15.Spieltag: VfB Stuttgart - FSV Mainz 05

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Mauwie, 27 November 2006.

  1. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    Am Freitag, 01.12.2006 um 20:30 geht es gegen den FSV Mainz 05

    Das erste Freitagsspiel füf den VfB. Mal sehen wie es läuft wenn wir vorlegen müssen.
    Mit Blick auf die Tabelle ist es eine eindeutige Sache, es geht gegen den Tabellenletzten. Die Mainzer haben seit 12 Spieltagen nicht mehr gewonnen.
    Und genau das macht mir Sorgen, denn je länger eine Serie hält umso wahrscheinlicher ist es dass sie bricht. (3,-€ ins Phrasenschwein) :fress:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Partie ist falschrum ausgeschrieben... (ich fahr am Freitag jedenfalls nicht nach Stuttgart) :auslach:



    Eigentlich müssen das drei Punkte werden - keine Frage. Die Mainzer bekommen ja gerade gar nichts mehr zusammen und sind die wohl zur Zeit schlechteste Mannschaft der Liga.
    Dennoch spukt mir das Gekicke von gestern Abend noch im Kopf herum. Nach so einem grausamen Spiel würde ich die Begegnung als neutraler Fan fast ausgeglichen sehen (immerhin hat Mainz zuhause gegen den HSV ein Unentschieden geholt.)

    Mit VfB-Mütze sage ich allerdings: knapper Sieg und die Verteidgung des CL-Platz in der Tabelle... :huhu:
     
  4. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Das Spiel gestern war sicherlich nicht wirklich toll, aber sooo schlimm war es dann auch wieder nicht. In der ersten hälfte hatte der VfB ja einige gute Chancen, und dank der 45-minütigen Arbeitsverweigerung der Gladbacher war es teilweise gar nicht so schlimm. Über die Zweite Hälfte, speziell die letzte halbe Stunde gibt's aber in der Tat keine Diskussionen.

    Ausserdem glaube ich, dass das Spiel anders gelaufen wäre, wenn der "Zufallstreffer" von Cacau nicht gefallen wäre. Die VfB-Elf ging dann wohl von einem Selbstläufer aus und schaltete einen, oder sogar zwei Gänge zurück.

    Aber egal, zum Mainz-Spiel: Wenn man dort von Beginn an offensiv auftritt und das Spiel in die Hand nimmt, muss das für einen Sieg reichen. Armin Veh hat gestern im Interview auch angegeben, das jetzt unter der Woche mehr regeneriert werden soll, damit die Jungs am Freitag wieder frischer sind und ihr gewohntes Spiel aufziehen können.

    Obendrein winkt am Freitag die Tabellenführung, zumindest bis Samstagabend, ein Sieg ist also Pflicht, auch wenn's nur ein 1:0 am Ende wird.
     
  5. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319

    Also ich weiß nicht. Als in der Halbzeit die "Highlights" gezeigt wurden, war meiner Ansicht nach keine einzige hochkarätige Chance dabei.
    Der Treffer war blanker Zufall nach missglückter Flanke, ansonsten gab's einen Kullerball von ___ (??) und 1x war ein Gladbacher Abwehrspieler schneller. Okay und ein Schuss 15 m übers Tor...
    Das waren die vier Szenen in der Halbzeit...

    In der zweiten Halbzeit zu Beginn 10-15 Minuten recht druckvoll und dann war die Herrlichkeit wieder verflogen.
    Ich war ehrlich gesagt froh, dass man den Ball am Anfang reingeduselt hat...
    Ich wär' mir nämlich nicht so sicher, ob man ohne den Treffer soo viel besser gespielt hätte...

    Aber egal, Schwamm drüber - drei Punkte - und fertig!! :top:
     
  6. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Genau! Und nächsten Freitag kommen dann die nächsten drei dazu. Und danach kommen nur noch die Spiele gegen Bochum und in Cottbus. Wenn man jetzt nicht wissen würde, das sich der VfB gegen die "Kleinen" traditionell schwer tut, könnte man sogar meinen, das wir eine realistische Chance auf die Hernstmeisterschaft haben.:floet:
     
  7. Fussballgott

    Fussballgott Best one ever

    Beiträge:
    1.273
    Likes:
    0
    Für Freitag mach ich mir gar keine Hoffnungen auf Punkte. Es wäre meiner Ansicht nach schon ein kleines Wunder wenn Mainz ohne Gegentor bleiben würde. Toreschiessen kann dort ja im moment eh keiner... alles andere als ne klare Niederlage für Mainz wär ne Überraschung!!

    Gruß FG
     
  8. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    Also vom Papier her ne klare Sache - wir klarer Favorit, Mainz als Tabellenschlusslicht hat quasi schon verloren...aber damit haben wir wohl unsere Probleme:weißnich:
    Wenn das so ein Gekicke wie gegen G'bach wird - dann rast ich aus. Und dann kann schnell mal einer durchrutschen und es steht 0-1; mal sehen wie sie damit umgehen würden:huhu:
    Mein Tipp: 3-1 für UNS:warn:
     
  9. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    :frown:

    Oh mann!!
     
  10. Fussballgott

    Fussballgott Best one ever

    Beiträge:
    1.273
    Likes:
    0
    Also ich bin mit den Mainzern heute zufrieden :jaja: Für ihre Verhältnisse ein gutes Spiel und endlich hatten wir ma wieder nen Torwart im Tor :zahnluec:

    Gruß FG
     
  11. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Aber die Chancenverwertung *haarezubergsteh* also wie Szabics den am leeren Tor vorbeischiesst, das ist bitter
     
  12. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Na, bitte! :prost:

    Jetzt drücken wir der alten Dame Hertha morgen noch die Daumen, dann könnte es ein netter Spieltag für den ( alten und neuen? ) Tabellenführer werden.
     
  13. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    Von so einem Grottenfussballspiel könnte man sich echt das Fussballen abgewöhnen:finger: :motz: