15. Spieltag: VfL Bochum - Hamburger SV

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von dragonfire, 30 November 2008.

  1. dragonfire

    dragonfire Fußballfanat

    Beiträge:
    345
    Likes:
    0
    Der VfL Bochum hat eine ganz starke erste Hälfte hingelegt und führt zur Pause verdient mit 1:0.

    Momentan sieht es ganz danach aus, dass die negative Auswärtsserie der Hamburger anhalten könnte... :auslach::top::auslach:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.754
    Weiter so Bochum!

    ui, Jol bringt noch einen Stürmer - Olic - , der will wohl noch gewinnen...
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.754
    Und wer macht das Tor? Olic!
     
  5. dragonfire

    dragonfire Fußballfanat

    Beiträge:
    345
    Likes:
    0
    HSV holt mit viel Dusel einen Punkt bei ganz starken Bochumern.

    Bochum hatte die 1000 prozentige Chance zum Siegtreffer, aber der Ball fliegt am leeren Tor vorbei an den Außenpfosten.

    So was nennt man dann glaube ich - Pech-!!!
     
  6. DarkGiant

    DarkGiant Active Member

    Beiträge:
    587
    Likes:
    0
    Bei der Chance von Sestak bin ich auch wahnsinnig geworden..unglaublich
     
  7. theog

    theog Guest

    Kompliment an Bochum...:top:

    Wie hat eigentlich Petric gespielt? :floet:
     
  8. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Also, bevor man hier unseren Punkt als "glücklich" bezeichnet, sollte man doch mal genauer hinsehen. Tatsache ist, das uns ein eigentlich reguläres Tor von Guerrero aberkannt wurde. Wie kann man da auf absichtliches Handspiel entscheiden? :motz:

    Ich meine, die Punkteteilung geht in Ordnung, wobei beite Seiten die Chancen zum Sieg hatten. 2 Min. vor dem Pfostenschuss von Sestak hatte Jarolim auch die Möglichkeit zum 2:1 für den HSV.