16. Spieltag: Werder Bremen - Schalke 04

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Pumpkin, 9 Dezember 2009.

  1. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Ist halt eine ähnlich scharfe Analyse, wie die Einschätzung, dass sich Özil mit keinem in Werders Mannschaft auf dem Platz versteht. ;)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Nun, welcher Spieler bei uns konnte sich unter Rutten überhaupt "weiterentwicklen"?!?
    Und Löw setzt(e) ja lieber auf Gomez statt auf KK oder jetzt auch Kießling.
    Muß wohl an der Ablösesumme liegen ;)
     
  4. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Magath sagte im aktuellen Sportstudio in einem Nebensatz " das war schon meisterlich"....
    ist ihm rausgerutscht.

    Eins ist uns allen doch ganz klar, ohne wenn und aber, Magath will mit Schalke den Titel !
    Das ist die Herausforderung, die er angenommen hat und die Schalke niemand zutraute...aber

    Magath hat die richtigen Knöpfe gedrückt und den Hirnen in der Mannschaft eine ordentliche Wäsche verpaßt, das muß doch jeder sehen....Kuranyi, Farfan, Rafinha....die spielen cleveren Überfallfußball....und merkwürdigerweise kommen die Pässe zum Aushebeln der 4 er Kette fast identisch wie in Wolfsburg letztes Jahr....nur, daß es diesmal nicht Misimovic ist sondern andere...
    die Abwehr steht rigoros diszipliniert, Aufgabenbezogen....ohne daß es gezwungen aussieht.

    Wenn jemand die Bayern schlagen kann, dann nicht Leverkusen, sondern Magath mit einem Schalke, das kapiert hat was möglich ist, wenn man dazulernen will.
     
  5. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Natürlich will Magath den Titel - ob Schalke schon diese Saison ein ernsthafter Anwärter ist, gucken wir mal. ;)
    Und die Defensive stand in der Vergangenheit eigentlich immer gut.
    Selbst in der Katastrophen Saison letztes Jahr hat S04 nur 35 Gegentore kassiert - 6 weniger als der Meister Wolfsburg.
    Das Problem lag da eher wo anders, fehlende Disziplin (alleine Engelaar ist 2 mal vom Platz geflogen) :rolleyes:
    Diese Saison gab es bisjetzt noch keinen Platzverweiss und keinen Elfmeter ggen S04, einzig Bordon war gegen Werder wegen der 5. Gelben gesperrt.
    Letzte Saison (zumindest unter Rutten) durften z.B. Engelaar oder Altintop ein Spiel nach dem anderen über den Platz stolpern.
    Unter Magath gibt es keinen Bonus, für die Star´s in der Mannschaft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Dezember 2009
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Klar verdienter Sieg der Schalker, die in allen Belangen den Bremern überlegen waren. Genauso muss man gegen Bremen spielen und wenn die Bremer dazu noch individuell schwächeln (fast alle Spieler, würde ich sagen...), dann ist das sogar fast einfach... Werder schon reif für den Weihnachtsurlaub? Scheint so!

    Zu Kuranyi: den halte ich schon seit seiner Zeit unter Magath bei Stuttgart für einen der besten deutschen Spieler. Wieso er zwischendurch beim Gros der Fußballfans in Ungnade gefallen ist, konnte ich nie nachvollziehen. Meine Vermutung: ein reines Imageding und davon lassen sich eben viele blenden. Pro-Kuranyi!
     
  7. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Ich konnte nur die 2. HZ live sehen. Was Schalke da gezeigt hat, war richtig guter Fußball und das Beste, was ich seit langem von Schalke gesehen habe. In der Form können sie JEDEN schlagen.

