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Für die Themen wäre das sicher gut, aber gegen Hopp, da würde ich selbst Kölle nen Sieg wünschen. :hammer2:
     
    theog gefällt das.
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    So verkorkst kann der BVB ja gar nicht auftreten, als dass da nicht Minimum ein 1 Punkt rausspringt.
     
  16. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Hää? In Hoffenheim ist seit Jahren schon immer das schlechteste BVB-Spiel der Saison.
     
  17. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Pah, das hätteste vor dem Spiel gegen Wob sicher auch geschrieben. Ach sorry, das lag ja am Schirie.
     
  18. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.496
    Likes:
    2.489
    Nach mMn ist das Projekt Hoffenheim eh gescheitert. Der Club passt einfach nicht in die BuLi Landschaft, krebst da rum wie ein Fremdkörper, wer identifiziert sich eigentlich ausser ein paar Kraichgauern mit denen ? Die Zusammenstellung der Mannschaft passt nicht, Wiese ein Flop, Stanislawski, Babbel auch. Die ganzen Stars der Aufstiegssaison sind weg, da herrscht keine Nachhaltigkeit, kein schlüssiges Konzept. Weg mit Schaden sach ich ma. Leider steigen die nicht direkt ab, weil 2 Zweitligisten noch schlechter sind ( Fürth, Augsburg ). Die Liga ist nun mal in der Hinrunde echt langweilig :gaehn:
     
    theog und Schalke-Königsblau gefällt das.
  19. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Hoffenheim hat laut Weltfussball.de in dieser Saison bisher einen Zuschauerschnit von etwas ueber 24.000 vorzuweisen, dabei wurde bisher zuhause gegen Frankfurt, Hannover, Augsburg, Fuerth, Schalke, Wolfsburg, Leverkusen und Bremen gespielt. Da war mit Wolfsburg, Leverkusen, Augsburg und Fuerth also schon so ziemlich alles dabei, was die Liga an Kassengift (neben Hoffenheim selbst und vielleicht noch Freiburg) so zu bieten hat. Angesichts dieser (ordentlichen, wenn auch nicht sensationellen) Zuschauerzahlen scheint mir der Vorwurf der fehlenden Identifikation ein wenig unfair.

    EDIT: In der letzten Saison standen die Absteiger uebrigens auch schon nach der Hinrunde fest, denn damals standen ebenfalls zwei "Zweitligisten" auf den letzten beiden Plaetzen. Die Namen dieser Vereine: Freiburg und Augsburg. (Zugegeben, die hatten beide ein paar Punkte mehr auf dem Konto als Augsburg und Fuerth aktuell haben.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Dezember 2012
  20. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Den verstehe ich nicht. :gruebel:
     
  21. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Ich wollte damit verdeutlichen, dass ich Aussagen nach dem Motto "die Absteiger stehen schon fest" als verfrueht ansehe, denn im letzten Jahr sah es ja nicht (wesentlich) anders aus als heute: Die beiden (vermutlich) kleinsten und finanzschwaechsten Klubs - naemlich die aus Augsburg und Freiburg - nach Ende der Hinrunde ganz hinten. Letztlich stiegen dann aber Vereine ab, die viel groesser und finanzstaerker waren und zum Ende der Hinrunde noch auf den Plaetzen 16 (Lautern), 10 (Koeln) und 11 (Hertha) standen. Augsburg und Freiburg dagegen blieben mit 7 bzw. 9 Punkten Vorsprung auf Platz 16 vergleichsweise locker drin.

    EDIT: Die Passage in dem vorherigen Posting war also ironisch gemeint. Ich gebe zu, dass das nicht so wahnsinnig gut zu erkennen war.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Dezember 2012
  22. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Ah ok, jetzt ist der Knoten aus der Leitung. Danke.
     
  23. Dhünnufer

    Dhünnufer Gieriger Pillenfresser

    Beiträge:
    327
    Likes:
    18
    Bet-at-home bietet eine satte 6,75 Quote für einen Hoffenheim-Sieg, was mich etwas wundert. Okay, Hoffenheim spielt eine schwache Saison, aber sie sind doch Dortminds Angstgegner und haben Heimrecht. Das könnte heute für den Wettanbieter ziemlich teuer werden.
     
  24. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Jedenfalls hab ich mal Geld auf die Gelben gesetzt und meine Tipps waren in letzter Zeit schlecht. ;)
     
  25. JebiGaJohnny

    JebiGaJohnny Active Member

    Beiträge:
    474
    Likes:
    33
    Haste ja diesmal alles richtig gemacht. ;)
     
  26. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    :rotwerd: leider.
     
  27. Spreeborusse

    Spreeborusse Active Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    78
    Hoppenheim 1 - Borussia Dortmund 3

    Danke Jungs!

    :troet:
     
    theog gefällt das.