    Man sollte aber den Ball in puncto "Meisterschaft" mal flach halten: die Niederlage gegen Gladbach und das extrem zähe Spiel gegen die Hertha sind erst ein paar Tage her! Da klappte von den gestern so exquisit anzusehenden Pässen in die Spitze nämlich gar nix.
    Dieser sehr jungen Mannschaft fehlt es natürlichweise noch an der Konstanz - sie wird das Bremen-Niveau bestimmt in dem einen oder anderen Spiel wieder erreichen, aber sie wird jetzt so nicht bis Spieltag 34 durchkicken.

    Schalke macht unter Magath wieder Spaß - DAS ist für mich das Allerwichtigste!

    Und by the way: ich kann mich nicht entsinnen, jemals über einen Zeitraum von nun 16 Partien, keine einzige Trainerentscheidung in Frage gestellt zu haben. Unter Felix war es bis dato so: sein Wort ist auch für mich Gesetz!:hail:
     
  8. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Von wem kam die denn? Doch hoffentlich nicht von mir? Ich hab Oezil nur nicht zugetraut, so gut Diego ersetzen zu koennen bzw. dass Werder auch ohne Diego so gut zurecht kommt.
     
  9. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Sieg für Schlake 05 Gelesekirch... entäuschend :heul:

    EDIT: Den Moravek hab ich am Donnerstag bei comunio aus der Mannschaft genommen...kacke...
     
  10. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.516
    Likes:
    2.491
    Nein,nein, die kam von mir, als ich Özil damals beim Endspiel gg. Donezk kritisiert hatte. Er hatte aus mangelnder Erfahrung ja wirklich einen schlechten Tag und konnte kaum Akzente setzen. Wegen Worms Verallgemeinerung:
    habe ich ihn per PN angeschrieben um nicht hier im thread auf die persönliche Schiene zu geraten.
    Ich habe Özil damals zum ersten und einzigen mal kritisiert, weil er sich ja wirklich entwickelt hat. Worm und ich haben das geklärt, du warst nicht angesprochen, Detti.
    Oder hast du inzwischen auch mit Worm gesprochen ? :weißnich:
     
  11. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Natürlich, ich hoffe, das machen auch Tönnies und ganz besonders Schnusenberg.

    Hmm, wenn man mit der Lupe sucht, die Einwechselung von Altintop gegen Hertha ;)
     
  12. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Ich meine das anders: selbst Auswechslungen und Entscheidungen, die mich unter normalen Umständen befremdlich deuchten täten, stelle ich nicht in Frage. Felix weiß IMMER, was er tut!:)
     
  13. theog

    theog Guest

    ich wollte hier nichts schreiben, aber es hat sooo gejuckt...:D

    Felix ist ein ausgezeichneter Trainer, der immer neue Herausforderungen sucht. Das Abendteuer Wolfsburg ist erfolgreich abgeschlossen worden. Seine naechste Herausforderung, das Unmoegliche auf Schalke moeglich zu machen: die Meisterschaft..:rolleyes: Auch wenn er es nicht öffentlich zugibt, das will er: eine Kultstatue im Zentrum von Gelsenkirchen...

    Beim Spiel gestern war Schalke eindeutig die bessere mannschaft, Bremen war in allen Situationen klar unterlegen. Wenn man in Muenchen einen Punkt holt bzw. den Bauern 2 klaut, und in Bremen sogar 3 Punkte mit nach Hause nimmt, dann hat man es wohl verdient, Anspruch auf die Schale zu haben...:floet:
     
  14. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Ich versteh Dich schon.
    Bei Rutten brauchte ich letzte Saison auch immer erst ein Beruhigungstee, wenn ich erfahren hab, das nun doch wieder Engelaar in der Startformation steht. :suspekt:
    Bei Felix kratz ich mich höchstens mal kurz am Kopf und frag mich "wer ist das denn?!?" wenn er wieder jemand aus der Jugend oder 2.Mannschaft hervorzaubert.
    Nur halt bei der ein oder anderen Auswechselung frag ich mich - warum macht er das so und nicht anders.
     
  15. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847

    :staun: Und diese Worte aus der Tastatur unseres Oberborussen theog :staun: